Was alle Menschen brauchen

Ein Weg der Freude

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Nika

Was alle Menschen brauchen

Beitrag: # 15188Beitrag Nika
19.12.2007, 21:02

Was Du brauchst ist ein Regenbogen-Herz ;

Ein Herz das so groß und weit ist,

daß es alle Farben des Regenbogens

in sich aufnehmen kann,

Ein Herz in dem die ganze Schöpfung,

das ganze Universum Raum findet.

Wer ein solches Herz hat ist frei von

Mißgunst, Eifersucht und Stolz.

Wer ein solches Herz hat

lebt im Zentrum

des Göttlichen."


http://www.rainbow-spirit.de/SEITEN/Herzarbeit.html
Zuletzt geändert von Nika am 06.01.2008, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2674
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 15565Beitrag Lady
06.01.2008, 18:13

[align=center]
entdecke das alles da ist
es war nie anderswo
es ging nie verloren

dieses Herz ist ist da
genau hier und jetzt
darf es leuchten?

:lh
[/align]

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 15577Beitrag Margitta
06.01.2008, 19:38

[align=center]Liebe Nika der Titel passt nicht so ganz
Das brauchen wir
Wir haben es und dürfen es endecken mit allem was dazu gehört
:P Margitta[/align]
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Nika

Beitrag: # 15583Beitrag Nika
06.01.2008, 20:21

Liebe Margitta
habe es geändert in was alle Menschen brauchen. Mir war klar das wir es schon haben aber alle Menschen eben nicht.
hast Recht war für uns nicht passend.
Nika

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 15584Beitrag Margitta
06.01.2008, 20:23

Hättest es nicht ändern müssen meine liebe wollte dir nur etwas verinnerlichen :P
Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3832
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 15589Beitrag Kalle
07.01.2008, 14:32

[align=center]Ich glaube das alle Menschen
nur ein wenig Selbstvertrauen brauchen
wie schon unsere liebe Lady sagte
jeder Mensch hat es
alles ist da
aber dadurch das dem Mensch diese Fähigkeiten
immer wieder aberzogen wurden
und er als Spinner oder Ketzer hingestellt wurde
fehlt dem Menschen dieses Selbstvertrauen.
Die Gesetze und regeln die wir von der Kirche
oder von anderen Institutionen vorgeschrieben bekommen haben
haben sich dann immer mehr durchgesetzt
und irgendwann nahm der Mensch es einfach so hin
jetzt kann man den Menschen mit einer Marionette vergleichen.
Dabei ist es doch ganz einfach
wir müssen nur die Augen öffnen
dann erkennen wir was für wunder um uns herum passieren
und diese wunder haben nichts mit Zauberei zutun
es ist ganz normal und gehört zu unserem leben
ist es nicht unglaublich
wenn jemand mit Geistes Kraft über Glühende Kohlen laufen kann
ohne sich zu verbrennen
oder wenn ein Karate Kämpfer einige Ziegel durchschlagen kann
wenn diese Leute nicht daran glauben könnten
das sie diese Aktionen unbeschadet erreichen können
würden sie einige Verletzungen davon tragen oder.
Es gibt noch unzählige Beispiele
Die wir einfach so hinnehmen weil wir es nicht anders kennen
nehmen wir nur die Geburt eines Kindes
u.s.w.
ich glaube wir sollten nur einmal die Augen öffnen
und daran denken das es hinter dem Horizont noch etwas gibt.
Liebe und Lichtvolle Grüße
Kalle

:fo [/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2674
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 15591Beitrag Lady
07.01.2008, 18:55


Nika

Beitrag: # 15592Beitrag Nika
07.01.2008, 19:02

Lieber Kalle
Du hast Recht mit dem was Du schreibst. Nur wie bekommt man Menschen dazu das auch sie Selbstvertrauen entwickeln?
Und wann öffnen sie endlich ihre Augen? und Herzen um zu erkennen das es außer unserer Anwesenheit hier auf Erden noch etwas anders giebt.


Nika

:ah

Ellen

selbstvertrauen.

Beitrag: # 15782Beitrag Ellen
16.01.2008, 12:07

liebe nika.
wer sich selbst vertraut,weiss was er wert ist.
denn selbstvertrauen erzeugt selbstwertgefühl
und selbstwertgefühl erzeugt sicherheit.
und damit sind wir in unserem sein.
in dem.
ich bin was ich bin.und niemand kann uns mehr beeinflussen,egal in welcher richtung auch immer.

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2674
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 17178Beitrag Lady
26.02.2008, 20:15

[align=center]
Und wann öffnen sie endlich ihre Augen?
vielleicht dann, wenn Mensch des Schmerzes endlich überdrüssig wird
vielleicht dann, wenn Mensch erkennt dass andere Dinge möglich sind
vielleicht dann, wenn Mensch bereit ist zu leben und sich zu entdecken

Nur wie bekommt man Menschen dazu das auch sie Selbstvertrauen entwickeln?
man kann niemand dahin bekommen, Selbstvertrauen zu entwickeln,
wenn es nicht der wahrhaftig ein innerster Wunsch ist dies zu erfahren..

wenn dies der Fall ist, werden sich die Türen zu neuen Dimensionen
anderen Möglichkeiten die Dinge zu entdecken und zu erfahren sich
von alleine öffnen und die Entdeckungsreise wird von Freude sein...

Namaste

:rh

I'm alive

[/align]

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3832
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 17183Beitrag Kalle
27.02.2008, 00:31

[align=center]Hallo ihr lieben
Ich habe vor einiger zeit
in einer Kino Werbung einen guten Satz gehört

>>> Man muss nicht sehen um zu glauben <<<
>>> man muss glauben um zu sehen <<<

Ich bin der Meinung
besser kann man es in Worte nicht fassen.
Liebe und Lichtvolle Grüße
Kalle

:nad [/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Nika

Beitrag: # 17190Beitrag Nika
27.02.2008, 19:27

Lieber Kalle das ist ein wahres Wort.



:da

Nika

Antworten