Elemente

Sternzeichen und ihre Bedeutung

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2680
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Elemente

Beitrag: # 23156Beitrag Lady
12.10.2008, 09:26

[align=center]die vier Elemente Feuer, Luft, Erde und Wasser entsprechen vier Temperamentstypen. Die Temperamente beschreiben feststehende Reaktionsweisen.

Feuer (Wärme)
rasch
Choleriker
Dynamik
Erregbarkeit
Willen
Antrieb
Ausdrucksstärke


Luft (Atmung)
sehr rasch
Sanguiniker
Veränderung
Beweglichkeit
Anpassung
Denken
Ausdrucksstark



Erde (Nahrung)
sehr langsam
Melancholiker
Festigung
Beharrlichkeit
Realität
Ausdauer
zurückhaltend



Wasser (Flüssigkeit)
langsam
Phlegmatiker
Einfühlung
Biegsamkeit
Ruhe
Empfänglichkeit
zurückhaltend
[/align]
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2680
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 23157Beitrag Lady
12.10.2008, 09:27


der feuerbetonte Mensch handelt von innen heraus und ist nicht auf äussere Realität bezogen. Er hat eine ausstrahlende, spontane, sich selbst motivierende Art. Starker Glaube an sich selbst. Braucht Freiheit, sich seiner Art gemäss auszudrücken. Fehler ergeben sich selten aus böser Absicht, sondern durch Mangel an Selbstkontrolle und Feingefühl für andere. Ungeduldig, hat Mühe mit Anpassung an gegebene Situation. Handelt willkürlich und stürzt sich mit Hast in alle Dinge. Ist ungeduldig mit empfindsameren und sanfteren Menschen. Ein feuerbetonter Mensch hat Angst, dass sein Feuer durch das Wasser ausgelöscht und durch die Erde gedämpft wird. Die Luftzeichen fachen die Flammen des Feuers an, indem sie Ideen schaffen, welche Feuerzeichen aushandeln können. Feuerzeichen sind auf die Zukunft ausgerichtet und werden durch Inspiration und Ziele motiviert. Er braucht Sonne und körperliche Aktivität. Hindernisse werden überwältigt oder durch Macht beseitigt. Nicht vorwärtsstürmen können erzeugt Zweifel an sich selbst

Feuer *muss* lernen, geschehen zu lassen
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2680
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 23158Beitrag Lady
12.10.2008, 09:33


Menschen mit Erbetonung sind in gutem Kontakt mit ihren Sinnen und der jetzigen Wirklichkeit der materiellen Welt. Ihr angeborenes Verständnis vom Funktionieren der stofflichen Welt gibt ihnen mehr Geduld und Selbstdisziplin als andere Zeichen. Gute Zuhörer. Sie wissen, wie man die grundlegenden Bedürfnisse des Lebens befriedigt und wie man durchhält, bis ein Ziel erreicht ist. Sie verteidigen ihre Sache, auch wenn sie nicht gerade energisch sind. Passivität verhindert risikoreiche Änderungen. Er glaubt nicht an Neues. das seinen Wert noch nicht bewiesen hat. Er lebt in der Gegenwart oder Vergangenheit. Lebhafte bewegliche Menschen flössen ihm Misstrauen ein, obwohl sie ihn irgendwie faszinieren. Die Feuerzeichen stürmen zu schnell und gewaltsam durch ihr Leben, als dass man ihnen trauen könnte. Die Wasserzeichen entsprechen ihm mit ihrer Zurückhaltung und Vorsicht. Das Wasser erfrischt ihn und fördert seine Produktivität. Herausforderungen stimulieren seine Energien. Er wird motiviert durch materielle Bedürfnisse.

Erde *muss* Heiterheit und Toleranz kultivieren
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2680
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 23159Beitrag Lady
12.10.2008, 09:38


Luft
Sie konzentrieren ihre Energie auf neue Ideen. Sie können sich aus dem täglichen Leben herauslösen und gewinnen Objektivität. Sie könnengut mit allen Leuten umgehen, weil sie sich nicht in die Sorge und Gefühle anderer Personen verwickeln. Sie anerkennen die Gedanken einer Person, ob sie damit übereinstimmen oder nicht. Der Intellekt wird überbetont und es wird vergessen, dass Ideen sich erst bewähren müssen. Die Luftzeichen wollen weder durch die Begrenzung der Erde eingesperrt werden, noch soll ihre leichlebige Freiheit durch die Gefühle und Vorbehalte der Wasserzeichen beschwert werden. Feuerzeichen regen die Luftzeichen zu grösserer Freiheit des Ausdrucks an und geben ihnen ein Gefühl der Stärke und des Vertrauens. Luftzeichen leben in der Gegenwart oder Zukunft. Sie werden motiviert durch intelektuelle Vorstellungen. Sie brauchen gesellschaftliche Kontakte und Ausdruck ihrer Ideale. Er überhebt sich über Konflikte und umgeht sie

Luftzeichen *müssen* Beständigkeit entwickeln
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2680
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 23160Beitrag Lady
12.10.2008, 09:43


Ein wasserbetonter Mensch ist in Kontakt mit seinen Gefühlen und offen für Nuancen und Feinheiten, die viele nicht einmal wahrnehmen. Die Gefühlsreaktionen neigen von zwanghaften Leidenschaften bis zu überwältigenden Ängsten, aber auch zu allumfassender Hingabe und Liebe zur Schöpfung. Viele Gefühle und Motivationen sind unbewusst und anderen unerklärbar. Bei geringster Bedrohung wird mit starker Überempfindlichkeit reagiert. Dem Wesen des Wassers entsprechend haben die Wasserzeichen keine Festigkeit oder eigene Form. Sie sind froh, wenn jemand ihrem Fliessen eine Form gibt und sie in Bahnen lenkt. Am ehesten können das die festen, in sich gekehrte Erdzeichen. Die ruhige Art der Wasserzeichen kann täuschen. Im Inneren brauen sich ständig Stürme zusammen. Trotz der Empfindlichkeit sind sie sehr stark. Wasser erobert durch Nachgeben, wird motiviert durch emotionale Sehnsüchte, lebt in der Vergangenheit, verabscheut Konflikte und umgeht sie

Wasserzeichen *müssen* lernen Gefühle durch Festigkeit unter Kontrolle zu bringen
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2680
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 23163Beitrag Lady
12.10.2008, 10:10

[align=center]
Feuer und Luft sind ergänzende Elemente


Erde und Wasser sind ergänzende Elemente
weiter teilt man die Zeichen in aktiv und passiv ein[/align]

Feuer- und Luftzeichen sind aktiv, ohne Zurückhaltung, Ausdrucksstark durch direktes Handeln oder durch verbalen Ausdruck. in der chinesischen Philosophie YANG. Aktive Zeichen sind extravertiert, sie gehen aktiv auf die Umwelt zu und sind dabei stark auf diese ausgerichtet. Sie sind begeisterungsfähig und an der Zukunft stärker interessiert als an der Vergangenheit.


Erd und Wasserzeichen sind passiv, empfangend, zurückhaltend, in der chinesischen Philosophie YIN. Introvertiert, Fähigkeit zum Hinhören, nicht mit seiner Meinung vorprellend, sondern den richtigen Augenblick abwartend. Äusserliche Anpassungsfähigkeit, bei Entscheidungen auf die innere Stimme hören und sich dabei weniger von äusseren Umständen beeinflussen lassen. Neigung über die Vergangenheit nachzudenken.


[align=center]dies als kleine Anregung, weitere Entdeckungen mögen die Forumsteilnehmer vielleicht auch hertragen[/align]
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Antworten