Botschaft von Saul

Nachrichten aus einer anderen Dimension

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Botschaft von Saul

Beitrag: # 45048Beitrag Kalle
24.10.2017, 14:40

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Ihr alle habt einen sehr wichtigen göttlichen Zweck…“
(durch John Smallman) – 14.Oktober 2017
von erstkontakt blog
http://torindiegalaxien.de/Bilder-neu20 ... i-selb.jpg

„Ihr alle habt einen sehr wichtigen göttlichen Zweck, den ihr nicht verfehlen könnt“

Während ihr erwartungsvoll und zuversichtlich auf das große Erwachen der Menschheit wartet, haltet ihr euer Licht weiterhin hoch und haltet fest an eurer Absicht fest nur zu lieben, was auch immer entsteht. Dies zu tun ist sehr kraftvoll, weil eure Absicht mit ähnlichen Absichten verbunden ist, die von anderen gehalten werden, was zu einer exponentiellen Zunahme der Intensität des Feldes der Liebe führt, in der die Menschheit gehalten wird, selbst wenn sie sich entscheidet, in der Illusion schlafend zu bleiben. Es sind das Licht und die Liebe von euch, den Lichtträgern und Lichtwirkenden, die ständig und kontinuierlich in das Bewusstsein der Menschen eindringen und sie in Richtung eures Erwachens stupsen.

Ihr alle habt erfahren im Energie-Bereich von jemandem zu sein, der wirklich liebt und habt das Gefühl von Wärme und Annahme genossen, die er bereitstellt. Nun, ihr, jeder einzelne von euch, seid „so ähnlich“, wenn ihr wählt bewusst zu lieben, was auch immer entsteht. Deshalb liebt jeden Tag bewusst, während ihr euren täglichen Aktivitäten nachgeht, weil ihr verkörpert seid, um dies zu tun, es ist das, was ihr euch verpflichtet habt zu machen, und weil ihr sehr gut darin seid.

Gott verlässt sich auf euch, um die Menschheit in ihren Moment des Erwachens zu bringen, natürlich nicht alleine, denn ihr habt grenzenlose Unterstützung ~ wenn ihr euch dafür entscheidet und darum bittet. Allerdings steht ihr im Vordergrund, da der Prozess des Erwachens zielstrebig voranschreitet und eure Führung und Leitung ein wesentlicher Aspekt dieses heiligen Prozesses sind. Alle von euch, die ihr diese und ähnliche kanalisierte Mitteilungen lest und mitschwingt, erkennt und anerkennt die spirituellen Reiche, aber die überwiegende Mehrheit der Menschheit beschließt, sich ihrer spirituellen Natur nicht bewusst zu sein, sogar von der Möglichkeit ahnungslos zu bleiben, dass sie realer sein könnte als die physische Welt, mit der sie so vollständig beschäftigt sind. Die physische Welt scheint allen in ihrem Inneren sehr real zu sein, ganz gleich, wie spirituell entwickelt sie sind, aber diejenigen, die sich bewusst sind, dass ihr spiritueller Weg ihr primärer Zweck ist ~ Lichtträger und Lichtwirkende ~ sind besser fähig dem gegenüberzustehen, was in dieser Zeit ihrer Entwicklungs-Reise für alle auf der Erde entsteht. Deshalb ist es wichtig, dass ihr eure Meditation, Betrachtung, Beten, Chanten oder spirituelle Übungen die ihr wählt, täglich macht. Verbringt keine Zeit damit, den „richtigen Weg“ zu suchen, denn es gibt keine falschen Wege, haltet euch an das, was ihr gewählt habt und erlaubt, dass es durch eure tägliche Praxis wachsen und sich zu entwickeln. Es ist Beständigkeit des Zwecks der zählt, nicht der bestimmte Weg, den ihr gewählt habt zu folgen. Wisst, dass jeder Weg, den ihr wählt, immer im Einklang mit dem göttlichen Willen ist, denn das ist eure Absicht. Die Tatsache, dass ihr sehr wenig Reaktionen zu bekommen scheint, ist unwesentlich.

Erinnert euch wenigstens einmal täglich und möglichst in jeder wachen Stunde daran, dass ihr ein vollkommenes Kind Gottes seid, unendlich geliebt und in jedem Moment vollkommen angenommen. Erlaubt euch bewusst zu sein, dass es in euch entsteht, weil es euch wirklich trösten wird und in ein Gefühl seiner tröstlichen Wärme hüllt, dass ihr in jedem Moment eurer ewigen Existenz vollständig unterstützt werdet. Es gibt keinen Weg, auf dem ihr nicht sein könntet, weil ihr immer und ohne Unterbrechung eins mit Vater-Mutter-Gott seid, der göttlichen Quelle, die alles Ist, was existiert.

Es scheint oft, dass ihr alleine seid, verlassen, aber das ist die Natur der Illusion, von Natur aus ist es völlig unwirklich, polarisierend und trennend. Aber ihr seid niemals alleine, denn alleine zu sein ist unmöglich, weil alle Eins sind. Lasst euch nicht täuschen, erlaubt eurem kleinen, kleinen Ego nicht euch davon zu überzeugen, dass ihr für euer Überleben abhängig von eurer Getrenntheit seid.

Wenn ihr euch erlaubt, ins Bewusstsein eures Zustandes ewigen Einsseins einzutreten, auch wenn ihr es nicht stark empfindet, wählt ihr, euer Ego mit eurem höheren Selbst und damit mit dem Einen neu zu integrieren. Es gibt nur Eins, und euer Ego ist einfach ein kleiner verängstigter Aspekt eures Selbst, das einen Albtraum hat, und ihr werdet in Freude erwachen, wo all eure erhabene und ewige Existenz liegt.

Eure Egos sind ein notwendiger Teil des menschlichen Seins, ihr könnt euren Körper betreuen und euch an körperliche Aktivitäten erinnern, an denen euer Körper arbeiten muss, wie z. B. Essen und Schlafen, um euch fit und gesund zu halten, solange ihr wählt, ihn einzunehmen. Auch wenn es euch oft scheint, dass ihr größtenteils einfach physische Körper seid, die sich ums Überleben in einer feindlichen Umgebung abmühen, wo Unaufmerksamkeit eines Moments euch euer Leben kosten könnte, seid ihr beschäftigter, als ihr euch vorstellen könnt. Ihr seid jederzeit vollständig beschäftigt das Selbst zu sein, zu dem ihr geschaffen wurdet.

So wie ihr im Nebel der Illusion versunken seid, ist es für euch im Grunde unmöglich zu sehen und zu verstehen, welche großartigen Wesen ihr wirklich seid. Es geht darum, dies vor euch zu verbergen und das scheint sehr gut zu gehen. Es war nicht vorgesehen ewig zu dauern, und es wird und ist unwirklich, während es euch real erscheint, ihr müsst eure spirituelle Seite weiterentwickeln, d. h. eurem Heimweg zum Erwachen in die Wirklichkeit zu folgen. Und weil ihr mehr Bewusstsein dafür habt, als so viele andere, besteht die Kraft in euch, eure spirituellen Praktiken aufrechtzuerhalten, zu stärken und somit allen zu helfen zu erwachen, da ihr euch vor der Inkarnation dazu bereit erklärt habt.

Ihr alle habt einen sehr wichtigen göttlichen Zweck, den ihr nicht verfehlen könnt. Ihr könnt euren Fortschritt verlangsamen, indem ihr nicht so pflichtbewusst dient, wie ihr beabsichtigt habt, als ihr euch für eine Verkörperung entschieden habt. Wir senden euch ständig Mitteilungen durch verschiedene aufrichtende und inspirierende Kanäle, um euch dabei zu helfen, eure Aufgabe zu bewältigen. Generell macht ihr dies sehr gut, denn unsere Erinnerungen und Ermutigungen spornen euch an, indem sie euch daran erinnern, dass ihr unbesiegbar seid, weil ihr die vollkommenen und göttlichen Kinder Gottes seid.

Deshalb biete ich euch eine weitere Erinnerung an: „Ihr seid göttliche Wesen, Eins mit der Quelle, ewig und unendlich unterstützt, und ihr könnt nicht stoppen zu erwachen, weil es euer Wille ist, und das macht ihr.“

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1017/0saul.html#14
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45067Beitrag Kalle
28.10.2017, 12:04

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul:
„Verliert nicht das Herz oder gebt euch Zweifeln hin“ (durch John Smallman) – 22.Oktober 2017
von erstkontakt blog
http://torindiegalaxien.de/Bilder-neu20 ... -kl-02.jpg

„Verliert nicht das Herz oder gebt euch Zweifeln hin“

Der Prozess des Erwachens der Menschheit ist ein enormer Vorgang, der seit Äonen anhält, aber die gewaltige Mehrheit der Menschen war und ist sich nicht bewusst, dass menschliches Leben nur ein kleiner Teil dessen ist, was euch zur Verfügung steht, und aus dem Traum in die vollständige Freude der Wirklichkeit zu erwachen, euer unvermeidliches Schicksal ist. Die Illusion, die ihr kollektiv erfunden und konstruiert habt, scheint jenen, die darin sind, völlig real zu sein, genau wie es eure Absicht war, als ihr sie aufgebaut habt. Die Absicht bestand jedoch darin, nicht für alle Ewigkeit verloren zu gehen, sondern ein Trennung zu erfahren und dann eine Entscheidung darüber zu treffen, ob ihr die Wirklichkeit oder die Illusion wollt.

Offensichtlich ist die Wirklichkeit die einzige sinnvolle Wahl, die ihr treffen könnt, weil es sonst nichts gibt. Zuerst wurdet ihr von dem, was ihr aufgebaut hattet, gefangen, und als ihr euch weiter und weiter hineinbewegtet, wurdet ihr verloren und völlig verwirrt ~ Liebe ist eure Natur, und doch schien es, als hättet ihr euch von ihr getrennt. Die Erfahrung dessen ist im Laufe der Äonen andauernd gewesen, und als ein Ergebnis kam Furcht ~ das Gegenteil der Liebe, nur es gibt kein Gegenteil, es gibt nur Liebe ~ die euch in Misstrauen, Verrat und endlose Konflikte führte.

Schließlich habt ihr euch entwickelt, seid fortgeschritten, um den Wahnsinn dieses unbarmherzigen Angst-Zustandes zu erkennen, und ihr habt kollektiv die Wahl getroffen, euch von der Illusion zu lösen, indem ihr sie loslasst und auf diese Weise zur vollen Erkenntnis eurer göttlichen Natur, als Eins mit Gott, kommt. Der göttliche Plan für euer Erwachen aus der Illusion ist natürlich perfekt, wie geplant. Es ist der Plan Gottes, deshalb gibt es keinen anderen Weg, der sich entfalten könnte, denn alles was von Gott ist, ist von Natur aus perfekt.

Das fortgesetzte Chaos und die Verwirrung, die die Illusion euch in allem präsentieren, was nicht in vollkommener Übereinstimmung mit Vater-Mutter-Gottes Liebe ist, Furcht, Hass, Bitterkeit, Ärger, Urteil und Unehrlichkeit in all ihren unzähligen Formen ~ damit ihr ihre Präsenz innerhalb von euch anerkennen und vollständig loslassen könnt. Wenn ihr an etwas festhaltet, das ohne Liebe ist, erschafft ihr Blockaden und Hindernisse auf dem Weg des Zugangs zu eurem Herzen und verschließt dadurch die vollständige und bedingungslose Liebe. Ja, ihr habt Liebe zur Familie, Freunden, Partnern, aber im Gegensatz zu jenen, die nicht in jene Art passen, setzt ihr Grenzen für die Liebe, die ihr annehmen und teilen solltet. Aber LIEBE ist grenzenlos, unbegrenzt, und indem ihr versucht Grenzen zu setzen, verschließt ihr euch vor der Liebe.

Ihr seid Liebe, aber was euch als Menschen als gewaltige Arenen erscheint, in denen es nur Hass, Bitterkeit, Konflikt und Gewalt gibt, ist tatsächlich sehr klein und unbedeutend. Sie erscheinen nur gewaltig, wenn ihr eure Aufmerksamkeit auf sie lenkt oder euch mit ihnen beschäftigt, so dass ihr euren Verstand so vollständig erfüllt, dass ihr keinen Platz für das habt, was unendlich, wirklich und gewaltig ist ~ nämlich die LIEBE. Als Menschen habt ihr alle irgendwann Gefühle von Wut und Furcht erlebt, die eure Fähigkeit behinderten, eure Lieben zu lieben, meistens nur vorübergehend, und wenn ihr euch dessen bewusst seid, habt ihr Furcht und Wut gesteigert und verstärkt.

Was gegenwärtig auf der Erde geschieht, ist ähnlich, es ist ein massiver Aufstand, der Wut und Furcht verweigert und begraben hat, damit ihr es anerkennen und dann loslassen könnt, statt euch weiter damit zu beschäftigen. Aber wie viele erkennen, blockiert eure Intensität oft eure Denk-Fähigkeiten, und deshalb reagiert ihr in einer Art, die eine sehr unangenehme Situation erschweren und zu einer Sackgasse führen, über die ihr euch nur durch die LIEBE erheben könnt. Und in solchen Situationen glaubt ein „vernünftiger Mensch“, dass Liebe nicht funktionieren kann.

Überzeugungen sind häufig zerstörerisch, weil sie Unnachgiebigkeit darstellen, eine mangelnde Bereitschaft zu kommunizieren, aus einem Gefühl der Rechtschaffenheit, das in Wirklichkeit eine vollständige Weigerung ist, überhaupt in irgendeiner Weise zu kommunizieren. Infolgedessen sind viele Verhandlungen in vielen Bereichen der menschlichen Gesellschaft ~ von eins zu eins bis hin von Nation zu Nation ~ in völliger Verwirrung eingebrochen, alleine aufgrund einer gerechten Weigerung überhaupt zu versuchen das größere Bild zu sehen, alle Möglichkeiten und Bereiche, in denen eine Übereinstimmung gefunden werden kann, die alle Beteiligten gleichermaßen würdigt.

Und natürlich ist Stolz ein enormer Stolperstein in solchen Situationen, denn jeder wurde irgendwann einmal falsch und schwer beschämt und möchte daher keine Wiederholung dieser Erfahrung. Der entscheidende Punkt der Rechtschaffenheit ist jedoch, einen anderen zu beschämen. Es wird zu einer sich endlos wiederholenden Schleife, aus der es keinen Ausgang mehr zu geben scheint, denn zuzugeben, dass man sich geirrt haben mag, wird als unvermeidlicher Weg zur Schande und Schuld betrachtet, und niemand will dorthin gehen.

Aber es gibt jetzt viele weisere und reifere Seelen auf der Erde, die bereit sind ihre Fehler zuzugeben, jeder macht Fehler und kann sich dann nicht schämen, weil sie in ihrer Reife und Weisheit vollständig verstehen, dass es nur Menschen sind, die Fehler machen, so gehen sie voran, um die aufgetretenen Probleme zu lösen. Diese weisen und gesegneten Seelen erscheinen an vielen Orten als Vermittler und Verhandler, um Blockaden zu lindern und aufzulösen, um auf vielen Ebenen der menschlichen Gesellschaft Fortschritte zu erzielen, wo Unterschiede sehr unterschiedlich sein können ~ international, politisch, geschäftlich, religiös, kulturell und ethnisch ~ und sie wirken liebevoll und harmonisch zusammen, um den massiven und ständigen Prozess des Erwachens weiter zu unterstützen, den die Menschheit gegenwärtig erfährt.

Erinnert euch daran, dass eure individuellen Wahlen sind, alles zu lieben, was auch immer geschieht, und an eure täglichen Besuche innerhalb eures heiligen Heiligtums, was enorme zusätzliche Energie und Unterstützung für diese brillanten Vermittler und Verhandler bietet. Ihr alle seid wichtige Teilnehmer am Prozess des Erwachens, alleine durch eure Präsenz auf der Erde als Menschen in diesem Moment einer enormen und bedeutsamen Veränderung. Wie euch oft gesagt wurde, ist das Erwachen der Menschheit unvermeidlich, und es geschieht JETZT! Verliert also nicht das Herz oder gebt euch dem Zweifel hin, sondern übergebt euch vollständig der LIEBE, und in dieser Wahl konzentriert euch vollständig und begeistert darauf, am Prozess des Erwachens teilzunehmen, an eurem eigenen persönlichen Prozess des Erwachens.

Die Menschheit erwacht, aber es ist ein Erwachen, das individuell geschieht, weil, auch wenn das Kollektiv erwacht, hat jeder einzelne seinen freien Willen und wird ihn auch immer haben. Dies bedeutet nicht, dass ihr wählen könnt nicht zu erwachen, aber es bedeutet, dass ihr frei seid euer Erwachen zu verzögern.

Wenn ihr Furcht und Wut über die Liebe wählt, entscheidet ihr, euer Erwachen zu verzögern und dadurch euren eigenen Schmerz und das Leid zu intensivieren. Und es ist überflüssig zu erwähnen, dass ihr einem anderen sagt, es zu tun, das ist wenig hilfreich und unangebracht. Jeder einzelne von euch hat seinen eigenen heiligsten Weg zum Erwachen, und es gibt keine Möglichkeit, den Weg eines anderen zu kennen. Bietet nur dann Hilfe, ‚Rat oder Führung an, wenn ihr gefragt werdet, egal wie sicher ihr seid, dass ihr wisst, was sie tun müssen. Das ist extreme Arroganz. Nur Mutter-Vater-Gott versteht und kennt den Weg, dem eine Seele folgt, und hat daher die Weisheit, einem Menschen, der Schwierigkeiten hat, einen liebevollen Stups oder eine Gelegenheit anzubieten.

Erinnert euch auch daran, dass ihr alle unendlich geliebt und geehrt werdet, und dass es hier keine Ausnahme gibt, denn jeder einzelne hat die persönliche Entscheidung getroffen, sich in diesem Moment im Prozess des Erwachens zu inkarnieren, um teilzunehmen und zu unterstützen, und das tun alle, auch wenn dies aus eurer menschlichen Sicht extrem unwahrscheinlich scheint. Ihr kennt den Verstand Gottes nicht.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1017/0saul.html#22
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45120Beitrag Kalle
11.11.2017, 12:40

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul:
„Die Mehrheit der Menschen hat ihren Lebenszweck vergessen“ (durch John Smallman) – 29.Oktober 2017
von erstkontakt blog


http://torindiegalaxien.de/Bilder-neu20 ... weg-bu.jpg

„Die Mehrheit der Menschen hat ihren Lebenszweck vergessen“

Alle Menschen zu dieser Zeit der enormen Veränderungen auf der Erde sind hier, um beim Erwachen zu helfen, ja ALLE Menschen. Es gibt nicht nur eine besondere Gruppe von Licht-Wirkenden und Licht-Haltern, die entsetzlich überarbeitet sind, während sie beim Prozess des Erwachens helfen. Nein, ALLE Menschen sind involviert, niemand ist etwas Besonderes, denn ALLE sind etwas Besonderes, einfach weil sie ALLE geliebte und absolut vollkommene Kinder Gottes sind, auch wenn ihre Einstellungen und Verhaltensweisen in menschlicher Form der Liebe von Mutter-Vater-Gott völlig widersprechen.

Wie wir bereits oft betont haben, hat die große Mehrheit der Menschen ihren Lebenszweck vergessen, den Zweck, mit dem sie inkarnierten. Trotzdem sind sie, ebenso wie jene von euch, die diese und ähnliche Mitteilungen lesen, hier, um den Prozess des Erwachens zu unterstützen. JEDER EINZELNE ist beteiligt, weil ALLE EINS sind!

Einer der Haupt-Gründe dafür, dass ihr das Urteilen über andere loslassen müsst, ist, dass ihr unmöglich ihre Umstände, ihre gewählten Lebens-Wege kennen könnt und so auch nicht fähig seid, ein Urteil zu fällen. Nur Gott und die Seele haben dieses Wissen, die Seele hat es vergessen, und Gott urteilt niemals!

Das, weshalb ihr ALLE inkarniert seid war, einander zu lieben, und sogar jene von euch, die diese Absicht die meiste Zeit nicht haben, die immer noch nicht fähig sind, diese wertenden Aspekte ganz loszulassen, selbst wenn Worte, Verhaltensweisen oder Aktivitäten euch entsetzen, weil sie so offensichtlich in völliger Fehlausrichtung mit der Liebe sind. Aber das ist die menschliche Bedingung. Ihr ALLE habt die Liebe verleugnet und euch in Bitterkeit und Hass verstrickt. Wie Jesus vor so langer Zeit sagte ~ oder in Wahrheit vor einem Moment ~ „wer die Sünde nicht hat, der werfe den ersten Stein“.

Als Menschen fühlt ihr euch meistens unwürdig, aber Unwürdigkeit ist ein absolut unwirklicher Aspekt der Illusion. Ihr alle seid die geliebten Kinder Gottes, und deshalb ist es unmöglich, unwürdig zu sein! Leider betrachten sich einige als sündenfrei, wenn sie in scheinbarer Rechtschaffenheit leben, und sie benutzen diesen Glauben an ihre eigene Sündenfreiheit, um ihr rechtschaffenes Urteil über jene zu rechtfertigen, die sie als unwürdig erachten.

Innerhalb des Spiels, das ihr spielt, gibt es viel Verhalten, das wirklich verachtenswert ist, ABER ihr seid alle nur Schauspieler in einem erfundenen Drama, und wenn das Spiel endet, werdet ihr zu eurem wahren Selbst zurückkehren, zum Wesen unendlicher Liebe ~ dem himmlischen Vater.

Konzentriert euch auf diese göttliche Wahrheit: „Ich bin ein Wesen unendlicher Liebe, wie mein himmlischer Vater.“ Erlaubt euch mit diesem Gedanken im Verstand es zu wissen. Dann entsteht eure Absicht nur zu lieben. Was euch immer entsteht, wann auch immer Zweifel oder Furcht aufkommen und egal was es zu verursachen scheint, setzt sofort diese Absicht um und vergewissert euch, dass ihr es einmal täglich zurücksetzt, am besten, wenn ihr in euer Heiliges inneres Heiligtum geht, wo die Flamme der göttlichen Liebe ständig brennt, die IHR seid.

Wenn ihr dies macht, erhaltet ihr enorme Unterstützung von jenen in den spirituellen Reichen ~ euren Führern, Mentoren und geliebten Menschen ~ von jenen, mit denn ihr Vereinbarungen getroffen habt, bevor ihr inkarniert seid, um euch gegenseitig zu unterstützen. Ihr habt sozusagen einen Fuß in der Illusion, die das Spiel spielt, während der Rest von euch ewig in der Gegenwart Gottes wohnt, deshalb seid ihr niemals alleine! Wenn ihr Zweifel, das Bedürfnis oder Furcht fühlt, bittet uns sofort um Unterstützung, wir sind immer für euch da.

Da es nur das Eine gibt, und jeder von euch ein Aspekt dieses Einen ist, wie Mutter-Vater-Gott, die Quelle, ist Liebe, so seid ihr immer und ewig mit der unendlichen Kraft verbunden, die Alles ist was IST. Diese Kraft gehört euch, öffnet eure Herzen, nehmt sie an, und dann schafft mit ihr in eurem eigenen Leben als Menschen die Wahrheit, das Gute und die Schönheit, die ihr alle seid, während ihr euer Licht hochhaltet, damit es alle sehen können. Ihr macht das, indem ihr euch bewusst entscheidet, in jedem Moment Liebe zu sein, egal was entsteht. Wenn ihr das macht, seid ihr, das geliebte Kind Gottes, statt eines Schauspielers im andauerndem Drama der Illusion.

Indem ihr dies tut, vervollständigt ihr die Aufgabe, die ihr euch gesetzt habt, bevor ihr inkarniertet ~ ein strahlendes Licht auf der Erde zu sein, das allen hilft in die Wahrheit zu erwachen, dass ihr wirklich Eins mit Gott seid.

Mit viel Liebe, Saul

„Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1117/0saul.html#29
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45169Beitrag Kalle
25.11.2017, 16:17

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Du wirst entzückt und verzaubert sein, dich selbst zu erkennen, so wie du wirklich bist“ (durch John Smallman) . 11.November 2017
von erstkontakt blog


„Du wirst entzückt und verzaubert sein, dich selbst zu erkennen, so wie du wirklich bist“

Die Menschheit erwacht definitiv, es gibt überall mächtige Anzeichen dafür ~ “für jene, die Augen haben zu sehen und Ohren zu hören!“ Erlaubt eurer Intuition, eure Websuchen nach Beweisen zu führen, und ihr werdet sehr überrascht von dem sein, was ihr findet. Die kollektive Absicht zu erwachen ~ eure individuellen Absichten vereinigen sich und werden immer stärker ~ wird erreicht, weil das der göttliche Plan ist, EUER Plan.

Ja, ihr habt solche Botschaften über eine sehr lange Zeit gehört und gelesen, und der Grund dafür ist, dass wir ihr in den spirituellen Reichen ständig dazu aufgefordert werden, erhebende und inspirierte Mitteilungen über das Erwachen von Vielen mit euch zu teilen. Wir sind euer heiliges Hilfs-Team, und wir sind immer wach, um eure Rufe zu hören und zu beantworten. Wir haben dem zugestimmt, bevor ihr inkarniert seid, damit ihr wisst, dass ihr niemals allein gelassen werdet, um alleine Dinge zu erledigen, denn für euch als einzelne Menschen, scheinbar getrennt von der Quelle, wäre das einfach nicht möglich. Ihr benötigt ständige Beratung und Betreuung, und wir stellen sie rund um die Uhr zur Verfügung. Natürlich entscheidet ihr euch oft nicht zuzuhören, weil die Ablenkungen der Illusion so anziehend und anstrengend sind, dass sie eure volle Aufmerksamkeit auf sich ziehen, während ihr euer tägliches Leben führt ~ oft ängstlich und in großer Furcht.

Wenn ihr uns zuhören würdet, würden diese Ängste und Furcht abnehmen, wenn unser Friede und unsere Liebe durch euch und durch eure Energie-Felder fließt, um mit all den anderen Menschen, mit denen ihr zusammenarbeitet, zu verschmelzen und sie zu beeinflussen. Wenn ihr friedlich seid und jene liebt, mit denen ihr interagiert ~ physisch persönlich oder durch Gedanken oder Gefühlen ~ fühlt die Liebe, die ihr teilt und ausdehnt, auch wenn ihr euch ihrer Quelle nicht bewusst seid. Wie wir euch so oft gesagt haben, beeinflussen eure individuellen Energie-Felder die ganze göttliche Schöpfung Gottes, verbreiten Frieden, Freude, Liebe und Harmonie, oder ~ während ihr in menschlicher Form seid und euch anders entscheidet ~ Furcht, Wut, Ärger und Angst. Deshalb stellt sicher, dass ihr euch mit eurer wirklichen Natur beschäftigt, damit ihr nur Liebe teilt und ausdehnt.

Ihr erweitert und teilt die Liebe immer, aber wenn ihr mit der Furcht und all ihren vielfältigen Manifestationen beschäftigt seid, verursacht das einen Nebel oder Schleier, der eure wahre Natur und die Liebe, die ihr seid, verdunkelt, so dass ihr und andere euch kaum dessen bewusst seid. Erinnert euch, die Illusion ist, wo ihr ein Spiel der Trennung spielt, und die Furcht und ihre verschiedenen Aspekte und Manifestationen sind Förderer und Verstärker des Gefühls der Einsamkeit, oder sogar völliger Verlassenheit. Nun, da die kollektive Entscheidung zum Erwachen getroffen wurde, ist es wichtig, dass ihr euch sehr stark darauf konzentrieren, euch mit eurer wahren Natur, eurer göttlichen Natur der Liebe, beschäftigt. Sie ist in euch verborgen und vergessen, während ihr das Spiel der Trennung gespielt habt. Aber ständig die Absicht haltend in jedem Moment liebevoll zu sein, werdet ihr dem strahlenden Licht eurer Liebe erlauben und ermutigen, klar auszustrahlen und alles in ihrer liebevollen Umarmung zu baden. Das ist der Grund, warum ihr inkarniert seid, und jetzt ist der Moment für euch, euch der erstaunlichen Aufgabe voll bewusst zu werden, die ihr euch selbst gesetzt habt, und sie in diesem Bewusstsein zu erfüllen.

Ihr seid alle eins, und euer natürlicher Zustand ist eine harmonische Zusammenarbeit mit euch selbst in all euren individuellen menschlichen Formen, die, wenn ihr liebevoll und harmonisch zusammenarbeitet, den Himmel auf Erden erschaffen. Um als Eins innerhalb der Illusion zusammenzukommen ~ was das Kollektiv jetzt beabsichtigt ~ wird es sich in den schönsten, erhebendsten und inspirierendsten Traum umwandeln, indem alle Wünsche und Mangel für jeden einzelnen Menschen sofort sichtbar gemacht werden können, unabhängig von Nationalität, Ethnizität, Farbe, Rasse oder Glaubensbekenntnis. Ihr seid Eins, und wenn ihr das anerkennt und lebt, dann gibt es keine Armut, keine Konflikte, keine Eifersucht, keinen Ärger, keine Bitterkeit oder kein Gefühl, ein Opfer zu sein, denn alle, durch den Einen, sind vollkommen, glücklich und zufrieden.

Eure brillanten kreativen Fähigkeiten kommen dann voll zur Geltung und erlauben euch - wie jemand so treffend sagt - "eurer Glückseligkeit zu folgen." Und ihr werdet es erleben, während ihr das erstaunlichste Gefühl der freudigen Erfüllung erfahrt. Du bist enorm, tatsächlich unendlich schöpferisch, genau wie euer himmlischer Vater, weil Er euch erschaffen hat, um euch zu erfreuen und euch über die kreativen Talente und Fähigkeiten zu wundern, die er euch im Moment eurer Schöpfung einhauchte, die in jeder Hinsicht so brillant sind wie ihr.

Entdeckt euer wahres Selbst. Tut dies, indem ihr täglich in euer Heiliges inneres Heiligtum geht, wo die Liebe ewig wohnt, und öffnet eure Herzen, um die großartigen Geschenke zu empfangen, die es euch zu bieten hat. Dann werdet ihr euch „auf Luft gehend“ finden, während ihr fühlt, wie die Liebe euch in jedem Moment umarmt und unterstützt, weil es ihre einzige Absicht ist. Ihr wurdet aus Liebe geschaffen, für die Liebe, und wenn euch diese Erkenntnis dämmert ~ und das wird es ~ werdet ihr erfreut und verzaubert sein euch selbst zu erkennen, so wie ihr wirklich seid. Ihr werdet endlich verstehen und erfahren, was es bedeutet, ein vollkommenes Kind Gottes zu sein.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelled eutsch: http://torindiegalaxien.de/1117/0saul.html#11
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45171Beitrag Kalle
27.11.2017, 14:25

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul:
„Während ihr das Trennungs-Spiel spielt, habt ihr euch entschieden, die Realität nicht zu erkennen“ (durch John Smallman) – 21.November 2017
von erstkontakt blog
http://torindiegalaxien.de/Bilder-neu20 ... ession.jpg


„Während ihr das Trennungs-Spiel spielt, habt ihr euch entschieden, die Realität nicht zu erkennen“

Hier in den spirituellen Reichen freuen wir uns, den erstaunlichen Fortschritt der Menschheit zu beobachten, während ihr euch schnell und unaufhaltsam dem Erwachen nähern. Ihr müsst aufwachen, und immer mehr von euch tun es, einer nach dem anderen, aber jeder zu seiner Zeit, denn die „linke Spur voraus“ ist geschlossen, die Methode geht zu Ende, weil die neue Super-Spur zum Erwachen in Kürze in Betrieb genommen wird.

Jeder wird erwachen, weil es Gottes Wille ist, und da es nur Gott gibt, gibt es nur Seinen Willen. Deshalb gibt es nichts zu fürchten, auch wenn die Mainstream-Nachrichten meist von angsteinflößenden Ereignissen berichten, um euch zu ermutigen, in Furcht zu leben, und auf eine große Anzahl von Dingen und Ereignissen ängstlicher Natur hinweisen, um diese Ermutigung zu rechtfertigen.

Die Liebe ist frei, offen, anspruchslos, bedingungslos, äußerst sanft und unendlich machtvoll! Als Menschen ist es sehr schwer für euch, das zu sehen oder zu glauben, weil ihr so gefangen bist in der scheinbaren Realität der Illusion, wo euer Überleben immer in Gefahr zu sein scheint, und der Beweis dieser Bedrohung drückt sich in Stürmen, Erdbeben, Vulkan-Ausbrüche, Kriegen und Krankheiten aus, was zu einem konstanten und fortwährenden Gefühl führt, dass "ich mich selbst und meine Lieben vor all diesen Schrecken verteidigen und schützen muss." Aber mit diesem oder einem ähnlichen Gedanken verschließt die Achtsamkeit des Gewahrseins euer Herz und schließt die Liebe aus, das unendliche Liebesfeld, aus eurem Bewusstsein, in dem die ganze Schöpfung, einschließlich eines jeden von euch, ewig gegenwärtig ist.

Ihr alle seid ewige und unsterbliche Wesen, die in der Präsenz Gottes für die Freude geschaffen wurden. Es gibt nur Gott, und so seid ihr immer in dieser Präsenz, aber weil ihr euch entschieden habt, das Spiel der Trennung zu spielen, und weil du, als ihr erschaffen wurdet, die Macht Gottes erhalten habt, wart ihr fähig, eine unwirkliche, aber scheinbar sehr reale physische Umwelt zu konstruieren, die ihr das Universum genannt habt, manchmal sogar "das Multiversum". Es scheint riesig, besonders wenn es mit eurer physischen Form verglichen wird, dennoch ist es in euch enthalten. In euch ist die strahlende Flamme der göttlichen Liebe, die eure ewige Essenz ist, und daher Seid ihr. Es ist die Wirklichkeit, ihr seid es, und daher existiert alles was ist in euch. Ihr seid Eins mit der Quelle, Mutter-Vater-Gott, der von Natur aus das unendliche schöpferische Potential ist, aus dem alles entsteht.

Während ihr das Spiel der Trennung spieltet, habt ihr euch allerdings entschlossen, die Wirklichkeit nicht zu kennen, um das Spiel wirklich real erscheinen zu lassen, was ~ und das müsst ihr zugeben ~ es tut. Zu erwachen, ist die Entscheidung zu treffen, die Wirklichkeit wieder zu erkennen, indem ihr die Illusion auflöst, und ihr, die Menschheit, das Kollektiv, habt die Entscheidung getroffen, zusammen mit einer höchst kraftvollen Absicht, es JETZT geschehen zu lassen. Natürlich, wie euch oft erklärt wurde, gibt es nur JETZT, und so fragt Ihr „WANN“ !!!



Das ist das Paradoxon, ihr seid wach, Wachheit ist überall um euch herum, aber ihr habt euch individuell entschieden, weiterhin mit dem Traum, mit der Illusion, in Kontakt zu bleiben, und ihr möchtet es nicht loslassen, weil es so vertraut ist, weil ihr Furcht habt, dass es alles ist, was es gibt. Aber die Wirklichkeit ist alles, was es gibt. Die Wirklichkeit ist weit größer, als ihr euch vorstellen könnt, und hierin liegt das Paradoxon.

Die meisten von euch haben sich mindestens einmal, und wahrscheinlich sehr oft, so sehr mit einem Theater-Stück oder einem Film beschäftigt, die ihr euch angeschaut haben, oder einem Roman, den ihr gerade lest, dass, wenn er zu Ende ist, die Erinnerungen danach noch lange in euren Gedanken spielen. Irgendwann verblasst natürlich die Erinnerung an die Geschichte, ihr vergesst es, außer wenn jemand es in einem Gespräch erwähnt und ihr es erneut besucht, während ihr darüber diskutiert.

Nun, die Illusion ist verschwunden, ABER ihr haltet euch weiter daran, weil es so sehr real erscheint. Deshalb sind eure täglichen Besuche in eurem Heiligen inneren Heiligtum so wichtig, weil ihr dort euren festen Griff auf die Unwirklichkeit loslassen und erwachen könnt.

Ihr habt alle von Menschen gehört, die dies getan haben und einen WOW-Moment erlebt haben! Vielleicht habt ihr sogar einen von ihnen getroffen und euch mit ihnen unterhalten, aber ihr bleibt skeptisch dem gegenüber, was euch erzählt wird, und aus Furcht vor etwas Schlimmerem ~ Tod und Ende des Bewusstseins vielleicht ~ wählt ihr weiterzumachen und fest an der Unwirklichkeit festzuhalten. Erinnert euch, ihr habt immer die Wahl, ihr könnt immer eure Meinung ändern, was ein extrem begrenzendes Mittel ist, und euch dann für die unendliche Weite der Wirklichkeit öffnen ~ für Gott, der Liebe.

Als Allegorie könnt ihr euch vorstellen Schiffbruch erlitten zu haben und wochenlang auf See in einem Rettungsbot um euer Überleben gekämpft zu haben, dem ihr entkommen seid. Dort seid ihr ganz alleine in einem gewaltigen Ozean des Nichts gewesen, mit Ausnahme des Bootes, das sich unter euch verschlechterte. Eine sehr erschreckende Situation. Wahrscheinlich habt ihr euer Bewusstsein für die scheinbar endlose und unfreundliche Weite des Wassers, das euch umgab verschlossen und euch in Träume und Erinnerungen an glücklichere Zeiten geflüchtet, während ein Tag nahtlos in den nächsten überging, ohne dass sie sich unterschieden.

Dann, scheinbar aus dem Nichts, erscheint ein Schiff und bietet euch eine Lebenslinie an. Aber ihr seid so sehr daran gewöhnt ganz alleine und verloren zu sein, dass ihr nicht glauben könnt, dass Rettung nahe ist, ihr glaubt zu träumen. Schließlich überzeugt euch die Beharrlichkeit der Rettungs-Mannschaft, dass ihr nicht träumt, dass sie bei euch sind, um euch zu retten, und sie helfen euch an Bord des Schiffes zu steigen, in die Realität, wo die physische Anwesenheit und Erfahrung eines heißen Bades, warmes Essen und ein bequemes Bett euch schließlich davon überzeugen, dass ihr tatsächlich gerettet wurdet, dass ihr in Sicherheit seid und eure Freude keine Grenzen kennt.

Deshalb, um es noch einmal zu wiederholen: Geht täglich nach innen, erlaubt eurem Herzen, sich der Liebe zu öffnen, die euch in jedem Moment umhüllt und umarmt und spürt die Wärme und die Liebe. Das ist Wirklichkeit. Und wisst, dass ihr nicht vermeiden könnt aufzuwachen, weil Träume ~ die Illusion ~ flüchtig und nicht von Dauer sind.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1117/0saul.html#21
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45242Beitrag Kalle
22.12.2017, 13:42

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Ihr seid alle genau dort, wo ihr in jenem Moment sein sollt“ (durch John Smallman) – 14.Dezember 2017
von erstkontakt blog
http://torindiegalaxien.de/Bilder-neu20 ... rkt2-3.jpg

Botschaft von Saul
„Ihr seid alle genau dort, wo ihr in jenem Moment sein sollt“

Der Fortschritt der Menschheit in Richtung Erwachen hat uns hier alle in den spirituellen Reichen verblüfft. Trotz allem Chaos und Verwirrung, die weltweit aufkommen, schreitet der Prozess des Erwachens jetzt extrem schnell voran.

Alle Stückchen und Teile, alle Schnüre und Verbindungen, alle Teile des Puzzles sind in der tat schön ausgerichtet, und euer Moment des Massen-Erwachens ist sehr nah. Viele von euch haben diese Art von Mitteilung schon gehört und fragen sich, wenn sie es lesen, ob dies ein weiteres Nicht-Ereignis sein wird. Ich versichere euch, dass es nicht so sein wird. Es gab früher Probleme, weil die Zeit flüssig und flexibel ist, obwohl sie für den Menschen in einer regelmäßigen und konstanten Linie und mit einer konstanten Geschwindigkeit zu fließen scheint, und das ist die Geschwindigkeit, an die ihr euch gewöhnt habt und auf die ihr euch, euer Stoffwechsel, eingestellt habt. Aber es ist nicht so einfach, die Zeit, als Teil der Illusion, ist ziemlich variabel, obwohl es euch nicht scheint, dass das es so sein kann. Diese Zeitprobleme wurden nun gelöst und euer Prozess des Erwachens geht wunderbar voran.

Das bedenkend, versichere ich euch, dass euer Erwachen sehr nahe ist. Bewahrt weiterhin die Absicht aufzuwachen und erneuert sie täglich, wenn ihr nach innen geht um zu meditieren, zu beten oder euch einfach in die Liebe zu entspannen, die dort residiert. Diese tägliche Zeit, euch nach innen zu wenden und euch der inneren Liebe zu öffnen, ist der wichtigste Teil eurer täglichen Routine, egal wie beschäftigt ihr seid. Und natürlich, wenn ihr euch die Zeit dafür nehmt, fühlt ihr euch wiederhergestellt, erfrischt und lebendiger, so dass ihr viel besser mit dem umgehen könnt, was für euch während eures Tages auf euch persönlich zukommt.

Obwohl die Nachrichten über die Mainstream-Medien sehr aufrührend oder beunruhigend sein mögen, solltet ihr euch nicht mit Furcht oder einem Gefühl der Hilflosigkeit auseinandersetzen. Ihr seid, jeder einzelne von euch, genau dort, wo ihr in jenem Moment sein sollt, und indem ihr euch für die Liebe in euch öffnet, stärkt es eure menschlichen Energie-Felder und macht sie viel effektiver, während ihr den ganzen Tag mit den Energie-Feldern derer interagieren, mit denen ihr euch beschäftigt ~ in Gedanke, Wort oder Tat. Das ist es, was ihr in diesem Moment auf der Erde tun könnt, um euch liebevoll mit anderen zu beschäftigen, unabhängig von der Art Situationen, in denen ihr euch befindet, indem ihr die Liebe am wirksamsten zeigst.

Als göttliche Kinder Gottes seid ihr Liebe in Aktion, aber als ego-gerichteter Mensch erlaubt ihr euren Ängsten und eurem Gefühl der Unzulänglichkeit oder Inkompetenz, einen sehr flüchtigen Schleier zwischen eurem menschlichen Selbst und eurem wahren Selbst zu errichten und es so vor dem Blick zu bewahren.

Eure Vor-Inkarnations-Absicht war immer, Liebe und Licht in jede Frage oder Problem zu bringen, was für euch aufkommt. Da ihr das aber vergessen habt, und auch aufgrund eurer Neigung zu glauben und zu vertrauen, was euer Ego euch sagt, es kann euch oft vorkommen, dass ihr praktisch machtlos seid die Ereignisse zu beeinflussen, die um euch herum geschehen. Dies ist nicht der Fall, denn als Menschen habt ihr praktisch keine Ahnung von der enormen Kraft eurer Energie-Felder, wenn ihr sie täglich in den ruhigen Momenten aufladet, in denen ihr euch innerhalb aufhalten. Du habt gewählt, bevor du inkarniertet, um genau zu sein, wo ihr in jedem Moment eurer menschlichen Existenz seid, obwohl das für euch als Mensch eine absurde Idee zu sein scheint. Aber wahrhaftig gibt es keine "zufälligen Ereignisse" oder Situationen, in denen ihr involviert seid, ihr seid alle Teil des göttlichen Plans, eures Plans. Das einzige Unbekannte ist, wie ihr in menschlicher Form reagieren werdet, weil ihr größtenteils vergessen habt, wer du wirklich seid ~ Wesen von immenser Macht und Liebe.

Jene von euch, die diese und ähnliche Mitteilungen lesen, versuchen zu erwachen, versuchen sich selbst so zu erkennen, wie sie wirklich sind, denn sie wissen tief innerhalb, dass sie weit mehr sind, als sie zu sein scheinen, wenn sie sich einzig und alleine mit ihren menschlichen Körpern identifizieren. Aber aufgrund der Einschränkungen, die euch eure menschliche Form auferlegt, und unter denen ihr zustimmtet zu arbeiten, bevor ihr inkarniertet, und wegen des Lärms und der Ablenkungen, in denen eure Egos ständig sich zu verwickeln versuchen, scheint eure Aufgabe euch fast unmöglich. Wenn das alles überwältigend erscheint, geht bitte für einige Momente nach innerhalb, beruhigt eure Gedanken und ruft uns, euer spirituelles Hilfsteam zur Führung und Unterstützung ~ wir sind immer bei euch und warten auf euren Ruf.

Wenn ihr uns ruft, antworten wir euch immer sofort, deshalb sind wir bei euch. Was ihr tun müsst ist, eurem intuitiven Gefühl vertrauen, was der richtige Schritt in jeder Situation ist, denn das ist die Führung, um die ihr uns gebeten habt. Aber oft drängen eure Egos laut herein, um euch entweder zu überzeugen, dass die liebevolle Idee, die euch gerade aufgefallen ist, nicht funktionieren kann, oder sie übertönen es, damit ihr sie nicht „hört“. Aufgrund der illusorischen Spiele, an denen ihr in eurem ganzen Leben beteiligt wart, scheint es, dass Liebe eine schwache und wirkungslose Reaktion ist, wenn intensive Emotionen fließen. Aber wenn ihr euch selbst davon abhaltet, euch sofort und emotional zu engagieren, indem ihr einen Moment verstreichen lasst, bevor ihr reagiert, werdet ihr fähig sein, liebevoll zu reagieren und jedes mögliche Spannungs-Potential aufzulösen, bevor es entsteht.

Ihr seid Wesen der Liebe, des Friedens und der Harmonie, über ihr spielt vorübergehend Spiele, in denen ihr die Realität dessen ablehnt, mit Furcht und Urteil umzugehen. In den Spielen scheint es, dass ihr an der Furcht festhalten müsst, um euch der Gefahren, die im Überfluss vorhanden sind, bewusst zu sein und über Richtig und Falsch, links und rechts, Gut und Böse, schön und hässlich zu unterscheiden, um sicher zu bleiben in dieser unsicheren und bedrohlichen Umgebung, die jeden Moment auftauchen könnten, um euch zu vernichten. Ja, eure menschlichen Körper sind verletzlich, aber sie sind nicht ihr. Ihr seid weit mehr als die Körper, die ihr als Vehikel benutzt, um euch zu erlauben, in der illusorischen Welt der Trennungs-Spiele zu leben.

Euer Zuhause, die Wirklichkeit, ist dort, wo ihr ewig in jedem Moment eurer Existenz existiert, und das ist gerade jetzt, wo auch immer ihr das Leben als Mensch erfahrt. Der Weg zu eurem Erwachen, der Weg zum vollkommen bewussten Gewahrsein eurer wahren und göttlichen Natur wird euch immer nach innerhalb in euer inneres Heiligtum führen, wo die Liebe für immer und ewig wohnt. Es ist in euch, und dort werdet ihr es finden, es außerhalb zu suchen, woanders oder bei jemand anderem, ist im Grunde eine Entscheidung nicht zu finden, was ihr sucht.

Dieser heilige Zustand ist in der Gegenwart Gottes, wo alles, was Er geschaffen hat, seine ewige und absolut freudvolle Existenz hat. Und wie Er euch schuf ist dort, wo ihr in jedem Moment residiert. Ihr wurdet einfach vorübergehend in einen Zustand der Amnesie versetzt, in dem schwache Einblicke in die Wirklichkeit kurz in den Sinn kommen und dann verschwinden, wenn Ablenkungen auftauchen und euch durch euren Körper zurück in die Illusion ziehen. Ihr benötigt euren Körper, um das Spiel der Trennung zu spielen, aber in dieser Erfahrung der Trennung gibt es scheinbar endlose Möglichkeiten, Schmerz und Leiden zu erfahren, und es sind eure Körper, die diese Traumata durchlaufen.

Täglich nach innerhalb zu gehen, ist immer eine Gelegenheit zu erkennen, dass ihr keine Körper seid, sondern göttliche Wesen, die eine körperliche Erfahrung machen, und während ihr es macht, wird die Liebe, die ihr seid, euch stärken, und die Intensität von Schmerz oder Leid wird abnehmen. Göttlich zu sein bedeutet die Kraft zu haben, euren Körper zu heilen und in der Welt in eurem Körper zu leben, während ihr gleichzeitig nicht von dem Schmerz und Leid, das ihr erfahrt, versklavt oder gefangen gehalten werdet. Erwachen bedeutet, euren Körper in der Blüte der Jugend vollkommen gesund zu halten, solange ihr euch entscheidet in der Form zu bleiben.

Ihr seid frei, weil ihr frei erschaffen wurdet, alles was Gott erschafft, ist ewig frei, und durch euer unvermeidliches Erwachen werdet ihr zur vollen Erkenntnis der unendlichen Freiheit zurückkehren, die euer göttliches Erbe ist.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle duetsch: http://torindiegalaxien.de/1217/0saul.html#14
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45254Beitrag Kalle
29.12.2017, 10:52

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Jeder hat die Aufgabe, die Liebe zu sein, die ihr seid“ (durch John Smallman) – 26.Dezember 2017
von erstkontakt blog

Botschaft von Saul
„Jeder hat die Aufgabe, die Liebe zu sein, die ihr seid“

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Erneuerung, wenn ihr euch darauf vorbereiten, den Jahrestag der Geburt Jesu zu feiern, indem ihr eure Herzen mehr der Liebe öffnet, die das Energiefeld ist, in dem ihr für immer gegenwärtig seid. Wenn ihr eure Herzen öffnet, werden alle, mit denen ihr in irgendeiner Weise interagiert, selbst dabei unterstützend sein, eure Herzen zu öffnen, so dass ihr eure Absicht nur zu lieben, was auch immer geschieht, intensiviert.

Es gibt zu dieser Jahreszeit sehr viel Belastung, aufgrund der Wichtigkeit dieses Festes und all der zusätzlichen menschlichen Verpflichtungen, die es mit sich bringt. Stellt also sicher, dass ihr mindestens einmal täglich eine Auszeit nehmt, egal wie wenig Zeit ihr zu haben scheint. Diese Zeit für euch selbst zu nehmen, ist entscheidend für euer eigenes Wohlbefinden, und euer eigenes Wohlergehen ist essentiell, wenn ihr anderen bei ihrem Erwachens-Prozess helfen möchtet. Und dem habt ihr zugestimmt, bevor ihr euch für dieses menschliche Leben inkarniertet.

Weihnachten ist nicht nur Weihnachten. Es ist eine Zeit der Erneuerung, die mit dem Anfang des Advents ~ vier Wochen vor Weihnachten ~ beginnt, über Neujahr hinaus bis zum 6. Januar läuft ~ dem zwölften Weihnachtstag. Die Zeit der Erneuerung und Vorbereitung dauert bis zum ersten Weihnachts-Feiertag, dann kommt die Zeit des Dankes ~ JEDER hat etwas, wofür er sich bedankt ~ und es bietet Vergebung jenen an, von denen ihr glaubt, dass sie absichtlich oder unabsichtlich euch oder irgendeinen eurer Lieben verletzt oder beleidigt, und das schließt natürlich auch euch selbst ein.

Ihr wurdet fast alle trainiert, euch selbst herabzusetzen, selbst zu beurteilen und euch selbst abzulehnen. Und als Menschen macht ihr Fehler, es ist ein Aspekt des Mensch-Seins und deshalb begrenzt ihr eure Fähigkeiten, euch vollständig auf die Liebe, eure wahre und ewige Natur, auszurichten. Um auf eurem spirituellen Entwicklungs-Weg voranzukommen, müsst ihr eure Fehler und die der anderen anerkennen, annehmen und ihnen vergeben. Zu vergeben bedeutet zu akzeptieren und ihr alle sucht ~ ohne Ausnahme ~ bedingungslose Akzeptanz, denn so wurdet ihr erschaffen. Ihr seid perfekte und geliebte Kinder Gottes, eures Schöpfers, eurer Quelle, eures Vater-Mutter-Gottes, der euch bedingungslos liebt, so wie ihr seid, weil ihr es seid, genauso wie diese göttliche und ewige Quelle PERFEKT ist.

Was passiert, wenn ihr euch selbst als Menschen erlebt, als weniger perfekte Wesen, dass ihr Spiele der Unvollkommenheit spielst ~ und dann werdet ihr an die Charaktere glauben, die ihr festmacht oder nicht befestigt, um diese Spiele zu spielen. Sie sind nicht wirklich!

Wenn ihr euch selbst dazu bringt zu vergeben - euch selbst und auch anderen - ist das anfänglich schwierig, weil ihr euch so daran gewöhnt habt zu urteilen und zu beschuldigen, dann fühlt es sich an, als ob euch ein enormes Gewicht abgenommen wurde. Damit könnt ihr euch der Erkenntnis öffnen, dass es nichts und niemanden gibt, dem man vergeben oder beschuldigen könnte, weil alles unwirklich war.

Die Wirklichkeit ist LIEBE! Und ihr werdet anfangen zu sehen und zu fühlen, wie die enormen Bürden von Urteil, Schuld und Selbst-Verleugnung einfach wegfallen wie Mäntel, Schleier oder sogar Bleigürtel, die ihr getragen habt, und ihr strahlt brillant, prachtvoll erleuchtet vom Licht der Liebe, das ist und war eure wahre und ewige Natur seit dem Moment eurer Schöpfung.

Weihnachten ist tatsächlich eine Zeit euch daran zu erinnern, wer ihr seid, und wenn ihr der Familie und Freunden liebevolle Geschenke spendest, während ihr einander gleichzeitig für jede erlittene oder zugefügte Kränkung verzeiht, könnt ihr nicht anders, als euch der intensiven Gefühle bewusst zu werden, der Liebe in euch für alle von ihnen. Gleichzeitig fühlt ihr euch vielleicht sogar für eine Liebe, die sie euch anbieten, weniger als würdig.

Nun, dieses Gefühl ist total ungültig! Lass es gehen und ehrt euch, wenn ihr andere ehrt. Wenn ihr das tust, intensiviert ihr kraftvoll das Feld der Liebe, das euch in jedem Moment eurer Existenz umgibt, und andere werden es dankbar und anerkennend fühlen, während es schön mit ihren eigenen interagiert.

Ihr seid LIEBE, und ihr seid inkarniert, um diese Liebe zu teilen und somit anderen zu helfen, sich selbst als Liebe zu erkennen. Das ist die wichtigste Aufgabe, die jeder Mensch übernommen hat, und in Wahrheit gibt es keinen unter euch, dessen Aufgabe anders ist. Jeder hat die Aufgabe, die Liebe zu sein, die ihr seid, und jeder hat eine andere, individuelle und vollkommen kreative Art, sie zu verwirklichen.

Erfreut euch an den vielen kreativen Unterschieden, die ihr in euren Mitmenschen seht, selbst wenn ihr sie nicht vollständig versteht. Erinnert euch daran, dass eure Fähigkeit, einander zu verstehen und zu schätzen, als Menschen stark eingeschränkt ist, ABER jene in den spirituellen Reichen sind ständig bei euch, um euch zu unterstützen, um euch zu entwickeln und über die Grenzen hinaus zu wachsen, so dass alle in Frieden und Harmonie leben können.

Weihnachten ist eine Zeit, in der eine große Anzahl von euch zusammenkommt, um den Frieden auf dem ganzen Planeten zu beabsichtigen. Achte darauf, dass ihr ~ jeder einzelne von euch ~ diese Absicht fest und beständig während dieser Feier in euren Herzen und Köpfen haltet. Wie ihr so oft gesagt habt, ist es in der Tat sehr kraftvoll und ihr habt euch entschieden, in diesem Moment inkarniert zu sein, so dass ihr bei diesem großen Erwachen helfen und daran teilhaben könnt. Und das tun alle, also beabsichtigt, euch dessen bewusst zu sein.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1217/0saul.html#26
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45326Beitrag Kalle
16.01.2018, 14:16

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Als Menschen wollt ihr ewig die guten Zeiten leben“ (durch John Smallman) – 12.Januar 2018
von erstkontakt blog
http://torindiegalaxien.de/Bilder-neu20 ... weg-bu.jpg

Botschaft von Saul
„Als Menschen wollt ihr ewig die guten Zeiten leben“

Ihr alle habt große Hoffnungen für 2018. Es wurde viel versprochen und vieles wird geliefert! Der Prozess des Erwachens schreitet voran und dies ist keine neue Information, es ist nur eine weitere Bestätigung dessen, was wir in den spirituellen Reichen euch so oft in den letzten 2 oder 3 Jahren erzählt haben. Ja, so lange! Trotzdem finden große Veränderungen auf der ganzen Welt statt, weil die kollektive Absicht der Menschheit zu erwachen, sich weiter intensiviert. Immer mehr entscheiden sich täglich dafür, nur liebevoll zu leben, was auch immer entsteht, und die mächtigen Energien, die diese Wahlen in Kraft setzen, werden immer intensiver. Die kollektive Wahl zu erwachen ist getroffen worden und ist unwiderruflich, wie ihr wisst, also lasst eure Zweifel los und intensiviert eure Bemühungen, während ihr euch gleichzeitig vollkommen vergebt, wenn es euch so scheint, dass ihr eure Absicht nicht bewusst genug gehalten habt. Ihr alle macht großartige Arbeit, um beim Erwachen zu helfen ~ wie ihr es wirklich beabsichtigt ~ selbst wenn es scheint, dass ihr vergessen habt es zu beabsichtigen!

Wenn ein Neues Jahr beginnt, werden viele Arten von Vorsätzen getroffen, von denen sie glauben, dass sie ihnen ein besseres Leben ermöglichen werden ~ effizienter, produktiver, mutiger, liebevoller, mitfühlender, nachdenklicher, glücklicher usw. usw. ~ und dann werden diese Vorsätze sehr schnell vergessen. All diese Vorsätze ~ gemacht und vergessen ~ sind nur Zeichen einer tiefen Unzufriedenheit mit sich Selbst.

Dies entsteht aufgrund eures Gefühls der Trennung von der Quelle, und dieses Gefühl der Getrenntheit zu erfahren, ist äußerst schmerzhaft, weil eure wahre und einzige Natur Eins mit der Quelle ist. Ihr seid alle ewige spirituelle Wesen ~ vollkommen und absolut untrennbar von der Quelle ~ mit einer zeitweiligen, aber sehr intensiven menschlichen Erfahrung der Trennung. Und um das unerträgliche intensive Gefühl des Verlusts, das die Trennung von der Quelle bringt, zu lindern oder zu verringern, sagt ihr als Mensch euch: "Natürlich bin ich von allem da draußen getrennt, so ist es offensichtlich.Ich bin dazu bestimmt, getrennt zu sein, das ist die Natur des Universums, und die Beweise dafür sind überall um mich herum. Ich kann alles da draußen sehen, fühlen und berühren, weil es völlig getrennt ist.“

Der wahre Grund für Ihr Gefühl der Unzufriedenheit wurde folglich so tief begraben, dass es fast unzugänglich ist, und es wurde durch ein Gefühl der Unzufriedenheit mit eurem Leben als Mensch ersetzt, dem einzigen Leben, das die meisten Menschen als real akzeptieren. Als Folge davon sucht ihr verzweifelt danach, mit anderen zusammen zu sein ~ mit Eltern, Geschwistern, Partnern, Vereinen und religiösen, geschäftlichen und politischen Organisationen ~ nach allem und jeden, die dieses Gefühl von Alleinsein oder Einsamkeit erleichtern oder ausrotten.

Ihr wurdet nicht erschaffen um allein zu sein, getrennt von der Quelle, wenn es überhaupt möglich wäre, würde es euch unvorstellbare Schmerzen und Leiden verursachen. Dann traft ihr die kollektive Wahl, ein Spiel der Trennung zu spielen! Weil ihr Gottes kreative Macht habt, wart ihr fähig, ein sehr realistisches Spiel zu erfinden, zu konstruieren und zu spielen, das intensive Schmerzen und Leiden lieferte! Es ist unwirklich! Aber weil ihr euch dafür entschieden habt, vollkommen darin versunken zu sein, scheint es euch als einzige Realität ~ Geburt als Mensch, erwachsen werdend, mit zunehmendem Alter zerfallend ~ und dann endet euer Leben mit dem Tod, der ein vollständiger zu sein scheint, ein endgültiges und unumkehrbares Ende eurer Existenz, und das erschreckt die Menschen.

Als Menschen wollt ihr für immer die guten Zeiten leben, von denen ihr glaubt, dass sie euer Recht sind und vermeidet so weit wie möglich, auf den Endpunkt zu schauen. Doch viele treffen Vorkehrungen dafür, „wie die Dinge nach ihrem Tod sein sollten“, indem sie genau Anweisungen in ihrem Testament hinterlassen. Ihr seid ein JEMAND, jemand, von dem ihr denkt, dass ihr ihn sehr gut kennt, und ihr wollt nicht, dass jemand endet.

Das ist vollkommen natürlich, weil es aus eurer schwachen Erinnerung an die Tatsache entsteht, dass ihr tatsächlich ewige Wesen seid, die von Gott zur ewigen Freude erschaffen wurden. Aber weil die unsichtbare Arena ~ REALITÄT, Einheit mit und in der ewigen Präsenz Gottes ~ für euch unerreichbar ist, entscheidest ihr euch daran zu zweifeln oder nicht daran zu glauben. Stattdessen entscheidet ihr euch meistens nur dafür, an das zu glauben, was eure menschlichen Sinne physisch identifizieren und mit denen ihr interagieren könnt, materielle Dinge, fühlend oder unsensibel.

Dennoch hat Ihre Wissenschaft in den letzten paar hundert Jahren den Zugang zu Bereichen eures materiellen Universums ermöglicht, die seit Äonen ungesehen und unbekannt sind. Es gibt eine Tendenz, alles, was die Wissenschaft noch nicht messen kann, als kindischen Aberglauben zu verwerfen und gleichzeitig blind auf eine Wissenschaft zu bauen, die viele "geprüfte Tatsachen" widerrufen und ersetzen musste, wenn sie später aufgrund neuer Erkenntnisse als ungenügend, fehlerhaft oder einfach falsch erkannt wurden. Viel Stolz und viele Reputationen wurden zerstört, und dennoch wird Wissenschaft immer noch als der einzig vernünftige Weg für die Menschheit angesehen, voranzukommen. Und es hat tatsächlich den Prozess des Erwachens unterstützt, obwohl es niemals seine bewusste Absicht war.

Und jetzt zeigen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, die völlig konträr zu dem sind, was euer logischer Verstand erwarten würde, dass es tatsächlich keine physische Welt "da draußen" gibt. Es gibt nur ein unendliches Feld reiner Energie, das nicht gesehen oder gemessen werden kann und dessen Gegenwart wird durch das, was daraus hervorgeht, bewiesen. Das ist für viele ein sehr besorgniserregender Gedanke, und daher werden große Anstrengungen unternommen, um diesen Gedanken oder dieses Konzept dazu zu bringen, in das kleine Kästchen zu passen, das das physische und illusorische Universum ist, das die Menschen als Realität erfahren. Und das ist sehr, sehr verwirrend für die begrenzte Intelligenz eures menschlichen Verstandes um es zu erfassen.

Es besteht jedoch keine Notwendigkeit, es zu erfassen oder zu verstehen, denn ihr seid wirklich ewig und in jedem Moment Eins mit der Quelle. Ihr seid ewig sicher und geschaffen als wesentliche Teile oder Holons (etwas "Ganzes", das Teil eines größeren "Ganzen" ist) der Quelle, des unendlichen und ewigen Energie-Feldes, das alles ist, was ist. Und dieses Feld ist unendliche göttliche Weisheit / Intelligenz / Gott / Liebe oder irgendein anderer Begriff, den ihr als "Bezeichnung" für das, was unaussprechlich ist, benutzt.

Jeder Teil ist ein wesentlicher Aspekt des Ganzen, wenn etwas verloren oder entfernt würde, wäre das Ganze unvollständig, und das ist unmöglich! Gott ist. Nichts anderes kann gesagt werden, wenn eine Bezeichnung erforderlich ist.

Was jeder von euch tun kann und muss, ist, eure Herzen zu öffnen, damit die Liebe, die eure wahre Natur ist, sich euch bekannt machen kann. Wenn ihr euer Herz öffnet und es zulasst, werdet ihr die Liebe spüren, in der ihr ewig umarmt seid. Geht täglich hinein, um euch selbst als Eins mit der Quelle zu erneuern, und werdet gestärkt und gefestigt, um weiterhin eurem Weg des Erwachens zu folgen und dabei die gesamte Menschheit bei ihrem Erwachen zu unterstützen.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0118/0saul.html#12
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45412Beitrag Kalle
08.02.2018, 16:06

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Seit Äonen war Liebe unter Menschen praktisch unbekannt“ (durch John Smallman) – 05.Februar 2018
von erstkontakt blog

Botschaft von Saul
„Seit Äonen war Liebe unter Menschen praktisch unbekannt“

Hier in den spirituellen Reichen beobachten wir mit Freude, wie sich der Prozess des Erwachens der Menschheit fortsetzt, genauso wie er von Gott geplant wurde. Erinnert euch, wir sind alle Eins. Deshalb wirkt alles, was wir denken, sagen oder tun, auf jeden anderen, und hier in den spirituellen Reichen bieten wir euch ständige Ermutigung und Liebe, um eurem Prozess des Erwachens zu unterstützen, während ihr alle die Absicht habt zu erwachen und in jedem Moment liebevoll zu sein egal, was entsteht. Gemeinsam erwecken wir die Menschheit, es gibt absolut keine Chance, dass das menschliche Kollektiv umkehrt und wieder einschläft, weil die kollektive Entscheidung, zu erwachen, unumkehrbar ist.

Wenn ihr also schlechte Nachrichten lest, hört oder seht, erinnert euch daran und haltet weiterhin liebevolle Gedanken und Absichten für jedes fühlende Wesen, wissend, dass das, was ihr tut, enorm kraftvoll ist. Ihr könnt ein Gefühl für eure Kraft bekommen, wenn ihr in euer heiliges inneres Heiligtum geht, wo die Liebe wohnt, und öffnet euer Herz vollständig um es zu empfangen. Wenn ihr das tut, werdet ihr Gottes liebevolle Umarmung spüren. Es ist äußerst fühlbar und ihr werdet die Wärme erfahren, während Seine Liebe für euch und Sein Friede diese offenen Herzen füllen und euren Glauben bestätigen, dass Seine ewige Güte immer mit euch ist.

Seit Äonen war Liebe unter den Menschen praktisch unbekannt, weil das Spiel der Trennung, in dem sie sich engagierten, ein Überlebensspiel war ~ physisches Überleben ~ und um ihre Überlebenschancen zu stärken, verweigerten sie Liebe und nahmen physische und intellektuelle Stärke an. Das Ergebnis, wie eure Geschichte sehr deutlich macht, war endloser Konflikt und Verrat.

Eine kleine Anzahl von Menschen begann sich vor ein paar tausend Jahren des Wahnsinns dieser Art des Lebens bewusst zu werden und so begannen sie, die Weisheit der liebevollen Zusammenarbeit zu lehren. Die Lehren, die sie lehrten, indem sie liebevoll lebten, wirkten sich nur langsam aus, dann änderten sich die Dinge vor etwa fünfhundert Jahren, als immer mehr gütige Seelen die Heuchelei und Korruption in der Kirche von Rom ablehnten. Als Folge davon kam es zur Reformation, und seitdem ~ obwohl kriegerische Gruppierungen weiterhin Konflikte provozierten und die Inquisition mit ihren dogmatischen Programmen, die durch Folter und Hinrichtung verstärkt und etabliert wurden ~ begannen überall Menschen, sich der Liebe bewusst zu werden.

Obwohl der massive Diebstahl von Land in Amerika, Afrika und Australien und die damit einhergehende Enteignung der indigenen Völker niemals gerechtfertigt werden können, entwickelten jene, die aus Europa nach besserem Leben suchten, schließlich weitaus menschlichere Regeln zum Leben. Dies führte zunächst zu den Gesetzen, die die Sklaverei verbieten, dann zu Gesetzen, die Arbeiterrechte, Frauenrechte, Rassenrechte und vieles mehr regeln. Davon ausgehend haben in den letzten vierzig oder fünfzig Jahren Millionen ihr Herz für die Liebe geöffnet und es ihr erlaubt, ihr Leben und ihre Handlungen zu lenken.

Obwohl der massive Diebstahl von Land in Amerika, Afrika und Australien und die damit einhergehende Enteignung der indigenen Völker niemals gerechtfertigt werden können, entwickelten jene, die aus Europa nach besserem Leben suchten, schließlich weitaus menschlichere Regeln zum Leben. Dies führte zunächst zu den Gesetzen, die die Sklaverei verbieten, dann zu Gesetzen, die Arbeiterrechte, Frauenrechte, Rassenrechte und vieles mehr regeln. Davon ausgehend haben in den letzten vierzig oder fünfzig Jahren Millionen ihr Herz für die Liebe geöffnet und es ihr erlaubt, ihr Leben und ihre Handlungen zu lenken.

Lasst euch nicht von den Mainstream-Medien-Nachrichten entmutigen, die ein völlig verzerrtes Bild davon vermitteln, was wirklich auf der Erde geschieht. Ja, es gibt schlechte Nachrichten, aber es ist nur ein kleiner Teil dessen, was tatsächlich passiert, wenn der Tsunami der Liebe in jedes Herz fließt und es füllt, das sich dafür entscheidet, sich ihm zu öffnen. Wie ich oben bemerkte, wenn ihr euer Herzen für die Liebe öffnet, fühlt ihr ihre Gegenwart, und diese Gegenwart ist tröstend, beruhigend, friedvoll und warmherzig. Daher lohnt es sich wirklich, während des ganzen Tages ein paar Minuten zu nehmen, um euch von euren weltlichen Aktivitäten zu lösen, während ihr euch nach innen begebt und euch wiederbeleben lasst, indem ihr euch mit eurer unzerbrechlichen göttlichen Verbindung beschäftigt.

Es ist wirklich unzerbrechlich! Du seid ewig Eins mit der Quelle, der Lebenskraft, die in jedem Moment eurer Existenz durch euch fließt, die euer Bewusstsein anregt, und es ist unmöglich für euch, jemals von ihr getrennt zu sein. Ihr könnt ablehnen es anzuerkennen, ihr könnt seine Existenz leugnen, ihr könnt es ignorieren, dennoch bleibt es eure Quelle des Lebens. Leben, Bewusstsein, ist nicht etwas, was eure physischen Körper bereitstellen, es ist die Ursache eures physischen Körpers, und wenn es sich von euch zurückzieht, sterbt ihr und zersetzt sich ~ Staub zu Staub und Asche zu Asche. Ihr seid unsterblich, wie euch bewusst wird, wenn ihr „sterbt“.

Der Tod ist nur ein Übergang von der physischen Form zurück in die spirituellen Reiche, und wenn er auftritt, werdet ihr von vielen geliebten Menschen, die vor euch gegangen sind, und von eurem persönlichen Führer oder Mentor liebevoll begrüßt und willkommen geheißen. Es wird in der Tat eine freudige Gelegenheit sein. Es besteht absolut keine Notwendigkeit, es zu fürchten, denn es ist nur ein Hinweis darauf, dass eure Reise abgeschlossen ist, und eure Ankunft in der Heimat wird Grund zum Feiern sein. Ihr werdet euer irdisches Leben Revue passieren lassen und werdet höchstwahrscheinlich über die guten Dinge, die ihr für andere getan haben, erstaunt sein, ohne sich dessen völlig bewusst zu sein. Kein menschliches Leben ist jemals eine Verschwendung oder verloren, das Gute kommt immer davon. Was ihr als schlecht oder unakzeptabel bezeichnet, wird in dem Kontext gesehen, in dem es aufgetreten ist. Ihr werdet erkennen, dass ihr einige Fehler gemacht habet, und ihr werdet euch vergeben, wenn ihr euer Schuldgefühl oder eure Scham loslasst.

Es ist schwierig, ein menschliches Leben zu führen, und währenddessen trefft ihr oft vieles, was euch von eurem vorweggenommenen Weg ablenkt, und diese Ablenkungen können sehr verlockend sein und euch von eurem beabsichtigten liebevollen Weg wegführen. Weil ihr aus Liebe erschaffen wurdet ist es unmöglich, dass ihr euer menschliches Leben führen würdet, ohne jemals irgendwelche liebevollen Gedanken, Worte oder Aktivitäten zu haben, die anderen Hilfe, Mitgefühl oder Liebe gebracht haben. Liebe ist eure Natur, und wie sehr euch auch scheinen mag, dass ihr euch in eurem irdischen Leben völlig lieblos benommen habt, ist dies niemals der Fall. Jeder einzelne, der ein menschliches Leben geführt hat, hat seine Liebe irgendwann positiv anderen gegenüber ausgedrückt. Aus der Liebe geschaffen zu sein, gibt es keine Möglichkeit, dass ihr es komplett aus eurem Leben hättet ausschließen können, weil der Schleier oder der Mantel, der euch von der Quelle zu trennen scheint, sehr dünn und sehr porös ist.

Gott liebt alle seine Kinder und sie alle werden heimkehren zu Ihm und zu einem herrlichen und feierlichen Empfang. Ohne eines von euch wäre Er unvollständig, und es ist unmöglich für Gott, unvollständig zu sein. Lasst also alle Ängste oder Zweifel über eure Würdigkeit nach Hause zurückzukehren los, denn Gott erwartet eure Ankunft mit großer Erwartung. Es war eure Entscheidung, euch in das Spiel der Trennung und in den anschließenden Überlebenskampf einzumischen, und jetzt habt ihr beschlossen, zurückzukehren, und das werdet ihr auch tun.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0218/0saul.html#12
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45471Beitrag Kalle
20.02.2018, 14:41

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Was du suchst hast du schon!“ (durch John Smallman) – 16.Februar 2018
von erstkontakt blog

Botschaft von Saul
„Was du suchst hast du schon!“

Hier in den spirituellen Reichen beobachten wir den andauernden Fortschritt der Menschheit in Richtung Erwachen mit Freude. Ihr macht erstaunliche Fortschritte und ihr bewegt euch sehr schnell vorwärts, weil alle Fragen, die begraben und vergessen wurden, im kollektiven Bewusstsein auftauchen, die angesprochen und freigesetzt werden müssen. Viele Lichtarbeiter und Wegebereiter arbeiten hart und effektiv daran, um euch über eure modernen Kommunikations-Netzwerke mit denen zu verbinden, die sich ihrer spirituellen Natur bewusst werden. Es ist sehr verwirrend für die meisten von euch, weil ihr euer Leben als Menschen gelebt habt ~ euch um geliebte Menschen kümmert, euren Lebensunterhalt verdient und euch mit den täglichen Problemen auseinandersetzt, mit denen Menschen zu tun haben ~ während sie im Grunde überhaupt nicht merken, dass es weit mehr im Leben gibt als nur menschlich zu sein.

Jetzt verlangen diese spirituellen inneren Regungen Aufmerksamkeit und die meisten Menschen haben keine Ahnung, an wen sie sich wenden können, um diese unerwarteten und seltsamen Gefühle zu besprechen. Obwohl in den letzten fünfzig oder sechzig Jahren viele spirituelle Botschaften verbreitet und geteilt, spirituell erhebende Bücher geschrieben und Workshops und Seminare angeboten wurden, ist die große Mehrheit der Menschheit sich der Ressourcen, die ihnen zur Verfügung stehen, nicht bewusst, einfach weil sie nicht interessiert waren an solchen scheinbar esoterischen Themen. Ein irdisches menschliches Leben zu leben, hat all ihre Energie benötigt, und so wurde jede Energie, die sie am Ende des Tages haben, meistens dazu benutzt, vor dem Fernseher zu sitzen, um Sportveranstaltungen oder einen Film zu sehen.

Für diese Ahnungslosen sind diese neuen Regungen sehr verwirrend, manchmal sogar beunruhigend. Sie fragen sich, ob sie einen Nervenzusammenbruch haben oder verrückt werden, und es gibt niemanden in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis, mit dem sie das Thema selbst ansprechen, geschweige denn diskutieren könnten.

Jene von euch, die diese Botschaft lesen oder hören, und andere, die anderen Quellen zuhören, sind bereits auf ihrem Weg zum Erwachen gut feststehend, selbst wenn sie sich manchmal ziemlich verloren und verwirrt fühlen und sie jetzt raus müssen und AUSSPRECHEN was passiert mit wem auch immer sie in Kontakt stehen. Das ist eure Aufgabe, darum habt ihr euch inkarniert, und deshalb seid ihr einer der ersten, der sich bewusst wird, dass das Leben nicht nur der physische Aspekt des Menschseins ist, dass es weit mehr als nur das ist!

Wie ihr aus euren Lektüren und aus eurem eigenen inneren Arbeitsleben wisst, ist das Leben ein großartiges göttliches Geschenk, während ihr das Leben als Mensch im Physischen erlebt, es ist nur ein kleines Element dessen, worum es im Leben wirklich geht. Ihr, jedes einzelne Lebewesen, das jemals geschaffen wurde, sind göttliche Wesen, Aspekte Gottes, die vorübergehend scheinbar von Ihm getrennt sind. Wenn ihr ganz bewusst seid, in Seiner Gegenwart völlig wach seid, befindet ihr euch in extremer und unendlicher Freude. Als Menschen habt ihr euch davor versteckt, euren natürlichen Zustand, durch die Wahl, die ihr getroffen habt, ein Mensch in physischer Form zu sein.

Als Menschen seid ihr euch sehr wohl bewusst, wie zerbrechlich eure menschliche Form ist und wie leicht sie beschädigt oder zerstört werden kann. Es schränkt euch enorm ein und ihr seid sehr bewusst darauf bedacht, euch darum zu kümmern. Die menschliche Form anzunehmen und auf der Erde zu inkarnieren, ist ein sehr mutiges Unterfangen wegen der Grenzen, die es euch auferlegt. Ihr seid permanent und ewig gegenwärtig in der Präsenz Gottes, eurer göttlichen Quelle, dem Bereich der Liebe, in dem alles, was existiert, in ewiger Freude lebt. Aber euer menschlicher Körper könnte der Energie dieses Zustandes nicht standhalten, er würde sich sofort auflösen, wenn er ihr ausgesetzt wäre.

Glücklicherweise ist das Menschsein ein vorübergehendes Spiel, mit dem ihr euch zu engagieren entscheidet, während euer wahres Selbst immer in der göttlichen Präsenz bleibt. Es gibt niemals auch nur einige Momente, in denen ihr von der Quelle, der Liebe, getrennt seid, denn ohne diese konstante und ewige Verbindung würdet ihr aufhören zu existieren, und das kann niemals passieren! Ihr alle seid Gottes geliebte Kinder und es ist Sein ewiger und unveränderlicher Wille, dass ihr für immer in ewiger Freude in Seiner Gegenwart lebt. Dort seid ihr gerade und wo ihr immer seid. Die menschliche Erfahrung, obwohl sie während des Durcheinanders völlig real erscheint, ist nur ein momentaner Zustand von Vergesslichkeit oder Amnesie, in dem ihr den Sinn oder das Gefühl erfahrt, alleine, verlassen und ungeliebt zu sein.

Aber ihr seid Liebe, und das Ziel des Spiels der Körperlichkeit ist es, diese göttliche und unveränderliche Wahrheit in euch zu entdecken. Selbst als Mensch seid ihr Liebe, nicht mehr und nicht weniger, und Liebe ist unendlich GEWALTIG! Ihr werdet die Wahrheit darüber enthüllen, indem ihr aus den irdischen und physischen Ablenkungen herausgeht, die so verlockend sind und euch in der Form gefangen zu halten scheinen. Dort, wo euer inneres Heiligtum oder euer heiliger Altar errichtet ist, wohnt die Liebe, unveränderlich und unbeweglich. Sie ist immer für euch da und bietet euch ihre göttliche Umarmung, wenn ihr nur euer Herzen öffnet, um sie willkommen zu heißen und sie einzulassen.

Eure täglichen Meditationen, Gebete oder stillen Momente sind der Weg, es aufzudecken. Zuerst werdet ihr nur Stille, Ruhe und Frieden finden. Dann wird euch ein warmes liebendes Leuchten umhüllen. Es ist ein Gefühl, das viel kraftvoller, packender und erhebender ist als alles, was ihr jemals als Mensch aus einer anderen Beziehung erlebt habt. Und genau das vermisst ihr als Menschen, und viele verbringen ihr ganzes Leben damit, außerhalb ihrer selbst zu suchen. Um es zu finden, müsst ihr nach innen gehen.

Geht nach innen, entspannt euch und lasst alle Gedanken, Sollen, Listen und alle anderen äußeren Ablenkungen los, die auftreten können. Seid geduldig, wartet leise, wenn euer Verstand anfängt, sein lautes Geplapper zu beenden, oder es zumindest auf ein Niveau reduziert, auf dem es nicht mehr aufdringlich ist. Dann bleib dort! Versucht nicht, euch mit diesem neuen und wunderbaren Gefühl, das entsteht, auseinanderzusetzen, sondern ruht euch einfach darin aus und erlaubt euch, Eins mit euch zu sein. Dies ist eure wahre Natur, nur Lieben - kein Urteil, Schuld, Bitterkeit, Mangel oder Groll können hier eintreten oder eindringen ~ das ist das heilige und ewige Zentrum eures Wesens, der Ort , den ihr außerhalb von anderen als Lehrer gesucht habt, als Führer, als Mentoren oder in intimen Beziehungen.

Diese anderen Menschen sind nur Hinweisgeber, die eine Wärme und Anleitung bieten können, die erhebend ist, aber das ist bei weitem nicht genug, eure Aufgabe ist es, ihnen zu helfen, zu sehen und zu verstehen, dass sie euch nicht ~ vielleicht unwissentlich ~ das anbieten können was ihr sucht, ihr habt schon!

Einige von euch haben bereits eine dunkle Ahnung oder Andeutungen davon, und so leget ihr Wert darauf, niemals zu verpassen, täglich nach Hause zu gehen, denn es stärkt und kräftigt euch für euer tägliches menschliches Leben. Als Mensch seid ihr sowohl Form als auch Wesen, und die Verlockungen und Ablenkungen der Form ziehen euch sehr oft von eurem Bewusstsein eurer Essenz weg, eurer unzerbrechlichen Verbindung zur Quelle. Das ist der Grund, warum tägliche Besuche im Inneren absolut wichtig für euer Wohlbefinden sind, und wenn ihr sie nicht täglich praktiziert, wird es extrem schwierig für euch, euch mit der Aufgabe zu beschäftigen, in der ihr inkarniert, nämlich indem ihr nur liebevoll seid in dem, was auch immer in eurem täglichen Leben auftaucht und so Liebe in Aktion zeigt.

Das ist alles, was ihr tun müsst, um Liebe in der Aktion zu demonstrieren, und wahrlich, es ist ein gewaltiges Unterfangen, wie ihr genau wusstet, als ihr zugestimmt habt, in diesem Moment im Erwachens-Prozess der Menschheit inkarniert zu sein. Und natürlich seid ihr dazu fähig, weil ihr sonst nicht inkarniert wäret. Und vergesst nicht, dass ihr zu jeder Zeit grenzenlose Hilfe von euren wunderbaren Hilfs-Teams in den spirituellen Reichen habt.

Zögert niemals uns anzurufen, wir stehen euch sofort und ständig zur Verfügung, um euch zu antworten. Wir sind für euch da, das ist unsere Aufgabe, also versucht nicht es alleine zu machen. Ihr seid niemals alleine, also ignorierst eure Hilfs-Teams nicht und versucht unabhängig zu sein, das ist sinnlos, fast wahnsinnig und völlig unnötig. Wie euch immer wieder gesagt wurde "Es gibt nur Einen", und dieser Eine ist Alles.

Eine Analogie: Eure Körper bestehen aus vielen Organen, die sich aus zahlreichen Zellen zusammensetzen, die aus unzähligen, miteinander arbeitenden Molekülen bestehen. Und dennoch tendiert ihr als einzelne Menschen dazu, das zu vergessen und euch als alleine vorzustellen. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt.

Bittet uns um Hilfe, Führung und Rat, jederzeit, und dann hört zu! Ihr habt alle große Schwierigkeiten zuzuhören, weil ihr nicht die Geduld habt, auf die Antwort zu warten, die euch angeboten wird, sondern tendiert eher dazu zu fragen und euch dann selbst sofort zu antworten ~ Ego-sprechend!

Wir ~ eure Führer, Engel, Heiligen, Mystiker, Weisen, Geliebten ~ in den spirituellen Reichen sind ständig für euch da. Wir sind niemals unterwegs zu anderen Bittenden! Ruft und wir antworten sofort. Also erlaubt euch einen Moment oder zwei, um unsere Antwort zu hören.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0218/0saul.html#16
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45572Beitrag Kalle
18.03.2018, 13:44

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Ihr werdet immer bedingungslos angenommen und unendlich geliebt“ (durch John Smallman) – 15.März 2018
von erstkontakt blog
http://torindiegalaxien.de/Bilder-neu20 ... weg-bu.jpg

Botschaft von Saul
„Ihr werdet immer bedingungslos angenommen und unendlich geliebt“

Während der Prozess des Erwachens der Menschheit fortschreitet und sich intensiviert, werden immer mehr Menschen von emotionalen Dingen überschwemmt oder überwältigt, Dinge, die so tief begraben oder so stark bestritten waren, dass sie einfach nicht wussten, dass sie dort lagen und auf Anerkennung und Befreiung warteten. Ihr seid nicht eure Gefühle, ihr seid nicht eure Gefühle, ihr erlebt sie einfach... wenn ihr ihnen erlaubt zu entstehen. Ihr könnt sie nicht freilassen, wenn ihr euch weigert, sie zu erfahren, und meistens haltet ihr sie verborgen, begraben oder verleugnet sie aus Furcht davor, dass der Schmerz, den sie verursachen werden, total überwältigend sein wird. Nun ja, der Schmerz kann intensiv, extrem unangenehm sein, aber er wird euch nicht überwältigen, weil ihr weit stärker seid als irgendwelche Gefühle oder Emotionen, die jemals in euch entstehen könnten.

Die Sache ist, euch daran zu erinnern, dass sie nicht ihr sind. Dann könnt ihr ein wenig zurücktreten und sie beobachten und, wenn die Erfahrungen fließen, nicht versuchen, sie zu analysieren oder den Ort aufzudecken, von dem sie entspringen. Es sind alle Erinnerungen an alte, manchmal extrem alte Ereignisse, die in dem Moment, als sie auftraten, sehr schmerzhaft waren, und so wurden sie begraben und geleugnet. Sie bleiben in euch vergraben, bis sie anerkannt und freigelassen werden, und genau das passiert jetzt. Es kann angemessen erscheinen, sie an Ereignisse, die sich in diesem Leben ereignet haben, anzuhängen oder sie dafür verantwortlich zu machen, aber ob sie mit Ereignissen in eurem jetzigen Leben verbunden sind oder ob sie von weit früher begraben sind, sie stammen aus der Vergangenheit, und wie ihr weißt, gibt es wirklich nur das Jetzt, und in diesem Moment habt ihr eigentlich keinen Schmerz, aber ihr verweilt im Schmerz, der nicht länger gegenwärtig ist. Indem ihr versucht, sie zu analysieren, bleibt ihr einfach im Schmerz und baut eine Feedback-Schleife auf, die euch mit etwas konfrontiert, was vorbei ist und somit endet.

Der Weg nach vorne ist, euch selbst zu vergeben, dass ihr den Schmerz und den Groll festhaltet und jedem vergebt, der euch Schmerzen zugefügt hat. Wenn ihr wirklich loslasst und verzeiht, werden Groll und Bitterkeit wegfallen und ihr werdet inneren Frieden finden, Frieden, der immer da war und auf euch wartet, um die Blockaden zu entfernen, damit ihr euch dessen bewusst seid. Sich an den Schmerz zu halten, indem man sich daran erinnert, bringt das alte Leiden in den Moment, in dem man es wiedererlebt, und das hat keinen Vorteil, es verursacht nur völlig unnötigen weiteren Schmerz und Leiden.

Das Leben ist ein göttliches Geschenk, mit dem ihr euch beschäftigen und das ihr genießen könnt. Aber das Leben als Mensch, der die Spiele spielt, die Teil dieses Zustandes sind, bietet euch die Möglichkeit zur Wahl, die sowohl Leid als auch Freude verursachen kann. Einige jener, die lebensbedrohliche Verletzungen oder Krankheiten erlitten haben, sind in die Freude übergegangen, als sie gelernt haben, mit diesen schwierigen Themen umzugehen, während andere, die anscheinend ein viel einfacheres Leben hatten, sich dafür entscheiden, bei dem zu verweilen, was ihnen in ihrem Leben missfällt und dann zu „Genießen“ scheinen, was ständige Unzufriedenheit oder Leiden bringt.

Ihr habt ein Sprichwort: "Das Leben ist, was du daraus machst", und das ist definitiv wahr. Freude liegt in euch, wird nicht durch äußere Ereignisse, Objekte oder Situationen erfahren, obwohl sie natürlich eine Erfahrung vorübergehend intensivieren können. Ihr trefft in jedem Moment die Entscheidung, wie ihr auf das Leben reagiert ~ enthusiastisch, engagiert, resignierend oder verweigernd ~ und eure Erfahrungen werden mit diesen Entscheidungen übereinstimmen und euch Freude oder Befriedigung oder Enttäuschung und Schmerz bringen.

Kein menschliches Leben kann möglicherweise ganz und gar freudvoll sein, weil der menschliche Zustand an und für sich so anspruchsvoll ist, dass es Konsequenzen gibt, die aufgrund der Entscheidungen, die ihr von Moment zu Moment trefft, auftreten. Während ihr von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter wachst, lernt ihr viele Lektionen und eure Fähigkeit, angemessene Entscheidungen zu treffen, wächst ebenfalls. Sehr oft trefft ihr Entscheidungen, die emotional auf eine unmittelbare Reaktion auf Situationen oder Ereignisse ausgerichtet sind. Wenn ihr ein Auto im dichten Verkehr oder in anderen schnelllebigen Aktivitäten fahrt, ist das nicht nur angemessen, sondern auch notwendig. Und natürlich wird manchmal in solchen Situationen die falsche Wahl versehentlich getroffen. Vergebt euch für diese Fehler und geht weiter, wie ihr es in eurem Leben macht.

Setzt täglich die Absicht, nicht nur zu lieben, was auch immer auftaucht, sondern auch, dass ihr in jedem Moment voll bewusst seid, so dass keine sofortige Reaktion erforderlich ist und liebevolle Antworten gegeben werden können, um mit allen auftretenden Problemen fertig zu werden. Wenn ihr so lebt, fließt das Leben viel reibungsloser und das emotionale Bedürfnis, die Kontrolle zu haben, oder das Gefühl, dass ihr aufgrund eines Gefühls der Überwältigung die Kontrolle verloren habt, kommt viel seltener vor. Wenn ihr euch dafür entscheidet, in liebevollem Bewusstsein zu leben, wird die Notwendigkeit, euch zu beeilen, weniger intensiv und ihr erkennt, dass ihr größere Leichtigkeit, Effizienz und Zufriedenheit in dem erreicht, was ihr geplant habt.

Das Leben in der heutigen Welt scheint nicht nur sehr schnelllebig zu sein, sondern auch, sich zu beschleunigen, so dass es wenig Zeit oder Raum zu geben scheint, damit eure wesentlichen persönlichen Bedürfnisse erfüllt und geehrt werden können. Nichtsdestotrotz könnt ihr während eures sehr geschäftigen Tages Raum zur Verfügung stellen, um in die liebevolle Ruhe, die euer natürlicher Zustand ist, hineinzugehen und euch zu entspannen. Dieser Zustand ist wer ihr seid, und ruht euch nur für einen kurzen Moment aus ~ z. B. während ihr auf die Ampel wartet oder euch zwischen Haltestellen in der U-Bahn bewegt ~ das erneuert und revitalisiert euch. Und natürlich ermöglichen Besuche am Morgen und / oder Abend in diesem heiligen inneren Heiligtum, in dem die Liebe dauerhaft wohnt, euch wirklich, euren Entschluss und eure Absicht zu stärken, alles zu lieben, was auftaucht.

Wenn ihr euch für diese Besuche Zeit nehmen, wisst, dass ihr von eurem Team in den spirituellen Reichen voll unterstützt werden, und wir laden euch dazu ein, diesen Raum mit euch zu teilen, wie es euch am besten gefällt. Ihr werdet ihre liebevolle Gegenwart spüren, wenn ihr euch einfach nur entspannt und erlaubt, keine Anstrengung von euch zu verlangen. Beabsichtigt einfach, mit dem endlosen Strom laufender Gedanken aufzuhören, während ihr euch in diesem heiligen inneren Heiligtum niederlasst, und vergebt euch selbst ohne Urteil, wenn ihr euch in ihnen verfangt. Erinnert euch, egal was in eurem Leben geschieht, ihr werdet immer bedingungslos akzeptiert und unendlich geliebt, weil Gottes Liebe für euch konstant und unveränderlich ist.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0318/0saul.html#15
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45739Beitrag Kalle
17.05.2018, 21:04

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Spirituelle Entwicklung ist der Zweck und die Absicht der Menschheit“ (durch John Smallman) – 06.Mai 2018
von erstkontakt blog

„Spirituelle Entwicklung ist der Zweck und die Absicht der Menschheit“

Die Menschheit ist an der Schwelle oder am Wendepunkt ~ im Moment enormen Wandels ~ wenn die kollektive Absicht, eine sinnvolle und aufmerksame Diskussion zur Lösung von Problemen auf globaler Ebene zu wählen, initiiert wird, statt auf flagrante und respektlose Rhetorik zurückzugreifen, die praktisch immer zu Konflikten ohne Auflösung führt. Dies ist ein äußerst wichtiger Moment in eurer menschlichen Entwicklung, weil ihr bewusst eure Einstellungen und Verhaltensweisen ändert, so dass Probleme friedlich und zum Wohle aller gelöst werden können, statt weiter defensiv oder präventiv zu reagieren, wenn ihr euch bedroht fühlt. Das ist wirklich ein großartiger Moment, der gefeiert werden sollte und wird, wenn die Erkenntnis der Ungeheuerlichkeit der Veränderung, die Menschen aller Farben, Rassen, politischen Systeme und Glaubens-Bekenntnissen schließlich erkennen und anerkennen, dass alle wirklich EINS sind, zutage tritt und dass die Gedanken, Worte und Aktionen eines jeden Menschen ohne Ausnahme alle Menschen auf dem Planeten betreffen und so die Welt, die ihr alle erlebt, ständig verändern.

Es geht um Veränderung! Gott, Liebe, Quelle ist konstant und unveränderlich, und doch ist die Schöpfung unaufhörlich in Bewegung und entwickelt und fördert ständig ihre Potentialität, ihre Entstehung. Ziemlich paradox! Veränderung ist konstant und gleichzeitig unveränderlich. Seit Äonen schien sich nichts zu ändern, die Jahreszeiten kamen und gingen, Menschen wurden geboren, wuchsen auf und starben dann. Aber unter der scheinbaren Beständigkeit war Entwicklung ewig in Bewegung ~ physisch, psychologisch, rational und natürlich spirituell. In den letzten hundert Jahren hat sich die Entwicklung enorm beschleunigt und tut dies auch weiterhin!

Aufgrund eurer jüngsten technologischen Innovationen habt ihr die Fähigkeit, alle Lebensformen massiv zu zerstören und dem Planeten selbst unermesslichen Schaden zuzufügen. Ihr habt auch die Fähigkeit, euch bewusst zu werden und vollständig zu verstehen, dass Trennung eine Illusion ist, dass ihr tatsächlich alle vollständig voneinander abhängige Teile eines großen ökologischen Systems seid. Durch dieses Bewusstsein erkennt ihr, dass ihr jetzt wählen müsst , um euch kollektiv für den Nutzen und das Wohlergehen aller zu entwickeln, andernfalls werden eure aggressiven industriellen und militärischen Aktivitäten zu eurer Selbstzerstörung führen, denn wenn dies geschieht, wird der Planet nicht mehr die zur menschlichen Existenz notwendigen Bedingungen bereitstellen.

Überall um euch herum gibt es klare Beweise für den enormen fortlaufenden Anstieg der spirituellen Entwicklung der Menschheit auf täglicher Basis. Ja, ihr wacht auf, und es ist wichtig, dass ihr das tut. Ihr erhaltet unglaubliche Unterstützung von uns hier in den spirituellen Reichen und von anderen Bereichen, von denen ihr weiterhin nichts ahnt. Seit Äonen ist der Fokus der Menschheit auf das grundlegende Überleben gerichtet, und dies wurde von dem Glauben ~ und den Einstellungen, die aus diesem Glauben folgen ~ begleitet, dass nur die Starken überleben. Es hat einen ständigen Konflikt gegeben, und natürlich werden sogar die Stärksten geschwächt und sterben. Endlich ist euch klar geworden, dass es wichtig ist, dass ihr JETZT eure Einstellungen und Verhaltensweisen stark ändert!

Folglich passiert es in einem weit größeren Umfang, als die meisten von euch wissen. Der Wendepunkt ist vorbei, und die Menschheit erfindet sich neu ~ das heißt, sie befindet sich im Prozess einer dynamischen und sich rasch beschleunigenden spirituellen Entwicklung. Spirituelle Entwicklung ist der Zweck und die Absicht der Menschheit, und das war es immer, aber das Wissen, oder das Wissen um diesen Zweck, war lange Zeit verlegt oder begraben worden, aber jetzt wird es mit Freude und Begeisterung wiederentdeckt.

Überall auf dem Planeten treffen sich Gruppen, um neue Ideen über Nachhaltigkeit zu entwickeln. und ein neues Verständnis der "Gesetze" der Physik geben Einblicke in neue Wege, um auf nahezu grenzenlose Energie zuzugreifen, so dass der Bergbau und die Verbrennung eurer physischen Umgebung dauerhaft beendet werden können. Natürlich war es immer möglich, dies zu tun, aber die Motivation zu verstehen und dann die Wege zu entwickeln, wurde stark verfehlt.

Viele weise junge Menschen ~ alte Seelen ~ bewegen sich in Positionen, von denen aus sie harmonisch und enthusiastisch die Entdeckung dieser dringend benötigten großen neuen Fähigkeiten fördern können. Natürlich wird es Aufregungen und Störungen auf ihrem Weg geben, aber weil das Kollektiv die Wahl getroffen hat, Verantwortung für seine Einstellungen, Überzeugungen, Verhaltensweisen und Aktivitäten zu übernehmen, werden von ihnen, statt nur zu reden und zu verzweifeln, dass nichts geändert werden kann, alle weise und menschlich behandelt werden. Es ist ein sehr helles Licht vor euch, das Licht der unendlichen Liebe, in das alle ewig eingehüllt sind, und ihr strebt es zielstrebig an und werdet euch nicht erlauben, in die Irre geführt zu werden. Eine brillante und glorreiche Zukunft entfaltet sich um euch herum, während mehr und mehr von euch jeden Tag die Absicht setzen, nur zu lieben, was auch immer geschieht.

Vergesst nicht, täglich in euer Heiliges inneres Heiligtum zu gehen und euch voll und ganz mit der Liebe zu beschäftigen, die dort ständig für euch brennt und für alles, was Gott in seiner unendlichen Weisheit erschaffen hat, um in Freude mit Ihm zu leben. Liebe ist eure Natur, und Liebe ist ewig freudvoll, öffnet eure Herzen vollständig und erlaubt dieser Liebe, euch zu ermächtigen und zu leiten, während ihr die Veränderungen einbringt, die Konflikte, Armut und Leiden auf eurem schönen Planeten beseitigen.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0518/0saul.html#06
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45835Beitrag Kalle
15.06.2018, 14:57

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com


Botschaft von Saul: „Liebe ist ansteckend“ (durch John Smallman) – 06.Juni 2018
von erstkontakt blog


„Liebe ist ansteckend“

Hallo, hier ist John. Da ihr euch sicher bewusst sind, dass ich seit einiger Zeit keine Saul-Mitteilungen mehr gepostet habe ~ eine Pause einlegen ~, so ist hier stattdessen Kapitel 24 aus dem Buch "Unser göttliches Schicksal: Ein Saul-Buch".

24 Liebe ist ansteckend

Das Leben, das ein Mensch führt, folgt einem Weg von Möglichkeiten und Lernerfahrungen von unglaublicher Komplexität. Es wurde mit Hilfe vieler wundervoller, liebevoller Führer und der weisen Zusammenarbeit vieler anderer Seelen entworfen, die Teil derselben Inkarnationsgruppe sein sollen.

Kein Mensch ist alleine auf der Erde, obwohl viele diese Empfindung erfahren können. Jeder von euch ist spirituell mit einer Gruppe verbunden ~ Familie, Freunde, Feinde, Arbeitskollegen ~ mit denen verschiedene Interaktionen während des Erdenlebens stattfinden werden. Und dieser Weg ist von unserem göttlichen Schöpfer anerkannt und gesegnet. Es gibt keine Unfälle oder Zufälle. Jedes Ereignis und jede Gelegenheit, die ihr im Erdenleben erlebt, wurde vorbereitet oder erlaubt, bevor ihr inkarniertet. Aber auf der Erde, mit eurem freien Willen, entscheides ihr, wie ihr in jedem Moment auf jede Situation reagiert, in der ihr euch befindet.

Ihr könnt natürlich Hilfe von jedem, mit dem ihr in Kontakt seid, auf der Erden-Ebene suchen ~ und natürlich auch von den vielen Führern, die jedem von euch in den spirituellen Reichen zur Verfügung stehen. Aber die Entscheidung, ob ihr liebevoll reagieren oder eine reflexartige Reaktion zulasst, liegt allein in eurer Entscheidung und Verantwortung. Erinnert euch daran, dass es keine Entscheidung ist, eine Wahl oder Entscheidung zu treffen ~ eure Entscheidung ~ für die ihr alleine verantwortlich seid.

Eure Entscheidungen, oder Fehlungen, beeinflussen definitiv andere auf der Erden-Ebene, aber auch sie trafen bewusste, göttlich geführte Entscheidungen, um am Spiel des Lebens teilzunehmen.

Wie ich bereits sagte, gibt es keine Opfer, aber auf der Erden-Ebene kann man sich sehr schwer verletzen. Die Situationen und Umstände, unter denen ihr dies tun könntet, waren vorgeplant, aber nicht wie ihr darauf reagieren würdet. Ihr könntet Schaden anrichten - oder nicht. Und nur ihr könnt euch selbst verändern. Ihr könnt niemanden ändern; und niemand sonst kann euch verändern. Die Reaktion auf Gewalt mit Gewalt, Wut mit Wut oder Hass mit Hass stärkt und nährt nur die Disharmonie zwischen euch. Ihr könnt das so lange machen wie ihr wollt, aber ihr werdet schließlich lernen zu lieben.

Wenn ihr anfangt zu lieben, ändert sich der Zyklus. Liebe ist ansteckend und unausrottbar, und sie wird sich auf die gesamte Menschheit übertragen.

Aber warum wartet ihr darauf, dass andere es schaffen, wenn ihr heute anfangen könnt, euer Leben für immer zu verändern? Wenn ihr wirklich bedingungslos liebt, seid ihr uneinnehmbar! Ja, ihr könnt immer noch Schmerz und Enttäuschung erleben, aber in Liebe leben, mit Liebe für alle, ihr seid unbesiegbar. Und die Liebe gibt euch die Kraft, jeden Schmerz zu ertragen, und das stärkt wieder die Liebe. Bedingungslose Liebe ist unendlich mächtig. Sie ist göttlich. Sie ist euer Erbe und euer Erbe werdet ihr erhalten. Also, nehmt es jetzt an, teilt und verbreite es überall und seid in Freude ~ immer ~ und bringe Freude in jede Situation, in der ihr euch befindet.

Versucht es . . . jetzt. Es funktioniert wirklich! Es ist das Geschenk eures Schöpfers an euch, und alles, was ihr tun müsst, ist euer Herz zu öffnen und "Ja" zu sagen. Es sehnt sich danach, dass ihr das tut, weil Es weiß, welche Freude es euch bringen wird.

Nehmt es nicht nur als Lippenbekenntnisse. Umfasst es vollständig und erfahrt Se die Freude, die es euch bringen wird.

„Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0618/0saul.html#13
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45845Beitrag Kalle
21.06.2018, 14:23

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com


Botschaft von Saul: „Wenn ihr euch entscheidet zum Wohle aller zusammenzuarbeiten, gibt es KEINE Verlierer!“ (durch John Smallman) – 13.Juni 2018
von erstkontakt blog
http://torindiegalaxien.de/Bilder-neu20 ... -sonne.jpg

„Wenn ihr euch entscheidet zum Wohle aller zusammenzuarbeiten, gibt es KEINE Verlierer!“

In vielen Teilen der Welt befindet sich die Menschheit derzeit in einem Zustand der Unruhe, da all die begrabenen oder geleugneten Probleme, mit denen die Menschen seit Äonen umgegangen sind, JETZT entstehen! Alle wissen, tief in sich selbst, unterhalb ihrer Ebene des bewussten Bewusstseins, dass Liebe ihre Natur ist und dass sie diese göttliche Wahrheit größtenteils vor sich selbst verborgen haben, während sie das Spiel der Trennung von der Quelle gespielt haben und ein Leben führten, das im Wesentlichen infantil ist, das ich, ich, ich, Syndrom.

In den letzten paar hundert Jahren, im Wesentlichen seit der Reformation im 16. Jahrhundert, hat das Bewusstsein langsam zugenommen, dass unmenschliches Verhalten niemals gerechtfertigt werden kann. Ende des 19. Jahrhunderts legten die Haager und die Genfer Konventionen Grundregeln für die humane Behandlung von Menschen in Kriegszeiten fest. Die Sklaverei war einige Jahre zuvor verboten worden. Danach wurden im Laufe der Zeit andere unmenschliche Verhaltensweisen ungesetzlich gemacht. Es hat jedoch lange gedauert, bis diese Regeln und Konventionen wirksam wurden, und in vielen Teilen der Welt werden sie immer noch ignoriert.

Nichtsdestotrotz wurden in letzter Zeit große Fortschritte bei den Bemühungen um die Schaffung von Menschenrechten für alle gemacht, da das Bewusstsein für das unnötige Leiden, das weltweit auftritt, gewachsen ist. Als die Bildung für alle zur Norm wurde, wurden die Menschen ermutigt, mit ihrer angeborenen Intelligenz zu arbeiten und sie zu entwickeln, so dass sie selbständig denken konnten, statt sich auf Autoritäten zu verlassen, deren Agenden hauptsächlich eigennützig und korrupt waren. Als Ergebnis dieser allgemeinen intellektuellen Erregung ist auch das Mitgefühl für jene gewachsen, die an vielen Orten in unzumutbarem Elend leben.

Diese Zunahme von Mitgefühl und Sorge füreinander ist Teil des Erwachens der Menschheit und hat sich in den letzten dreißig oder vierzig Jahren rasant beschleunigt. Große Veränderungen beginnen bei den untersten Ebenen der Gesellschaft, wo das größte Leid auftritt, und steigen nach oben. Es fängt nie an der Spitze an, weil die an der Spitze sich sehr gut um sich selbst kümmern. Wenn sie jedoch von den Vielen unter Druck gesetzt werden, erkennen diese mächtigen und einflussreichen Menschen, dass es in ihrem eigenen Interesse liegt, sich an der Verbesserung der vielen Menschen zu beteiligen, die weit weniger Glück haben als sie.

Mitgefühl verbreitet sich und trägt dazu bei, die Menschheit vom Konflikt weg zu gewaltfreien Formen der Kommunikation und Diskussion zu führen, um Probleme zu lösen, die bis vor kurzem unweigerlich zu Konflikten geführt haben. Die Unwirksamkeit von Konflikten bei der Lösung von Meinungsverschiedenheiten wird heute von den meisten anerkannt.

Viele von denen, die Macht und Autorität besitzen, glauben jedoch, dass Konflikte sie stark erscheinen lassen und ihrem Ansehen in der Öffentlichkeit förderlich sind. Sie denken, dass die Führer zeigen, dass sie wahre Führer sind, indem sie sich in einen Konflikt einlassen, anstatt eine harmonische Übereinstimmung durch eine sinnvolle Diskussion zu suchen.

Jetzt erkennen die meisten, dass Konfliktlösung durch sinnvolle Diskussion der Weg für die Menschheit ist, und da sie zunehmend die gewählte Methode zur Behandlung von Problemen wird, wird es offensichtlich, dass die Menschen im Allgemeinen viel mehr Übereinstimmungen als Meinungsverschiedenheiten haben. Wenn dies geschieht, werden Probleme, die auftauchen, als Gelegenheiten gesehen, in feierlichen Zusammenkünften zusammenzukommen für den harmonischen Austausch kreativer Ideen, von denen die gesamte Menschheit profitiert. In der Tat verstehen bereits viele Menschen dies, und Gruppen von liebenden Kreativen treten bereits in einer harmonischen Diskussion zusammen und kommen zusammen, ähnlich wie Musiker zusammenkommen (wie hier zum Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=vO3C4CH ... KpFhPdyQLM )

Alle sind Eins, und deshalb ist der harmonische Austausch der natürliche, erhebende, inspirierende und verjüngende Weg, denn die einzelnen Energiefelder aller Beteiligten verschmelzen und integrieren sich. Wenn Sie bereitwillig und enthusiastisch kooperieren, ihre Ideen teilen anstatt zu versuchen, die anderer zu zerstören, entstehen erstaunliche Ergebnisse aus ihren gemeinsamen Bemühungen. Kooperation ist Liebe in Aktion, die schön durch die Ergebnisse demonstriert wird, die entstehen, wenn Ego-Sein richtig sein soll oder um zu gewinnen, die Unternehmungen, an denen sich Menschen beteiligen, nicht zu stören oder zu entgleisen. Der Punkt ist, aus dem Muster der entstehenden Ideen etwas Neues zu schaffen, und wenn sich die Menschen sicher und furchtlos fühlen, dann nimmt jeder an der Freude teil, die ein erfolgreiches Ergebnis hervorbringt. Niemand fühlt sich ausgeschlossen oder unzulänglich, weil die Unzulänglichkeit einiger Ideen ~ statt jene, die sie vorgebracht haben, zu widerlegen ~ definitiv zu den erfolgreichen Endergebnissen beigetragen haben, indem deutlich gezeigt wurde, was nicht wie erforderlich funktionieren wird. Wenn ihr euch entscheidet, zum Wohle aller zusammenzuarbeiten, gibt es KEINE Verlierer!

Und das bringt mich zurück zu der wichtigsten und beständigen Botschaft, die ich euch weiterhin anbiete und an die ich immer wieder erinnere, dass es nur Liebe gibt und dass Liebe alles verändert! Und wenn ihr nur schaut, werdet ihr das an vielen unerwarteten Orten erleben. Konzentriert euch auf die positiven Ereignisse, die stattfinden, und nicht auf die negativen Ergüsse der Mainstream-Medien.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0618/0saul.html#13
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45906Beitrag Kalle
19.07.2018, 13:14

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Negatives Selbsturteil, Schuldzuweisung und Schuld schließen euch von der Liebe aus, die eure wahr Natur ist“ (durch John Smallman) – 13.Juli 2018
von erstkontakt blog


„Negatives Selbsturteil, Schuldzuweisung und Schuld schließen euch von der Liebe aus, die eure wahr Natur ist“

All das scheinbare anhaltende Chaos in der Welt hat definitiv einen Zweck und der ist, die Menschheit zu ermutigen und anzuregen, enthusiastisch auf dem Weg des Erwachens voranzukommen. In diesem Kontext bedeutet Vorwärtskommen, all das "Zeug", das euch nicht mehr dient, zu erkennen, sich dessen bewusst zu werden, und es dann ganz bewusst freizugeben. Die Anerkennung ist einfach, aber die Freilassung kann sehr anstrengend sein, besonders wenn Menschen versuchen zu leugnen und zu verleugnen, was auf diese Weise in ihr Bewusstsein kommt, weil es als inakzeptabel, unwirklich und beschämend schmerzhaft angesehen wird. Niemand mag es, sich seiner Unzulänglichkeiten oder Unfreundlichkeit in seinen Beziehungen bewusst zu werden, und dennoch gibt es niemanden, der frei von Worten oder Handlungen ist, die von diesen Einstellungen oder Verhaltensweisen getrieben wurden.

Dieses "Zeug" ist jedoch in Wirklichkeit unwirklich! Ja, ihr habt Erinnerungen und Bewusstsein dafür, aber es ist Teil des unwirklichen Spiels, in dem ihr euch seit Äonen befindet, und ihr müsst es nur freigeben. Es besteht absolut keine Notwendigkeit, in Selbstvorwürfe, negatives Selbst-Urteils und Schuld an Worten oder Handlungen zu gehen, die ihr begangen habt und die lieblos waren. Vergebt euch stattdessen und akzeptiert, dass ihr in dem Moment, in dem ihr euch an diese Worte oder Handlungen erinnert, das getan habt, was ihr für das Beste gehalten habt ~ auch wenn ihr fast gleich darauf erkannt habt, dass das nicht so war. Negatives Selbsturteil, Schuldzuweisung und Schuld schließt euch von der Liebe aus, die eure wahre Natur ist, und hält euch in dem Spiel, in dem es scheint, dass ihr von der Quelle getrennt seid, und damit eure Energie erschöpft und euch erschöpft.

Das Loslassen ist nicht einfach, weil ihr euch immer wieder an Dinge erinnert, die ihr in der Vergangenheit erlebt habt. Es ist aus! Es gibt nur JETZT, also ist alles, was ihr tun müsst, euch selbst zu vergeben, euch selbst zu lieben und zu akzeptieren, dass ihr seid und immer Liebe gewesen seid ~ ein Aspekt oder Teil der Quelle, der rein, vollkommen und unveränderlich ist ~ so wie ihr erschaffen wurdet. An Schuld festzuhalten ~ konstantes negatives Selbsturteil ~ wie so vieles, erschöpft nur eure Energie, erschöpft und bedrückt euch, und es dient keinem nützlichen Zweck! Was Gott erschafft, ist perfekt und bleibt perfekt, und Gott in unendlicher Liebe und Weisheit hat euch erschaffen.

Geht daher nach innen in euer heiliges inneres Heiligtum und öffnet euch der Liebe, die dort wohnt und bereitwillig und begierig ist, euch in jedem Augenblick zu umarmen. Wenn ihr der Liebe erlaubt, euch zu umarmen, werden alle Gefühle von Schuld und Unwürdigkeit wegfallen, und ihr werdet das Wissen, die absolute Gewissheit haben, dass ihr absolut liebenswert seid, und dass ihr tatsächlich bedingungslos und vorbehaltlos geliebt werdet, so wie ihr seid.

Wenn dieses Wissen in euer Gewahrsein aufsteigt, wird euer Bedürfnis zu urteilen wegfallen, um durch ein intensives Gefühl der Liebe und des Mitgefühls für das ganze Leben ersetzt zu werden, und Frieden und Zufriedenheit werden euer Wesen durchdringen. Als Menschen, die noch in Form sind und sich mit dem täglichen Leben auseinandersetzen müssen, werden Ereignisse und Situationen weiterhin auftreten, die euren inneren Frieden stören. Deshalb ist es absolut notwendig, dass ihr täglich nach innen geht, um Zugang zur Liebe zu finden, die eure wahre Natur ist, und eure Absicht, nur zu lieben, was auch immer aufsteigt. Dies bedeutet nicht, dass ihr in irgendeiner Weise dafür verantwortlich seid, andere glücklich zu machen, oder dass ihr gegen eure Intuition oder euer inneres Wissen handeln müsst, um sie nicht zu verärgern. Nur liebevoll zu sein bedeutet, ehrlich und integer zu handeln und die Masken von Wut, Groll, Bitterkeit und sogar Hass zu durchschauen, die andere tragen, zu dem liebenden Wesen, das sie wirklich sind, aber Angst haben es zu offenbaren, wegen des Schmerzes und Leidens die sie gerade durchmachen.

Wie ihr euch wohl bewusst seid, gibt es auf der ganzen Welt ein immenses Maß an Schmerz und Leid, und eure Aufgabe ~ die Empfänger dieser und ähnlicher Botschaften ~ ist es, die sicheren Räume zu schaffen, in denen sich die Leidenden entspannen und die Liebe und Akzeptanz spüren können die sie so verzweifelt begehren. Unliebsames Verhalten entsteht, wenn Menschen sich bedroht, angegriffen oder unwürdig und inakzeptabel fühlen, denn diese Gefühle zu erleben, ist erschreckend, und deshalb fühlen sie die Notwendigkeit, eine schützende Barriere um sich selbst zu errichten, um den Schmerz auszuschließen.

Wenn das für sie nicht funktioniert, können sie andere, verbal oder physisch, angreifen, weil sie in diesem Zustand intensiven Schmerzes einen intensiven und unwiderstehlichen Drang verspüren, es auf andere zu projizieren, so wie sie es sehen, sich selbst zu befreien und es ihnen zu ermöglichen überleben.

Es gibt sehr wenige unter euch, die dieses Bedürfnis zu irgendeinem Zeitpunkt in eurem Leben noch nicht erlebt haben, also könnt ihr verstehen, dass wenn jemand euch angreift, es bedeutet, dass ihr Schmerzen habt. Und natürlich, wenn ihr euch angegriffen fühlt, entstehen starke Emotionen in euch, die euch ermutigen, Gegenangriffe durchzuführen. Mit der enormen Unterstützung, die euch aus den spirituellen Reichen zur Verfügung steht, könnt ihr jedoch wählen, nicht zu reagieren, sondern stattdessen kurz pausieren und dann eure Absicht, nur zu lieben, setzen. Wenn ihr dies tut, wird die emotionale Spannung in der Situation gemildert, und dann kann alles, was entstanden ist, friedlich gelöst werden.

Erinnert euch, ihr seid nicht eure Emotionen, Gefühle oder Reaktionen, ihr seid ein geliebtes Kind Gottes. Diese intensiven Empfindungen sind Teil oder Aspekte des menschlichen Zustands, und wenn sie auftauchen, bieten sie euch Lektionen an, die ihr gewählt habt, als ihr eure Lebenswege vor dieser Inkarnation so weise plantet. Es gibt keine Unfälle oder Zufälle. Unfälle und Zufälle sind nur Vorkommnisse, begrenzt durch die Einschränkungen, die Menschen nicht vorhersehen oder sich vorstellen konnten, und die Überraschungen, manchmal extreme Überraschungen verursachen, wenn sie in eurem Leben auftreten.

Um es noch einmal zu wiederholen, es ist absolut notwendig für euer Wohlbefinden als Menschen, dass ihr täglich zu diesem heiligen inneren Heiligtum geht, und dort die Absicht wiedererholt, eure Herzen für die Liebe zu öffnen, die dort wohnt, die Liebe, die eure wahre Natur ist, damit ihr ihre warme Umarmung erlebt. Wenn ihr dies tut, stärkt und tröstet es euch, erweckt euer Bewusstsein, dass es nur Liebe, Quelle, Mutter-Vater-Gott gibt, von dem ihr niemals, auch nicht für einen Moment, getrennt seid. Dann könnt ihr vertrauensvoll in eurem Tag gehen, wissend, dass ihr die Fähigkeit habt, mit dem fertig zu werden, was entsteht, weil ihr nicht alleine seid, sondern ständig von allen in den spirituellen Reichen unterstützt werdet.

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman ~ JULI 2018“, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0718/0saul.html#13
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45960Beitrag Kalle
27.08.2018, 15:05

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com


Botschaft von Saul: „Erwachen heißt die Angst loslassen“ (durch John Smallman) – 25.August 2018
von erstkontakt blog


"Erwachen heißt die Angst loslassen"

Wir, die gesamte göttliche Schöpfung, befinden uns auf einem Weg der spirituellen Evolution, der ewig fortdauert.

Ihr fragt euch vielleicht: "Warum? Sind wir nicht alle schon vollkommene göttliche Schöpfungen?" Und ja, natürlich sind wir das, aber als schöpferische Wesen gibt es immer noch mehr zu erschaffen, unendlich viel mehr, und das ist eine der Freuden, Eins mit der Quelle zu sein, die immer neue Freude der Entdeckung von Neuem, das zu erschaffen ist. Ein ziemliches Paradoxon!

Daher hört die Freude niemals auf, sie dehnt sich nur aus und intensiviert sich. Jedoch sind Wörter - verbale oder schriftliche Sprache, wie sie von Wesen, die in der festen Form sind, verwendet werden - ein völlig unzureichendes Mittel für die Kommunikation [communing: vereinigen, kommunizieren]. Alle befinden sich in göttlicher Relation und Beziehung zueinander, und Beziehung ist ein Zustand des Kommunizierens. Die Menschen verstehen das als soziale Wesen sehr gut, obwohl es natürlich Zeiten gibt, in denen ihr euch von der Beziehung erholen möchtet, in eurem geweihten inneren Heiligtum eine ruhige Zeit haben möchtet. Wenn ihr jedoch erwacht und euch vollauf bewusst werdet, dass ihr Eins seid, in jedem Moment, dann ist die Beziehung beständig aber unaufdringlich, ein friedvoller Zustand, der immer präsent ist, wenn ihr wählt, euch einzubringen und einzulassen, Liebe anzubieten und keinerlei Forderungen zu stellen. Ein Zustand, der für die meisten von euch schwer vorstellbar ist, weil ihr alle viele fordernde Beziehungen erlebt habt.

Als Menschen fußen eure Beziehungen meist auf Bedürfnissen und sind nicht frei von Verpflichtungen der einen oder anderen Art, obwohl natürlich die Liebe zu Anderen sehr häufig ein Teil davon ist. Die Liebe ist jedoch weder eine Verpflichtung noch eine Forderung, Sie ist einfach, immer gegenwärtig, immer verfügbar, allgegenwärtig, und wenn ihr euch Ihr öffnet, umarmt Sie euch sofort in absoluter Annahme und ohne Bedingungen jeglicher Art.

Sie ist eure Natur, und so ist Sie - solange ihr Sie nicht aussperrt oder euch weigert, Sie anzunehmen oder anzuerkennen - alles, was ihr seid. Der einzige Grund dafür, dass ihr Sie nicht spürt oder dass ihr euch Ihrer nicht bewusst seid, sind die Entscheidungen, die ihr trefft, und eine der schwerwiegendsten ist die Entscheidung, die Wahl, euch selbst als der Liebe Gottes zu euch unwürdig zu wähnen. Gott verurteilt euch niemals, alle negative Selbstbeurteilung und Selbstbeschuldigung, die ihr erfahrt, wird vom Ego betrieben. Egos sind von Angst getrieben und glauben, dass sie euch zu jeder Zeit vor den ständigen und manchmal scheinbar überwältigenden Bedrohungen der Umwelt, die ihr als Mensch bewohnt, schützen müssen.

Erwachen heißt, die Angst loszulassen, weil ihr euch voll und ganz bewusst werdet, dass es nichts zu fürchten gibt. Ihr seid göttliche und ewige Wesen, die von und in einem ewigen Zustand der Liebe erschaffen wurden und leben. ABER, ihr habt für euch entschieden, das Leben in der festen Form und als Mensch zu erleben, und eure menschlichen Körper sind Angst, Leid und Schmerz ausgesetzt. Dann wiederum sind die Ereignisse und Beziehungen, die ihr als Menschen erlebt oder eingeht, Teil der Lebenswege, die ihr für euch selbst geplant habt, bevor ihr euch für die Lektionen, die ihr lernen wolltet, inkarniert habt. Es gibt keine Unfälle oder Zufälle - auf einer höheren Ebene habt ihr sie gewählt -, sie alle sind Gelegenheiten für euch, zu lernen, und die Lektion ist immer, dass es nur Liebe gibt.

Je mehr ihr die Absicht festhalten und manifestieren könnt, nur zu lieben, unabhängig von den Umständen, in denen ihr euch befindet, desto weniger werdet ihr leiden. Ja, ihr könnt - und werdet mit hoher Wahrscheinlichkeit - Krankheiten und Schäden an eurer menschlichen Form erleben, da ihr Anstupser dazu bekommt, eure Aufmerksamkeit auf die Lektionen zu lenken, die euch präsentiert werden. Aber ihr könnt die Lektionen nicht vermittels intellektueller Argumentation und Analyse verstehen, ihr müsst nach innen gehen, in dieses geweihte innere Heiligtum, und dort in Ruhe innehalten, mit eurem Verstand so still wie ihr es nur schaffen könnt, damit ihr euch eurer Intuition, eurer Führung bewusst werden könnt, die euch durch jegliche Erfahrung, durch die ihr gerade gehen mögt, führen wird, bis ihr diesen ‘Aha‘-Moment habt und die euch präsentierte Lektion für euch klar und sinnvoll und bedeutungsvoll wird.

Und die Lektionen, die euch präsentiert werden, sind nicht nur für euch allein. Während ihr sie durchlebt, werden Diejenigen, mit denen ihr in irgendeiner Weise in Verbindung steht, darin Lektionen für sich selbst finden. Denkt daran, ihr habt euch entschieden, euch in diesem entscheidenden Moment, in dem die Menschheit spirituell erblüht, zu inkarnieren, weil ihr davon begeistert und dazu bereit wart, bei diesem Prozess zu assistieren. Er ist für alle Beteiligten eine enorme Herausforderung, die eurer Geduld und Akzeptanz im Umgang mit all dem, was für euch anfällt, sehr viel abverlangt. Und ihr Alle, ohne Ausnahme, habt alles was ihr braucht, um in diesem großartigen Unterfangen erfolgreich zu sein - beständige und grenzenlose Unterstützung von Jenen in den geistigen Reichen, zu denen natürlich auch euer eigenes höheres oder geistiges Selbst gehört.

Was zu tun ihr euch inkarniert habt - und bereits tut -, ist absolut unverzichtbar und kann von niemand anderem getan werden, ihr Alle habt eure eigenen Parts zu spielen und ihr werdet Alle das erreichen, das zu erreichen und vollenden ihr euch inkarniert habt.

Aber natürlich ist euer Bewusstsein für die Entfaltung dieses göttlichen Plans für euch als Menschen stark eingeschränkt, so dass es oft so scheint, als würdet ihr im Dunkeln kämpfen, ohne auch nur die kleinste Taschenlampe zu haben, um euren Weg zu erhellen. Geht genau deshalb mindestens einmal täglich, und am besten noch häufiger - wenn ihr im Verkehr wartet, wenn ihr in der Schlange wartet, wenn ihr darauf wartet, dass Jemand kommt -, nach innen. Ein Moment hier und ein Moment dort trägt sehr kraftvoll zu eurer fortwährenden Absicht bei, zu lieben, was auch immer auftaucht, selbst wenn ihr davon gar nichts mitbekommt. Erneuert einfach eure Absicht, immer im jeweiligen Moment, und fahrt dann mit dem fort, was immer ihr vorher getan habt, in dem Wissen, dass ihr Enormes bewirkt.

Ihr werdet alle sehr geliebt und hoch verehrt, während ihr eurem scheinbar individuellen Wege hin zum Erwachen folgt. Euer Erwachen ist göttlich gesichert, und wenn es geschieht, werdet ihr in erstaunliche Freude hinein erwachen. Die Brillanz von Gottes göttlichem Plan für Seine Schöpfung liegt wahrlich absolut jenseits jeder noch so aussagekräftigen Beschreibung, sie kann nur erfahren werden, und ihr werdet sie alle erfahren, denn er wurde entworfen in eurem Geiste, in Gottes Geist, in dem ihr alle eure ewige Existenz habt.

Mit so inniger Liebe, Saul.

Quelle englisch: https://johnsmallman.wordpress.com/2018 ... o-of-fear/

Übersetzung: Yvonne Mohr, ww.lichtderwelten.de

Quelle deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/ ... n-smallman
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Ragrateakent
Beiträge: 17
Registriert: 27.07.2018, 13:10

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 45963Beitrag Ragrateakent
28.08.2018, 14:22

Kalle hat geschrieben:
24.10.2017, 14:40
[center]Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Ihr alle habt einen sehr wichtigen göttlichen Zweck…“
(durch John Smallman) – 14.Oktober 2017
von erstkontakt blog
http://torindiegalaxien.de/Bilder-neu20 ... i-selb.jpg

„Ihr alle habt einen sehr wichtigen göttlichen Zweck, den ihr nicht verfehlen könnt“

Während ihr erwartungsvoll und zuversichtlich auf das große Erwachen der Menschheit wartet, haltet ihr euer Licht weiterhin hoch und haltet fest an eurer Absicht fest nur zu lieben, was auch immer entsteht. Dies zu tun ist sehr kraftvoll, weil eure Absicht mit ähnlichen Absichten verbunden ist, die von anderen gehalten werden, was zu einer exponentiellen Zunahme der Intensität des Feldes der Liebe führt, in der die Menschheit gehalten wird, selbst wenn sie sich entscheidet, in der Illusion schlafend zu bleiben. Es sind das Licht und die Liebe von euch, den Lichtträgern und Lichtwirkenden, die ständig und kontinuierlich in das Bewusstsein der Menschen eindringen und sie in Richtung eures Erwachens stupsen.

Ihr alle habt erfahren im Energie-Bereich von jemandem zu sein, der wirklich liebt und habt das Gefühl von Wärme und Annahme genossen, die er bereitstellt. Nun, ihr, jeder einzelne von euch, seid „so ähnlich“, wenn ihr wählt bewusst zu lieben, was auch immer entsteht. Deshalb liebt jeden Tag bewusst, während ihr euren täglichen Aktivitäten nachgeht, weil ihr verkörpert seid, um dies zu tun, es ist das, was ihr euch verpflichtet habt zu machen, und weil ihr sehr gut darin seid.

Gott verlässt sich auf euch, um die Menschheit in ihren Moment des Erwachens zu bringen, natürlich nicht alleine, denn ihr habt grenzenlose Unterstützung ~ wenn ihr euch dafür entscheidet und darum bittet. Allerdings steht ihr im Vordergrund, da der Prozess des Erwachens zielstrebig voranschreitet und eure Führung und Leitung ein wesentlicher Aspekt dieses heiligen Prozesses sind. Alle von euch, die ihr diese und ähnliche kanalisierte Mitteilungen lest und mitschwingt, erkennt und anerkennt die spirituellen Reiche, aber die überwiegende Mehrheit der Menschheit beschließt, sich ihrer spirituellen Natur nicht bewusst zu sein, sogar von der Möglichkeit ahnungslos zu bleiben, dass sie realer sein könnte als die physische Welt, mit der sie so vollständig beschäftigt sind. Die physische Welt scheint allen in ihrem Inneren sehr real zu sein, ganz gleich, wie spirituell entwickelt sie sind, aber diejenigen, die sich bewusst sind, dass ihr spiritueller Weg ihr primärer Zweck ist ~ Lichtträger und Lichtwirkende ~ sind besser fähig dem gegenüberzustehen, was in dieser Zeit ihrer Entwicklungs-Reise für alle auf der Erde entsteht. Deshalb ist es wichtig, dass ihr eure Meditation, Betrachtung, Beten, Chanten oder spirituelle Übungen die ihr wählt, täglich macht. Verbringt keine Zeit damit, den „richtigen Weg“ zu suchen, denn es gibt keine falschen Wege, haltet euch an das, was ihr gewählt habt und erlaubt, dass es durch eure tägliche Praxis wachsen und sich zu entwickeln. Es ist Beständigkeit des Zwecks der zählt, nicht der bestimmte Weg, den ihr gewählt habt zu folgen. Wisst, dass jeder Weg, den ihr wählt, immer im Einklang mit dem göttlichen Willen ist, denn das ist eure Absicht. Die Tatsache, dass ihr sehr wenig Reaktionen zu bekommen scheint, ist unwesentlich.

Erinnert euch wenigstens einmal täglich und möglichst in jeder wachen Stunde daran, dass ihr ein vollkommenes Kind Gottes seid, unendlich geliebt und in jedem Moment vollkommen angenommen. Erlaubt euch bewusst zu sein, dass es in euch entsteht, weil es euch wirklich trösten wird und in ein Gefühl seiner tröstlichen Wärme hüllt, dass ihr in jedem Moment eurer ewigen Existenz vollständig unterstützt werdet. Es gibt keinen Weg, auf dem ihr nicht sein könntet, weil ihr immer und ohne Unterbrechung eins mit Vater-Mutter-Gott seid, der göttlichen Quelle, die alles Ist, was existiert.

Es scheint oft, dass ihr alleine seid, verlassen, aber das ist die Natur der Illusion, von Natur aus ist es völlig unwirklich, polarisierend und trennend. Aber ihr seid niemals alleine, denn alleine zu sein ist unmöglich, weil alle Eins sind. Lasst euch nicht täuschen, erlaubt eurem kleinen, kleinen Ego nicht euch davon zu überzeugen, dass ihr für euer Überleben abhängig von eurer Getrenntheit seid.

Wenn ihr euch erlaubt, ins Bewusstsein eures Zustandes ewigen Einsseins einzutreten, auch wenn ihr es nicht stark empfindet, wählt ihr, euer Ego mit eurem höheren Selbst und damit mit dem Einen neu zu integrieren. Es gibt nur Eins, und euer Ego ist einfach ein kleiner verängstigter Aspekt eures Selbst, das einen Albtraum hat, und ihr werdet in Freude erwachen, wo all eure erhabene und ewige Existenz liegt.

Eure Egos sind ein notwendiger Teil des menschlichen Seins, ihr könnt euren Körper betreuen und euch an körperliche Aktivitäten erinnern, an denen euer Körper arbeiten muss, wie z. B. Essen und Schlafen, um euch fit und gesund zu halten, solange ihr wählt, ihn einzunehmen. Auch wenn es euch oft scheint, dass ihr größtenteils einfach physische Körper seid, die sich ums Überleben in einer feindlichen Umgebung abmühen, wo Unaufmerksamkeit eines Moments euch euer Leben kosten könnte, seid ihr beschäftigter, als ihr euch vorstellen könnt. Ihr seid jederzeit vollständig beschäftigt das Selbst zu sein, zu dem ihr geschaffen wurdet.

So wie ihr im Nebel der Illusion versunken seid, ist es für euch im Grunde unmöglich zu sehen und zu verstehen, welche großartigen Wesen ihr wirklich seid. Es geht darum, dies vor euch zu verbergen und das scheint sehr gut zu gehen. Es war nicht vorgesehen ewig zu dauern, und es wird und ist unwirklich, während es euch real erscheint, ihr müsst eure spirituelle Seite weiterentwickeln, d. h. eurem Heimweg zum Erwachen in die Wirklichkeit zu folgen. Und weil ihr mehr Bewusstsein dafür habt, als so viele andere, besteht die Kraft in euch, eure spirituellen Praktiken aufrechtzuerhalten, zu stärken und somit allen zu helfen zu erwachen, da ihr euch vor der Inkarnation dazu bereit erklärt habt.

Ihr alle habt einen sehr wichtigen göttlichen Zweck, den ihr nicht verfehlen könnt. Ihr könnt euren Fortschritt verlangsamen, indem ihr nicht so pflichtbewusst dient, wie ihr beabsichtigt habt, als ihr euch für eine Verkörperung entschieden habt. Wir senden euch ständig Mitteilungen durch verschiedene aufrichtende und inspirierende Kanäle, um euch dabei zu helfen, eure Aufgabe zu bewältigen. Generell macht ihr dies sehr gut, denn unsere Erinnerungen und Ermutigungen spornen euch an, indem sie euch daran erinnern, dass ihr unbesiegbar seid, weil ihr die vollkommenen und göttlichen Kinder Gottes seid.

Deshalb biete ich euch eine weitere Erinnerung an: „Ihr seid göttliche Wesen, Eins mit der Quelle, ewig und unendlich unterstützt, und ihr könnt nicht stoppen zu erwachen, weil es euer Wille ist, und das macht ihr.“

Mit viel Liebe, Saul

Saul durch John Smallman, Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1017/0saul.html#14[/center]
Danke, dass du deine Geschichte mit mir teilst.

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 46154Beitrag Kalle
09.11.2018, 15:30

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Es ist wirklich eine verrückte und fantastische Zeit, um inkarniert zu sein!“ (durch John Smallman) – 24.Oktober 2018
von erstkontakt blog


„Es ist wirklich eine verrückte und fantastische Zeit, um inkarniert zu sein!“

Da sich die Mainstream-Medien weiterhin auf Konflikte, Meinungs-verschiedenheiten und allgemeine Katastrophen konzentrieren, solltet ihr euch auf die Liebe konzentrieren. Liebe ist die Kraft Gottes, die sich auf die gesamte Schöpfung erstreckt und mit ihr geteilt wird. Es gibt absolut nichts, was sich seiner Kraft, Stärke, Intelligenz und Weisheit nähert, oder seiner vollständigen und absolut bedingungslosen Annahme aller fühlenden Leben. Liebe ist das unendliche Feld, in dem sich die gesamte Schöpfung ausdehnt, um alles, was sie enthält, fortwährend zu erfreuen. Liebe wirkt immer freudig und mit unendlicher Weisheit. Es ist die Wahrheit, die Wirklichkeit ist. Da ist nichts anderes.

Seit Äonen suchen Menschen die Liebe außerhalb von sich selbst, von einem anderen oder von Gott. aber Gott, der Liebe ist, ist in euch und wird nirgendwo anders gefunden. Ja, ihr werdet vielleicht einen anderen finden, um ihn zu lieben, aber das wird immer bedingte Liebe sein, vorausgesetzt, dass er/sie euren Vorstellungen von dem, was Liebe sein sollte, gerecht werden. Ja, auch wenn die Liebe einer Mutter zu ihren Kindern sehr groß ist, bleibt das Kind, wenn es sich nicht in sich selbst liebt, unbefriedigt und auf der Suche.

Selbstliebe löst Unwürdigkeit, Schuld, Unzulänglichkeit und Scham auf. Und es gibt niemanden in menschlicher Form, der diese Gefühle, diese Überzeugungen über sich selbst nicht erlebt hat. Ihr seid der, der ihr seid, so wie Gott euch geschaffen hat, und das wird sich niemals ändern. Wenn ihr also versuchen wollt, euch einen anderen vorzustellen, so wunderbar, ehrlich oder perfekt sie dir erscheinen, wird euch niemals Frieden, Zufriedenheit oder Zufriedenstellung bringen. Diese können nur durch Selbstannahme ~ Selbstliebe ~ gefunden werden, indem ihr euch selbst so akzeptiert wie ihr seid, ein vollkommenes göttliches Kind Gottes, das die menschliche Erfahrung des Mangels und der Begrenzung erlebt hat. Sobald ihr das erkannt habt und es akzeptiert, werdet ihr Frieden finden.

Wahrer innerer Frieden, keine zeitweilige Beendigung des Konflikts mit anderen oder mit dem Leben selbst, findet sich nur in der Selbstakzeptanz und der daraus resultierenden Aufdeckung der Liebe, die immer dort gewohnt hat. Angst, Bitterkeit, Ärger und Groll in jeder Form füllen euren Verstand effektiv mit Ablenkungen der Realität, blockieren Liebe und euer Bewusstsein für das, was immer in euch ruht. Der erste Schritt zu diesem Bewusstsein ist die Vergebung, das Verzeihen von euch selbst und anderen.

Vergebung ist nicht die Entscheidung, Fehler in sich selbst oder anderen zu übersehen, sondern ihr erkennt, dass sie unwirklich sind. Fehler sind Fehler, die in eurem menschlichen Leben vor diesem Moment aufgetreten sind und auf die ihr euch jetzt konzentrieret, obwohl sie nicht mehr auftreten. Ja, sie können wieder vorkommen, und wenn doch, dann beschäftigt euch mit ihnen, aber verweilt nicht bei ihnen. Wenn ihr euch mit ihnen beschäftigen und sie wieder erleben, gibt es keine Möglichkeit, in Frieden zu sein, weil sie im gegenwärtigen Moment negative Emotionen über etwas aufwecken, das vorbei ist.

Emotionen sind nützlich, sie zeigen euch, wie ihr euch in bestimmten Situationen fühlt und entscheidet, wie ihr reagieren sollt. Sehr oft lassen sich die Menschen jedoch ~ meist unbewusst ~ von ihren Emotionen leiten und steuern, was häufig zu Konflikten führt, aber niemals zu Frieden, inneren Frieden, dem einzig wahren Frieden.

Nicht in Wut zu reagieren ist gut, aber es reicht nicht, weil diese Wut gefühlt und gelöst werden muss. Wenn es nicht losgelassen wird, brennt es und fordert eure Aufmerksamkeit. Wenn ihr in Ruhe seid, erfordert nichts eure Aufmerksamkeit, sondern ihr wählt in jedem Moment, worauf ihr eure Aufmerksamkeit richten wollt. Wenn ihr euch entscheidet, wohin ihr eure Aufmerksamkeit lenken möchtet, könnt ihr, anstatt euch von euren Stimmungen oder Emotionen leiten zu lassen, mit allem umgehen, was friedlich entsteht, selbst in Situationen, die als Konflikt auftreten.

Ihr seid zur Zeit gegenwärtig auf der Erde inkarniert, weil ihr euch für diese Zeit in der fortwährenden spirituellen Entwicklung der Menschheit entschieden habt. Das ist wirklich eine verrückte und fantastische Zeit, um inkarniert zu sein! Und ihr wusstet, dass dies der Fall sein würde, bevor ihr diese Entscheidung getroffen habt. Eure Gegenwart, die Gegenwart eines jeden von euch, ist ein absolut wesentlicher Bestandteil des Erwachungsprozesses der Menschheit, Eures Erwachungsprozesses!

Ihr seid hoch geehrt, hier in den spirituellen Reichen, für eure inspirierten und mutigen individuellen Entscheidungen, zu inkarnieren und den Erwachungsprozess positiv zu unterstützen. Ihr alle wusstet, dass dies eine äußerst anstrengende Erfahrung sein würde, aber ihr wusstet auch, dass ihr von den Menschen in den spirituellen Reichen während des manchmal stürmischen Weges, einer wilden Fahrt, massive Unterstützung erhalten würdet. ihr wussten jedoch auch, dass es aufregend, erhebend und wunderbar erfüllend sein würde, weil ihr natürlich auch wusstet, dass ihr es nicht versäumen könntet, es perfekt abzuschließen.

Geht also so oft ihr könnt täglich in eure heiligen inneren Heiligtümer hinein, bittet um Hilfe und Führung und öffnet euer Herz ~ befreit von Ärger, Bitterkeit oder Ressentiments, an die ihr euch vielleicht geklammert habt ~ und das Akzeptieren und Genießen einer liebevollen Umarmung, die euch in jedem Moment dort erwartet, stärkt und kräftigt euch, so dass ihr mit dem, was entsteht, friedlich und liebevoll umgehen könnt. Und ihr werdet es! Ausfallen ist keine Option und ist absolut unmöglich. Ihr werdet nach Hause zurückkehren.

Mit viel Liebe, Saul

„Saul durch John Smallman ~ NOVEMBER 2015“

Übersetzung: SHANA"

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1118/0saul.html#24
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 4028
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Botschaft von Saul

Beitrag: # 46160Beitrag Kalle
12.11.2018, 14:45

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Botschaft von Saul: „Was ihr als Menschen erlebt, scheint äußerst real zu sein“ (durch John Smallman) – 06.November 2018
von erstkontakt blog


„Was ihr als Menschen erlebt, scheint äußerst real zu sein“

Es gibt nur Liebe, Gott, die höchste und unendliche Intelligenz, die göttliche Weisheit, das unendliche Feld des bewussten Bewusstseins ~ wie ihr definiert, was jenseits der Vorstellungskraft oder Definition ist, ist unwesentlich ~ und jedes bewusste Lebewesen ist Teil dieses Göttlichen und dauerhaft damit verbunden Feld und erhält von ihm alles, was Leben und Bewusstsein möglich macht. Immer mehr von euch erlauben sich, sich einem Bewusstsein für die Möglichkeit zu öffnen, dass ihr eine ewige Verbindung zu etwas habt, das weit größer ist als eure menschliche Form und eure temporäre Identität. Dies ist Teil des Erwachens, zu wissen, dass das Leben nicht nur eine einmalige Erfahrung des Menschen ist. Es erlaubt euch zu wissen, dass die Inkarnation als Mensch eine Entscheidung war, die ihr getroffen habt, um die unwirkliche Trennung von der Quelle zu erfahren.

Was ihr als Menschen erlebt, scheint äußerst real zu sein, und als Menschen müsst ihr auf die auftretenden Situationen reagieren und mit ihnen umgehen, wie ihr es für richtig haltet. Aber natürlich habt ihr oft widersprüchliche Meinungen darüber, was in dem Moment, in dem es entstanden ist, passt. Oft gibt es Ungewissheit ~ Angst ~, die eine oder mehrere Aktionen vorschlägt, wobei Liebe/Mitgefühl/Ehrlichkeit eine andere suggeriert. Häufig gewinnt die Ungewissheit, und dann treten Zweifel oder Bedauern auf, wenn ein Mensch erkennt, dass er sich selbst nicht treu geblieben ist, oder er hat das Gefühl von Schuld, dass er gewonnen hat, indem er das System besiegte, um sich einen persönlichen Vorteil gegenüber einem anderen oder dem System zu verschaffen.

Das Leben als Mensch ist ein Spiel, das ihr träumt, und Spiele haben Regeln. Tief in euch selbst kennt ihr die Regeln. Natürlich gibt es nur eine Regel ~ sei lieb, was auch immer entsteht ~ und ihr weißt es. Aber es gibt immer die Versuchung, die Regeln für den persönlichen Gewinn zu brechen, zu betrügen. Oft wird das zur Gewohnheit, und dann geht das Bewusstsein eines Menschen für seinen Mangel an Ehrlichkeit und Integrität verloren oder wird vergessen, und solltet ihr dazu aufgerufen werden, lautet die allgemeine Antwort: „Nun, alle anderen machen es auch.“

Vor der Inkarnation habt ihr euch sehr sorgfältig und weise einen Weg für euch selbst eingeplant, damit euch die Lektionen, die ihr gewählt habt, zum richtigen Zeitpunkt angeboten werden. Aber wenn ihr das System spielt, wisst ihr nicht, wie viele von euch es getan haben, dass die Lektionen, die euch präsentiert werden, Lektionen sind, die ihr mit Bedacht ausgewählt habt. Ihr erkennt nicht einmal, dass es sich um Lektionen handelt, und ihr glaubt, dass ihr ungerecht behandelt werdet oder dass das Leben selbst ungerecht ist. Mit dieser festen Haltung ist es für euch äußerst schwierig, euren Sinn im Leben zu finden, und ihr könnt am Ende davon überzeugt sein, dass es keinen Zweck hat, und ihr entscheidet, "unabhängig von der Ethik, weil das Leben ein Leben ist" ein einmaliges Ereignis, dass es Euer Recht und eure Pflicht ist, in erster Linie für euch selbst zu sorgen.

Der Nachteil dieser Haltung ~ und es ist ein enormer Nachteil ~ ist, dass man niemals Frieden, Zufriedenheit oder Glück finden kann. Das Leben eines Menschen wird im Wesentlichen im Krieg verbracht, von Angst operiert und immer auf Angriff und Verrat vorbereitet, da ein Mensch nach Wohlstand, Macht und Einfluss über andere sucht. Ihr alle kennt Menschen, die in einem fast konstanten Zustand der Angst leben, andere für ihr Elend verantwortlich machen und ständig bereit sind, Konflikte zu führen, weil sie glauben, dass dies für ihr Überleben unerlässlich ist. Menschen, die so leben, haben große Schwierigkeiten mit der Liebe. Sie bilden Beziehungen, die immer in Verbitterung und Verrat zu enden scheinen, was für sie die Illusion der Liebe bestätigt.

Von Erlebnissen dieser Art zu einem Ort zu gelangen, an dem ihr liebevoll leben könnt, ist fast unmöglich, es sei denn, ihr werdet von einem Unheil oder einer Katastrophe erfasst. Und viele erleben solche Ereignisse oftmals mehr als einmal, wenn ihr wahres Selbst versucht, sie aufzurütteln und sie in Richtung Vernunft zu führen.

Es gibt viele Organisationen, die gegründet wurden, um den Süchtigen zu helfen, und jene, die als aktive Mitglieder dieser Organisationen dienen, leisten wunderbare und heilige Arbeit. Allmählich wird klar, dass Drogen und Alkohol keinesfalls die einzigen Süchte sind, und Sucht ist jetzt allgemein als Krankheit erkannt worden, nicht als Verbrechen, bei denen die Hilfe anderer erforderlich ist, um Heilung zu ermöglichen. Es ist ein sehr schwieriger Weg, um aus der Asche der Sucht aufzusteigen, weil die Sucht, sobald sie von der betroffenen Person erkannt wird, dazu neigt, jedes Selbstwertgefühl zu zerstören, indem sie durch ein intensives Gefühl von Scham und Schuld und häufig durch ein Gefühl des Todeswunsches ersetzt wird. Wenn ein Mensch das in sich findet, ist es für ihn sehr schwer zu glauben, dass er geliebt wird, denn er hasst und verachtet sich.

Diejenigen zu lieben, die sich selbst hassen, ist eine sehr schwierige Aufgabe, denn sie greifen häufig sehr bösartig jene an, die ihnen helfen würden. Sie zu unterstützen ist jedoch eine absolut essentielle Aufgabe, und diejenigen, die sich dafür engagieren, brauchen enorme Unterstützung, damit sie nicht verbrennen oder selbst in diesen schrecklichen Abgrund hineingezogen werden.

Wirkliche Liebe ist die Antwort, die einzige Antwort auf jedes Problem, das die Menschheit belastet. Und es gibt nur ein Problem der Menschheit, und das ist der Glaube an die Trennung. Es erscheint jedoch in einer Vielzahl von Verkleidungen, die das Erkennen und Identifizieren sehr schwierig machen, es sei denn, bis den Menschen bewusst wird, dass es nur Eins gibt. Der Eine liebt sich tief, bedingungslos, unendlich ~ und jedes fühlende Wesen ist ein Teil oder ein Aspekt des Einen ~ in den Tiefen seines Selbst weiß es, dass es Liebe ist. Alle Menschen haben die Aufgabe, sich an diese göttliche und unveränderliche Wahrheit zu erinnern.

Die große Frage lautet: „Wie geht es dir?“ Dies ist in Wahrheit die einzige Frage, die ihr stellen müsst, und ihr müsst euch selbst die Frage stellen, weil andere es nicht für euch beantworten können. Andere können Anleitung oder Hinweise anbieten, aber nur ihr könnt darauf antworten. Und natürlich liegt die Antwort bereits in euch. Um es zu finden, musst ihr euren inneren Raum betreten, den Ort des Friedens, das Heilige Heiligtum, in dem die Liebe in jedem Moment wohnt und mit unendlicher Geduld auf euch wartet, damit sie euch umarmen und euch zeigen kann, wie sehr ihr geliebt werdet.

Wenn ihr nach innen geht und euch entspannt, alle eure Gedanken oder Sorgen loslasst, könnt ihr durch das unablässige Geplapper, das unter anderem versucht, euch zu überzeugen, dass ihr schuldig, unwürdig und sogar beschämt seid, zur Ruhe kommen. Erinnert euch also daran, dass ihr als Mensch ein Spiel spielt, und dass es jetzt Zeit ist, das Spiel zu Ende zu bringen. Dann ruht euch eine Weile aus ~ tut dies mindestens einmal am Tag ganz bewusst ~ und erinnert euch daran, dass eure wahre Natur Liebe ist, und lasst euer Urteil über euch selbst oder über andere sowie über jegliche Bitterkeit oder Groll los. Vergebt euch selbst, dass ihr diese Gefühle habt und haltet, und akzeptiert, dass keine Strafe oder Restitution fällig ist, weil es nur Liebe gibt, die absolut akzeptiert, bedingungslos und ohne jegliche Urteile ist.

Es ist euer Recht, die Liebe, in der ihr gehalten werdet, zu fühlen und zu genießen, die Liebe, die eure wahre Natur ist und in der ihr eure ewige Existenz habt. Und wenn ihr es fühlt, werdet ihr nur bedingungslose Liebe und Mitgefühl für alles fühlende Leben empfinden, da alle Urteile und Schuldgefühle aufgelöst werden und ihr völlig frei und in Frieden seid.

Mit viel Liebe, Saul

„Saul durch John Smallman ~ NOVEMBER 2015“

Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch:http://torindiegalaxien.de/1118/0saul.html#06
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Antworten