Lohnt es sich, Werkhallen mit LED zu beleuchten? Wer hat Erfahrungen mit der Umrüstung

Alternative Energien, Forschungen

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Anny
Beiträge: 32
Registriert: 22.09.2016, 14:27

Lohnt es sich, Werkhallen mit LED zu beleuchten? Wer hat Erfahrungen mit der Umrüstung

Beitrag: # 45285Beitrag Anny
07.01.2018, 15:48

Schönen Sonntag euch allen. Ich wollte mich informieren, wie ihr am besten Stromkosten von Licht einspart. Hat jemand Tipps und Erfahrungen damit, woher man Licht günstiger herbekommen kann? Mein Sohn hat nämlich eine große Werkhalle, die er nun mit LED Licht beleuchten möchte, da die jetzigen Kosten unglaublich hoch sind. Die Frage ist halt nur, ob sich der Umstieg lohnt und wie viel Prozent man an Stromkosten dadurch tatsächlich einsparen könnte. Zuhause haben wir kein LED Licht und wir haben somit auch keine Erfahrungswerte und können kaum einschätzen, ab wann sich die Anschaffung lohnen wird. Wenn die Einsparung zu gering ist, dann würde es sich ja nicht lohnen, auf LED umzusteigen. Oder was meint ihr dazu? Bin gespannt, was ihr zu erzählen hab. Liebe Grüße :vo

Benutzeravatar
Kristallklar
Beiträge: 28
Registriert: 30.09.2016, 09:55

Re: Lohnt es sich, Werkhallen mit LED zu beleuchten? Wer hat Erfahrungen mit der Umrüstung

Beitrag: # 45290Beitrag Kristallklar
07.01.2018, 22:32

Schön, dass ihr denn auch so versucht euch gegenseitig zu helfen und auch dem Sohnemann da Unterstützung zu bieten. Darf ich denn auch mal unverschämterweise erfragen, warum ihr denn zu Hause kein LED Licht habt? Das wäre nämlich auch auf jeden Fall eine Überlegung wert.
Und insgesamt lohnt sich das immer, so eine Umstellung kann oder auch nicht viel kosten, je nachdem ob man kauft oder mietet oder least und dann hat man aber die Ersparnis auf jeden Fall sehr bald auf der Rechnung und das amortisiert sich dann nach gegebener Zeit, je nachdem was denn auch eure Grunddaten sind, das kann man aber auch alles ausrechnen lassen, dazu gibt es oft Rechner im Netz oder auch Lichtplaner, welche sich beruflich mit der Thematik befassen.

Anny
Beiträge: 32
Registriert: 22.09.2016, 14:27

Re: Lohnt es sich, Werkhallen mit LED zu beleuchten? Wer hat Erfahrungen mit der Umrüstung

Beitrag: # 45298Beitrag Anny
11.01.2018, 11:57

Wir haben zu Hause noch kein LED Licht, weil wir darüber eigentlich noch nie nachgedacht haben…Die Lampen, die wir gerade benutzen, funktionieren ja…warum sollte ich denn Funktionierendes gegen Neues austauschen? Und wenn eine kaputt wird, dann müsste man ja zwei verschiedene Lampen mischen – ist das nicht unschön? Habt ihr denn bei euch schon zu Hause nur LEDs? Und was meinst du mit leasen oder mieten von Licht? Ich kann mir darunter nicht wirklich was vorstellen – wie soll das funktionieren? Wo findet man so einen Rechner im Internet? Kannst du mir da was empfehlen? :vo

Benutzeravatar
Kristallklar
Beiträge: 28
Registriert: 30.09.2016, 09:55

Re: Lohnt es sich, Werkhallen mit LED zu beleuchten? Wer hat Erfahrungen mit der Umrüstung

Beitrag: # 45347Beitrag Kristallklar
20.01.2018, 23:41

Also wenn du von zu Hause sprichst dann kann ich dir auch nur anraten, dass du wirklich versucht erst zu tauschen wenn denn etwas kaputt gegangen ist, das macht mehr Sinn als denn gleich in Neues zu investieren. Aber überlege dir halt das nächste Mal bevor du Glühbrinen kaufst, dann doch lieber eine LED zu nehmen und sicher kann man das auch mischen, alles geht wenn man denn will. Wenn es aber um den Betrieb geht oder eine Industriehalle oder anderes, dann kann man auch Umrüster wie die Deutsche Lichtmiete einsetzen, die senden dir dann zuerst mal einen Lichtplaner, und dann kannst dann wirklich die LED Leuchten bei ihnen mieten und in deiner Firma einsetzen, das macht eben schon Sinn weil die Energieeffizienz wirklich ab dem ersten Moment greift und man spart sich Anschaffungskosten. Zudem sitzt man ja doch auch einige Stunden am Tag im künstlichen Licht in der Arbeit, da machen solche Gedanken schon sinn.

Anny
Beiträge: 32
Registriert: 22.09.2016, 14:27

Re: Lohnt es sich, Werkhallen mit LED zu beleuchten? Wer hat Erfahrungen mit der Umrüstung

Beitrag: # 45362Beitrag Anny
24.01.2018, 16:58

Hallo Kristallklar, danke für deine Antwort. Nagut, ich kann es ja mal riskieren und ein neues LED Licht kaufen um zu sehen, wie sich das mit den anderen Lichtern kombinieren lässt…vielleicht fallt der Unterschied ja gar nicht auf. Machst du das auch zu Hause und meinst, dass man das ruhig machen kann? Gehen tut natürlich alles, die Frage ist nur, ob es auch gemütlich aussieht…
Bei einer Werkhalle ist das wahrscheinlich halb so dramatisch, wenn man verschiedene Lichter mischt… und ja stimmt, in der Arbeit ist es sicher eine Überlegung wert…weißt du denn auch, wie viel Geld oder Prozent man durch das Mieten dann einsparen kann?

Benutzeravatar
Kristallklar
Beiträge: 28
Registriert: 30.09.2016, 09:55

Re: Lohnt es sich, Werkhallen mit LED zu beleuchten? Wer hat Erfahrungen mit der Umrüstung

Beitrag: # 45382Beitrag Kristallklar
30.01.2018, 21:02

In der Arbeit und zu Hause sind es sicher so um die 35 Prozent, was eigentlich schon sehr viel ist. Also das sollte man sich gut überlegen und zudem spart man bei einem umrüster einfach Zeit, man muss selbst nichts planen und kann auch die Montage getrost andere machen lassen, da sehe ich einen großen Vorteil.

Anny
Beiträge: 32
Registriert: 22.09.2016, 14:27

Re: Lohnt es sich, Werkhallen mit LED zu beleuchten? Wer hat Erfahrungen mit der Umrüstung

Beitrag: # 45407Beitrag Anny
07.02.2018, 16:35

Ja, wenn sich um das alles die Lichtmiete kümmert, dann ist die ganze Umrüstung ja wirklich ein Kinderspiel und geht auch schnell über die Bühne…interessant finde ich eben, dass man wirklich ab dem ersten Monat an Stromkosten sparen kann. Ich habe die Informationen schon an meinen Sohn weitergeleitet und er findet das Konzept auch recht spannend…ich glaube ja, dass in den nächsten Jahren, die LED Lampen immer präsenter werden…nicht zuletzt wegen des Umwelt- und Sparfaktors!

Antworten