Was ist Lichtvoll

Ein Weg der Freude

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4032
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Was ist Lichtvoll

Beitrag: # 88Beitrag Kalle
21.07.2006, 10:22

Was ist Lichtvoll
Ist es nicht Lichtvoll Menschen die nicht so Lichtvoll sind
Mit Herzlichkeit und Liebe gegenüberzutreten
Und ihnen zu zeigen wie schön es ist wenn man jemanden mit Freundlichkeit und
Herz behandelt
Im Moment habe ich den Eindruck
Das einige Lichtarbeiter davon ausgehen
Wir sind aufgestiegen
unsere Arbeit ist getan und die anderen sind selbst schuld wenn sie noch schlafen
aber was ist mit den anderen
oder was ist mit den Lichtarbeitern die vom weg abgekommen sind ?
es ist nicht immer einfach zu unterscheiden
ob man das richtige tut
vor allem wenn man nur etwas Manifestieren kann wenn man ganz fest daran Glaubt
und dazu kommt noch das es nur funktioniert wenn man keine Zweifel hat
also geht man immer davon aus das man keine Fehler macht
und wenn man dann vergißt mit dem Herzen zu Denken ist es Passiert
ich bin der Meinung das viele Menschen auch Lichtarbeiter Hilfe benötigen
und wenn es nur ein Meinungsaustausch ist
man macht sich Gedanken und schon geht es einem wieder besser

was meint ihr dazu ?
:S
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Verrain & Nakita

Beitrag: # 92Beitrag Verrain & Nakita
21.07.2006, 12:43

Hallo lieber Kalle,

ich kann dem was Du geschrieben hast nur voll zustimmen.

Was wir, die wir für das Licht wirken nicht vergessen dürfen,
wir brauchen unsere Mitmenschen die den Weg des Lichtes gerade beschreiten,
weil sie uns helfen, noch einmal einen anderen Blick,
für das Mensch SEIN zu bekommen,
und sie helfen uns noch klara sehen und fühlen zu wollen,
damit wir sie erreichen können.
Das wiederrum ist ein sehr großes Geschenk an uns,
was sie uns geben,
weil wir dadurch die Göttlichkeit,
noch mehr in unserem Leben spühren wollen.

Somit sind wir ALL-E noch mehr EINS.

EIN-S im SEIN.

Es ist schön zu fühlen,
ich könnte viel mehr davon gebrauchen.

Fühlt Euch ALL-E liebevoll umarmt.

Viel Licht und freudvolle Friedensgrüße

Nakita

Benutzeravatar
Engelbote
Beiträge: 467
Registriert: 18.12.2006, 19:21
Wohnort: Licht--Ulm--Liebe
Kontaktdaten:

Re: Was ist Lichtvoll

Beitrag: # 28248Beitrag Engelbote
13.07.2009, 01:20

Kalle hat geschrieben:[align=center]Was ist Lichtvoll
Ist es nicht Lichtvoll Menschen die nicht so Lichtvoll sind
Mit Herzlichkeit und Liebe gegenüberzutreten
Und ihnen zu zeigen wie schön es ist wenn man jemanden mit Freundlichkeit und
Herz behandelt
Im Moment habe ich den Eindruck
Das einige Lichtarbeiter davon ausgehen
Wir sind aufgestiegen
unsere Arbeit ist getan und die anderen sind selbst schuld wenn sie noch schlafen
aber was ist mit den anderen
oder was ist mit den Lichtarbeitern die vom weg abgekommen sind ?
es ist nicht immer einfach zu unterscheiden
ob man das richtige tut
vor allem wenn man nur etwas Manifestieren kann wenn man ganz fest daran Glaubt
und dazu kommt noch das es nur funktioniert wenn man keine Zweifel hat
also geht man immer davon aus das man keine Fehler macht
und wenn man dann vergißt mit dem Herzen zu Denken ist es Passiert
ich bin der Meinung das viele Menschen auch Lichtarbeiter Hilfe benötigen
und wenn es nur ein Meinungsaustausch ist
man macht sich Gedanken und schon geht es einem wieder besser

was meint ihr dazu ?
:S [/align]
[align=center]Wir brauchen uns gegenseitig mein Freund
Alle[/align]
♥♥♥Ein Engel auf Erde♥♥♥
ICH BIN Licht, ICh BIN Liebe, ICH BIN die Heilende Energie
http://freundesbuch.de/book/insertNello ... e_9411378/
http://www.engelbote.de
sarvamangalam

Ellen

Beitrag: # 28255Beitrag Ellen
13.07.2009, 08:26

ja, kalle . :D
wir brauchen uns alle,sonst wären wir ja nicht hier in der gruppe.
und wenn auch meist nur gelesen wird.
auch das kann hilfe sein.

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4032
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 28275Beitrag Kalle
14.07.2009, 12:27

Hallo ihr lieben
Das ist ja schon solange her als ich das geschrieben habe.
Heute würde ich mich in diesem Text anders ausdrücken
auf jeden fall würde ich
lichtvoll und nicht so lichtvoll
nicht Verwenden
denn es ist doch so das jeder davon überzeugt ist das richtige zutun
jeder hat seine eigene Wahrheit.
Wir können nur eins tun
uns Untereinader austauschen
offen sein für alles
und auf unser Herzgefühl Vertrauen
aber auch Akzeptieren das es andere Sichtweisen gibt
nur so können wir es erreichen das wir alle an einem Strang ziehen
weil wir dann verstehen das wir alle eins sind
denn wir kommen alle von derselben Quelle.
Liebe grüße
Kalle

:nad
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2686
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Was ist Lichtvoll

Beitrag: # 43534Beitrag Lady
16.12.2014, 22:54

Ja, was ist Licht-voll - also alles ist voller Licht - wie aber kann Licht überhaupt wahrgenommen werden? Fällt Licht in einem Raum voller Licht überhaupt noch auf?
Naja sicher, nehme ich einen Raum in dem Glühbirnen brennen und zünde da ein paar zusätzliche LED Lampen an, wird sich der Unterschied sicherlich bemerkbar machen. Ist der Raum jedoch voller leuchtender LED's wird das anzünden einer Glühbirne wohl eher als Schatten auffallen. Aha - dies also könnte bedeuten, dass das Licht erst den Schatten überhaupt sichtbar macht.

Hinter jedem Schatten steht ein Licht, das diesen Schatten erst wirft. Da ja Licht keine Materie ist, muss also jede Materie automatisch durch seine hohe und komprimierte Dichte automatisch der Grund für den Schatten sein obwohl ja letztendlich auch diese komprimierte Dichte zu einem Teil aus Licht besteht - eben nur komprimiert. Das Licht-volle ist also wie das Leben oder das Wasser - durch die Veränderung des Zustandes, erhält es eine Form. Es dient also lediglich dem Anderen. Das Leben selbst wäre auf Licht kaum angewiesen, da ja Pflanzen auch in Dunkelheit wachsen, aber um es sichtbar werden zu lassen, war die Geburt des Lichtes hilfreich.

Ist also nur das Licht-volle nur gut und alles Dichte, also Dunkle automatisch schlecht! Es war lediglich die Wertung welche aus dem Licht etwas Licht-volles und aus der Dichte etwas Dunkles machen wollte. Beides existiert und be-dingt sich für alle Ewigkeit - oder solange der Lebensfluss (Handlung) fliesst. Also kommt es lediglich auf die Handlung an, welche die Qualität des Lebensflusses beeinflusst.

Eine Zerstörung des Lebensflusses hat eine Folge für ALLES LEBEN. Die Missachtung dessen trägt in sich die Konsequenzen daraus, welche da wieder ins Gleichgewicht gebracht werden müssen, wo es die Missachtung erfuhr. Wahrlich es gibt kein Zahn um Zahn - dies war schon immer lediglich die Konsequenz der Missachtung allen Lebens.
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

daVinnci

Re: Was ist Lichtvoll

Beitrag: # 43803Beitrag daVinnci
31.07.2015, 09:42

Was ist Lichtvoll? Für mich eine gute und wichtige Frage.

Lichtvoll ist`s wenn unser Handeln und Tun in den Gesetzen dieser Schöpfung schwingt.
Aber um das zu tun sollten wir diese Schöpfungs-Gesetze jedoch auch kennen.

Ich fand sie 1982 im Werk "Im Lichte der Wahrheit - Gralbotschaft". Dort sagt der Verfasser u.a. (AbdRuShin): "Ich schlage Euch auf das Buch der Schöpfung".

Es war für mich der Wendepunkt in meinem Leben. Ich erkannte das Gesetz der Wechselwirkung (Saat und Ernte) in seiner ganzen Bedeutung für mich. :idea

www.gralswerk.org

PS: Wahrheit lässt sich nicht missionieren.

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2686
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Was ist Lichtvoll

Beitrag: # 43982Beitrag Lady
23.02.2016, 10:28

PS: Wahrheit lässt sich nicht missionieren.
Stimmt - Wahrheit lässt sich nur selbst ergründen.
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2686
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Was ist Lichtvoll

Beitrag: # 44008Beitrag Lady
09.03.2016, 08:12

Heute ist mir danach mal ein paar Gedanken von Sabine Maria und Hans Georg Leiendecker herzutragen. Wer je seine Bilder in einer Ausstellung oder gar verbunden mit der Licht- und Musikpräsentation, weiss, dass die Beiden aus einer inneren Haltung heraus wirken. Da sich jeder Mensch einer eigene Ausdrucksweise bedient und somit auch empfängt. Wer also die Gelegenheit hätte oder wahrnehmen möchte in Ruhe die Bilder auf sich wirken zu lassen der schaue mal im Terminkalender unter deren Seite nach und nun weiter zu dem was die beiden Menschen mitteilen mochten.

In der Zeit, in welcher wir leben, ist es so wichtig, daß unsere "inneren" Bilder zu guten, positiven Bildern werden. Deswegen haben wir überlegt, in diesem Monat das Thema "Liebe" zu wählen.

Es gibt tatsächlich keine größere Kraft als die Liebe. Sie ist das wirksamste Mittel um jede Negativität auszulöschen. Sie vermag die Herzen aller Wesen sanft und gleichzeitig tief zu berühren, zu erwecken und in einer Weise zu erheben, daß man sie nicht mehr vermissen möchte. Auch in unserem eigenen Leben haben wir die Liebe in vielen verschiedenen Situationen tiefgehend erleben dürfen. Immer wieder vollbringt sie Wunder, die eigentlich keine sind. Denn die Liebe ist uns von Anbeginn mitgegeben, immer begleitet sie uns oder wartet darauf, daß wir sie wachrufen, und daß sie Heilung und Umwandlung zum höchsten Guten vollbringen kann.

Wenn Menschen sagen, sie können Liebe nicht fühlen, so gibt es eine wunderbare Möglichkeit diese wieder im eigenen Leben zu aktivieren. Denn die Liebe benötigt - wie alles andere auch - immer den ersten Schritt - durch uns selbst wirken zu können. Wenn man sich selbst nicht leiden kann, wenn man sich kritisiert, oder einem sovieles an sich selbst nicht paßt, hat die Liebe keinen Platz in uns, um zu wirken und unser Wesen zu erfüllen. Unbewußt lehnen wir uns täglich damit selbst ab. D.h. die Eigen- oder Selbstliebe fehlt in unserem Herzen. Es ist ein "Nein" zu uns selbst und zu unserem sonst so kostbaren Wesen. Wenn diese Liebe fehlt, so können wir auch andere Menschen nicht wahrhaftig lieben - oder vergeben, wenn dies notwendig ist. Eine bekannte Autorin hat einen Weg gefunden, der hier weiterhilft. Stellen Sie sich jeden Morgen vor Ihren Spiegel und sagen Sie - hörbar - zu sich selbst: "Ich liebe Dich, … (und seinen Namen dazu sagen). Vielleicht mag dieses am Anfang nicht so gut gelingen, doch mit den Tagen wird es immer besser. Machen Sie dieses 3 Monate und Sie kommen sich selbst näher, Sie bekommen "Verständnis" für sich selbst und die Liebe läßt sich Schritt für Schritt in Ihrem Herzen wieder fühlen. Durch die Liebe die sich hierbei öffnet, erschaffen wir ein starkes positives Feld - in uns, und auch um uns herum. Es wird vieles - wenn nicht sogar alles - in unserem Umfeld verändern. Es gibt keinen Umstand, den sie nicht zum Guten zu verändern vermag.

Wenn wir Unvollkommenheit wahrnehmen, so ist es wichtig, darüber kurz Einblick zu haben, danach jedoch nicht darin bzw. daran "hängen" zu bleiben, nicht weiter darüber zu nörgeln oder zu kritisieren, sondern nur noch das Gute dorthin zu senden: die Liebe, das Licht und den Gedanken an Vollkommenheit und Frieden. Der Unterschied zwischen kritisieren und die Wahrheit sagen ist dieser: Mittels ständigem Kritisieren ziehen wir den oder die anderen energetisch noch mehr hinunter - auch uns selbst. Wenn man jedoch die Wahrheit ausspricht und sich dann nur noch auf das Gute konzentriert (in Gedanken und Gefühlen, sowie Handlungen) so bekommt das Negative keine Energie mehr. Denn das Gute bewirkt "Lösungen". Ständige Kritik bewirkt jedoch noch mehr Kritik.

Wenn wir die Liebe jeden Tag bewußt an unser eigenes Umfeld aussenden, und darüber hinaus - über all dorthin, wo wir Unwahrheit und Unvollkommenheit wahrnehmen, wo Chaos und Wirrnis zu finden sind, so wird sie auch dort Umwandlung vollbringen. Dazu ist sie in unser Herz gelegt - um Unvollkommenheit in Vollkommenheit zu verwandeln.

Wir wünschen Ihnen von Herzen, daß die Liebe alle Bereiche Ihres Lebens erfüllt
und auch die ganze Erde wieder erfüllt
wo wahrhaftige Liebe ist, sind wir innerlich frei

Sabine Maria und Hans Georg Leiendecker
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Antworten