Es verändert sich was

Moderatoren: traude52, thomas, Lady, Darnella, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44784 Kalle
12.06.2017, 14:20

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44789 Kalle
15.06.2017, 11:48

http://www.christine-stark.de
Christine Stark Blog „Alles im Griff, auf dem schwankenden Schiff…?“
http://www.christine-stark.de/index.php ... &Itemid=30
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44792 Kalle
17.06.2017, 13:41

http://www.christine-stark.de
Christine Stark Blog „Auf die Bäume, Ihr Affen…!“
http://www.christine-stark.de/index.php ... &Itemid=30
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44797 Kalle
24.06.2017, 14:52

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44804 Kalle
01.07.2017, 14:26

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44805 Kalle
01.07.2017, 14:27

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44806 Kalle
01.07.2017, 14:30

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44807 Kalle
01.07.2017, 14:32

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44812 Kalle
03.07.2017, 14:36

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44817 Kalle
07.07.2017, 15:08

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44819 Kalle
12.07.2017, 15:27

http://www.christine-stark.de
Christine Stark Blog „Nach dem kommt was anderes…!“
http://www.christine-stark.de/index.php ... &Itemid=30
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44823 Kalle
17.07.2017, 14:45

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44834 Kalle
21.07.2017, 14:36

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44835 Kalle
23.07.2017, 16:18

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44837 Kalle
27.07.2017, 13:31

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44839 Kalle
02.08.2017, 14:38

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Ranah
Beiträge: 130
Registriert: 22.08.2016, 12:57

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44840 Ranah
02.08.2017, 21:36

Vielen lieben Dank,
klingt für mich beruhigend.Schlafen kann ich gut.Selbst heftige Gewitter habe ich überschlafen.
Wäre wirklich etwas Bedrohliches würde ich wohl sofort wach werden oder garnicht erst ein-
schlafen,da verlass ich mich drauf.Möchte mich auch garnicht beklagen,wir haben hier keine
Wasserfälle,wie anderswo.
Ansonsten geht es ähnlich.Irgendwie werden wir auch das überstehen.
Ich bin da ganz zuversichtlich und hab mir etwas Pause und Leichtigkeit verordnet,
soweit es meine Natur zulässt.
In diesem Sinne eine gute Zeit und lG :vo

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44842 Kalle
09.08.2017, 14:49

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44848 Kalle
12.08.2017, 12:03

http://www.christine-stark.de
Christine Stark Blog „Des Kaisers ganz neue Kleider…!“
http://www.christine-stark.de/index.php ... &Itemid=30
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44851 Kalle
14.08.2017, 14:26

http://www.christine-stark.de
Christine Stark Blog Ashtar an Christine: „Vertraut Eurer Inneren Wahrheit!“
http://www.christine-stark.de/index.php ... &Itemid=30
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44863 Kalle
21.08.2017, 15:07

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44864 Kalle
21.08.2017, 15:08

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Ranah
Beiträge: 130
Registriert: 22.08.2016, 12:57

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44873 Ranah
24.08.2017, 08:31

:vo Danke Dir,
uff,der Monat ist ja bald fertig.Denk mal,das Niesen kennen wir.
Grundsätzlich empfand ich den August positiv,wenn auch mit ein paar
Turbolenzen.Und,ja,die Sache mit dem Hund. :D
Ich hab denn schon mal ein schönes cremig leuchtendes Smaragdgrün
reingekriegt und freue mich jetzt auf den September.
Ich hab mit meinem Enkel eine Wunschflasche gemacht und aktiviert
und gestern hat der kleine Krebs erzählt,das sein Bauchnabel zu Ihm spricht.
So war es ausgedrückt.

Schöne Zeit Euch noch :lb

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44875 Kalle
25.08.2017, 17:59

http://www.christine-stark.de
Christine Stark Blog Ashtar an Christine: „Glückwunsch, Ihr Lieben!“
http://www.christine-stark.de/index.php ... &Itemid=30
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44878 Kalle
28.08.2017, 14:27

http://www.christine-stark.de
Christine Stark Blog Ashtar an Christine: „Habt ein wenig Geduld…!“
http://www.christine-stark.de/index.php ... &Itemid=30
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44883 Kalle
03.09.2017, 13:59

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44888 Kalle
04.09.2017, 14:35

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Ranah
Beiträge: 130
Registriert: 22.08.2016, 12:57

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44890 Ranah
05.09.2017, 09:17

:vo Vielen lieben Dank,
ich krame denn auch immer mal alte Bücher hervor.

Wichtig ist glaube ich,den Faden nicht ganz zuverlieren.
Sich ein bisschen selber treu bleiben,egal,was passiert.


Namaste

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44891 Kalle
05.09.2017, 13:41

:ja
Genau
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44892 Kalle
05.09.2017, 13:43

http://www.christine-stark.de
Christine Stark Blog „Energetische Hoch – Wasserstandsmeldung…!“
http://www.christine-stark.de/index.php ... &Itemid=30
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Ranah
Beiträge: 130
Registriert: 22.08.2016, 12:57

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44894 Ranah
05.09.2017, 18:35

:vo
Vielen Dank,
ich geb Dir mal so ein Feedback.Körperliche Symthome verspüre ich auch nicht,
aber heute Nachmittag habe ich so richtige Wellen verspürt,ich wurde plötzlich
hundemüde,mein Kreislauf fuhr immer weiter runter.Dem habe ich mich auch hingegeben :lol
voll den Todesschlaf gehabt.So ganz ohne Mediditation.
Allerdings muss ich dazu sagen,das mein Merkaba-Seelengefährte heute operiert wurde,
ich dachte,ich bin so tief mit Ihm verbunden,das ich seine Narkose mit Ihm mitschlafe.
Das Selbe hatte ich bei seiner vorherrigen Op auch.Wir scheinen dann doch auch zur selben Zeit
aufgewacht zusein.
Bevor ich eingeschlafen bin,erinner ich mich noch an eine Art Pfeifton,wie Freqwenzen.
Ich verspüre auch jetzt noch Schwankungen und mein Kreislauf ist immer noch nicht da,
wie es richtig für mich ist.Erfahrungsgemäss verspüre ich sämtliches.Auf Wetterberichte
gebe ich seit gut dreizig Jahren nichts mehr,mir reicht der Blick in den Himmel und verlass
mich auf mein Gefühl.Drohen Vulkanausbrüche,wird mir ein,zwei Tage vorher furchtbar schlecht.
Ich persönlich glaube nicht,das es nur die Sonnenstürme sind,ich beziehe die Winde auch mit ein.
Denke,die Göttinen,je nach Entwicklungsstand,werden das unterschiedlich stark wahrnehmen.
Meine Jüngste hatte auch Symthome,also so verkehrt kannst Du da garnicht liegen. :lb

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44897 Kalle
09.09.2017, 13:04

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44898 Kalle
11.09.2017, 14:10

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44901 Kalle
12.09.2017, 15:07

Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 5359
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Es verändert sich was

Beitrag: #44908 Kalle
18.09.2017, 13:51

http://www.christine-stark.de
Christine Stark Blog „Risiken und Nebenwirkungen…!“
http://www.christine-stark.de/index.php ... &Itemid=30
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<


Zurück zu „Es verändert sich was“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast