Kontakt aufnahme

Unsere Helfer die uns immer zur Seite stehen

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
patricia

Kontakt aufnahme

Beitrag: # 19376Beitrag patricia
22.05.2008, 17:49

Liebe Foris,

ich habe eine Frage an euch?
Wie kann ich besser in Kontakt mit den Engeln tretten?
Ich habe schon einiges hier im Forum gelesen.
Ich rede mit ihnen , bitte sie um Unterstützung , und bedanke mich dafür.
Jedesmal wenn ich es mache wird es mir schwummrig dabei.
Aber ich bfühle mich ausgeklichener ,seit dem ich weiß das Engel für einen da sind und zuhören.
Gerne würde ich spüren oder es irgentwiemerken wollen wenn ein Engel da ist bei mir.

Vieleicht könnt ihr mir helfen.
Ich danke euch schon im Vorraus

Liebe und Lichtvolle Grüße

PatriciaW :ah :Rb

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 19377Beitrag Margitta
22.05.2008, 18:14

lieben patricia
Ist schwierig zu erklären es gibt Menschen die sie sehen als helle Lichtstrahlen doch sie sind schon immer da.Ich denke das wenn dein Gefühl sensibler wird wirst du es immer intensiver wahrnehmen dürfen . Du siehst ja an Hand deines
Jedesmal wenn ich es mache wird es mir schwummrig dabei. Das sind schon Zeichen .
Seh es mal als training um so intensiver du mit den Engeln arbeitest um so stärker wird diese Energie.
Alles liebe Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Nika

Beitrag: # 19388Beitrag Nika
22.05.2008, 19:47

Liebe Patricia

Mach mit Deinen Engeln ein zeichen aus.
Bitte um einen Luftzug oder einen Lichtpunkt im Zimmer.oder bittedarumdas Du spüren möchtes wie man Dir vieleicht sanft auf die Schulter klopft.
Du wirst es dann merken. Aber es braucht etwas Geduld..


Nika

patricia

Beitrag: # 19392Beitrag patricia
22.05.2008, 20:56

Liebe Margitta und Nika ,
Ich danke euch vielmals für eure Tipps und Verständniss.
Es ist für mich komplettes Neuland mit den Engeln.
Ich danke euch dafür.

Liebe und Lichtvolle Grüße

PatriciaW :lb :e

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 19393Beitrag Margitta
22.05.2008, 21:02

Was du vielleicht noch dazu nehmen kannst ist unterstützend Engelmeditations Cd
Du kannst Testen ob es klappt indem du dich an einen ruhigen Ort setzt und alle Gedanken einfach ausschaltest und nur an einen schönen Engel denkst.
Zu Anfang habe ich auch alles was um mich passierte nicht abstellen können ,habe geübt indem ich mich auf das konzentrieren fixiert habe
Dann klappt es
Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3924
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 19397Beitrag Kalle
23.05.2008, 00:04

[align=center][font=Georgia]Hallo liebe Patricia
Ich glaube das allerwichtigste dabei ist es
die geduld nicht zu verlieren
las es ganz sanft angehen
ohne dir dabei druck zumachen
mein Gefühl sagt mir das es nur so Funktionieren kann.
Es gibt viele Zeichen wie du sie erspüren kannst
ein Lichtpunkt oder ein Luftzug
manchmal hat man einfach nur ein warmes beruhigendes Gefühl
wenn sie anwesend sind.
Liebe grüße
Kalle

:En [/font][/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

patricia

Beitrag: # 19413Beitrag patricia
23.05.2008, 19:40

LiebeMargitta und Kalle ,

ich bin euch sehr dankbar darüber,
das ich so tolle Tips bekomme.
Ich habe heute auch erfahren das ich es Langsam angehen soll,
und das werde ich mit Sicherheit machen.
Ich muss mich auch erst Erdigen dann wird das alles
klappen wenn die Zeit reif ist mit Übung.

Liebe und Lichtvolle Grüße

PatriciaW :FriedT :rh

Martins Engel

Beitrag: # 27979Beitrag Martins Engel
04.07.2009, 11:57

Hallo, :kt

ich möchte gerne hier mal fragen, ob vielleicht jemand dabei ist, der eine Engelantwort auf eine Frage übermitteln könnte. Ich hatte mal jemand, die das konnte,aber den Kontakt verloren. Jetzt möchte ich EE Michael eine Frage stellen, aber ich kann ja keine Antwort hören und bräuchte jemand quasi zum "übersetzen". Die Frage beschäftigt mich gerade so sehr und ich würde mich freuen, wenn jemand helfen könnte.
LG,Martins Engel :ro

Ellen

Beitrag: # 27980Beitrag Ellen
04.07.2009, 12:13

hallo, martins engel.
da gibt es sicher einige menschen hier.
ich selbst bekomme antworten über meine hellfühligkeit.
es kommt drauf an ,was der betreffende mensch nun sich da vorstellt.
ich frage immer nur was ich wissen will.
und bekomme dann ein eindeutiges .-..ja....oder nein....oder einfach vorsicht abwarten,etwas ist da nicht in ordnung.
und bis jetzt hab ich mich da immer drauf verlassen können.

Martins Engel

Beitrag: # 27981Beitrag Martins Engel
04.07.2009, 12:22

Hallo Ellen, lieb dass Du antwortest.... Also ich meinte eher channeln einer richtigen Antwort/Botschaft , nicht nur ja , nein oder so.
Alles Liebe,
Martins Engel

Rüdiger

Beitrag: # 27983Beitrag Rüdiger
04.07.2009, 13:26

Hallo Martins Engel,

ein wirklich wunderschönes Thema....
es ist in der Tat wirklich so, daß ein jeder - und auch Du - in der Lage ist, den direkten Kontakt zur geistigen Welt resp. bestimmten feinstofflichen Wesenheiten zu erlangen.
Es scheint am Anfang oft recht mühselig, auch das Verstehen um die tatsächliche Herkunft des Wissens oder gesagtem wiegt oft schwer, doch mit ein wenig Übung und vor allem dem nötigen Vertrauen in Dich selbst wirst Du irgendwann anfangen zu erkennen, woher dieses Wissen oder die Antwort tatsächlich kommt.

Ist es rein meinem Kopf entsprungen,... kam es von Außerhalb oder was habe ich da eben grad wirklich empfangen... usw.
Es hört sich vielleicht leicht an,... ist es auch,... der Mensch muß sich nur getrauen es zu tun,.... das reicht,.. den Rest birgt die Erfahrung *lächel*

Allerdings kann ich auch eventuelle Zweifel verstehen, die - geboren in Unsicherheit - vorhandenes/empfangenes Wissen als unglaublich erscheinen lassen...
Der Unglaube ist eines der stärkeren Hindernisse, die es zu überwinden gilt,... erst wenn ich Dinge in meinen Gedanken auch als möglich erachte werde ich sie in meiner Wahrnehmung erkennen können.

Dies nur nebenbei, und unabhängig von Deiner Frage solltest Du es einfach mal versuchen,.... es lohnt sich,... und es bringt Spaß :wink

Und bis Du Dir selbst sicher bist, ob und wie der mediale Kontakt bei Dir erscheinen mag und darf,.... bis dahin empfehle ich einfach mal eine kleine PN an die Sonja hier aus dem Forum,... sie steht mit EE Michael als Lehrer in sicherlich stetem Kontakt und wird, wenn die Antwort auf Deine Frage eine Relevanz für Dich besitzt, auch entsprechendes von Ihm empfangen dürfen.

Viel Glück dabei :)


hmm,... irgendwie "Schwafel" ich grad wieder,...... aber okay,.. dieses "Schwafeln" ist immer gut *schmunzel*

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3924
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 27984Beitrag Kalle
04.07.2009, 13:37

[align=center][font=Georgia]Hallo ihr lieben
Sonja ist seit Heute in Urlaub
und erst am 13.07 wieder Online.

Liebe grüße
Kalle


:Rb [/font][/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3924
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 27985Beitrag Kalle
04.07.2009, 14:00

[align=center][font=Georgia]Hallo liebe Martins Engel
Ich kann da Rüdiger nur zustimmen
was meistens noch hinzukommt ist
das man eine ganz falsche Vorstellung hat wie es funktioniert
wie Rüdiger schon sagte ist erst einmal Vertrauen ganz wichtig
außerdem musst du nicht unbedingt eine stimme hören
oder etwas sehen
einfach in einer ruhigen fasse deinen Engel bitten
das er dir Unterstützung gibt bei einer Sache die dir wichtig ist
und du bekommst über dein Herzgefühl deine Antwort
stell es dir einfach vor wie früher als Kind
wenn man etwas getan hat was nicht richtig war
fühlte man es z.b.im Hals
man bekam immer gesagt es sei dein Gewissen was dich Plagt.
Wenn ich hier vor einer frage sitze die ein Mitglied gestellt hat
und ich nicht mehr weiter weis
bitte ich meine Engel mir zu helfen
und meine Finger gehen über die Tastatur und schreiben
ich wundere mich manchmal was ich da Getippt habe
weil es gar nicht nach meiner art Geschrieben ist.
Und nicht vergessen unsere Engel freuen sich sehr über ein Dankeschön.
Las es einfach ganz langsam angehen und du wirst sehen
der erfolg steigert sich
denn deine Sinne werden immer Sensibler.
Liebe grüße
Kalle

Bild[/font][/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Osmo-Engel
Beiträge: 19
Registriert: 21.07.2008, 15:04
Wohnort: Talling
Kontaktdaten:

Beitrag: # 28573Beitrag Osmo-Engel
24.07.2009, 10:21

Hallo Martins Engel,

ich kann mich meinen Vorrednern anschließen.

Ich bin Channelmedium und habe die entsprechenden Erfahrungen auch gemacht.

Also die menschliche Sprache ist sehr beschränkt und die geistige Welt kann uns meist dadurch auch nur beschränkt antworten.
Die hauptsächliche Kommuniktation mit der geistigen Welt geht über die Gefühlsebene und diese wird in folge der Energieerhöhungen, welche wir erfahren immer deutlicher.
Wir sind emotional hin- und her geworfen, weil wir immer offener werden für die ganzen Informationen, die so in der Gegend rumschwiirren. Meist sind es Infos aus dem Massenbewußtsein, aber da wir nicht in der Lage sind zu erkennen und wir denke es sind unsere Geführlswallungen. Dabei haben wir nur etwas aus dem Massenbewußtsein aufgenommen. Ganz deutlich wird die oft bei Massenereignissen, wie z. B. der Tod von Michael Jackson. Man ist plötzlich sehr traurig und weiß nicht warum, dann kann man die Trauer der vielen Menschen um Jacko aufgenommen haben.

Was das bewußte empfangen von Botschaften aus der geistigen Welt betrifft gilt es wirklich sich keine Vorstellungen zu machen wie es geht.
Weenn du es aber dennoch versuchen möchtest, sei nicht zu verkrampft. Versuche es vielleicht wie ich es über automatisches Schreiben. Wenn es dir gegeben ist zu channeln, wirst du auch was zu Papier stehen haben.

Dann beginnt natürlich der Weg der oben beschrieben wurde, das Vertrauen.

Es ist wichtig, dass man aus dem Herzen channelt und nicht über den Verstand. Daher kann am Anfang eine Übung helfen in dem man sich bewußt in seinen Herzraum bewegt. Meine Vorstellung war ich gehe eine Treppe herunter in meinen Herzraum, welcher eine goldene Türe hatte.

Wenn du dennoch eine Botschaft haben möchtest, kannn ich es sehr geren versuchen. Denn ich kann alle Ebenen channlen, auch Erzengel Micheal und gerade heute habe ich ihn als Engelskarte gezogen und er ist mein kosmischer Vater.

Bitte schreibe mir eine PN mit deiner Frage, wenn noch Bedarf dazu besteht.

Licht und Liebe

Marion
Lebe dein Leben, bist du bereit dazu?

Shania
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2010, 13:43
Wohnort: -Rendsburg

Beitrag: # 33438Beitrag Shania
23.02.2010, 17:44

Hallo ihr lieben,

ich weiss das Thema ist schon etwas älter...aber mir brennt da so ne Frage auf der Zunge:
Ich habe manchmal das Gefühl, von Engeln Antworten zu bekommen und ich habe mich auch schon mit EE Uriel unterhalten,aber....
Ich weiss nicht wie ich mir, bzw dem Trauen kann, dass ich mit Sicherheit sagen zu können, dass es jetzt ein Engel war, oder welcher....#
#
Kann mir da mal jemand auf die Sprünge helfen::::?

Alles liebe Shania
Egal was du tust, tu es mit liebe.

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 33441Beitrag Margitta
23.02.2010, 18:58

Im Grunde spielt es für mich keine Rolle welcher Engel mit mir kontakt hat denn ich weiss das es der Riichtige ist für genau den Augenblick.
Zu Anfang wuste ich auch nicht so recht wie ich damit umgehen sollte doch ich vertraue mir und das ist das Geheimniss.
Ich vertraue meinen Wahrnehmungen und es darf alles sein so wie es ist.
Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Mandi
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2013, 00:34

Beitrag: # 40581Beitrag Mandi
02.01.2013, 02:19

Erst mal muss ich los werden, dass ich mich tierisch freue so einen verrückten Haufen gefunden zu haben. Ich liebe Euch jetzt schon!!!

Zur Kontaktaufnahme. Ich glaube ich hatte vor ca. 2,5 Monaten sogar optischen Kontakt. Es war als ob es 3 waren, in 3 Farben. Rot, Grün, Blau. Nacheinander. Ich war sehr entspannt und lag im Bett am Bauch. Allmählich bekam ich das Gefühl dass jemand oder mehrere Bewusstheiten hinter mir waren. Ich drehte mich am Rücken und sagte in Gedanken kommt. Und Sie kamen. (Schwebten auf der Decke). Ein jeweils einfärbiges schönes Licht. Blöderweise bekam ich etwas Angst, ließ mich also nicht in dieses Gefühl hinein. Dachte nein und Sie waren SOFORT weg. Nun möchte ich das nochmal erleben. Könnt Ihr mir helfen? :- (

Mandi
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2013, 00:34

Engel

Beitrag: # 40582Beitrag Mandi
02.01.2013, 02:34

Hab mir jetzt Eure Meinungen zum Thema mal intensiver gelesen, und bin erstaunt welch geiles Erlebnis ich mein erstes schon nennen kann. Freue mich auf Eure Reaktinen.

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3924
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 40583Beitrag Kalle
02.01.2013, 16:11

[align=center][font=Georgia]Hallo Mandi
Herzlich willkommen hier in unserem Verrückten Haufen
Freue mich auf einen Interessanten Austausch.
Liebe grüße Kalle
:fr [/font][/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3924
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 40587Beitrag Kalle
05.01.2013, 00:35

[align=center][font=Georgia]Hallo liebe Mandi
Es könnte sein das ein Engel Versucht hat, mit dir Kontakt aufzunehmen.
Doch wie so oft schon in all unseren Texten, wurde hier dein freier Wille Respektiert, denn als du dich dagegen gesträubt hast weil es doch für dich etwas ganz ungewöhnliches war, hatte dieser Engel den Kontakt abgebrochen.
Ich könnte mir vorstellen wenn du diesen Kontakt wünschst
und versuchst kurz vor dem Einschlafen deinen Engel zu rufen kann dieser Kontakt wieder zustande kommen.
Denn genau diese Phase zwischen Wachsein und schlafen die so genannte Remphase ist es möglich eine Verbindung zu bekommen.
Ich hoffe das ich dir ein wenig helfen konnte.
Liebe grüße Kalle


:zwink [/font][/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Antworten