Gespräch mit Gott der Film

Haftungsauschluss: für alle Links im ganzen Forum sind die Betreiber der jeweiligen verlinkten Seiten verantwortlich!TV -Meditations CDs und mehr....

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Gespräch mit Gott der Film

Beitrag: # 13391Beitrag Margitta
07.10.2007, 09:06

Bild
Di. 9. Okt. 11.oo Uhr ZÜRICH / Riffraff Kartenverkauf
http://www.gmg-derfilm.de/
Super es werden immer mehr Filme
Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Nika

Beitrag: # 13395Beitrag Nika
07.10.2007, 17:08

Liebe Margitta

Den Film möchte ich gerne sehen.
Und ich hoffe das es dies auch bals auf Vidio giebt. Wäre toll



NIka

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Warum Ratschläge Sie

Beitrag: # 21729Beitrag Margitta
22.08.2008, 18:43

Bekam ich heute als News Letter
Eine Sichtweise die zum Nachdenken anregt ,mich zumindest.
Margitta
Warum Ratschläge Sie
teuer zu stehen kommen können,
wenn Sie sie befolgen



Liebe Leserinnen und Leser,


lieben Sie gut gemeinte Ratschläge? Wir alle geben sie dann und wann. Doch mal ehrlich, können wir nicht gut darauf verzichten, ungefragt Ratschläge zu bekommen? Was qualifiziert den Ratgeber dazu, Ihnen zu sagen, was das Beste für Sie ist?

„Du machst das falsch“, begrüßt ein Stadtstreicher Neale D. Walsch, als er im strömenden Regen sein Zelt – sein neues Zuhause - aufbaut. Am Ende geht Neale weg in sein neues Leben. Der Stadtstreicher bleibt da.

Die Moral von der Geschicht´?
Auch andere wissen´s besser nicht!

Wer immer nur den Fußstapfen anderer folgt,
wird nie seinen eigenen Weg gehen.
Haben Sie schon einmal darauf geachtet, welche Menschen gern Ratschläge geben? Die ersten sind unsere Eltern. Sie wollen uns vor allem Übel und Gefahren schützen. Das ist genetisch. Wie würde aber Ihr Leben aussehen, wenn Sie den Ängsten und Ratschlägen Ihrer Eltern immer gefolgt wären?

Wir alle müssen unseren eigenen Weg gehen. Nur Sie wissen, welche Erfahrung Sie machen möchten. Ja, auch welche „Fehler“ Sie machen müssen, um etwas fürs Leben zu lernen. Oder glauben Sie wirklich, man kann aus den Fehlern anderer lernen? Kann es Sinn des Lebens sein, sich und andere vor dem Leben zu beschützen? Ich bin gespannt auf Ihre Meinung. Schreiben Sie mir doch Ihre Gedanken an kamphausen@gmg-newsletter.de

Hätte ich dich bloß nicht gefragt!
Es ist eben bei jedem Ratschlag ein „Schlag“ dabei. Letztlich ist ein Rat die Meinung eines anderen, der nicht in unseren Schuhen steht. Er sagt uns, was er tun würde, wenn er in unserer Situation wäre. Ist er aber nicht. Und genau das ist das Problem. Und doch fragen wir ja schon auch gern nach dem Rat der anderen. Warum?

Weil wir glauben, dass es andere besser wissen? Kaum. Eher, weil wir uns selbst nicht trauen. Wir sind unsicher. Wir nehmen unsere Intuition nicht ernst. Der Verstand drängt sich aus lauter Angst in den Vordergrund. Und wie schön ist es doch, wenn der Rat des anderen falsch war, ihm die Schuld dafür in die Schuhe zu schieben, dass es für uns nicht funktioniert hat. „Ich hab doch nur gemacht, was Du gesagt hast.“ Dabei war es nur ein Rat…

Deshalb nennt man guten Rat teuer. Befolgen wir einen Rat, kann das für uns zu negativen Folgen führen. Weil es eben nicht das Richtige für unsere Situation war. Im allerschlimmsten Fall verpassen wir unser Leben, weil wir auf andere hören, statt unserer Intuition, unserer inneren Stimme, unserer inneren Führung zu folgen. Eine kleine wahre Begebenheit dazu:…

„Glücklicher als Gott“
Wir tourten mit Neale durch Deutschland. Von Kino zu Kino, um seinen Film „Gespräche mit Gott“ vorzustellen. In 6 Tagen 12 Städte! „Das könnt Ihr mit einem alten Mann doch nicht machen“, meinte Neale zu uns. Und ob wir konnten! Und er auch. Roter Teppich, Fernsehteams, Fotowand, Blitzlichtgewitter…

Als sich nach der Premierenfeier mit 1200 begeisterten Zuschauern die Fans die Nasen an seiner Limousine platt drückten, meinte Neale begeistert: „Das ist ja wie Hollywood!“ „Ihr habt einen großartigen Job gemacht! Ihr könnt mein nächstes Buch machen: Glücklicher als Gott!“

Er hat Wort gehalten. Neale hat seinen angestammten Verlag Goldmann/ Arkana verlassen und uns sein Vertrauen geschenkt! Wir sind stolz, dass sein neuestes Werk „Glücklicher als Gott“ im September 2008 bei J.Kamphausen erscheint! Natürlich werden Sie dazu von uns rechtzeitig informiert.

Ein schönes Gefühl, etwas richtig gemacht zu haben. J Der Beweis, dass auch heute ein David einem Goliath die Butter vom Brot nehmen kann. Wenn er seine Sache gut macht und sich nicht von der Meinung anderer einschüchtern lässt.

Herzliche Grüße

Ihr Joachim Kamphausen
TAO Cinemathek GmbH
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2686
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 37289Beitrag Lady
08.03.2011, 19:31


übrigens gibt es diesen Film inzwischen auf DVD :wink
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Engelbote
Beiträge: 467
Registriert: 18.12.2006, 19:21
Wohnort: Licht--Ulm--Liebe
Kontaktdaten:

Beitrag: # 37297Beitrag Engelbote
09.03.2011, 23:05

Ein sehr schöner Film...Habe ihn minderst schon 4 mal angeschaut..
Habe ihn auf DVD...
Kann ich ihn nur empfehlen..
Herzensgrü0e Aniello
♥♥♥Ein Engel auf Erde♥♥♥
ICH BIN Licht, ICh BIN Liebe, ICH BIN die Heilende Energie
http://freundesbuch.de/book/insertNello ... e_9411378/
http://www.engelbote.de
sarvamangalam

Antworten