Nur Fünf Minuten Zeit

Der Weg zu uns selbst

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Nika

Nur Fünf Minuten Zeit

Beitrag: # 15700Beitrag Nika
10.01.2008, 21:04

Wir Menschen sind auch viele. Wenn jeder von uns für einige Minuten am Tag friedliche Gedanken sendet, werden wir auf die Dauer Frieden schaffen. Ich bin sicher, dass das möglich ist, wenn nur genug Menschen bereit sind, einige Minuten am Tag ganz bewusst FRIEDEN zu denken.

Hier ist meine kleine Fünf-Minuten-Meditation (die Kurzform), und ich lade Sie herzlich ein, dabeizusein und mitzumachen – jetzt gleich, wo immer Sie auch sind:




Setzen Sie sich entspannt irgendwo hin, wo Sie einige Minuten ungestört sind. Atmen Sie einige Male tief aus und ein. Befreien Sie sich von allen Zweifeln und kommen Sie zur Ruhe. Legen Sie nun eine Hand auf Ihr Herz und nehmen Sie Ihren Herzschlag wahr. Fühlen Sie, wie es unter Ihrer Hand warm und weit wird.Stellen Sie sich nun vor, dass Ihr Herz weiss zu leuchten beginnt. Das Leuchten wird heller, grösser und stärker und wächst über Ihr Herz hinaus. Lassen Sie es wachsen, bis Sie in einer Kugel aus weissem Licht sitzen, und lassen Sie diese Lichtkugel immer noch weiter wachsen, bis Sie nichts anderes mehr wahrnehmen als sich selbst im Zentrum des Lichts. Sie und die Kraft Ihres Herzens sind jetzt sehr stark. Stellen Sie sich nun die Welt vor – als blauen Planeten, der vor Ihnen schwebt. Lassen Sie das Licht aus Ihrem Herzen die Welt einhüllen, lassen Sie es in die Atmosphäre eindringen, lassen Sie es auf die gesamte Weltkugel herabregnen. Beobachten Sie, wie das Licht tief eindringt. Baden Sie die ganze Erde in Licht.
Halten Sie das Bild eine Weile, und kehren Sie dann in die Tageswirklichkeit zurück. Lassen Sie das Licht in der Welt.

http://www.silvie-katz.de/Meditation/meditation.html

Antworten