Springskraut?

Von und für die Familie

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Kalle, Margitta, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Lautermauer
Beiträge: 11
Registriert: 25.01.2017, 10:50

Springskraut?

Beitrag: # 44618Beitrag Lautermauer
20.02.2017, 09:41

Was haltet ihrt davon?

http://www.t-online.de/ratgeber/gesundh ... ndung.html

Dort steht ja:
Die frischen Blätter vom Springkraut sind leicht giftig, weshalb vom Verzehr abgeraten wird. Äußerlich angewendet ist es wirkungsvoll. Die Samen und Blüten sind ungiftig und sogar wohlschmeckend.
Mich würde mal interessieren, ob jemand bereits Erfahrungen mit dem Kraut gesammelt hat?

Ranah
Beiträge: 150
Registriert: 22.08.2016, 12:57

Re: Springskraut?

Beitrag: # 44627Beitrag Ranah
02.03.2017, 08:51


Ausser dem alljährlichem Vergnügen keinerlei Erfahrung.
Zudem könnte man abnehmen.
Aber Brennesseln wollte ich als Gemüse dies Jahr probieren,
die älteren Türken kochen es,wie Spinat.
Dabei habe ich immer mit dem Zeug gedünkt :z

Antworten