Erstaunlicher Fund: Planet umkreist zwei Sonnen

Alternative Energien, Forschungen

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Kalle, Margitta, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Darnella
Beiträge: 772
Registriert: 08.07.2009, 11:21

Erstaunlicher Fund: Planet umkreist zwei Sonnen

Beitrag: # 38578Beitrag Darnella
16.09.2011, 00:03

Exoplanet umkreist zwei Sonnen

Florian Rötzer 16.09.2011

Erstmals wurde die Existenz eines Exoplaneten in einem Zweisternesystem direkt bewiesen

Normalerweise gehen wir intuitiv oder vom Bekannten ausgehend davon aus, dass ein Stern von Planeten umkreist wird, die wie in unserem Sonnensystem jeweils zu einem Stern, dem Zengtralgestirn, gehören. Aber das muss keinesfalls so sein - und ist vielleicht auch gar nicht die Regel. Wie Astronomen mit dem Nasa-Weltraumteleskop Kepler, mit dem seit 2009 Exoplaneten aufgespürt werden, herausgefunden haben, kann ein Planet auch zwei Sterne umkreisen.

hier weiterlesen: http://www.heise.de/tp/artikel/35/35504/1.html

Was zu mir gehört, kann ich nicht verlieren
und was nicht zu mir gehört, kann ich auch nicht halten.


Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2665
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 38584Beitrag Lady
17.09.2011, 09:49

die Wissenschaft könnte wahrscheinlich noch wesentlich mehr in kürzer Zeit, gemeinsam entdecken, würde der Austausch über Entdeckungen im Mikrokosmos mit denen des Makrokosmos und umgekehrt Hand in Hand gehen. Dies so der Impuls, der sich zum obigen Beitrag grad eröffnet. Und möglicherweise geschieht dies auch schon.....
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Darnella
Beiträge: 772
Registriert: 08.07.2009, 11:21

Beitrag: # 38595Beitrag Darnella
17.09.2011, 16:00

Ohja das wäre wünschenswert. Wir hatten jetzt lange Zeit das Gedankenkonzept der Karriere-Machens oder es Wissensmonopol, das eine eher egoistische Haltung oftmals begünstigt hat. Doch auch hier setzt manchesmal ein Umdenken ein.

Was zu mir gehört, kann ich nicht verlieren
und was nicht zu mir gehört, kann ich auch nicht halten.


Antworten