Überwachungsstaat - was ist das?

Was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Darnella
Beiträge: 773
Registriert: 08.07.2009, 11:21

Beitrag: # 41579Beitrag Darnella
29.07.2013, 05:33

Hallo Ihr Lieben,

auf youtube gibt ein ganz tolles Erklärvideo, das jedem verständlich aufzeigt, wie und was ein Überwachungsstaat ist, und woran man ihn erkennt.

https://www.youtube.com/watch?v=iHlzsURb0WI

Gerne den Link auch an andere weiterreichen :wink


Aufklärende Grüße
Darnella

Was zu mir gehört, kann ich nicht verlieren
und was nicht zu mir gehört, kann ich auch nicht halten.


Benutzeravatar
traude52
Beiträge: 469
Registriert: 03.03.2007, 10:45
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag: # 41581Beitrag traude52
29.07.2013, 05:47

Hallo Darnella


Danke, fürs hertragen :D !
Tarot ist der Spiegel der Seele - es erfordert manchmal Mut, hineinzusehen.

Benutzeravatar
Sophie67
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2013, 14:15

Beitrag: # 42937Beitrag Sophie67
09.05.2014, 12:14

Hallo,

Schockiert bin ich nun wirklich nicht über das Video. Es ist schon lange bekannt das es gemacht wird. Gespräche werden seit den 90er Jahren regelmäßig mitgehört und auch sonst wird geschaut was man so macht. Ist ja auch ganz logisch. Die Menschen die man unter Kontrolle hat trauen sich nicht auszubrechen und zeigen anderen Menschen auch keine neuen Wege.

Ranah

Re: Überwachungsstaat - was ist das?

Beitrag: # 44244Beitrag Ranah
25.08.2016, 22:33

Mein Gott,wie krank das nur noch ist.
Möge ein Wunder geschehen :guk

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2674
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Überwachungsstaat - was ist das?

Beitrag: # 44271Beitrag Lady
06.09.2016, 19:07

...und im Anfang war das Wort und ohne das Wort ist nichts von dem geworden was ist.... Sprache beeinflusst die subektive Wahrnehmung zu unserer eigenen Beziehungen. Beziehungsräume die geöffnet werden zu erlebbaren Situationen, Gegenständen, Menschen usw. Die Intensität erhöht das Potential von Wahrscheinlichkeiten. Wird es gegenwärtig festgelegt so hat es eine Gültigkeit für den Betrachtenden. Sprache dient uns als Kommunikationsmöglichkeit und Sprache ist doch so viel mehr in der Anwesenheit der eigenen Gefühlslandschaft. Wunder haben immer eine Chance, wenn die Bewusstheit im Menschen es möchte *zwinkert*
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Antworten