Ist die Kirche wirklich ein Gotteshaus ?

Die Menschen und ihre Glaubensrichtungen

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3924
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Ist die Kirche wirklich ein Gotteshaus ?

Beitrag: # 7933Beitrag Kalle
10.03.2007, 14:35

[align=center]Hallo ihr lieben
Gerade durch diesen Ärger den unsere Farbenvogel hat
Machte ich mir so meine Gedanken
Ist die Kirche wirklich ein Gotteshaus
Ich habe nicht so den Eindruck
Es gibt vielleicht einige die es wirklich ernst meinen
und ihr bestes geben die im dienste der Kirche stehen
aber ich bin der Meinung das es genauso wie in der Politik nur um zwei dinge geht
um Geld und macht
na ja vielleicht Täusche ich mich auch
was meint ihr dazu
Liebe Grüße
Kalle
:e [/align]
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

ellen

Beitrag: # 7935Beitrag ellen
10.03.2007, 16:03

lieber kalle
die macht und das geld regieren die welt.
das war und ist so.
alles ist eins.alles ist vernetzt ,ohne geld und ohne macht geht im hier und jetzt garnichts.
bei den lichtarbeitern die keine macht ausüben wollen und kein geld für ihre arbeit nehmen.die aus liebe dienen und helfen.ist diese einstellung nicht in dieser form da.
:sf

Antworten