Mein Weg mit den Engeln

Unsere Helfer die uns immer zur Seite stehen

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Engelschwinge
Beiträge: 7
Registriert: 09.07.2016, 19:01

Mein Weg mit den Engeln

Beitrag: # 44150Beitrag Engelschwinge
09.07.2016, 19:46

Darf ich hier über meinen Alltag und die ständige Quelle der Freude, den Kontakt zu den Engeln, schreiben?
LG
Engelschwinge
(im letzten Forum wurde mir das verboten, deswegen frage ich.)

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3976
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Mein Weg mit den Engeln

Beitrag: # 44153Beitrag Kalle
09.07.2016, 23:41

Hallo liebe Engelschwinge
Natürlich darfst du.
Wir freuen uns über jede Aktivität hier in unsere kleinen Runde
vor ein paar Jahren war hier mehr los.
Also ich wünsche dir viel spaß beim Stöbern und schreiben.
Liebe und Lichtvolle grüße
Kalle

:sb
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Engelschwinge
Beiträge: 7
Registriert: 09.07.2016, 19:01

Re: Mein Weg mit den Engeln

Beitrag: # 44157Beitrag Engelschwinge
10.07.2016, 09:19

Lieber Kalle,
auch wenn jetzt weniger los ist, euer Forum ist total positiv. Ich bin froh, dass ich hier einfach sein kann, was ich bin :)

Ich habe mich heute früh sehr gefreut, dass meine Engelkarte den Schutz der Engel für mein Zuhause ergeben hat.
Ich liebe meine Wohnung, den Blick auf den Donaukanal (Ja, ich lebe in Wien)
Das Wasser fließt ständig dahin und erinnert mich, wie auch die Zeit langsam aber kraftvoll dahin strömt.
Ich glaube, hier möchte ich auch alt werden.
Aber man kann den Hinweis von Erzengel Michael auch weiter fassen, kann ihn auf die ganze Stadt ausdehnen.
Früher war mein Traum einen Bauernhof zu haben und viele Kinder zu bekommen :)
Aber jetzt bin ich in dieser Stadt verwurzelt. Es gibt so viele Plätze und Straßen, Geschäfte und Kirchen, die mir viel bedeuten. Auch meine Kinder sind Stadtmenschen. Ich liebe es stundenlang hier spazieren zu gehen. Ich frage mich, ob an den Orten, wo ich mich besonders wohl fühle, auch die Engel leben.
Kennt ihr das? Es muss gar nichts Besonderes sein, einfach eine Ecke, eine Bank, ein Haus, dass euch plötzlich gut gefällt.
Wenn ich Entscheidungen fälle, wandert mein Geist wieder zu jener Stelle und ich empfinde Hoffnung und Zuversicht.
Ich freue mich auf diesen Tag! Zuerst habe ich noch Arbeit, aber dann werde ich von meinem "kleinen" Zuhause in mein "großes" Zuhause gehen und die Liebe zu der Stadt ausleben.
Liebe Grüße
Engelschwinge

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3976
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Mein Weg mit den Engeln

Beitrag: # 44160Beitrag Kalle
10.07.2016, 10:21

:spb
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Engelschwinge
Beiträge: 7
Registriert: 09.07.2016, 19:01

Re: Mein Weg mit den Engeln

Beitrag: # 44164Beitrag Engelschwinge
11.07.2016, 20:45

Ich habe heute durchwegs positive Engelkarten gezogen, aber ich kann das nicht so richtig annehmen.
Positiv oder negativ, das Schicksal ist nie eine gerade Straße.
Im Moment möchte ich mich ehrenamtlich für Flüchtlinge einsetzen. Ich schreibe Geschichten, ich male Bilder.
Aber ich hab ein schlechtes Gewissen.
Sollte ich nicht auf der sicheren Seite bleiben, Geld verdienen?
Das ist, was man eben gelernt hat, Verantwortung, Pflichtbewusstsein.
Brauche noch ein bisschen Zeit um das zu klären.
Nachdenkliche Grüße,
Engelschwinge

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3976
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Mein Weg mit den Engeln

Beitrag: # 44167Beitrag Kalle
11.07.2016, 23:24

Einfach auf das Herz
und die Innere stimme Hören.

:z
Gruß Kalle
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

ElchFrankfurt
Beiträge: 27
Registriert: 10.08.2016, 10:28

Re: Mein Weg mit den Engeln

Beitrag: # 44217Beitrag ElchFrankfurt
12.08.2016, 11:58

Genau - hör auf Deinen innere Stimme, Dein "hohes Selbst".. dann klapp das schon :D

Ich kenne das Gefühl auch, dass Du da beschreibst... und ich hab mittlerweile auch gemerkt, dass die Engel an verschiedenen schönen Plätzen zu sein scheinen. Oder auch Elfen und andere Wesen... wenn man sich mit ihnen verbindet, kommt so eine starke Energie :D

Ich mag das Forum hier auch- habe mir einige angeschaut auf dem Weg hierher.. hier ist es schön, so warm, friedlich.. keine "Hexen" und "Magie" sondern einfach nur Wärme und Licht.. :ap

Achso- mit welchen Engelskarten arbeitest Du denn? Ich hab auch verschiedene Kartendecks aber nur eins mit Engeln bisher (Renate Baumeister - Aufstellungen mit Engeln).

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3976
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Mein Weg mit den Engeln

Beitrag: # 44220Beitrag Kalle
12.08.2016, 14:38

Vielen dank liebe Elke für deine Netten Worte.
Liebe grüße Kalle

:Rb
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Ranah

Re: Mein Weg mit den Engeln

Beitrag: # 44232Beitrag Ranah
23.08.2016, 14:16

Hallo,
Engel sind immer da und überall.Die waren noch nie weg bei mir.
Erfahrungsgemäss ist das arabische und afrikanische Volk sehr medial.
Ohne Engel geht es da garnicht.Vertraut man,ist der Schutz da.
Ich bin Krankenschwester geworden aus Überzeugung.
Klar,wo Licht ist,ist auch Schatten.Im Vertrauen kann man das tragen.
Jeder weiß doch auch,das es Tag und Nacht gibt.Wird doch auch nicht in Zweifel gezogen.
An dieser Stelle solltest Du immer Deine eigene Intension nachdenken und ein Forum ohne Engel
habe ich auch kürzlich kennengelernt.Ehrlich gestanden,war es mir zu Eisig.
Allerdings habe ich auch jedemenge Traumtänzer kennengelernt.
Ich bin oft erstaunt,was kreucht und fleucht.Wieviele die Warnungen in den Wind schreiben und
mein Herz guckt traurig zu und muss gewähren lassen.Auch da,höre ich auf Engel.

Allerdings führe ich auch ein Leben,wie es mir gefällt.Mir ist das sehr egal.Ich weiß,es kommt alles zu mir,
was ich brauche.Ich bin dadrüber erhaben,ob mich Jemand für ein Kind hält.
Ich muss auch nichts beweisen,nur weil Jemandanders nicht sieht.Das ist nicht meine Aufgabe.
So halte ich mein Spirit.
:Rauch :kn

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3976
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Mein Weg mit den Engeln

Beitrag: # 44234Beitrag Kalle
23.08.2016, 14:54

:spb :rh

Liebe grüße Kalle
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Antworten