Heilen mit der Energetischen Kraft der Bach-Blüten und ander

Weihen, Anwendungen und.....

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Heilen mit der Energetischen Kraft der Bach-Blüten und ander

Beitrag: # 9997Beitrag Margitta
30.05.2007, 18:46

[align=center]Flower Reiki
Heilen mit der Energetischen Kraft der Bach-Blüten und anderer Blüten-Essenzen

Flowerreiki ist eine, von Petro K. Yankani entwickelte, einfache Reikivariante, mit welcher man die Kraft der Blütensysteme verwenden kann, ohne diese selbst zu benötigen. Man kann durch einfaches Handauflegen, oder selbst auch durch Fernflowerreiki, die gleichen Energieschwingungen weitergeben, die die Blütensysteme besitzen. Du kannst auch einfaches Quellwasser energetisieren, und in den Blütensystemen wirkungsgleiche Energieträger transferieren.
Voraussetzung für die Behandlung von Patienten: Grundkenntnisse mit Bachblüten und Reiki 2. Grad. Wenn du selbst Einweihungen vornehmen willst, dann benötigst du den Lehrer/Meister-Grad in Usui-Reiki oder einer anderen Reiki-Form

Nachfolgend die verschiedenen Blütensysteme, in die du eingeweiht wirst:

Bachblüten - von Agrimony bis Willow

Kalifornische Blüten - 103 Blüten (z.B. Aloe, Baby Blue Eyes: für unsichere Menschen, die nicht an das Gute in der Welt glauben...)

Alaska Blüten - Die kurzen Sommer und der Dauerfrost des Alaskas-Bodens haben eine farbintensive und Formenreiche Flora entwickeln lassen. Die 97 Blüten sind sehr wirkungsvoll.

Findhorn Blüten - 24 Blüten (z.B. Apple: Hilft, unsere Wünsche und unsere Willenskraft zu integrieren, um unsere Ziele und Visionen positiv zu realisieren, oder Bell Heather: Verschafft uns Zugang zur inneren Stärke und der Entscheidung nach Stress, Trauma oder Konflikten, standhaft zu bleiben)

Australische Buschblüten - 62 Blüten (z.B. Alpine Mint Bush: Sie ist für jeden, welche anderen helfen und pflegen, dabei emotional sehr gefordert werden und viel Verantwortung tragen; Sie hilft, das Gefühl der Überforderung und der Negativität zu überwinden.)

Australian Living Essences - Die Living Essences werden hergestellt indem man die Pflanzen kurz lebend in Wasser legt, sie werden also nicht abgeschnitten, wie bei den Bachblüten. Die Idee scheint mir sinnvoll, da sie Respekt gegenüber dem Leben zeigt. Für Flower -Reiki ist der Unterschied in der Herstellung unerheblich, da hier ja sowieso keine Blüten abgeschnitten werden [/align]
http://www.esotericon.de/ausb_flower-reiki.htm
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Antworten