Schwiegereltern

Was sonst nirgendwo reinpasst

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
RackCity

Schwiegereltern

Beitrag: # 39764Beitrag RackCity
02.04.2012, 21:40

Hallo Zusammen,
meine Schwiegereltern kommen das erste Mal zu mir nach Hause. Wir verstehen uns bis jetzt ganz gut mit der Mutter und ich möchte, dass das auch so bleibt. Ich habe zum Essen eingeladen. Ich brauche ein paar Tipps bezüglich der Deko am Tisch. Ich habe unter dem Link bisschen was gelesen. Ich brauche aber auch persönliche Tipps wie war das bei euch bei dem ersten gemeinsamen Essen. Was kommt besser an sich sehr viel Mühe geben oder es doch sehr Natürlich zu lassen? Bedanke mich jetzt schonmal bei euch. Das Treffen findet am Freitag statt bis dahin bitte nur Antworten. Danke

Benutzeravatar
traude52
Beiträge: 477
Registriert: 03.03.2007, 10:45
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag: # 39766Beitrag traude52
03.04.2012, 08:20

[align=center]Hallo RackCity


Es kommt darauf an, wie oft deine Schwiegereltern
zu Besuch kommen.
Ist das eher selten der Fall, so kann man sich ein
bischen mehr Mühe geben.
Wenn jedoch öfters ein Treffen ins Haus steht,
würde ich den natürlichen Umgang bevorzugen,
sonst wird es auf Dauer zu anstrengend.
Schwiegermütter sehen es gerne, wenn der
Sohnemann gut versorgt ist( Kochen, Aufräumen, Wäsche). :bli


Alles Liebe
:Trau[/align]
Tarot ist der Spiegel der Seele - es erfordert manchmal Mut, hineinzusehen.

Benutzeravatar
Darnella
Beiträge: 773
Registriert: 08.07.2009, 11:21

Beitrag: # 39767Beitrag Darnella
03.04.2012, 16:18

Huhu RackCity,

Traude hat Dir schon einen wundervollen Rat gegeben, an den ich mich ansich nur anschließen kann. Hauptsache ist, dass es dem Sohn offensichtlich gut geht. Vielleicht auch einfach mal den Partner fragen, was seine Eltern so mögen. Naturgemäß kennt er seine Eltern schon viele Jahre länger und weiß eher worauf sie so ihren Schwerpunkt legen. Bei meinen Schwiegereltern brauche ich mir keine großen Umstände zu machen, die mögen es ganz zwanglos und völlig natürlich als künstlich. Da braucht es nicht mal Deko oder Servietten. Wichtiger als die optischen Spielereien ist für sie der frisch gemachte Kaffee zum Dessert. :wink

Liebe Grüße
Darnella

Was zu mir gehört, kann ich nicht verlieren
und was nicht zu mir gehört, kann ich auch nicht halten.


RackCity

Beitrag: # 39777Beitrag RackCity
05.04.2012, 09:20

Danke für die Tipps!

Ich habe es mehr oder minder überlebt^^

Benutzeravatar
Beate77
Beiträge: 4
Registriert: 28.06.2013, 08:41

Beitrag: # 41371Beitrag Beate77
28.06.2013, 08:56

Ich kann mich glücklich schätzen, ich habe super Schwiegereltern. Ich kann dir als Tipp geben, dass das erste Treffen nicht zu steif sein sollte. Nichts ist schlimmer, als absolutes Schweigen am Tisch.

Benutzeravatar
Sophie67
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2013, 14:15

Beitrag: # 42936Beitrag Sophie67
09.05.2014, 12:11

:D Ich muss gerade daran denken wo meine das erste mal kamen. Ich hatte sogar extra die Fenster geputzt. der Kaffeetisch war gedeckt wie bei einem Staatsbesuch und auch die Wohnung sah danach aus. :D Das habe ich mir aber dann echt schnell wieder abgewöhnt weil der Aufriss wirklich schlimm war. Jetzt habe ich mit ihnen seit einiger Zeit gar keinen Kontakt mehr.

Antworten