Mehr Empfinden und extrem Feinfühlig.....

Weihen, Anwendungen und.....

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
ReikiMellilein

Mehr Empfinden und extrem Feinfühlig.....

Beitrag: # 12404Beitrag ReikiMellilein
31.08.2007, 20:06

Grüß euch ihr lieben,
ich habe eine Frage an euch.....
Weiß gar ned wie ich anfangen soll :roll
Also mir ist, seit dem ich angefangen hab Elmuria Reiki zun erlernen, aufgefallen, dass ich sehr viel extremer auf Gefühle, Emotionen und dergleichen reagiere. Letztens hat mein Mann einen Film im Tv geguckt wo jemand etwas arg unsanft behandelt wurde sprich geschlagen und gedemütigt. Ich hab den Film nur nebenbei angeguckt. Früher haben mir solche Szenen nüx ausgemacht aber da hab ich zum Weinen angefangen. Mir wurde schlecht, ich fand das was da passierte so unbegreiflich. KLar, so Filme wo solche Szenen vorkommen sind au ned besonders toll, aber selbst ein Montagabendkrimi treibt mich zur Verzweiflung. In mir drin fängt alles zu brennen an.....
Habt ihr ähnliche Erfahrungen auf eurem Reikiweg durchgemacht???
Ich finde es nicht schlimm was mit mir passiert, es ist mir nur sehr extrem aufgefallen das da eine arge Veränderung stattfindet. Also jetz speziel zu dieser Sache :conf
Reiki hat mich in andren Dingen auch verändert, das ist klar, aber gerade in diesen Dingen ist es mir erst vor kurzem aufgefallen :shock

ganz ganz liebe Lichtgrüßlis und ein suuper schönes Wochenende
eure Melli

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 12407Beitrag Margitta
31.08.2007, 20:36

[align=center]Hallo ReikiMellilein
So wie du es beschreibst war es vor Reiki , zwar nicht bei Filmen doch es gab schon bestimmte Situationen. Was mir aufgefallen ist das mir Dinge in den Kopf kommen wie Täter Opfer Opfer Täter darin finde ich die Erklärung für mich warum bestimmte Dinge so sind wie sie sind..Das Spiegelgesetz begleitet mich in vielen Dingen um antworten zu finden wo früher nur Mitleid war ist heute Mitgefühl.Weiss nicht ob das ganze an Reiki liegt.
Ich bin ruhiger und ausgeglichener geworden.Ich lasse mich nicht mehr so oft von Emutionen lenken.
Ich habe das Gefühl es verändert sich viel um mich doch ich weiss das ich es bin die sich verändert hat.
In Liebe Margitta
[/align]
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

ShaNiraa

Beitrag: # 12413Beitrag ShaNiraa
31.08.2007, 23:05

Liebe Melli!

Ich kenne das sehr gut! Ich hab zwar nix mit Reiki am Hut, aber der Lichtkörperprozess hat bei mir ähnliches ausgelöst und im Endeffekt sind ja alles nur verschiedene Wege zu einem Ziel ;-)
Für mich war das allerdings eher kein Mitempfinden (da es ja in den meisten Fällen dann nur Filme waren), sondern ein plötzliches Entsetzen, dass Menschen sich dabei amüsieren, wie durch Schauspieler Gewalt dargestellt wird. Ganz plötzlich kam mir das sowas von absurd vor, dass mir regelrecht übel wurde und mir wurde klar, dass Gewalt schon so ein Bestandteil unsere Gesellschaft geworden ist, dass sie sogar zur Abendunterhaltung beiträgt. Ja es wird viel über Gewalt im Fernsehen diskutiert, aber es war mehr so ein Gefühl, dass es eigentlich so sein sollte, dass es selbstverständlich ist, dass der Mensch von so etwas angeekelt wird....... hm...... (ich hoffe ich kann das so halbwegs erklären)
Als mir dann noch klar wurde, dass man um 20.15 sehr wohl Gewalt im Fernsehen sehen kann, aber keinen Sex, wurde mir erst recht schlecht.
Reiki und viele andere Techniken zur Bewusstseinserweiterung öffnen sozusagen unsere Seele und wenn man aus diesem Blickwinkel Fern sieht, kann es einem schon ganz schön zusetzen.

Namaste
ShaNiraa

Nika

Beitrag: # 12488Beitrag Nika
02.09.2007, 18:05

Als mir dann noch klar wurde, dass man um 20.15 sehr wohl Gewalt im Fernsehen sehen kann, aber keinen Sex, wurde mir erst recht schlecht.
Liebe ShaNiraa
Die Empfindungen von Melli kann auch ich sehr gut nach vollziehen.
Deine Antwort fand ich auch ganz ok.
Nur denke ich Du hast Dich sicher bei diesem satz verschrieben.
Findest Du das Sex im Fernsehen anschauenswerter ist als gewalt?? :ah

Licht und Liebe für Dich
Nika

ShaNiraa

Beitrag: # 12517Beitrag ShaNiraa
03.09.2007, 13:06

Hallo Nika!

Nein ich habe mich nicht verschrieben. Und ehrlich gesagt finde ich es besser, wenn sich zwei Menschen in Liebe vereinen, als wenn sich zwei Menschen gegenseitig den Schädel einschlagen..........
Was macht dir denn mehr Spaß ;-)

Nein, ich weiß schon was du meinst. So wie Sex in unserer Gesellschaft dargestellt wird finde ich das auch nicht o.k.
Doch denke ich nicht, dass Sex ansich, wenn es in Liebe passiert etwas Schlechtes ist - bei Gewalt kann ich das nicht behaupten.

Namasté
ShaNiraa

Nika

Beitrag: # 12525Beitrag Nika
03.09.2007, 18:13

Liebe ShaNiraa
Ich finde gewalt abscheulich auch wenn sie in einem Film gezeigt wird.
Ich finde aber geanu so die Sexuellen Filme wiederlich.
Du kannst sagen das sind Liebensfilme. Auch dabei denke ich muß man nicht, wie es immer gezeigt wird, alle Einzelheiten zeigen.
Ich trage meíne Liebe im Herzen,
Das was noch dazu gehört leben ich mit meinem Partner in meiner inneren Stille aus. dazu brauche ich keine Anleitungen aus Liebesfilmen. Und schon gar nicht die von fremden Leuten (Schauspieler).
Mag sein das mein Denken in dieser Hinsicht nicht richtig ist, aber ich laße mich gerne eines anderen belehren. Ob es gelingt??? ich weiß es nicht.
Nika

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 12535Beitrag Kalle
04.09.2007, 00:22

[align=center]Hallo ihr lieben
Ich bin der Meinung es kommt immer darauf an
was man sich selbst dabei denkt
wenn man sich irgendein Film ansieht
egal ob es ein Aktion oder ein Liebesfilm ist
die meisten Probleme bekomme ich wenn ich die Nachrichten sehe
denn da weis ich das ist real
auch wen da einiges Manipuliert ist
aber wenn ich mir einen Film anschaue
ist es wie ein Märchen da denke ich mir nicht soviel dabei
als ich früher mit meinem Vater
XY Aktenzeichen Ungelöst geschaut habe
Hatte ich immer ein ungutes Gefühl danach weil es ja wirklich passiert war
aber wenn ich einen Krimi geschaut habe überhaupt nicht
weil es mir einfach bewusst war
das diese Geschichte irgendjemand Geschrieben hatte
um die Leute zu unterhalten.
Und wenn ich jetzt einen Film sehe in dem sich zwei Menschen lieben
habe ich auch kein Problem damit
es kommt immer darauf an was man sich dabei denkt
oder hinein Interpretiert.
Liebe Grüße
Kalle
:li [/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

ReikiMellilein

Beitrag: # 12546Beitrag ReikiMellilein
04.09.2007, 17:30

:Rauch Ui ui ui,
da hab ich ja eine hitzige Diskussion gestartet :fo
Ich finde es aber gut, das endlich mal über dieses Thema geredet wird. Ich finde es auch furchtbar was da so im TV rauf und runter läuft :oj
Was mich am allermeisten aber schockt :shock ist was in diversen "kindersendungen" dargeboten wird.....Ich denk noch voll Kummer an die Zeiten zurück, wo Tom und Jerry noch zu den "brutalsten" Trickserien gehörte. Anderseits die Teletubbies, Hmmmm. Da weiß ich jetz echt ned was unsere Kinder mehr verkorkst :grz
Oder z.b auch wenn man sich mal die Unterhaltungsshows anguckt. OHjeeee. Da bereut man doch den GEZ-Beitrag.
:do Ich finde man sollte generell an den Sendungen was schrauben und das Niveau etwas verbessern. Das würde uns bestimmt gut tun oder zumindest unseren Kiddies und der jungen Generation :flow


ganz ganz liebe Lichtgrüßlis
eure Melli

ShaNiraa

Beitrag: # 12550Beitrag ShaNiraa
04.09.2007, 18:35

Huhu Nika!

Es ist garnicht meine Absicht dich zu überzeugen ;-) Ob du falsch liegst? Würde ich nicht einmal sagen, denn falsch und richtig sind Interpretationssachen, so wie Kalle es auch gesagt hat.
Doch ich denke, gerade weil mit der Sexualität nicht richtig umgegangen wird, ist sie zu etwas schmutzigem degradiert.
Etwas Verbotenes und Verbotenes ist immer spannend. Ich verstehe Dich sehr gut, wenn du sagst, dass du deine Liebe in deinem Herzen trägst. Sex kann ein Ausdruck der Liebe sein und leider ist das in Pornos nicht der Fall und ich finde das genauso abartig wie du.
Doch bin ich geschockt, wenn ich zum Beispiel in Canada den Fernseher anmache und dann wird jede Brust verdeckt, aber man kann sehen, wie ein anderer erschossen wird und frage mich "Was für Werte werden den Kindern dadurch vermittelt?"
Den Körper nackt zu sehen ist pfuiiiii, aber jemand umbringen ist lustig?
Der menschliche Körper ist etwas ganz natürliches und jede Form jemande anderen das Leben zu nehmen etwas unnatürliches.
Hm - ich hoffe ich hab das jetzt besser ausgedrückt, wie ich das sehe ;-)

Namasté
ShaNiraa

Rosi

Beitrag: # 12551Beitrag Rosi
04.09.2007, 19:45

Hallo ihr Lieben.

Vor ein paar Wochen habe ich bemerkt, dass mein Fernseher einen Knopf hat an dem ich ihn ausschalten kann. Ich war ganz erstaunt darüber wie schön es ist in einem Buch zu lesen, hatte ich es doch fast schon vergessen. Seit längerer Zeit schon habe ich keine Gewaltfilme mehr angeschaut, das Grauen wollte ich mir nicht mehr zu Gemüte führen und dank der Fernbedienung war das dann auch möglich....... :wink
Ich kann diesen Tipp nur weitergeben, einfach mal probieren :D
Übrigens denke ich dass Sexualität in schöner Verpackung alles andere als Abartig ist.
Liebe Grüße
Rosi

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 12561Beitrag Kalle
04.09.2007, 23:43

[align=center]Hallo ihr lieben
Es ist einfach schön zusehen wie dieses Thema
auseinander genommen wird
ich danke euch.
Durch eure Diskussion musste ich daran denken
wie schön meine Kindheit war
die ganze Familie hatte im Wohnzimmer gesessen
und etwas gespielt und dabei Radio gehört
oder wir haben uns auf bestimmte Sendungen gefreut
die im Radio kamen
um Musik aufzunehmen.
Das waren noch Zeiten
als der Fernseher noch nicht zum Standart gehörte
und nur drei Programme hatte.
Ja liebe Rosi du hast so Recht
diese Kisten haben einen Knopf zum ausschalten.
Aber habt ihr bemerkt
das wir alle eigentlich vom Thema abgekommen sind
es ging eigentlich darum
ob jemand schon bemerkt hat
ob nach einer Einweihung die Sensibilität
auf Gewalt oder anderem dingen zunimmt.
Ich habe nichts mit Einweihungen oder Reiki zutun
aber trotzdem muss ich gestehen
seitdem ich mich mit diesen Themen befasse
bin ich bei einigen dingen sehr Sensibel geworden
zum Beispiel wenn ich im TV
etwas über Freude oder Leid eines Menschen sehe
geht mir das unter die Haut.
Liebe Grüße
Kalle
:ww [/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

ShaNiraa

Beitrag: # 12575Beitrag ShaNiraa
05.09.2007, 13:23

Liebe Rosi!

Ohjaaa, wie recht du hast! Ich bediene diesen Knopf auch immer öfter und greife zu dem guten alten Buch ;-)

Doch so manchmal ist es auch einfach nur schön doof in die Kiste zu glotzen - halt wie alles in Maßen.

Und was die Feinfühligkeit angeht - hm..... ich bemerkt das beim Fernsehen nicht so stark, wie in echt. Ich arbeite zusätzlich bei einem Kinderarzt und ich fühle die Nervosität der Kinder leider so stark und schaffe es nicht wirklich mich immer zu schützen. Bei meinen Klienten ist das etwas anderes - aber da habe ich Ruhe und auch nur einen auf einmal - in der Ordination puhhhh.... bin grad nach Hause gekommen und will garnicht mal dran denken ;-)

Namasté

ShaNiraa

Claudia

Beitrag: # 12580Beitrag Claudia
05.09.2007, 16:41

Hallo liebe Fories

Eigentlich ärgere ich mich meistens, wenn ich wieder in den Kasten geschaut habe. Erwische mich nämlich oft dabei, dass ich die Glotze anmache nur, um mich nicht mit mir zu beschäftigen. Fernsehen ist ja so viel einfacher :Grin

Zur Feinfühligkeit möchte ich sagen, dass es mir genauso geht. Oft heule ich auch nur schon, wenn ich ein berührendes Bild sehe, oder meine Kinder etwas Schönes erlebt haben. Ich glaube aber nicht unbedingt, dass das jetzt mit Reiki zu tun hat, sondern dass ich generell mehr in der Liebe lebe als noch vor einiger Zeit, und je mehr Liebe wir leben umso mehr empfinden wir. Das drücke ich jetzt so aus, wie ich es denke, hoffe ihr versteht was ich meine.......

Licht und Liebe Claudia

Antworten