Diese Zeilen fand ich im Netz

Alles was Spaß macht und witzig ist

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4061
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Diese Zeilen fand ich im Netz

Beitrag: # 38677Beitrag Kalle
30.09.2011, 13:43

[align=center][font=Georgia]Diese Zeilen fand ich im Netz

Zwei Knaben machten sich den Jokus und tranken Most im Keller.
Da mußten beide auf den Lokus,jedoch der Most war schneller!
:Grin
Liebe grüße
und ein schönes Wochenende zu euch
euer Kalle[/font][/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Darnella
Beiträge: 773
Registriert: 08.07.2009, 11:21

Beitrag: # 38678Beitrag Darnella
30.09.2011, 14:15

[align=center]:sl Dankeschön vielmals Kalle, das hat mir den Tag versüßt :sl [/align]

Kürzlich habe ich unter der Rubrik "Zungenbrecher" einen witzigen Reim in Mundart im Netz gefunden. Vielleicht mag es jemand übersetzen? Ansonsten kein Problem, dann kommt die Auflösung in ein paar Tagen. :wink

[align=center]
I han emol oin kennt g`hett, der hot oine kennt g`hett, die hot a Kend g`hett.
Des hot`se abber ned von dem g`hett, der hot nemme kennt g`hett.
Sui hot no en annere kennt g`hett, der no hot kenna hett, von dem hot se des Kend g`hett.
Wenn se den ned kennt g`hett hätt, no hätt se au koi Kend g`hett.
[/align]

Was zu mir gehört, kann ich nicht verlieren
und was nicht zu mir gehört, kann ich auch nicht halten.


Karina

Beitrag: # 38679Beitrag Karina
30.09.2011, 19:47

[align=center]Zungenbrecher, Darnella??? :nad

Ko I gar et verstanda ! :D :D :D

Darf ich als waschechte Schwäbin hier kurz die Übersetzung liefern :


"Ich habe mal einen gekannt, der kannte eine, die hat ein Kind gehabt.
Das hat sie aber nicht von dem gehabt, der konnte nicht mehr.
Sie hat dann einen anderen kennengelernt, der noch konnte, von dem hat sie das Kind gehabt.
Wenn sie den nicht kennengelernt hätte, dann hätte sie auch kein Kind gehabt."



Jaaaaaaa, wir Schwaben können auch Hochdeutsch ! :jojo [/align]

[align=center]Grüßle und ein schönes Wochenende![/align]

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 38680Beitrag Margitta
30.09.2011, 20:16

Und noch viel mehr die gute Küche .
Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Benutzeravatar
Darnella
Beiträge: 773
Registriert: 08.07.2009, 11:21

Beitrag: # 38681Beitrag Darnella
30.09.2011, 20:55

Jaaa Karina, dees hoscht abr jetz amol richtig liab gsagt! Do dank i recht scheee :ap

Hui das freut mich jetzt riesig. Wir haben einen gepflegten Kicher-Thread, und ein Forenzuwachs aus der schwäbischen Region. Da freu ich mich doch gleich doppelt. Fein fein fein! :Trink

Margitta, für Dich habe ich nochmal was gefunden, das wird Dir bestimmt gut gefallen. Die schwäbische Definition von groß, größer und das größte überhaupt :D

http://www.youtube.com/watch?v=lWapLNKry-g

Was zu mir gehört, kann ich nicht verlieren
und was nicht zu mir gehört, kann ich auch nicht halten.


Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4061
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 38749Beitrag Kalle
14.10.2011, 15:13

[align=center][font=Georgia]One-Night-Stand ..
Wass soll dann doo draan so doll sinn??
Wemma enn Naachd draus rommschdehd,duun emm doch nur
die Fiies weh,odda?

:lo [/font][/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Karina

Beitrag: # 38753Beitrag Karina
15.10.2011, 10:00

Uii - das mußte ich jetzt wirklich dreimal lesen, bis ich`s übersetzt bekommen habe, Kalle! :sl


Ich hab hier auch noch was Nettes: einen schwäbischen Lateinkurs:

Lateinisch: in medias res.
Hochdeutsch: mitten in die Dinge hinein.
Schwäbisch: scho drenn!


Lateinisch: si tacuisses, philosophus mansisses.
Hochdeutsch: wenn du geschwiegen hättest, wärst du ein Philosoph geblieben.
Schwäbisch: wenn de dai Gosch ghalda heddeschd, no hedd koe Sau gmerkt, dass de bleed bischd!


Lateinisch: fama crescit eundo.
Hochdeutsch: das Gerücht wächst, indem es sich verbreitet.
Schwäbisch: derfscht aber nermerd saga!


:e

Benutzeravatar
Darnella
Beiträge: 773
Registriert: 08.07.2009, 11:21

Beitrag: # 38754Beitrag Darnella
15.10.2011, 16:08

[align=center]:pöm Jaaaaaaaaaaaa, so macht das Lernen einfach Spaß! Man ist das klasse. Supi - danke Karina! :ap

Da setze ich noch ein Häubchen obendrauf: Übersetzung in die Worte der heutigen Jugend :P [/align]


Lateinisch: in medias res.
Hochdeutsch: mitten in die Dinge hinein.
Schwäbisch: scho drenn!
Jugendsprache: Immer mitten in die Fresse rein (Die Ärzte) http://youtu.be/L_3xmhK4--4


Lateinisch: si tacuisses, philosophus mansisses.
Hochdeutsch: wenn du geschwiegen hättest, wärst du ein Philosoph geblieben.
Schwäbisch: wenn de dai Gosch ghalda heddeschd, no hedd koe Sau gmerkt, dass de bleed bischd!
Jugendsprache: Einfach mal die Fresse halten (Jan Hegenberg) http://youtu.be/jpx1nUqMAwY


Lateinisch: fama crescit eundo.
Hochdeutsch: das Gerücht wächst, indem es sich verbreitet.
Schwäbisch: derfscht aber nermerd saga!
Jugendsprache: Lasse reden (Die Ärzte) http://www.youtube.com/watch?v=ZfCLfbQJATI


:B

Was zu mir gehört, kann ich nicht verlieren
und was nicht zu mir gehört, kann ich auch nicht halten.


Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 38755Beitrag Margitta
15.10.2011, 17:11

Das gefällt mir ihr zwei :P
Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Antworten