Tarot-Forums-Monatskarte für den Oktober

Karten und ihre Bedeutung

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Benutzeravatar
traude52
Beiträge: 478
Registriert: 03.03.2007, 10:45
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Tarot-Forums-Monatskarte für den Oktober

Beitrag: # 46041Beitrag traude52
01.10.2018, 07:01

Tarot-Forums-Monatskarte für den September


Sieben der Münzen


Bild
Bild


Geduldig warten wir auf das beständige Wachstum und
die Reife unserer Saat.
Was haben wir gesät?
Wenn wir Weizen gesät haben, werden wir Weizen ernten und
keine Kartoffeln, auch wenn uns das lieber wäre.
Das heißt: Aus geistiger Energie wird Materie.
Das Schöne daran ist, wenn wir nicht zufrieden sind
mit dem Ergebnis, können wir es jederzeit ändern.
Wir sind der Schöpfer unserer Erfolge.
Wenn wir nichts säen, ernten wir auch nichts,
da können wir noch so lange warten.
Haben wir aber das richtige gesät,
gibt es eine reiche Ernte als Lohn für unsere Geduld
.


Die am Kopf stehende Karte bedeutet:

Dickfelligkeit, Unmut, Ungeduld und Voreiligkeit bringen Verluste.




Alles Liebe
:Trau
Tarot ist der Spiegel der Seele - es erfordert manchmal Mut, hineinzusehen.

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4059
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Tarot-Forums-Monatskarte für den Oktober

Beitrag: # 46046Beitrag Kalle
02.10.2018, 14:44

Vielen dank liebe Traude
:lb

Liebe grüße Kalle
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Antworten