Seite 1 von 1

Kraftorte in Österreich?

Verfasst: 30.09.2016, 19:58
von Kristallklar
Hey ihr lieben!
Ich bin immer wieder auf der suche nach nuen Wegen und inspirationen - dieses Mal würde mich interessieren, ob denn hier Österreichkenner unterwegs sind? Weil ich würde gerne wenn der Herbst nun doch naht wieder auch raus in die Natur zum wandern und dabei gerne neue Kraftorte besuchen, alles was sich in freier Natur tummelt ist willkommen, vielleicht habt ihr ja Vorschläge?!

Re: Kraftorte in Österreich?

Verfasst: 03.10.2016, 11:04
von Lady
sicherlich gibt es hier auch Menschen die in Österreich wohnen. Allein wenn ein Mensch den Titel eingibt im Netz finden sich eine Fülle von Hinweisen die der Mensch nutzen könnten. Viel Freude beim Wanndern und entdecken.

Re: Kraftorte in Österreich?

Verfasst: 04.10.2016, 08:21
von Ranah
Liebe Kristallklar,
ich wühle mal in meinen Kontakten,glaube habe noch eine Adresse die Dir sicherlich weiterhelfen kann.
Bitte Dich um etwas Geduld.Schicke ich Dir dann unter PN zu.Zudem eine sehr spirituelle Frau. :z
Liebe Grüsse,Regina :sh

Re: Kraftorte in Österreich?

Verfasst: 04.10.2016, 20:33
von Kristallklar
Danke euch beiden, das ist super, vor allem wenn es da konkrete Vorschläge gibt, das wäre ja toll.
Und schon klar, dass man vieles findet, aber ich bin immer wieder gespannt wenn jemand persönliches erzählen kann, wo es zum Beispiel tolle wandermöglichkeiten gibt mit Hinblick auf das - das ist ja spannender als das nur nachzulesen.

Re: Kraftorte in Österreich?

Verfasst: 22.10.2016, 20:01
von hummel
Ich war erst heute wieder lange in Niederösterreich spazieren, ich mag die Restlinge, die hier an vielen Orten in der Landschaft herumliegen. Wenn du nicht einfach so durch die Gegend spazieren möchtest, dann wäre vielleicht die Blockheide in Gmünd etwas für dich? Ähnliche Stellen findet man in der Gegend aber immer mal wieder, man muss nur suchen!

In Linz wandere ich gerne Runden am Donausteig. Ich mag den Ausblick auf das Wasser, gerade jetzt im Herbst wenn es mitunter nebelig ist, wirkt die ganze Landschaft total verträumt. Hin und wieder findet man entlang des Weges Tafeln, auf denen man Donausagen lesen kann. Ich lasse aber vor allem beim Gehen die Natur auf mich wirken.

In welcher Gegend von Österreich bist du denn unterwegs?

Re: Kraftorte in Österreich?

Verfasst: 28.10.2016, 13:57
von Kristallklar
Würde gerne in Richtung Ober- oder Niederösterreich unterwegs sein und denke da könnte der Donausteig ja durchaus etwas sein und mich begeistern - Sagen?! Das klingt auch schon mal sehr vielversprechend, ich werde mich da gleich mal einlesen. Gibts denn direkt dort eine bestimmte Wanderroute welche du denn empfehlen würdest?!
Ich mags einfach mich mit der Natur verbunden zu fühlen und Neues zu sehen, versuchen einfach die Magie der Ortes zu spüren.

Re: Kraftorte in Österreich?

Verfasst: 19.11.2016, 20:58
von hummel
Gibts denn direkt dort eine bestimmte Wanderroute welche du denn empfehlen würdest?!
Also generell ist der Donausteig ein Weitwanderweg von 450km Weglänge. Es gibt aber auch etliche Donausteigrunden, die dann auch als Tagesausflug machbar sind. Mir gefällt jetzt in der kühleren Jahreszeit die Steyregger Runde ganz gut, da geht man so in etwa 3 Stunden. Die Runde vom Linzer Stadtwanderweg zum Pöstlingberg mag ich aber auch sehr gerne, die Kirche dort ist eine beliebte Wallfahrts- und Pilgerstätte.
Für dich vielleicht auch noch interessant:
Bereits in prähistorischen Zeiten pilgerten Menschen auf den Pöstlingberg – allerdings zu einer Steinkluft, die sich auf dem Wanderweg vom Collegium Petrinum ausgehend (parallel zum heutigen Kreuzweg ) im Wald auf ca. 3/4 Höhe vom Pöstlingberg befindet. Dort trifft man zu allen Jahreszeiten Menschen an, die sich hier Ruhe- oder Kraft suchend einfinden. Besonders nachts, wenn viele Kerzen die Steinkluft mit einer Madonna und den umliegenden Wald beleuchten, strahlt dieser Ort eine besondere Mystik aus. Vor dieser Kultstätte sprudelt eine heilbringende Quelle aus dem Erdboden.
http://www.donauregion.at/touren.html?id=1360958

Re: Kraftorte in Österreich?

Verfasst: 15.08.2017, 14:27
von Anny
In den Bergen! Wenn man nach einer drei bis vierstündigen Wanderung den Gipfel erklommen hat und über ein Tal blicken kann, ist das einfach ein herrliches Gefühl und so kraftspendend! Es gibt kaum etwas Schöneres. Das Tennengebirge ist wunderbar schön (Eiskogel, etc.), aber es gibt noch etliche weitere zauberhafte Gebirge.