Heilsteine aufladen

Steine....

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Claudia

Heilsteine aufladen

Beitrag: # 1117Beitrag Claudia
02.09.2006, 11:13

Hallo ihr Lieben

Kann mir jemand sagen, ob es nur eine Art gibt, Steine aufzuladen, oder ob mehrere möglich sind? In meinem "Steinladen" wurde mir gesagt, entladen mit Hämatit und aufladen mit Amethyst, was ich auch so mache. Höchstens einmal an die Morgensonne legen. Dann habe ich wiederum gelesen, NUR mit Sonne aufladen. Andere reinigen sie mit Wasser, doch meines Wissens verträgt nicht jeder Stein Wasser. Langsam blicke ich nicht mehr durch :grz , zumal ich das Gefühl habe, dass meine Steine nicht richtig geladen sind. Auf jeden Fall spüre ich nicht mehr das, was ich kurz nach dem Kauf gespürt habe. Vielleicht arbeitet jemand von euch mit Steinen und kann mir Tips geben?

Licht und Liebe
:Sa

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 1119Beitrag Margitta
02.09.2006, 11:41

Liebe Samira
geh mal in die Mitgliederliste auf Manne seine HP das ist ein Steinforum mit lieben Leuten wo du auch als Gast alles Lesen kannst er hat auch einen Shop
In liebe Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Claudia

Beitrag: # 1136Beitrag Claudia
02.09.2006, 17:39

Danke für den Tipp liebe Margitta, das werde ich gleich machen.

Lieben Gruss Samira

:fo

Claudia

Beitrag: # 1145Beitrag Claudia
02.09.2006, 19:50

......und schon bin ich fündig geworden: :t

Reinigen auf dem Amethyst und aufladen mit Sonne bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang.

Danke Manne :kn Selbstverständlich auch danke Margitta :kn

Samira

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 1150Beitrag Margitta
02.09.2006, 21:11

Ja liebe Samira
Manne ist leider nicht oft da ,hat aber genug in seinem Forum zu tun.
Bin im Moment auch dabei etwas mehr über die
Heilkraft der Steine zu lernen. Habe mir eine Mondsteinkette zugelegt und sie wirkt fantastich
Komm mir bald vor wie in der Schule soviele Fächer und so viel lernen nur das dieses Lernen heute viel mehr spass macht :kl
In liebe Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Jenny

Beitrag: # 3914Beitrag Jenny
24.11.2006, 21:37

Liebe Samira du kannst Deine Steine auch auf Bergkristall aufladen.
Manche Steine mögen auch die Morgensonne.
Ich lade meine Steine immer bei vollmond auf.
liebe Grüsse
heide

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 3915Beitrag Margitta
24.11.2006, 21:42

Hallo liebe Heide
Was mach ich mit den Steinen im Winter wenn keine Sonne da ist
geht es dann auch nur mit dem Vollmond
Bei Bergkristall Amnetist Rosenquarz und Jade
Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Jenny

Beitrag: # 3916Beitrag Jenny
24.11.2006, 21:49

Liebe margitta ich wasche meine Steine lauwarm ab. Trockne sie sehr sorgfältig. Dann kommen sie auf Hämatitsteine zum entladen. wenn keine Sonne scheint oder kein Vollmond ist lege ich sie auf Bergkristall Stufe.
Obwohl wenn man bedenkt dass die Sonne morgens immer scheint nur die Strahlen kommen nicht durch. Aber die energie ist doch da.
manchmal räuchere ich auch meine Steine zum Reinigen und lade sie mit reiki. dann versiegel ich sie mit hellblauem Licht damit die energie drinne bleibt bis zum Gebrauch.
liebe Grüsse
heide

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 3918Beitrag Margitta
24.11.2006, 22:20

Danke liebe Heide für deine antwort hat mir weiter geholfen
Hätte da noch eine Frage habe mir bei Manne eine Mondsteinkette gekauf die jetzt kaputt gegangen ist das Material vo sie aufgereiht war hat sich abgenutzt da ich die kette Immer getragen habe hast du ein Tip auf was ich sie neu aufziehen kann das dies nicht mehr passiert
Knuddel dich Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Jenny

Beitrag: # 3919Beitrag Jenny
24.11.2006, 22:23

Liebe Margitta jetzt nicht lachen. aber ich nehme immer Anglerschnur.
Die nutzt sich nicht ab und ist angenehm zu tragen.
Liebe Grüsse
Heide

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 3920Beitrag Margitta
24.11.2006, 22:26

Ich lach doch nicht ist eine super Idee solang ich keine Fische dran hängen muss
In liebe Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Claudia

Beitrag: # 3932Beitrag Claudia
25.11.2006, 11:09

Hihi Margitta, Heilfische, das wär doch was :lol

Liebe Heide, ich entlade meine Steine auch mit Hämatit und lade sie danach aber mit Amethyst auf, nicht mit Bergkristall, ist das falsch? Wenn die Sonne scheint, dann leg ich sie auch an die Morgensonne. Die Steine zu räuchern, das finde ich eine gute Idee, das wär mir gar nicht eingefallen. Danke dir liebe Heide. :D

Liebe Grüsse Samira

Jenny

Beitrag: # 3964Beitrag Jenny
25.11.2006, 17:47

Hallo liebe samira amethyst reinigt die Steine von der kranken oder fremden energie, wie Hämatit.
Ich habe einige Bergkristallsplitter und spitzen da lede ich sie zum laden drauf.
Liebe Grüsse
heide

Claudia

Beitrag: # 3967Beitrag Claudia
25.11.2006, 17:51

Dann werde ich mir mal Bergkristall besorgen. Ich danke dir für den Rat liebe Heide.

Liebe Grüsse

Samira
:wolk

Aufsteigende Sonne

Beitrag: # 3969Beitrag Aufsteigende Sonne
25.11.2006, 17:55

Ups........

und auch wieder was gelernt.

Danke liebe Heide,
denn auch ich lade meine Heilsteine in einer Amthyst-Druse auf.

Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 3984Beitrag Margitta
25.11.2006, 18:55

Sonne mekst du was wir lernen und lernen ist das nicht schön.
Schade das ich mich nicht daran erinnere wie ich laufen lernte aber das muss das selbe Gefühl gewesen sein.
Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Aufsteigende Sonne

Beitrag: # 3988Beitrag Aufsteigende Sonne
25.11.2006, 19:03

Ja Margitta,

das ist wunderschön...

Felixdorfer

Beitrag: # 5459Beitrag Felixdorfer
02.01.2007, 14:09

Hallo ihr Lieben!

Selbstverständlich kann jeder der Energiearbeit betreibt, seine
Steine auch mit
Lichtenergie oder mit Reiki Aufladen.

Reinigen sollte man Steine prinzipiell immer unter Fließwasser zu Hause
unter handwarmen Wasser. aber am besten dazu eignene sich alle
im Naturzustand belassenen reine Bäche und Bächlein.

noch Wirkungsvoller sind Steine die man vor dem Aufladen bespricht.

Das heißt man teilt ihnen eine bestimmte Aufgabe zu.
Dass kann man durchaus und sollte man auch öfter machen.
Da ja bekanntlich auch vieles über den Kopf funktioniert udn so
der Köper auch noch die Informationen bekommt wo der Stein wirken wird. *ggg*

Claudia

Beitrag: # 5461Beitrag Claudia
02.01.2007, 14:16

Danke lieber Felixdorfer, das Naheliegende übersieht man doch immer. Warum ist mir das bloss noch nicht eingefallen, die Steine mit Reiki aufzuladen :oj . Da ich noch nicht allzulange Zeit in Reiki eingeweiht bin, bin ich glaube ich noch einmal entschuldigt :Grin

Liebe Grüsse Samira

Jenny

Beitrag: # 5483Beitrag Jenny
02.01.2007, 20:10

Liebe Samira ich reinige meine Steine manchmal auch mit Reiki.
Heute habe ich sie mit weissem Pomander gereinigt. Das erste mal. Bin gespannt was draus wird.
Laden tu ich sie entweder im Vollmondbad, Reiki oder Prana. Manche auch in der Morgensonne.
ich wasche alle meine Steine unter fliessendem Wasser ab. Nur meine Moquis und meinen Magnetit nicht.
meine Opale lege ich ins Wasserglas und lasse sie sogar manchmal 2 Tage drin. Sie werden super.
mach einfach aus dem Bauch heraus.
Liebe Grüsse
jenny

Claudia

Beitrag: # 5504Beitrag Claudia
03.01.2007, 13:07

Danke liebe Heide

Das mit Reiki hast du schon mal geschrieben, habe ich glatt übersehen :sham . Kannst du mir sagen was weisser Pomander ist?

Das mit dem Besprechen muss ich unbedingt mal ausprobieren. Unsicher bin ich ein wenig bei meiner Amethystdruse, kann ich die auch unter dem fliessenden Wasser reinigen?

Liebe Grüsse Samira
:Tha

Claudia

Beitrag: # 5629Beitrag Claudia
06.01.2007, 10:47

....ziehe diesen Beitrag mal hoch :wink . Kann mir bitte jemand erklären was weisser Pomander ist? Ich kenne es nicht und bei google habe ich auch keine wirkliche Beschreibung gefunden :oj . Ich danke euch.

In Liebe Samira
:ro

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 5634Beitrag Margitta
06.01.2007, 11:58

Pomander
Die Aura-Soma Pomander bestehen aus, in Alkohol gebundenen, Duft – und Farbessenzen und schützen und stärken das elektromagnetische Energiefeld um unseren Körper.
Daher werden sie nicht auf den Körper aufgetragen wie die Öle in den Glasflaschen, sondern über die Handflächen um den Körper herumgegeben, wie ein schützender Mantel. Sie können entweder als Unterstützung für die ausgesuchte Flasche genommen werden ( die kleinen Plastikfläschchen passen leichter in die Handtasche) oder einfach nach Gefühl als Impuls für aktuelle Erlebnisse. Hierbei kommt Ihre Intuition immer mehr zum Tragen und Sie können sich jederzeit bei mir im Detail beraten lassen. Die 15 verschieden duftenden Pomander in 25ml - Plastikfläschchen gibt es in Koordination mit den Chakrafarben.
Hier meine liebe Claudia :P
In liebe Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Claudia

Beitrag: # 5636Beitrag Claudia
06.01.2007, 12:08

Danke meine Liebe :B , habe ich wieder etwas gelernt.

Liebe Grüsse Claudia

Jenny

Beitrag: # 5647Beitrag Jenny
06.01.2007, 18:24

Liebe Samira ja die Amethystdruse auch unter lauwarmen Wasser reinigen. Da sie die benutzten heilsteine reinigt muss die Schlechte fremde Energie ja auch wieder raus . Auch in den Mond stellen oder in die Morgensonne.
Der weisse Pomander wurde ja schon beschrieben. Schaue mal unter Aura soma da findest du vieles.Liebe Grüsse
Jenny
Zuletzt geändert von Jenny am 06.01.2007, 23:13, insgesamt 1-mal geändert.

Claudia

Beitrag: # 5649Beitrag Claudia
06.01.2007, 20:04

Ich danke dir liebe Heide, das werde ich machen.

Liebe Grüsse Samira
:wolk

Antworten