die Produkte der Landwirtschaft reichten für ALLE

Rund um den Globus

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2686
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

die Produkte der Landwirtschaft reichten für ALLE

Beitrag: # 43527Beitrag Lady
10.12.2014, 18:57

einmal mehr zeigt sich, dass die heutige Landwirtschaft ausreicht um die Weltbevölkerung zu ernähren. Alleine die Um-Verteilung bedarf eines neuen Ansatzes. Hier weiter lesen http://grenzwissenschaft-aktuell.blogsp ... sogar.html
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2686
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: die Produkte der Landwirtschaft reichten für ALLE

Beitrag: # 43789Beitrag Lady
15.07.2015, 21:03

lesen macht schlau http://netzfrauen.org/2015/07/14/landgr ... -tanzania/ denn es lässt Ursachen erkennen für Armut, Flüchtlingsströme, Krankheiten, Ausbeutung. Die westliche Wirtschaft investiert immer mehr in Massenproduktion, damit wiederum die westliche Gesellschaft, gesetztlich verordnet massenweise Lebensmittel in die Tonne klopfen kann.
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Antworten