Was versteht ihr unter spirituell Leben

Der Mensch und sein Körper

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Kalle, Margitta, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4028
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Was versteht ihr unter spirituell Leben

Beitrag: # 33747Beitrag Margitta
11.03.2010, 07:41

Ihr lieben habe mal aus einem anederem Threat die Frage hierhergebracht
Was versteht ihr unter spirituell Leben?
Gespannt auf eure antworten.
LG Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Benutzeravatar
Darnella
Beiträge: 772
Registriert: 08.07.2009, 11:21

Beitrag: # 33749Beitrag Darnella
11.03.2010, 08:45

Huhu Margitta,

unter spirituell zu leben verstehe ich, nach Möglichkeit so zu leben, wie es nach höheren Gesichtspunkten idealerweise der Fall sein sollte. Dinge wie Liebe, Friede, Gerechtigkeit, Wahrheit, gegenseitiger Respekt, Verständnis, Einklang, Höflichkeit und viele weitere Dinge im Alltagsleben umzusetzen. Ganz gleich ob bei Menschen, bei Tieren, bei Pflanzen bzw. der ganzen Natur.


Liebe Grüße
Aurelia

Was zu mir gehört, kann ich nicht verlieren
und was nicht zu mir gehört, kann ich auch nicht halten.


aleya

Beitrag: # 33771Beitrag aleya
12.03.2010, 22:19

aloha

unter spirituell leben verstehe ich die rückbesinnung auf mich, den ständigen versuch Herz Seele und Geist in balance zu bringen. auf meine innere stimme zu hören meinen gefühl zu folgen und dennoch meinen verstand zu nutzen das alles mit dem ziel diejenige zu sein die ich bin und das so gut wie möglich indem ich reflektiere und hinterfrage.

alles liebe

aleya

poschlb

Beitrag: # 33779Beitrag poschlb
13.03.2010, 12:22

respekt und liebe.....

gruß poschlb

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2666
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 33787Beitrag Lady
13.03.2010, 20:53

[align=center]
mmmh eigenartig, aber auf diese Frage eröffnet sich mir keine wirkliche Antwort, denn Leben lässt sich nicht mehr einteilen
so zumindest meine Wahrnehmung. Es ist mir irgendwie nicht mehr möglich diese ständigen Unterschiedungen vorzunehmen...
[/align]
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4028
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 33790Beitrag Margitta
13.03.2010, 21:11

Liebe lady
Ihr seid nicht bereit, euch ehrlich auseinanderzusetzen. Für mich wäre das ein Zeichen gelebter Spiritualität.
das war der Anstoß meiner Frage aus einem Thread und kann ihn nicht so recht erkennen den Sinn der Aussage.
Kann es aber nachvollziehen das dir hierzu die Aussage schwerfällt.
Ich versuche es mal aus meiner Erfahrung an mir zu erklären.Mir fallen immer mehr Dinge auf wo ich vor 10 Jahren eine andere Handlungsweise hatte als heute und genau diese Dinge die ich an mir endecke, ist mich zu erkennen mehr Zeit damit zu verbringen mein Ich zu hinterfragen, was ich damals nie tat.
Denn die Endwicklungsstufen die ich durchlaufe möchte ich als Geschenk annehmen und leben Wenn möglich es anderen als Geschenk weiter zu geben.
LG Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2666
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 33797Beitrag Lady
14.03.2010, 01:08

[align=center]
ahaa, Du hast Dich auf die Aussage bezogen - naja, ich hatte kein Bedürfnis auf diese Aussage (die da wohl anderswo so hergetragen wurde)
zu reagieren, da ich mich in keinster Weise angesprochen fühlte mit diesem "Ihr tut da etwas nicht tun". Bin jeweils eher erstaunt dass dies
jemand glaubt zu wissen oder gar zu erahnen was da jemand anderes tut oder nicht. Meine Erfahrungen und/oder Prozesse, könnte ich
möglicherweise als spirituell bezeichnen, doch ist es für mich eben einfach stete Bewusstseinserweiterung.....gute Nacht Du Liebe...
[/align]
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4028
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 33800Beitrag Margitta
14.03.2010, 08:04

Genau meine liebe das ist es BEWUSST- SEIN-
ERWEITERN.
LG Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2666
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 33801Beitrag Lady
14.03.2010, 11:44

[align=center]
mmh...was meinst Du warum meine Homepage Bewusstseinsfeuer heisst :lol respektive unsere Homepage :D [/align]
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Fancy-Feline

Beitrag: # 33805Beitrag Fancy-Feline
14.03.2010, 13:18

[align=center]Was verstehe ich unter spirituellem Leben ?

Gute Frage !!!


Vielleicht eiinfach mein Leben leben :Rauch

weil .... ICH BIN spirituell

Licht und Liebe

:Katzi
[/align]

Engelmama

Was versteht ihr unter spirituellleben

Beitrag: # 33838Beitrag Engelmama
16.03.2010, 12:35

Hallo,
unter spirituell zu leben verstehe ich,
dass man mit sich und seinem inneren Kind zufrieden ist, denn nur wenn man sich selbst liebt, kann man Liebe und Friede an andere Menschen , Tiere und Pflanzen weiter geben.
Was auch ganz wichtig ist um spirituell zu leben ist, gegenseitiger Respekt, Freundlichkeit, Verständnis.
Die Rückbesinnung auf sich selbst, und sich immer wieder ins Gedächtnis rufen, wie wichtig das ist.
Man muss immer erst einmal bei sich sich selbst schauen ob da alles im Reinen ist.
Nur wenn man sich so annimmt, wie man ist, kann man auch das spirituelle Leben leben.
Liebe Grüße Patricia

Benutzeravatar
Engelbote
Beiträge: 467
Registriert: 18.12.2006, 19:21
Wohnort: Licht--Ulm--Liebe
Kontaktdaten:

Re: Was versteht ihr unter spirituellleben

Beitrag: # 33855Beitrag Engelbote
17.03.2010, 19:56

Engelmama hat geschrieben:Hallo,
unter spirituell zu leben verstehe ich,
dass man mit sich und seinem inneren Kind zufrieden ist, denn nur wenn man sich selbst liebt, kann man Liebe und Friede an andere Menschen , Tiere und Pflanzen weiter geben.
Was auch ganz wichtig ist um spirituell zu leben ist, gegenseitiger Respekt, Freundlichkeit, Verständnis.
Die Rückbesinnung auf sich selbst, und sich immer wieder ins Gedächtnis rufen, wie wichtig das ist.
Man muss immer erst einmal bei sich sich selbst schauen ob da alles im Reinen ist.
Nur wenn man sich so annimmt, wie man ist, kann man auch das spirituelle Leben leben.
Liebe Grüße Patricia
Hallo Patricia du liebes,
dazu gehören der innere Mann und innere Frau...sie
alle drei zu vereinen...
Und wenn alles im reinen ist fügt sich alles andere auch...
Hlg.Aniello
♥♥♥Ein Engel auf Erde♥♥♥
ICH BIN Licht, ICh BIN Liebe, ICH BIN die Heilende Energie
http://freundesbuch.de/book/insertNello ... e_9411378/
http://www.engelbote.de
sarvamangalam

Benutzeravatar
Engelbote
Beiträge: 467
Registriert: 18.12.2006, 19:21
Wohnort: Licht--Ulm--Liebe
Kontaktdaten:

Re: Was versteht ihr unter spirituellleben

Beitrag: # 33856Beitrag Engelbote
17.03.2010, 20:02

Engelmama hat geschrieben:Hallo,
unter spirituell zu leben verstehe ich,
dass man mit sich und seinem inneren Kind zufrieden ist, denn nur wenn man sich selbst liebt, kann man Liebe und Friede an andere Menschen , Tiere und Pflanzen weiter geben.
Was auch ganz wichtig ist um spirituell zu leben ist, gegenseitiger Respekt, Freundlichkeit, Verständnis.
Die Rückbesinnung auf sich selbst, und sich immer wieder ins Gedächtnis rufen, wie wichtig das ist.
Man muss immer erst einmal bei sich sich selbst schauen ob da alles im Reinen ist.
Nur wenn man sich so annimmt, wie man ist, kann man auch das spirituelle Leben leben.
Liebe Grüße Patricia
Hallo Patricia du liebes,
dazu gehören der innere Mann und innere Frau...sie
alle drei zu vereinen...
Ich dürfte vor kurzem zu ihnen Reisen...buuhhh das war ein ding sag
ich dir...da hat sich einiges gelösst...und es war schmerzhaft und sehr schön...nun ist diese energie freigesetzt..
Und wenn alles im reinen ist fügt sich alles andere auch...
Hlg.Aniello
♥♥♥Ein Engel auf Erde♥♥♥
ICH BIN Licht, ICh BIN Liebe, ICH BIN die Heilende Energie
http://freundesbuch.de/book/insertNello ... e_9411378/
http://www.engelbote.de
sarvamangalam

Nitarah

Beitrag: # 34272Beitrag Nitarah
26.04.2010, 21:35

Da Frage ja heisst, was SPIRITUELL- Leben bedeutet, kann ich dazu nur sagen, eben die Spiritualität die sich in den einfachen banalen Sachen für einen eröffnen, was ja nichts anderes ist wie Bewusstseins-Erweiterung es versuchen zu verstehen und dann UMzusetzen im täglichen Leben.

Wie das jeder macht, interpretiert, ist ja dann wieder eine Individualitätssache.

Ich zb versuche alles Gelernte neu eröffnendes, was ja nicht stehen bleibt oder weniger wird, im Gegenteil es wird ja immer mehr, einzubauen.
So wie auch das ist das Leben in Gänze zu verstehen auf jeder Stufe auf der man steht ist es was anderes, als wenn man wieder eine weiter nach oben kletter sieht man ja wieder anders von der Perspektive...

Jaja Kinder man lernt nie aus :) am schönsten ist spielerisch lernen, und das ist meiner Meinung naturgegeben, was ja in unserer Gesellschaft teilweise durch Einseitigkeit und gewissen Wertvorstellungen verloren gegangen ist.


@ Engelsbote

Ja das mit der Vereinigung der inneren Frau und Mann sowie mit dem Kind das dritte Glied, ist glaub ich eines der schönsten und schmerzhaftesten Erfahrungen. Der Prozess geht ja auch über länger.
Bis sie alle innerlich wiedervereint und ganz in sich ausgeglichen sind :)

Benutzeravatar
HerbstMond
Beiträge: 128
Registriert: 29.06.2009, 17:02
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Was versteht ihr unter spirituell Leben

Beitrag: # 45011Beitrag HerbstMond
19.10.2017, 17:38

also mich interessieren spirituelle Themen,.. wie Gedichte, Bücher und Lehren/Religionen usw. sie dan in der Praxis um zu leiten ist das spirituelle Leben...seine Erfahrungen und Wissen auf dem Gebiet zu tätigen Anwendung zu bringen...ich Liebe alles was damit zu tun hat...und versuche auch so zu leben...wie es schon vor langer Zeit z. B. in Lehren zum Beispiel Buddhas geschrieben steht..alles ist gut,, die Praxis wird für jeden zu einem spirituellen, individuellen Lebensweg.. :vo
Zuletzt geändert von HerbstMond am 22.10.2017, 05:34, insgesamt 1-mal geändert.
lieben Gruß... :vo

"Wir wissen nichts vom Leben,
wie könnten wir etwas vom Tod wissen?"

*Konfuzius


Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3391
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Was versteht ihr unter spirituell Leben

Beitrag: # 45023Beitrag Kalle
21.10.2017, 15:05

Genau so sehe ich das auch
Inspiration durch irgendwelche Einflüsse
bringen mich immer zu neuen Erkenntnissen
und helfen mir dabei meine Seele zu Heilen.
Liebe und Lichtvolle grüße Kalle

Bild
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Antworten