Heilsteine

Steine....

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Kalle, Margitta, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4022
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Heilsteine

Beitrag: # 61Beitrag Margitta
20.07.2006, 16:35

Heilsteine


Glücklich ist man, wenn man aus dem Zustand der Gesundheit in den der Weisheit übergeht.
Joseph Joubert - Gedanken, Versuche und Maximen


aus: Heilen mit Steinen - Eurobooks / Edelsteine- Magie und Heilkraft von Renate Sperling - Tosa Verlag

Steine besitzen Farbenergien, für das menschliche Auge unsichtbare Schwingungen. Ihre Heilkraft ist eng mit dem Farbstrahl verknüpft, auf den sie eingestellt sind. Deshalb werden bestimmten Steinen bestimmte Heilkräfte zugeordnet. In der Regel ist die Farbe des Steins identisch mit der Farbe seiner Energie-Frequenz.
Tore für die Energie sind sogenannte Chakren. Durch sie wird dem Körper auf körperlicher, geistiger und feinstofflicher Ebene Energie zugeführt und an die umliegenden Organe weitergeleitet. Sie sind sozusagen Empfänger und Verteiler für alle positiven, aber auch negativen Schwingungen, die uns umgeben. Demzufolge hängt unser Wohlbefinden von der uns umgebenden Atmosphäre ab.
So können die Schwingungen von Heilsteinen die negativen Einflüsse absorbieren und heilende Strahlen aussenden und somit das “Klima”, welches uns umgibt verbessern.
Es gibt 7 Hauptchakren und diese werden bestimmten Farben zugeordnet, da unser menschliches Auge Frequenzen und Schwingungen als Farben wahrnimmt.
Die Energien der Steine werden ebenfalls nach Farben eingeordnet.
Ist dann Chakra-Farbe und Steinfarbe gleich, so gibt es eine gleiche Energiefrequenz, die optimal über das Chakra-Tor in den Körper geleitet werden kann.
Ganz wichtig für das Wohlbefinden ist das “funktionieren” des Energieflusses der Chakren. Krankheiten und andere Störungen lösen Blockaden aus, die den stetigen Energiefluß hemmen.

1. Hauptchakra: Basis-Chakra (Wurzelchakra)
Es ist zwischen Kreuzbein und Steißbein. Ihm wird die Farbe ROT ( Rubin, Granat, Koralle, Achat, Hämatit, Roter Jaspis ) zugeordnet.
Das bedeutet Kraft, Energie und Vitalität ( Feuer - aufwallende Gefühle )

2. Hauptchakra: Milz-Chakra (Sakralchakra, Sexualchakra)
Es liegt im Unterleib zwischen dem 5. Lendenwirbel und dem Kreuzbein. Seine Farbe ist ORANGE ( Karneol )
Das bedeutet Lebensenergie und Weisheit ( Wasser - Selbstbeherrschung )

3. Hauptchakra: Solarplexus-Chakra (Nabelchakra)
Es liegt im Unterleib zwischen dem 12. Brustwirbel und dem 1.Lendenwirbel. Seine Farbe ist GELB ( gelber Edeltopas, Citrin, Bernstein, Tigerauge )
Das bedeutet Denken, Intellekt, ausgleichende Energien ( Feuer - Harmonie )

4. Hauptchakra: Herz-Chakra (Anahatachakra)
Es liegt zwischen dem 4. und 5. Brustwirbel. Seine Farbe ist GRÜN und ROSA ( grün: Olivin, Malachit, Jade, Smaragd, grüner Jaspis / rosa: Rosenquarz, Koralle, Rhodonit )
Das bedeutet Denken, Intellekt, ausgleichende Energien ( Feuer , Erde, Wasser, Luft- Gesundheit, Ruhe für Geist und Seele )

5. Hauptchakra: Kehlkopf-Chakra (Halschakra)
Es liegt zwischen dem 7. Halswirbel und 1. Brustwirbel auf der Vorderseite des Halses. Seine Farbe ist BLAU ( Türkis, Aquamarin, blauer Topas, Pyrit, Fluorit )
Das bedeutet Reinheit, Inspiration, Unendlichkeit ( Luft - ruhige Schwingungen )

6. Hauptchakra: Stirn-Chakra (drittes Auge)
Es befindet sich über der Nasenwurzel, zwischen Augenbrauen und Haaransatz. Seine Farbe ist DUNKELBLAU ( Saphir, Falkenauge, Bergkristall, )
Das bedeutet Wecken von geistigen Fähigkeiten, Aktivieren des Unterbewußtseins, Eliminieren von negativen Einflüssen.

7. Hauptchakra: Scheitel-Chakra (Kronenchakra)
Es liegt genau auf dem Scheitel, da wo sich die Fontanelle befindet.
Seine Farbe ist VIOLETT ( Amethyst, Fluorit, Diamant )
Das bedeutet , daß Violett die höchste energetische Schwingung im Lichtspektrum hat und daher dem geistigen Mysterium zugeordnet wird.

Gesundheit kauft man nicht im Handel, sie liegt im Lebenswandel
- Karl Kötschau
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Benutzeravatar
HerbstMond
Beiträge: 128
Registriert: 29.06.2009, 17:02
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

hi

Beitrag: # 28414Beitrag HerbstMond
20.07.2009, 09:56

[font=Trebuchet MS]ja man kann mit einer Wasseranwendung so auch damit wunderbar SEINE BLOCKADEN lösen UND AUCH SICH STÄRKEN, INDEM MAN SEIN TrinkWASSER DAMIT ENERGETISCH AUFLÄD[/font]
hier mehr :Trink

http://www.steinheilerin.de/index.php?p ... teinwasser :Trink
lieben Gruß... :vo

"Wir wissen nichts vom Leben,
wie könnten wir etwas vom Tod wissen?"

*Konfuzius


Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2665
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 37216Beitrag Lady
26.02.2011, 00:10

Thema Strahlungen / Elektrosmog

Der Baryt (Schwerspat) http://de.wikipedia.org/wiki/Baryt

Wir sind heute mehr denn je diversen Strahlungen ausgesetzt. Computer, Fernseher, Handy usw. und kabellose Geräte erleichtern einerseits den Einen das Leben und belasten jedoch gleichzeitig unser Wohlbefinden. Viele von Euch haben einen Rosenquarz oder auch Amethyst neben oder auf den Geräten um die Auswirkungen der Strahlungen zu vermindern.
Was jedoch vielleicht noch unbekannt ist, ist die Tatsache dass der Rosenquarz nur ca. 10 % der Strahlung aufnehmen kann. Dies ist auch der Grund warum dieser regelmässig unter Wasser gereinigt und in einer Amethystgruppe oder Bergkristallgruppe wieder aufgeladen werden sollte.

Der Baryt hingegen erfüllt aktuell eine wichtige Aufgabe, denn er unterstützt den Körper und die Wohnräume zu entstrahlen in dem er die Strahlen schluckt und verbrennt! Durch seine kristalline rombische Strukturen und durch seine hohe Dichte, von 4,5. (Rosenquarz Dichte 2,65) saugt dieser die Strahlung auf und vernichtet diese. Deshalb muss er auch nicht wie der Rosenquarz mit Wasser gereinigt werden.
Baryt wird als Strahlen-Schutz in Gewerbe wie auch in der Medizin verwendet:

Strahlenschutz:
Computerstrahlen, Elektrostrahlen aller Art, Erdstrahlen, UV-Strahlen, Röntgenstrahlen, radioaktive Strahlen, somit hilft dieser Beschwerden durch Elektrosmog und ähnlichen Umwelteinflüssen zu lindern.

Auswirkungen:
Gelenkschmerzen, Rücken-, Rheuma-, Bauchschmerzen, Schwellungen der Lymphknotens im Ohrbereich, Schlafstörungen, Sonnenbrand (beschleunigt die Heilung. Hilft bei Hautflechten, juckende Haut, Hautkrebs, geschwollenen Mandeln und eitriger Angina. Ebenso bei übermässigem Schwitzen, Angstschweiss, Hitzewallungen und bei Wechseljahrbeschwerden. Baryt stärkt das Gedächtnis, wirkt unterstützend in Krisensituationen sowie bei Altersschwäche. Er fördert Selbstvertrauen und hilft Schüchternheit abzubauen. Gerade ältere Menschen schätzen ihn sehr, da er Ablagerungen im Gehirn auflöst.

ich nutzte diesen bisher im Bereich des Schlafzimmers, werde diesen jedoch noch erweitern und mir weitere Barytbrocken zulegen. Euch ein erholsames Wochenende. Namaste
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2665
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 37380Beitrag Lady
20.03.2011, 10:26


gerne möchte ich Eure Aufmerksamkeit auch auf dieses "Gestein" lenken, an dem noch immer weiter geforscht wird, jedoch schon zahlreiche Wirkungsmöglichkeiten preisgegeben hat

hier :arrow die Beschreibung http://www.schungit-mineralien.de/de/schungit.html

dann mal viel Freude beim entdecken :!

Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Ranah
Beiträge: 168
Registriert: 22.08.2016, 12:57

Re: Heilsteine

Beitrag: # 44301Beitrag Ranah
19.09.2016, 13:47

Danke Dir,
ein sehr schöner und kraftvoller Stein.

Im Kindergarten meiner Enkeltocher ist eine sogenannte "Schatztruhe" mit Sand und kleinen Heilsteinen aufgestellt.
Finde eine gute Idee und echt Nachahmenswert.Hat sich doch schon Einiges getan.
Mit meiner Familienhilfe komme ich gut rum,mittlerweile sieht man doch wesentlich mehr Steine,als noch vor ein paar Jahren
in den Familien.So ist meine Erfahrung.

Regina

Benutzeravatar
Kristallklar
Beiträge: 17
Registriert: 30.09.2016, 09:55

Re: Heilsteine

Beitrag: # 44348Beitrag Kristallklar
30.09.2016, 10:24

Ranah, das mit dem Kindergarten finde ich dann doch eine gute Idee muss ich sagen, sehr nachmachenswert muss man sagen - das ist eine liebe Idee und die Kleinen werden das sicher tatkräftig umsetzen.

Benutzeravatar
Lautermauer
Beiträge: 11
Registriert: 25.01.2017, 10:50

Re: Heilsteine

Beitrag: # 44616Beitrag Lautermauer
20.02.2017, 08:58

Der Stein hat wirklich eine interessante Wirkung auf mich, zumindest mal das was ich so bisher gelesen habe. Ich persönlich mache mich im Moment mit dem Larimar Heilstein vertraut.

Der Besitzer soll in der Lage sein sämtliche Leiden zu heilen. Bisher habe ich mich noch nicht allzu viel mit Heilsteinen auseinandergesetzt, bin mir aber relativ sicher, dass ich diesen Weg auch einmal austesten muss. Vor allem die "Schutzwirkung", die der Larimar Heilstein haben soll macht mich sehr neugierig :-)

Benutzeravatar
Glimmerquarz
Beiträge: 6
Registriert: 05.10.2017, 14:09

Re: Heilsteine

Beitrag: # 44959Beitrag Glimmerquarz
05.10.2017, 14:25

Ich habe erst vor einiger Zeit Heilsteine entdeckt, mich hier im Forum selbst nach einem benannt. Nach dem Glimmerquarz, zumeist Aventurin genannt. Diesen habe ich damals geschenkt bekommen und er hat mein Leben sofort verändert, sofort fühlte ich mich ruhiger und gelassener und sogar meine Hautreizungen haben sich gebessert.

Viele Steine habe ich noch nicht, aber es sollen bald mehr werden.
~~~In die Stille und ins Licht will ich gehen~~~
~~~In ewiger Seligkeit für immer leben~~~

Antworten