Copyreight beachten

Von und für die Familie

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4031
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Copyreight beachten

Beitrag: # 9132Beitrag Kalle
13.04.2007, 11:39

Hallo Liebe Forum-Familie
Es gibt da eine Kleinigkeit
die mir immer wieder Sorgen macht
weil ich es schon in einem anderen Forum erlebt habe
es gibt Anwälte die sich zum Hobby gemacht haben
im Internet auf Schatzsuche zu gehen
und sobald sie einen Beitrag gefunden haben
ohne Quellennachweis
bekommen sie Dollar Zeichen in die Augen
wie Onkel Dagobert
dieser kleine Fehler kann Tausende von Euro kosten
bitte denkt immer daran
seid bitte Doppelt vorsichtig.
Wenn nur ein kleiner abschnitt von einem buch
bei uns im Forum zu lesen ist
so ist es eine schöne Werbung für den Autor
aber sobald es etwas mehr wird
könnte der Urheber sagen
ich konnte mein Buch nicht verkaufen
weil es ja im Internet
Kostenlos zur Verfügung steht.

Bitte Denkt immer an den Quellennachweis
und das Copyright

Liebe Grüße
Kalle
Zuletzt geändert von Kalle am 02.03.2010, 01:43, insgesamt 1-mal geändert.
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
traude52
Beiträge: 477
Registriert: 03.03.2007, 10:45
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag: # 9138Beitrag traude52
13.04.2007, 16:54

Kalle hat recht, es gibt Anwälte, die leben davon - und das gar nicht schlecht.

Eine Abmahnung kostet schon mal einige tausend Euro.

Solltet ihr etwas ins Netz kopieren, sei es im Forum oder in einem Gästebuch, und ihr wisst nicht wer der Urheber ist, so kopiert doch eine belibige Zeile des Textes in die Google-Suchmaschine (mit "Gänsefüsschen" vor und nach dem Text) und ihr werdet zu 90% fündig.

Wenn der Text im Internet veröffentlicht ist, aber kein Urheber zu finden ist, dann führt die Webseite an, wo ihr den Text gefunden habt.

Bei einem Urheber-Rechtsstreit wird dann der Besitzer der Webseite zur Verantwortung gezogen, aber nicht ihr oder der Forenbetreiber.

Sorry, aber das Internet wird immer mehr zum Schlachtfeld und es wird immer mehr für dubiose Machenschaften missbraucht.

Das gleiche gilt übrigens auch für Bilder, nur da hat man´s schwer mit dem Suchen nach dem Urheber.

Aber trotzdem macht weiter so mit euren interessanten Beiträgen und lasst euch das Wochenende nicht vermiesen.

Alles Liebe

Traude
Tarot ist der Spiegel der Seele - es erfordert manchmal Mut, hineinzusehen.

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4031
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 9145Beitrag Kalle
13.04.2007, 23:09

Hallo liebe Traude
Vielen dank für deine Unterstützung
Ja es ist schon schlimm
aber wie du schon sagst
wir sollten uns nicht davon abhalten lassen
weiterhin schöne Texte zu Posten
ich freue mich sehr über jede aktive Mitarbeit
hier in unserem Familien-Forum
vielen dank dafür
und macht weiter so
euer Kalle
:dan
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 18465Beitrag Margitta
08.04.2008, 19:27

Nicht wundern unsere ClaudiaCH ist wieder nur Claudia
:P Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Claudia

Beitrag: # 18472Beitrag Claudia
09.04.2008, 07:28

:Grin Danke ihr Lieben, ist nun weniger mühsam zum Einloggen....

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2686
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 18490Beitrag Lady
09.04.2008, 19:06


ich weiss das die (C) so wichtig sind und man dahinter wieder nur
£ und $ und was auch immer entdecken mag an Gesetzesbrechern

doch wesswegen sollte ich mir darüber Gedanken machen all die
Bilder die ich mit der Digikamera gemacht habe mit (C) zu schützen

damit ich dann hierfür sagen kann - einer hat es mir geklaut?

es ist alles da was wir brauchen - für alle ist genügend da
ich darf mich an dieser Schönheit die mich umgibt kostenlos bedienen
darf Freude haben am sehen, riechen, schmecken und erfahren
und sollte ich zufälligerweise, was eher unwahrscheinlich ist etwas
entdecken, das noch nicht entdeckt worden ist, so kann ich mich selbst
doch nur beschenken im geben und teilhaben lassen für alle


es war einmal ein Stück Erde - einzig da für sich - allein im Universum
da kam ein Mensch und entdeckte es und fertigte ein Schild mit (C)
damit es niemals mehr ein anderer Mensch entdecken, geschweige
denn selbst erfahren und/oder sogar weiterentdecken kann....
und wenn dereinst der grosse Wind und das grosse Feuer über die
Erde fegt, werden all die Menschen und (C) nicht mehr da sein und die
Erde wird um die Menschen weinen, da sie ihr Geschenk nicht angenommen haben

Claudia

Beitrag: # 18492Beitrag Claudia
09.04.2008, 19:08

:ja
:ro

Ronald

Winkeladvokaten und dubiose Anwälte

Beitrag: # 21489Beitrag Ronald
14.08.2008, 09:42

Liebe Mitglieder des Forums. Nicht verzagen , es gibt immer noch Anwälte,welche besser sind als die oben genannten. Die meisten von denen bedenken nämlich gar nicht , das seit der Wiedervereinigung einige Gesetze der ,,BRD'' vergessen worden sind zu ändern.
Ja selbst bei der Gründung der ,,BRD'' wurden in der neuen Gestzesgebung einige eklatante Fehler begangen , sodas immer noch viele Gesetze aus dem Deutschen Reich gültig sind. Dieses Deutsche Reich hat nämlich laut Gesetz niemals aufgehört zu existieren.
Somit kann auch vielen Sachen ,welche diese sogenannten Herren Rechtsanwälte als ,,Recht und Gesetz'' deklarieren ,wiedersprochen werden.
Freunliche Grüße von eurem Mitglied Ronald.
PS.: Ich möchte aber darum bitten,mich wegen dieser Auffassungnicht als Nazi anzusehen - leider schon zu oft geschehen.

Emely

Beitrag: # 21498Beitrag Emely
14.08.2008, 15:13

Lieber Ronald, da brauchst du wohl keine Angst zu haben. Ich habe mich auch schon viel mit diesem Thema beschäftigt und bin zur gleichen Auffassung gekommen wie du. Wir haben viel mehr und vor allem andere Rechte, als wir denken und leider viel zu viele Ängste.
Und das hat nichts mit Rechtsradikalismus und Nazitum zu tun, sondern mit wahren Fakten, die vertuscht werden sollen.

Es ist schon verrückt, wenn man die Hintergründe sieht.

Nika

Beitrag: # 21504Beitrag Nika
14.08.2008, 18:25

Lieber Ronald.

Deinem Therad kann ich nur bei pflichten.Leider machen zuviel Menschen die Augen vor der Warheit zu

Nika



:kla

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2686
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 21510Beitrag Lady
14.08.2008, 20:35


ja, leider ist es richtig, was da geschrieben steht und die Sache mit der EU
macht die Dinge für das Volk auch nicht einfacher, doch scheinen einige
Lenker des Steuers vergessen zu haben, dass Politik in Wahrheit heisst
dem Volk zu dienen......allzuoft hab ich das Gefühl es jedoch umgekehrt

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4031
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 33530Beitrag Kalle
02.03.2010, 01:34

Immer wieder Aktuell

:zwink

Liebe grüße
Kalle
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Antworten