Die Arkturianer

Unsere Familie im All

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Kalle, Margitta, Globale Moderatoren

thomas
Beiträge: 848
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42461Beitrag thomas
08.01.2014, 09:35

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0114/06arkturi.html

„Seid in der Welt ~ aber nicht von ihr“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 05.01.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr Lieben, wir von der Arkturianischen Gruppe kommen in diesem neuen Jahr 2014 herein, um euch die Botschaften der Liebe und des Lichts zu bringen, während ihr vorwärts geht. Wisst, dass es in Wirklichkeit keine Zeit gibt, es ist ein Konstrukt, das euch ermöglicht in der dreidimensionalen Energie zu lernen. Diese Dinge werdet ihr tiefer verstehen und euch daran erinnern, während ihr euch in die höheren Frequenzen bewegt.

Wisst, dass alles nach Plan verläuft, während ihr die Uneinigkeit in weiten Teilen auf eurer Welt beobachtet. Was ihr seht, ist das Auftauchen und Freilassen alter Energien ~ Reinigung, die endgültige Auflösung bringend und das Ende der noch in Resonanz stehenden Energien mit alten Rivalitäten und Kriegen. Das Licht bringt immer noch jene schwere, dichte Energie an die Oberfläche und in das Bewusstsein, damit sie gelöst und aufgelöst werden können, da das Licht immer den Schatten zerstreuen wird.

Versucht nicht die Negativität zu etikettieren, die ihr in der Welt beobachtet, sondern benutzt euer Bewusstsein, um zu erkennen, dass die einzige Kraft, die einzige Wirklichkeit und die einzige Wahrheit im Göttlichen Bewusstsein ist und alles verkörpert, und alles andere hat kein Recht unterstützt zu werden. Beginnt stattdessen die Welt zu visualisieren, wie ihr wisst, dass sie sein soll, in Einheit Aller, bedingungslose Liebe widerspiegelnd. Übt diese Art des Zusammenlebens mit jeder Erfahrung des täglichen Lebens durch die Anerkennung der Göttlichkeit Aller, denen ihr im Laufe des Tages begegnet. Schaut in ihre Augen und erkennt das Licht, das hinter ihnen scheint. Bietet allen ein stilles Bewusstsein an, selbst jenen, mit denen ihr nichts gemeinsam zu haben scheint.

Zwingt niemals andere dazu zu sehen oder zu verstehen, wie ihr es tut, auch wenn ihr wisst, dass die Informationen ihnen helfen könnten, denn sie können vielleicht noch nicht in der Lage sein, es auf ihrer erreichten Ebene anzunehmen oder zu verstehen. Es gibt noch viele, die mehr menschliche Erfahrungen in der Dualität benötigen, um über sich hinauszuwachsen. Bietet jenen Unterstützung an die euch bitten, und erinnert euch immer, dass wahre Hilfe jederzeit an jeden weitergegeben werden kann, bestehend aus dem leisen, geheimen und heiligen Wissen, dass jeder wirklich ist. Jedem, den ihr trefft, ob persönlich, in Nachrichten, oder jene, die einfach in eure Gedanken kommen, sagt leise: „Ich kenne dich, wer du bist, du bist der Christus, der Sohn des lebendigen Gottes“ ungeachtet von Erscheinungen des Gegenteils.



Dies kann jene verschieben, die vielleicht aufnahmebereit sind und wird helfen, einiges von dem Schutt der Entscheidungen in den alten Energien aufzulösen, weil Licht Schatten auflöst, die einfach nur gebildete Erscheinungen aus einem Glauben sind. Was am wichtigsten ist, ihr verändert euren Bewusstseins-Zustand indem ihr im Wissen der Wahrheit lebt.



Die meisten von euch haben vergangene Leben in Konventen, Klöstern und Ashrams verbracht, sich von der Welt und ihre Problemen zurückgezogen, um ein spirituelles Leben zu führen. Diese waren einmal tatsächlich die einzigen sicheren Orte in eurer Geschichte für die mystisch geneigten, aber die meisten erkannten und erkennen heute, dass euer Bewusstseins-Zustand mit euch geht, wo auch immer ihr seid. Es gibt jene, die vielleicht ein zurückgezogenes Leben und Ruhe brauchen, und für sie ist diese Wahl geeigneter, aber spirituelles Wachstum kann nur durch das eigentliche Leben stattfinden, gleich, welchen spirituellen Prinzipien ihr folgt oder gelernt wurden. Der Weg des Eingeweihten ist „in der Welt, aber nicht von ihr“.



Es ist nicht wichtig, auf welchen spirituellen oder religiösen Modalitäten ihr gereist seid um dort zu sein, so ihr heute angekommen seid. Eines ist nicht besser als das andere, denn alle Wege führen den Berg hinauf. Ihr könnt vielleicht schnell mit einer Lebenserfahrung, basierend auf die Vergangenheit, in Resonanz kommen. Erlaubt euch nicht in die Falle des Glaubens zu tappen, dass euer besonderer Weg der einzig richtige ist. Ein wahrer Weg ist, der euch eher ins Innere führt statt zu glauben, dass ihr irgendjemand oder irgendetwas außerhalb von euch BENÖTIGT. Alle wahren Wege führen an diesem Punkt zusammen, und von dort benötigt ihr keinen Weg, denn ihr seid der Weg geworden.



Wahre Lehre fließt von aufgeklärten Menschen, die wiederum teilen, was sie bewusst geworden sind. Das Problem ist, dass, nachdem der Lehrer nicht mehr um die heilige Lehre herum ist, die Lehre von weniger entwickelten Anhängern nicht verstanden und entsprechend ihren dreidimensionalen Konzepten und Denkweisen interpretiert wird. An diesem Punkt ist es normalerweise, dass eine „Religion“ geboren wird, wo Riten und Regeln der Organisation ins Spiel kommen und die ursprüngliche Botschaft verwässern und zu etwas völlig anderem verändern. Einmal organisiert, wird die Wahrheit nicht mehr unter vielen auf der spirituellen Ebene des ursprünglichen Lehrers verbreitet und das Licht der Botschaft geht häufig verloren.



Jenen, die sich mit einer Organisation wohlfühlen mögen, euch bitten wir einfach tiefer zu schauen, schaut hinter de Lehren und Rituale und findet heraus, was sie wirklich repräsentieren ~ findet eure eigene Wahrheit. Es wird eine Zeit kommen, in der die meisten nicht mehr das Bedürfnis fühlen werden, zu irgendeiner Sache oder Organisation zu gehören, denn sie werden vollständig erkennen, dass „Das Reich Gottes“ in ihnen ist. Ihr tragt keine Kirche, Dom, Moschee, Synagoge oder Kloster mit euch.



Orte der Anbetung halten die Energien von euch und anderen, die sie vor euch gebracht haben. Das ist der Grund, warum viele Kirchen und Kraftorte sich so friedlich und beruhigend anfühlen. Die Stille einer Kathedrale, die mit der Energie des Gebets über Jahrhunderte durchdrungen wird, kann von allen empfunden werden, die sie betreten. Genießt und ruht euch in diesen heiligen Orten aus ~ innerhalb und äußerlich ~ erinnert euch aber immer daran, dass alles andere als dem Göttlichen zu dienen, Götzendienst ist.



Wir wissen, dass in diesem Jahr viel Neues für jene an seinen Platz fallen wird, die ernsthaft auf ihrer spirituellen Reise sind. Viele neue Portale haben sich geöffnet und viel höhere mitschwingende Energie-Frequenzen strömen auf Gaia und ihre Menschen, was zunächst in Chaos resultiert und dann verändert. Ihr fühlt diese neuen Energien in euren physischen, emotionalen und mentalen Körpern. Erlaubt den Prozess, ihr Lieben, erlaubt den Prozess.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

thomas
Beiträge: 848
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42526Beitrag thomas
23.01.2014, 10:44

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0114/19arkturi.html

„Liebe ist die Aktivität eines erreichten Bewusstseins der Einheit“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 19.01.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Wir, die Arkturianische Gruppe sagen euch allen, dass wir das Licht sich zurück auf die Erde in einer zunehmenden und größeren Fülle fließen sehen. Ihr seid dabei, die Energien weltweit durch euer neues Bewusstsein für das was Liebe wirklich bedeutet, zu verschieben. Seit Äonen hat die Menschheit an sehr engen Konzepten hinsichtlich der Liebe festgehalten, glaubend, dass es entweder eine romantische Emotion zwischen zwei Menschen ist, oder eine Familienbindung. Liebe wird weiterhin sehr missverstanden, weil Bücher, Filme, Medien und die Gesellschaft selbst noch diese enge Definitionen fördern, die dann von vielen akzeptiert werden, die wählten nicht für sich selbst zu denken…, jene, die für zu lange anderen erlaubt haben ihnen zu sagen was sie hätten machen, denken und glauben sollen.

Liebe ist die Aktivität eines erreichten Bewusstseins der Einheit und uns ist bewusst, dass wir dies oft gesagt haben, aber es ist das Fundament der Entwicklung und muss erweitert, integriert und geübt werden durch Gedanken in jedem Bewusstsein, um sich für einen einzelnen und die Welt zu entwickeln.

Liebe ist Alles Was Ist, denn das Göttliche Bewusstsein ist Alles Was Es Gibt. Innerhalb dessen fließt jede Göttliche Idee an und in unendlicher Form und Vielfalt…, aber immer In und Von Dem Einen. Liebe, verstanden und erfahren innerhalb des begrenzten Bewusstseins der dreidimensionalen Glaubenssysteme wurde missverstanden und eng mit den Konzepten der Dualität und Trennung definiert.

Viele sind sich nicht bewusst, dass ihre angeborene Liebe für die Natur und andere ein erlangter Bewusstseinszustand aus anderen Lebenszeiten ist. Viele weiterentwickelte Wesen haben sich entschieden, in dieser wichtigen Zeit hier zu sein, um einfach mehr Licht auf der Erde hinzuzufügen, oder beliebige dreidimensionale Lektionen abzuschließen. Wir sprechen von jenen, die leise oder berühmt ihr Leben leben, die ein Gefühl des Einsseins in jeder Handlung des täglichen Lebens widerspiegeln, unabhängig davon, wie ihre gesellschaftliche Position auch sein mag. Dies macht jede Handlung zu einer heiligen und liebevollen Handlung. Das ist der Grund, warum ihr gewählt habt, euch innerhalb eines Systems der Dualität und Trennung zu entwickeln, deshalb konntet ihr euch durch Erfahrung in dieses Bewusstsein entwickeln und konntet trotz äußerer Erscheinungen darin leben.



Liebe bedeutet NIEMALS jedermanns Fußabtreter oder Erlaubender zu sein. Wir haben dies bereits früher gesagt, aber es muss wiederholt werden, weil „ein liebevoller Mensch zu sein“, sehr oft von vielen lieben Seelen missverstanden wurde, die glauben, dass Liebe bedeutet anderen zu erlauben sie zu benutzen oder zu manipulieren. Diese Situationen sind oft karmisch und manifestieren (durch Vorgeburtswahl) für das Wachstum der beiden Individuen, die jetzt ein für allemal zu überwinden sind und sich heraus zu bewegen. Zu bestimmten Zeiten innerhalb eurer Lebenszeiten, in denen ihr in den dichten Energien der Dualität und Trennung lebtet, verschenktet ihr eure Macht, ward „Fußabtreter“, viele wurden getötet oder für ihre Meinung bestraft, und euer zellulares Gedächtnis erinnert sich…, auf einer bewussten Ebene seid ihr gekommen zu glauben, dass dies ist, wer ihr seid. Lektionen werden im Leben manifestiert und bieten die Gelegenheit für diese Menschen ihre angeborene Macht zurückzugewinnen. Einige Persönlichkeiten sind noch in Resonanz mit vergangenen Lebens-Energien und zellularen Erinnerung an Macht und Dominanz, die in ihrem Leben und den Einstellungen reflektiert werden. Sie werden lernen müssen, beides in eine höhere Weise zu verändern.



Wisst, dass euer Energiefeld lauter spricht als Worte. Das ist der Weg, auf dem „Tyrannen“ arbeiten. Bestimmte Menschen werden angezogen und reagieren unbewusst auf die Energie von anderen, die ausstrahlen: „Ich bin unwürdig, ich bin weniger Wert als, ich bin dumm, hässlich oder unsympathisch.“ Und der Tyrann richtet sich danach. Die Antwort auf dieses Problem liegt nicht mehr in der Regulierung, sondern in liebevollem helfen von „Opfern“, um ihre Macht über sich selbst zurückzugewinnen, sich selbst zu lieben und zu ehren.



Ermächtigung bedeutet zu lernen, eure Wahrheit zu sprechen…, liebevoll, aber bestimmt. Worte mit einer Energie von Zorn und Urteil gesprochen, bereinigen keine Situation, sondern setzen es einfach fort. Aber jene gleichen Worte mit der Anerkennung der anderen wirklichen Identität gesprochen (selbst wenn sie sehr weit davon entfernt sind es selbst zu wissen) und mit der Absicht, dem größeren Wohl für alle Beteiligten zu dienen, werden sie eine andere und höhere Energie tragen. Die Wahrheit auf dieser höheren Ebene zu sprechen, wird andere Ergebnisse bringen. Wenn der andere keine Worte des Lichts akzeptiert, die ihm gegeben wurden oder er wird wütend, wird der Sprecher keine Antwort fühlen. Der Grund ist, weil ein mit Licht gefülltes Energiefeld nichts hat, mit dem sich die schwere dichte Energie verbinden kann. Falls, oder wenn ihr einem anderen etwas sagen müsst, was er/sie nicht hören will, versucht zentriert zu sein und nicht in einem emotionalen reaktiven Zustand. Nehmt euch dann eine Sekunde und sagt euch selbst: „Klarheit wird helfen“. Wenn ihr euch Zeit nehmen könnt zu meditieren, nachzudenken und bevor ihr sprecht um Führung zu bitten, seid vor allem SEHR EHRLICH zu euch selbst hinsichtlich etwaiger Konzepte, die ihr vielleicht über diese Situation halten könntet.



Es ist oft liebevoller, andere einfach mit dem leben zu lassen, was sie für sich geschaffen haben, denn die Situation kann ihre Lebens-Lektion sein und es wäre keine Liebe, wenn ihr euch einmischt. Steht ruhig als stiller Beobachter mit eurer Hand bereit, um sie zu ergreifen, wenn diese bereit sind, aber erlaubt ihnen zuerst eure Hand zu ergreifen.



Liebe ist die Energie, die alles Leben bindet, sei es Mensch, Tier oder Pflanze. Alles Leben IST und vom EINEN, und jene, die fälschlicherweise von sich glauben, dass sie stark und mächtig seien, weil sie andere Lebewesen töten, tun, was sie wollen, sind noch sehr unentwickelt und in der Energie der Dualität und Trennung voll verstreckt. Tiere entwickeln sich und kommen wieder zurück, so wie es Menschen tun, und sie fügen viel Farbe, Freude und Heilung der Welt hinzu…, sie sind keine unbelebten Objekte, die von jenen manipuliert werden sollten, die keine Ahnung von der Wahrheit haben.



Weil es noch so viele in Positionen der Macht gibt, die das Prinzip der Einheit noch nicht verstehen, reflektieren viele Regeln diese unreifen Zustände des Bewusstseins. Die Regeln in einer Weise befolgend, die mehr euer entwickeltes Verständnis reflektieren…, immer tiefere Einblicke und das Gesamtbild sehen, schafft wahre Regeln, die aus dem Inneren kommen und durch die Liebe regiert werden.



Viele denken, dass Lichtarbeiter nur jene sind, die channeln, lehren oder Bücher des Neuen Zeitalters usw. schreiben. Ein Lichtarbeiter ist jeder Mensch, der aus einem Bewusstsein der Liebe lebt. Es ist ein Mensch der sich um verlorene oder misshandelte Tiere kümmert, ein Mensch, der die Tür mit einem Lächeln für euch auf hält, die Verkäuferin, die Zeit damit verbringt, euch richtig zu beraten und nicht nur einfach versucht euch etwas zu „verkaufen“. Ein Lichtarbeiter bringt das Licht der Einheit in jede einzelne Aktivität des Lebens, egal wie banal es kategorisiert werden mag. Konzepte, die das „Heilige“ vom „Profanen“ trennen, sind in und von der veralteten religiösen Lehre.



Der Unbekannte, dessen Licht in ein Lächeln fließt ist genauso ein Licht wie jemand auf einem Vortrag, in dem er über Erlösung und Erleuchtung spricht. Beide leisten ihre Arbeit. Einige wählen vor der Geburt, in diesem Leben ein Lehrer zu sein, weil sie wussten, dass sie damit am besten dienen könnten, andere wählten stille Hüter und Radiatoren des Lichts zu sein. Beide sind gleich wichtig.



Glaubt niemals, dass ihr nichts beizutragen habt, jede einzelne Handlung in eurem Tag wird heilig, wenn sie in der Verwirklichung der Wahrheit getan wird. Jeder Gedanke und jede Handlung im Geist der Einheit ausgesandt, fügt Aufklärung dem ganzen Planeten hinzu. Dies ist, was jetzt geschieht und was ihr macht. Jeder einzelne wird ein individueller Ausdruck des Göttlichen, hält ein einzigartiges Stück des riesigen Puzzles, das die Erde und ihre Bewohner sind.



Diese Mitteilung geht darum zu lernen, euch als spirituelle Wesen zu lieben und zu ehren, ihr Lieben. Zu viele glauben, dass ihr Leben verschwendet wurde, weil sie das tun, was als normal gesehen wird…, normale Geschäftstätigkeiten, an normalen Arbeitsplätzen, während das normale Leben weiter geht. Oft leben Menschen in der Vergangenheit und sagen sich selbst: „Wenn ich doch nur dieses oder jenes getan hätte.“ Wisst, ihr Lieben, wisst wirklich, dass jeder einzelne von euch seinen Vor-Geburtsplan in Kraft gesetzt hatte um zu lernen, was an Lektionen benötigt wurde, eine davon ist die Wahrheit erkennen, wer und was ihr seid. Aus dieser neuen Sicht scheint das Leben nicht mehr normal…, dieses sehr menschliche Konzept wird sich in eurem Bewusstsein auflösen, weil alles jetzt mit einem neuen und höheren Bewusstsein verbunden worden ist, das sich äußerlich und dann in immer neue und höhere Formen manifestieren wird.



Ohne darüber nachzudenken, seid ihr die Energie, die vielleicht euer ganzes Heim oder Büro verändern kann, während ihr nichts Besonderes macht, außer, dass… ihr macht, was euch gegeben ist zu tun, während ihr zentriert und wach seid. Das Licht eures Energiefeldes wird Auswirkungen auf alle um euch herum haben…, es hebt vielleicht jene, die empfänglich dafür sind an, oder bringt andere in Wut, die sich bedroht fühlen können. Das ist nicht eure Sache, ihr lebt einfach, bewegt euch und seid mit eurem Wesen in der Wahrheit.



Jeder ist wichtig und notwendig für die Entwicklung der Menschheit. Das ist der Grund, warum ihr in dieser Zeit hier auf der Erde seid. Es ist eure Arbeit und sie kann gemacht werden, wo auch immer ihr euch befindet. Folgt und vertraut eurer Intuition, glaubt NIEMALS, dass der, der ihr seid, oder das, was ihr macht, unwichtig ist. Die kleinste in Liebe vollzogene Handlung hat eine tiefgreifende Auswirkung darauf, die Energie der Welt zu verändern.



Eure Aufgabe ist es, aus dieser höchsten Ebene der Wahrheit, die ihr kennt, zu leben und einfach zu tun, was auch immer euch gegeben wird, jeden Tag zu tun. Habt Spaß dabei..., träumt…, seid kreativ…, seid dankbar…. Während ihr lernt an jedem Tag auf diese Weise zu leben, wird euch mehr Wahrheit gegeben und sich in zunehmenden Strömen des Wissens und Verstehens entfalten.



Das ist Entwicklung. Das ist Graduierung, ihr Lieben.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

thomas
Beiträge: 848
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42584Beitrag thomas
05.02.2014, 17:14

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0214/02arktgrup.html

„Göttliches Bewusstsein ist Allgegenwärtig“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 02.02.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße.

Oft habt ihr geglaubt, dass ihr alleine gewesen seid und ihr habt euch gefragt, warum die versprochene Galaktische Hilfe sich nicht materialisiert hat. Es geht dabei um den freien Willen, ihr Lieben. Es gibt Grenzen, wie viel andere für den Aufstieg der Erde tun können, weil eure Reise in neue dimensionale Energie die eure ist…, von euch gewählt und von jedem persönlich und dann global verursacht. Niemand kann eure innere Arbeit für euch tun, ein Fehler, der durch viele Glaubenssysteme aufrechterhalten wird. Es gibt jene die glauben, dass Jesus oder irgendein Heiliger oder Guru ihre ganze Arbeit für sie machen wird und dass sie für immer „gerettet“ werden, indem sie ihren Glauben an jene eine Person als Retter erklären. Dann leben sie ihr tägliches Leben in den alten dreidimensionalen Weisen und glauben, dass die Arbeit ihrer „Rettung“ erledigt wird.

Der Lehrer Jesus oder Jeshua kam als Bote der Wahrheit in eine sehr dichte Welt. Er versuchte den Menschen beizubringen, wer sie wirklich waren und ihnen zu zeigen, wie sie über die Bande der dritten Dimension wachsen sollten. Er war ein Wegbereiter, aber er kann nicht die Arbeit für andere tun. Die Welt war noch nicht bereit und die meisten verstanden seine Botschaft nicht, die die Erfahrung vieler Wahrheits-Lehrer im Laufe der Zeit wurde, und das Beste was sie machen konnten war, die Saat der Wahrheit zu pflanzen.

Ihr als individuelle Ausdrücke des Göttlichen seid jetzt bereit, die Wahrheit zu leben. Dies ist keine Arbeit für „Schwächlinge“, denn es ist schwierig, viele der erprobten und wahren Wege zurückzulassen, die durch Lebenszeiten funktioniert haben. Ihr seid Forscher, entdeckt neue Wege. Änderung kann sehr beängstigend in einer so programmierten Welt sein, um euren Verstand zu verwenden und nach was auch immer an aktuellen Konzepten für die „besten Wege“ zu suchen, sie zu benutzen, entsprechend zu projizieren und zu platzieren. Lernt zuzuhören und eurer Intuition zu vertrauen, während ihr eure täglichen Aufgaben erledigt, wissend, dass ihr spirituelle Wesen seid und keine niedrigen und sündigen Menschen die gerettet werden müssen, wie vielen von euch gelehrt wurde. Aus dem Inneren zu leben wird immer bequemer und leichter wenn ihr es übt, denn es ist eure wahre Natur auf diese Weise zu leben. Dies bedeutet nicht, dass ihr nicht eure Flugtickets bestellt oder euren Tag plant, es bedeutet, dass ihr immer ein Ohr innerhalb habt um zu hören, und wenn ihr etwas plant mit dem ihr nicht mitschwingt, ehrt es.

Alles was ihr seht, hört, schmeckt, berührt und riecht, ist ein Konzept…, eine Auslegung des Verstandes der spirituellen Realität. Göttliches Bewusstsein ist allgegenwärtig ~ könnte irgendetwas außerhalb der Allgegenwart existieren? Eure Welt ist in euch, nicht außerhalb von euch. Wenn ihr beispielsweise einen Baum anschaut, wisst, dass die Göttliche Idee dieses Baumes spirituell ist, Licht, Schönheit die nie altert, und das, was ihr als Baum wahrnehmt sind die dreidimensionalen Konzepte der spirituellen Idee des Baumes. Seht ihr Lieben, euer Zustand des Bewusstseins entscheidet, wie ihr die Ideen innerhalb eines universellen und allgegenwärtigen Bewusstseins interpretiert und verkörpert und dann verankert. Die Welt ist in euch, nicht außerhalb von euch…, die Allgegenwart versichert, dass nichts separat ist. Das wird für einige schwierig zu verdauen sein, aber versucht nicht zu reagieren und Mauern des Widerstandes aufzubauen. Stattdessen nehmt diese Ideen nach innen und denkt darüber nach, bittet um Verständnis und um Hilfe.



Dies ist eure Arbeit, dies ist, wie ihr die Resonanz der Welt verändert und neue und höhere Formen von allem schafft. Versteht, dass jede göttliche Idee innerhalb eures Bewusstseins BEREITS verkörpert ist, und deshalb müsst ihr niemals etwas außerhalb von euch selbst suchen. Diese Wahrheit, wenn sie von allen verstanden wird, würde in einer Sekunde die Energie der Welt verändern. Der freie Wille erlaubt dem Menschen, entsprechend seins Zustands zunehmenden Bewusstseins, solange zu interpretieren, wie er möchte…, die WAHRHEIT IST IMMER, und nicht abhängig von dem was und wann jemand glaubt oder nicht glaubt. Die Wahrheit zu kennen bedeutet nicht, sich der Erscheinungen der Dualität und Trennung nicht bewusst zu sein, noch bedeutet es zu rufen: „Gott ist alles, ich brauche nichts zu tun.“ Es bedeutet, dass ihr beginnt diese Schöpfungen als das zu sehen, was sie sind ~ Manifestationen gebildet aus Dualität und Trennung ohne Gesetze zur Unterstützung oder diese aufrechtzuerhalten. Auf diesem Weg fügt ihr diesen Erscheinungen nicht eure Energie hinzu.



Die Arkturianische Gruppe möchte jetzt über die Energie der Umwandlung sprechen, die gegenwärtig präsent ist. Viele stellen den Wert starrer Strukturen durch Gesetz noch in Frage oder stimmen zu. Habt keine Furcht, diese Strukturen beginnen zu bröckeln, denn es gibt nichts, was sie in Position halten, nur der Glaube an sie. Es sind Konzepte, und ist der Glaube nicht mehr da, können sie nicht mehr existieren. Viele dieser Strukturen waren notwendig in einer Gesellschaft, die noch nicht bereit ist ihre eigene Macht anzunehmen, aber jetzt ist eine neue Zeit. Erwachte Bewusstseins-Energie veranlasst, dass viele Kartenhäuser zusammenfallen…, das ist ein Zeichen der Entwicklung.



Es wird jene geben, die durch Unkenntnis dessen was spirituell in der Welt geschieht, Widerstand leisten und bei Änderungen in Panik geraten. Vertrautheit ihr Wohlgefühl und ihre Sicherheit, selbst wenn es schmerzhaft ist, und etwas Anderes besser wäre. Ihr könnt für diese Ängstlichen von Unterstützung ein, auch wenn es einfach nur aus einen ruhigen zuhörenden Ohr besteht. Ein Energiefeld, gefüllt mit Frieden und Liebe, kann ohne Worte trösten. Die Strukturen der Regierung, Gesetze, Religion, Familie usw. ~ alles verändert sich…, die meisten werden sich verändern oder vollkommen wegfallen.



Viele Veränderungen kommen durch den Mut der tapferen Seelen, die ohne Furcht ihr Licht in den dichten Schatten richten. Diese so sehr verleumdeten Lichtarbeiter setzen oft ihr eigenes Leben aufs Spiel um eine schlafende Welt aus ihrer Selbstgefälligkeit zu erwecken und ihnen zu helfen, sich in ihre Macht zu verschieben. Der Mensch muss beginnen, sich als mehr als eine hilflose Schachfigur in den Händen der Mächtigen zu sehen, oder es wird sich nichts verändern. Seid mutig ihr Lieben, denn die äußeren Erscheinungen zeigen jeweils den inneren Zustand des Bewusstseins, und je mehr ihr euch mit Licht füllt, umso mehr verändern sich die äußeren Formen, aber vollständig Änderungen geschehen nicht über Nacht, denn es hat Äonen von Zeit benötigt zu sein, was es ist.



Ihr werdet liebevoll beobachtet und studiert von vielen von anderen Planeten, weil ihr ihnen beibringt, wie es gemacht wird…, wie man sich innerhalb der schweren Struktur von Dualität und Trennung entwickelt. Ihr lernt von euren Anstrengungen und ihr entwickelt euch.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

thomas
Beiträge: 848
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42678Beitrag thomas
28.02.2014, 12:17

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0214/27arkt.html

„Alles muss im Fluss sein“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 16.02.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Die Mitteilung, die wir dieses Mal bringen, ist eine der Hoffnung. So viele von euch sind enttäuscht und kämpfen mit Problemen des täglichen Lebens. Es ist unerlässlich, ihr Lieben, dass ihr versteht, dass diese Schwierigkeiten Gradierungen repräsentieren und keine Misserfolge. Bestimmte, von Lebenszeit zu Lebenszeit angesammelte Energien, wurden innerhalb der zellularen Erinnerungen eurer physischen, emotionalen und mentalen Körper gespeichert. Jeder einzelne von euch lagert und trägt persönliche Energien der Vererbung, Gelübde, Versprechen und alle kraftvollen Lebenserfahrungen (einige gute und einige sehr schlechte) zusammen mit den zellularen Erinnerungen der Individuen in diesen Erfahrungen in sich, bis sie geklärt werden.

Ihr seid jetzt spirituell stark genug, um alle Energien freizugeben, die nur dazu dienen, euch im Alten und Erledigten zu halten und dazu gehört euch die Lösung von karmischen Situationen, die beendet werden müssen. Diese Energien wurden gespeichert und durch Lebenszeiten getragen, weil ihr noch nicht genug entwickelt wart, um sie anzuerkennen und in Weisen zu lösen, die euch befähigen würden, sie freizugeben.

Es gibt Schichten zu jenen Taschen von Energien, die aus intensiven Lebenserfahrungen resultierten, die (physisch, emotional oder mental) tief innen gehalten wurden, weil ich beschlossen hattet, sie nicht wiederzubeleben oder noch nicht einmal über einige dieser Erfahrungen nachzudenken.

Es geschieht oft, dass der ernsthafte Student glaubt, dass man seine schwierige innere Arbeit gemacht und abgeschlossen hatte. Das ist normalerweise etwas, was ihn überall in seiner Lebenszeit geplagt hat ~ ein besonderer Mensch, die Furcht, Sucht oder emotionale Reaktion ~ und dann, wieder tief blickend, ist es wieder da und sagt: „Hallo, ich bin zurück.“

Glaubt bitte niemals, dass dies auf einen Misserfolg hinweist, oder dass die Arbeit nicht korrekt gemacht wurde, das Wiederkehren eines Themas bedeutet lediglich, dass ihr nun eine tiefere Ebene davon erreicht habt. Wenn dies geschieht, überprüft nochmals alle Konzepte, derer ihr euch bisher möglicherweise nicht bewusst wart und bewegt euch wieder in die Wahrheit. Während sich jede neue Schicht präsentiert, wird es euch für neue Ebenen eures eigenen Bewusstseinszustandes öffnen. Fragt euch: „Was glaube ich, dass ich mich so fühle?“

Versucht nicht die Themen, Menschen oder Erfahrung als gut oder schlecht zu sehen, weil ihr euch damit vielleicht abmüht, denn diese Dinge haben nur die Macht, die ihr ihnen gebt, das ist der Grund, warum sie in erster Linie in euch gespeichert wurden. Die alten und erledigten dreidimensionalen Energien der Dualität und Trennung können von euch nicht mit in die höheren Frequenzen des Lichts getragen werden und wirken als Blockaden, bis ihr sie beseitigt habt.



Wegen der großartigen Bedeutung des Wandels inkarnierten sehr entwickelte Seelen mit einer vollständigen Liste von Problemen, um diese zu klären und aufzulösen. Viele wählten vor der Geburt in familiäre Situationen geboren zu werden, die aktivieren würden, was auch immer sich darüber hinaus in Bewegung setzen musste. Beispielsweise wählten viele speziell diese Familien (vor der Geburt), um ein lange gehaltenes Bewusstsein des niedrigen Selbstwert-Gefühls zu aktivieren. Auf diese Weise konnten sie ein für alle Mal dieses Konzept für sich Selbst und das Ganze lösen und in die Erkenntnis wachsen, wer und was sie wirklich sind. Häufig gibt es eine karmische Situation, die abgeschlossen werden muss.



Im Hinblick auf Karmische Beziehungen ~ wenn ihr euch in einer Situation befindet, in der ihr erkennt, dass eine immer gegenwärtige Zwietracht karmischer Natur sein muss, aber die andere Person nicht an eine Auflösung interessiert ist, dann könnt ihr es auflösen und für euch beenden.



1.) Erkennt die Göttliche Natur des Menschen, auch wenn sie nicht an dem Vertrag interessiert ist.

2.) Entfernt die energetischen Schnüre, die euch noch an diese Person binden durch eure Absicht und Visualisierung.

3.) Sendet Licht und Liebe, wenn ihr an sie denkt.

4.) Engagiert euch nicht…, dies wird nur das fortbestehen lassen, was ihr versucht zu klären.



In früheren Lebenszeiten verkörperten Seelen mit einer kurzen Liste und wählten vielleicht ein Thema zu bewältigen und sich darüber hinaus zu bewegen. Oftmals verhinderten Kämpfe zu überleben jeden Fortschritt, und ein Ziel kann dann in mehreren Lebenszeiten existiert haben. Durch die kraftvolle Energie-Verschiebung, die jetzt auf der Erde stattfindet, erkennen inkarnierende Seelen, dass sie Themen ansprechen müssten, die sie in Frequenzen Halten, die alt und erledigt waren, und das ist der Grund, warum so viele von euch sehr schwierige Lebens-Erfahrungen zu haben scheinen.



Ihr seid entwickelt genug zu tun, was ihr tun wolltet, ansonsten hättet ihr nicht gewählt hier zu sein und es zu tun. Glaubt niemals, dass ihr ein Misserfolg seid, auch wenn dreidimensionale Konzepte euch das sagen. Klopft euch auf die Schulter, ihr Lieben, ihr habt euch zu mächtigen Lichtwesen entwickelt und nun in der Lage, Erscheinungen zu beenden, um die Wahrheit zu halten, während ihr das macht, was ihr machen müsst. Vergesst niemals, alle Lektionen wurden von euch vorgeplant, weil ihr erkanntet was in eurer Erfahrung benötigt wird, um zu wachsen.



Die Arkturianische Gruppe möchte jetzt von der Fülle sprechen. Fülle ist ein Thema, das viele verwirrt, weil sie durch die Erscheinung des Mangels und der Beschränkung leiden. In der Einheit existiert alles das IST…, alle Qualitäten einer göttlichen, allgegenwärtigen, allmächtigen und allwissenden Quelle, die auch innerhalb eurer sind. Dies ist der Punkt dieser Reise, an dem alle durch Hunderte von Lebenszeiten gegangen sind…, um schließlich in einen Zustand des Bewusstseins zu entwickeln, diese Wahrheit zu erkennen. Die Quelle kennt keinen Mangel oder Beschränkungen, SIE IST, ewig, Selbst-nährend… unendlich. Die Idee des Mangels ist ein Konzept des Glaubens, in der Dualität (Paare von Gegenteilen) und Trennung geboren. Alles im göttlichen Bewusstsein verkörperte wird durch göttliche Gesetze gehalten. Wären Mangel oder Beschränkungen im göttlichen Bewusstsein, würden sie für immer unveränderlich sein. Mit dieser Erkenntnis wird der erste Schritt zur Veränderung der äußeren Erscheinung gemacht.



Jedes Mal, wenn ihr eine Rechnung bezahlt, nehmt euch eine Sekunde um zu erkennen, dass die Quelle vollständig ist und nichts fehlt, dieser Scheck oder das Geld stellen einfach eine materielle Manifestation davon dar. Wenn ihr glaubt, Fülle und ihr persönlich seid begrenzt, weil alles ausgegeben wird, erklärt ihr, dass euer Geld endlich ist und beschränkt (Dualität und Trennung). Erkennt, dass Fülle durch euch und nicht von euch fließt. Dies mag euch vielleicht albern erscheinen, wenn ihr in eure leere Brieftasche seht, aber die Übung dieser Wahrheit ist der einzige Weg, euch in ein tieferes Verständnis für die unendliche Fülle zu ziehen, die bereits eure aufgrund eurer Einheit mit der Quelle ist.



Lasst den Fluss sich bewegen…, verschenkt Kleidungsstücke oder Gegenstände, die ihr nicht mehr verwendet, schenkt Zeit, lasst eine Münze in eine Flasche fallen, auch wenn es nur ein Penny ist…, lasst Liebe fließen (Dienst oder Waren) und Dankbarkeit (Bezahlung) sich bewegen. Es muss immer alles im Fluss sein. Ihr seid Schöpfer, ihr Lieben, und ihr schafft mit jedem Gedanken und Wort (z. B. ich habe nicht…). Das fließt aus eurem Zustand des Bewusstseins.

Genauso wie auf der Reise in das Einssein zu lernen, geht es auch darum zu lernen, was innerhalb dieses Einsseins verkörpert wird. Fangt an, die Wahrheit auf jede finanzielle Transaktion anzuwenden, die ihr macht, segnet jede Zahlung in dem Wissen, dass es aus einer unendlichen und unbegrenzten Quelle fließt.



Macht, was auch immer an menschlichen Schritten notwendig sein mag in eurer besonderen Situation, aber lasst euren ersten Schritt immer eine Erinnerung an die Wahrheit eurer unendlichen Quelle sein. Entscheidet euch dafür, nicht mehr die ständige Flut dreidimensionaler Nachrichten über Mangel und Beschränkungen anzunehmen.



Ihr befindet euch an einem Wendepunkt, an einem, in dem ihr euch entscheiden müsst, wer euer Meister werden soll und wem ihr dient ~ der Wahrheit oder den dreidimensionalen Konzepten, die euch von allen Seiten einer nicht erwachten Welt präsentiert werden. Seid ehrlich mit euch selbst, ihr Lieben, denn ihr seid jetzt an einem Punkt, der euch entweder vorwärts führt, oder im Alten hält. Die Wahl ist, wie immer, EURE.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

thomas
Beiträge: 848
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42698Beitrag thomas
05.03.2014, 14:18

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0314/02arkturi.html

„Mitgefühl tritt Niemals in das Energiefeld Anderer ein, es ist das Mitleid “

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 16.02.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße an alle. Wir beobachten das Licht auf Gaia, das mit jedem Tag ansteigt und damit ein neues weltweites Bewusstsein für Fragen und Probleme mit sich bringt, die zu sehen und zu erkennen die Mehrheit bis jetzt nicht fähig oder nicht bereit ist zu sehen. Der Schein würde sagen, dass die Welt immer schlechter wird, aber was ihr erleben werdet ist, dass das Licht jetzt in die dunklen Orte fließt und alles an die Oberfläche bringt, alles, was in höheren Wegen angegangen werden muss.

Viele Regierungen beginnen zu verstehen, die alten Selbst-bedienenden Formen der Geschäfte nicht mehr arbeiten. Viele „Führer“ widersetzen sich jeglicher Änderung und schließlich werden sie in der einen oder anderen Weise entfernt. Alle Führer an der Weltspitze, die euch das „gemeine Volk“ nennen, halten an den erledigten Energien fest und werden nun beginnen Schwierigkeiten zu erleben, weil die neuen Energien nur alles durch den Glauben und Wahrnehmung unterstützen können.

Wir möchten über MITGEFÜHL sprechen ~ ein Thema, oft mit „Mitleid“ verwechselt oder der unwissenden Aktivierung eines anderen, zu sprechen. Mitgefühl ist eine Facette der Liebe und die Fähigkeit darin den Schmerz oder Leiden eines anderen zu sehen, ohne hineinzugehen. Dies bedeutet oft (besonders mit Familien und Freunden) Hilfe in irgendeiner Art anzubieten, wenn ihr intuitiv geführt werdet. Allerdings ist Mitgefühlt etwas, das NIEMALS IN DAS ENERGIE-FELD VON ANDEREN EINTRITT ~ das ist das Mitleid (mit-leiden).

Wenn ein Mensch spirituell weiterentwickelt ist, beginnt sein Energie-Feld Licht auszustrahlen, und andere werden von dieser Energie angezogen. Jede einzelne Seele versucht die Vollständigkeit ihrer wahren Natur zu erleben, sind aber nur fähig, dieses innere Verlangen entsprechend ihrer Grenzen des erreichten Zustandes des Bewusstseins zu interpretieren. So habt ihr spirituell unreife Seelen, die ewig nach dem was innen ist suchen. Sie suchen Vollständigkeit durch die „richtige“ Kleidung, schön zu sein oder stark, oder, indem sie materiellen Besitz und Geld anhäufen. Viele verwechseln die Liebe, indem sie sie im Sex suchen und lassen sich von anderen benutzen. Weil die Gesellschaft im Allgemeinen auf Dualität und Trennung basiert, geht es um Lösungen für das Glück in Hunderten von Formen, von denen keine die Sehnsucht der Seele nach bewusster Wiederverbindung mit der Quelle befriedigen wird.

Eine unreife Seele hat nichts mit dem Chronologischen Alter zu tun. Es gibt viele sehr entwickelte Seelen, die in diesem Augenblick in jungen Körpern leben und viele, die seit langem auf der Erde gewesen sind, die spirituell unreif blieben. Spirituell unreife Menschen fühlen sich oft von jenen mit einem großen Licht abgestoßen, weil diese Energie eine Bedrohung für ihre festgehaltenen, aber falschen Glaubens-Systeme ist. Sie sind sich dessen zumeist nicht einmal bewusst, warum ihnen ein bestimmter Mensch nicht gefällt. Dies ist die Wurzel vieler Furcht in der Welt, denn es gibt viele, die weiterhin Widerstand leisten und sich in ihrer Bequemlichkeits-Blase „wiegen“ wollen.

In den frühen Phasen einer jeden Seele, die nach Vollständigkeit strebt, kommt Unterstützung von Freunden, Fremden, Gurus usw. ~ von jedem, der die Antworten zu haben scheint. Sie wissen noch nicht, dass das, was sie so verzweifelt suchen, innerhalb liegt. Sie fühlen die höhere Resonanz des Energie-Feldes von Anderen und werden davon angezogen. Es beginnt in der Regel sehr einfach durch Fragen wie: „Wie hast du das durchgestanden? Warum bist du immer so ruhig? Was weißt du über dieses oder jenes?“ Dies kann ein Mitarbeiter, Freund oder ein Familienmitglied sein. Die meisten von euch liebevollen Menschen sind mehr als glücklich, den Menschen zu helfen, die plötzlich entlasten, aber dies ist der Punkt, wo ihr sehr bewusst und aufmerksam sein müsst, ihr Lieben, erlaubt euch nicht in ihre Energie zu fallen, die dann Mitleid wird.

Nun ist allgemein anerkannt, dass es eine liebevolle Aktion ist, sich mit dem Schmerz von anderen zu identifizieren ~ „Oh, du armer Mensch. Ich verstehe/fühle deinen Schmerz. Wie konnte er/sie dir das antun?“ und so weiter und so weiter. Wenn ihr dies macht, werdet ihr ein Teil seines Energie-Feldes und macht euch selbst verfügbar, um von diesen Energien „durchtränkt“ zu werden. Wie viele Male habt ihr erlebt, euch völlig „ausgelaugt“ zu fühlen, nachdem ihr mit bestimmten Menschen zusammen wart? Dies kann nur geschehen, wenn ihr euch für jene öffnet, die mehr Energie suchen, ihr Lieben, sie haben keine Ahnung von dem, was sie machen, aber in ihrem Unglück wünschen sie ganz zu sein und stützen sich daher auf die Energien anderer. Wir mögen den Begriff nicht, aber das sind die Situationen, wo der Begriff „Energie-Vampire“ her kommt.

Um jenen zu dienen und zu helfen, die Hilfe suchen, muss ein Licht in der Energie des Mitgefühls arbeiten. Praktisch bedeutet dies, dass ihr liebevoll zuhören oder die Probleme beobachten könnt, ihr könnt sogar einige Vorschläge anbieten, aber geht niemals vollständig in die Energie, die euch präsentiert wird. Ihr erkennt, dass die Erscheinung illusorisch ist, ohne Gesetz es zu unterstützen und auf dreidimensionales Bewusstsein basierend. Diese tieferen Erkenntnisse halten euch NIEMALS davon ab, was auch immer an menschlichen Schritten ~ an praktischen alltäglichen Aufgaben ~ notwendigen ist, zu tun, wenn ihr dazu geführt werdet. Doch wenn ihr diese Dinge macht, erlaubt euch nicht der „Befähiger“ zu sein ~ seid zentriert ~ euch immer daran erinnernd, dass jeder Mensch ein Höheres Selbst hat ~ einen Führer und einen Vertrag/Plan, die sie selbst wählten, bevor sie in diese Erden-Erfahrung eintraten.

Wie wir bereits früher gesagt haben, bedeutet Liebe niemals ein Fußabtreter von anderen zu sein, noch bedeutet es, dass ihr immer an jene gebunden seid, mit denen ihr einfach nicht in Resonanz seid, nur weil sie ein Verwandter oder ein Freund aus Kindheitstagen sind. Es ist in Ordnung weiterzugehen, wenn jemand will, dass ihr seine Arbeit für ihn macht. Liebe und mitfühlende Aktion bedeutet, sich an die Wahrheit über jedes einzelne Individuum in eurem Bewusstsein zu erinnern ~ jene, die zu euch gezogen werden und jene, die von euch lesen oder zuhören. Erlaubt immer anderen die Freiheit aus ihren eigenen Fehlern zu lernen, während ihr ihnen die Unterstützung gebt, die sie vielleicht benötigen. Es gibt Zeiten, in denen dies bedeuten kann, einfach jemanden alleine zu lassen. Es ist das Ego, zu glauben, dass es das Recht oder die Pflicht ist, einen anderen zu „retten“. Jeder ist ein spirituelles Wesen, das in der menschlichen Erfahrung ist, um zu wachsen und sich zu entwickeln.

Dieses Licht zieht nicht nur die Familie, Freunde und Mitarbeiter an, sondern auch einige auf der anderen Seite, die sich noch nicht in das Licht ihrer Reise verschoben haben. Es gibt auch jene, die nicht einmal erkennen, dass sie auf die andere Seite (durch Überdosis von Drogen, Unfall, Koma usw.) übergegangen und daher verwirrt sind. Diese Lieben fühlen sich oft zum Licht eines entwickelten Energie-Feldes gezogen. Wenn ihr dies erlebt (oft in einem halb-wachen/halb-schlafenden Zustand) fürchtet euch nicht, aber sagt diesen Lieben, dass sie sich in das Licht bewegen müssen, wo sie Hilfe und Führung finden werden. Ihr könnt Licht-Wesen, Engel oder Verwandte der Person bitten zu kommen, damit sie diese dorthin fühlen, wo sie sein müssen. Ab und zu wird einer nicht gehen wollen, dann könnt ihr ihnen sagen: „Geh!“

Mitgefühl ist Liebe in Aktion ~ Mitleid ist das dreidimensionale Konzept davon.

Dies ist Licht-Arbeit. Dies ist, wie ihr die Saat der Wahrheit setzt und anderen helft sich zu entwickeln. Wir sagen lediglich, dass euer eigenes Energiefeld andere anzieht, die suchen, was ihr habt und versuchen in euren Bewusstseins-Zustand einzutreten. Ihr könnt niemals andere bewusst anheben, wenn ihr auf der gleichen Ebene wie das Problem seid. Menschlich ja ~ aber nicht spirituell.

Dies ist Mitgefühl ~ dies ist Liebe ~ dies ist die Arbeit.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

thomas
Beiträge: 848
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42835Beitrag thomas
15.04.2014, 15:24

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0414/13arkturigru.html

„Schmerzhafte Gefühle des Verlustes sind normal“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 13.04.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße aus der Arkturianischen Gruppe. Wir beobachten immer mehr Licht, das von den Herzen der Menschheit strömt ~ immer mehr im Einklang mit dem sich entwickelnden Bewusstsein eines jeden Individuums. Es gibt einige, die vorher unfähig waren, einem Fremden einfach ein Lächeln anzubieten, sich jetzt jedoch wohl fühlen es zutun und es zu genießen…, diese scheinbaren einfachen Aktionen weisen auf eine persönliche und globale Veränderung hin. Die Fähigkeit Licht auszudrücken, hängt vom Bewusstseins-Zustand eines Menschen ab, so versucht nicht zu beurteilen, dass ein Menschen spiritueller sei als ein anderer. Jeder kann nur aus seinem höchsten Bewusstseins-Zustand leben, und je mehr sie es machen, umso mehr entfaltet es sich.

Weltlicher Streit und Schmerz reflektieren die Reise der Menschheit aus dem Alten ins Neue, legen dichte Energien frei, die lange an Orten und in Menschen gehalten wurden. Mit jedem Tag werden jene offener und empfänglicher, erkennen, dass sich die Wahrheit für sie mehr und mehr entfaltet und sie nicht mehr in Resonanz mit vielen Interessen sind, die sie einmal hatten. Hört auf eure Intuition, ihr Lieben, denn dies ist, wo ihr eure Führung bekommen werdet. Versucht euch aus dem dreidimensionalen Weltbewusstsein herauszuziehen, das euch ein Richtig oder Falsch für jede Situation präsentiert.

Setzt in nichts eure Energie…, das ist der Schlüssel. Es gibt nur EINE ENERGIE und die IST einfach. Die menschliche Szene reflektiert sowohl gut als auch schlecht ~ die äußeren Ausdrücke eines Weltbewusstseins der Dualität und Trennung. Erkennt, dass gute Bilde nicht wirklich mehr sind, als schlechte Bilder, beide reflektieren nur ein Ende des Stockes der Dualität.

Menschen arbeiten sehr hart, um von „guter“ Münze zu leben, aber früher oder später wird das kippen, denn solange das Bewusstsein der Dualität und Trennung ist, wird es manifestieren ~ es gibt kein nicht-manifestiertes Bewusstsein. Ihr seid die Schöpfer, ihr Lieben, keine niedrigen Menschen, wie ihr geführt wurdet zu glauben.

Wir möchten über Verlust sprechen, der eine harte und schmerzhafte Erfahrung für jene sein kann, die eng am Leben halten, mit dem sie sehr bequem wurden. Verlust bringt eine leere Traurigkeit mit sich, zu wissen, dass etwas oder jemand nicht mehr zurückkehrt…, zumindest nicht wie vorher. Verlust wird in der Regel als Bedauern, Traurigkeit, Frustration und Hoffnungslosigkeit erlebt, und oft wird es von einem wilden Streben begleitet zurückzugewinnen, was verloren wurde. Zurück blicken, sich nach Orten sehnen, Menschen und Erfahrungen, die beendet wurden oder über die ihr hinausgewachsen seid, verlangsamt spirituelles Erwachen, weil neue Wahrheiten nicht in das Bewusstsein eindringen können, es ist nicht offen und noch mit den alten Dingen gefüllt.



Der Schleier des Vergessens, der mit der Inkarnation kommt, führt dazu, nur an das zu glauben, was ihr sehen, hören, schmecken, berühren oder riechen könnt, und deshalb haltet ihr eng an dem fest, was Hoffnung, Vergnügen, Wohlgefühl und Freude macht.



Es ist wichtig, hier zu erwähnen, dass der Prozess der Reinigung von alten Energien bewusste Erinnerung an viele Ereignisse aus der Vergangenheit bringt. Dies ist nicht dasselbe wie die Sehnsucht zu ihnen zurückzukehren. Im Reinigungs-Prozess könnt ihr die Emotionen von Traurigkeit oder Verlust fühlen, aber seid bereit sie durch und herausfließen zu lassen…, versucht nicht sie neu zu schaffen oder in der Vergangenheit zu halten, wenn es gut war, oder es loszuwerden, wenn es schlecht war. Verluste jeder Art manifestieren sich in dieser Zeit, weil sich die Energie, die sie schufen und diese Dinge an Ort und Stelle hielten, sich auflösen.

Das Leben auf der Erde ist für Wachstum und zum Lernen, es war nicht beabsichtigt, dass es ewig dauert. Sinn und Zweck, die Erderfahrung zu wählen ist, immer tiefer in ein Bewusstsein der Wahrheit durch Erfahrung zu wachsen. Wachstum geschieht unbewusst für Anfänger (jüngere Seelen) aber jene von euch, die diese Mitteilungen lesen, ihr seid keine jüngeren Seelen, und ihr seid bereit, Erfahrungen als Lektionen zu verstehen, euch fragend: „Was soll ich darauf lernen? Welches Konzept oder Überzeugung halte ich noch in meinem Bewusstsein, dass es sich als diese Erfahrung manifestiert hat?“



Erd-Erfahrungen sollen nicht immer schwierig und freudlos sein, denn Freude ist die nächste Energie zum Göttlichen und ist euer Göttliches Geburtsrecht. Es ist nur durch die Äonen der Unwissenheit innerhalb des dreidimensionalen Glaubenssystems, dass so viele schmerzhafte Situationen geschaffen wurden. Es gibt jene, die sich (oder jene um sie) noch nicht die Erfahrung der Freude durch die falsche Annahme erlauben, dass man leiden müsse, so berauben sie sich selbst der Tatsache spirituell zu sein. Das ist wirklich Unsinn…, das Geschwätz der Religiosität. Findet die Dinge, die euch Freud bringen und genießt es, während ihr nicht versucht an ihnen festzuhalten, denn irgendwann sollten sie verschwunden sein. Es geht nur um das Loslassen, damit das Neue oder Höhere manifestieren kann.



Schmerzhafte Gefühle des Verlustes sind normal und ihnen muss nicht widerstanden werden. Widerstand macht es, was auch immer es ist, zu einer Energie des Widerstandes, der widerstanden wird. Ernsthafte spirituelle Schüler können den Fehler mache und sagen: „Och, ich muss nicht denken, dass ich dieses oder jenes fühlen müsse…, es ist nicht real, es ist ja nur Illusion.“ Wenn Verlust ein Teil eurer Erfahrung wird, erlaubt euch die begleitenden Emotionen, fühlt sie und erkennt an was ihr erfahrt. In der Spiritualität geht es niemals um Ablehnung, es geht um erkennen, dass nichts wirklich verweigert werden muss. Dann beginnt ihr euch zu erinnern, dass die äußeren Erscheinungen vorübergehender Natur sind und euch in Wirklichkeit nichts von dem was ihr seid, trennen kann. Der Schmerz verringert sich und löst sich auf, und ihr geht weiter ~ jetzt mit einem tieferen Bewusstsein.



Die Zeit ist jetzt, eure Göttlichkeit zu beanspruchen und die Verantwortung für eure Schöpfungen zu übernehmen. Ihr seid an dem Punkt, euch in einen tieferen Bewusstseins-Zustand zu bewegen, und viele sind bereit, aber nicht fertig. Für manche muss es erst die Erfahrungen von Verlust geben, um sie in ihrer Komfortzone durchzuschütteln. Der Verlust von Menschen, Gütern und Erfahrungen, die früher Wohlgefühl und Freude innehatten, sind möglicherweise notwendig, damit sich ein Individuum zur nächsten Phase ihrer Entwicklung verschiebt. Verlust-Erfahrungen pushen einen, um neue und oft höhere Erfahrungen von Freude, Frieden und Licht zu entdecken und zu schaffen…, das reflektierend, was bereits innerhalb aber unerkannt ist und keine dreidimensionale Manipulation benötigt.



Verlust ist eine wahrgenommene Erfahrung. Nichts Wirkliches kann jemals aufgrund der Tatsache verloren gehen, dass es essentiell innerhalb Göttlichen Bewusstseins vom Gesetz gehalten wird. Ihr seid nicht mit einem göttlichen Bewusstsein, IHR SEID Göttliches Bewusstsein (nicht in eurem humanoiden, sondern in eurer wahren Essenz). Dies wird der neue Zustand des Bewusstseins…, das Ergebnis einer Reise aus dem Gefühl der totalen Trennung in eine Erkenntnis der Einheit. Vielleicht scheint es eine sehr lange Zeit aus der menschlichen Perspektive brauchen, aber es gibt viele andere Wege, die auf den gleichen Berg führen…, einige sind kurvig und gewunden, andere direkt und einfach.



Erkennt und gebt eure Furcht so schnell wie möglich frei, die den Verlust begleiten, was auch immer einmal geschaffen wurde, könnt ihr wieder schaffen und wenn ihr spirituell bewusst seid, manifestiert ihr ein einer höheren und besseren Form als früher. Furcht ist eines der größten Hindernisse für eure Entfaltung des Bewusstseins, ob es nun Furcht vor dem Unbekannten, oder Furcht vor etwas Greifbarem ist. Furcht hält eine sehr niedrige energetische Resonanz und reflektiert einen Glauben an Trennung…, Trennung von eurem Guten (Gott) und was auch immer das für euch repräsentiert.



Die heutige Lektion ging darum, alles an Abhängigkeiten von etwas im Äußeren freizugeben. Die Menschheit ist vorgesehen, die Dinge der Erde zu benutzen und zu genießen, allerdings glauben irrtümlicherweise viele, dass sie ohne sie nicht überleben können. Erinnert euch immer daran, dass etwas im Äußeren den materiellen Sinn (Verstandes-Interpretation) einer tieferen spirituellen Realität repräsentiert.



Genießt Leben, Liebe, Singen, Tanzen, Spielen, Studium, Lernen, zu dienen und bedient zu werden, aber vergesst niemals WER IHR SEID….

Wir sind die Arkturianische Gruppe

thomas
Beiträge: 848
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 43100Beitrag thomas
12.06.2014, 12:43

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/0614/11arkt.html

„Denkt darüber nach was ihr wählt“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 07.06.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr Lieben, wir sprechen wieder, um euch über die vielen Veränderungen zu berichten, die sich in dieser gegenwärtigen Zeitlinie ereignen, während die Menschheit in eine neue und höherdimensionale Energie aufsteigt. Es gibt viele, die sich dessen nicht bewusst sind, was vor sich geht, und so setzen sie ihr Leben wie gewöhnlich fort, versuchen sogar ihre erwachende Familie und Freunde zu überzeugen, in den alten Weisen weiterzumachen. Allerdings versuchen diese Lieben weiterhin in Energien zu leben, die schnell verschwinden, sie nicht in die gewünschten und vertrauten Ergebnisse bringend. Viele dreidimensionale Energie und deren Manifestation haben sich aufgelöst oder fangen an sich jetzt aufzulösen.

Die Proteste und Unzufriedenheit, die ihr unter den Menschen vieler Länder beobachtet, sind, weil sie angefangen haben mit den neuen und höheren Frequenzen mitzuschwingen, die in einer erwachenden Unzufriedenheit mit dem Alten resultiert, das führt dazu, Veränderungen durch neue Formen der Regierungsgewalt zu suchen, Leben, Ausbildung, Medizin und so weiter. Sognannte „Führer“ vieler Länder fühlen sich von den Veränderungen bedroht und antworten nicht, stattdessen reagieren sie mit Gewalt und Ablehnung um sich schlagend. Schließlich müssen diese „Führer“ fallen, weil die Energien, die diese Situationen an Ort und Stelle halten, sich auflösen. Wohin geht der Schaffen, wenn Licht hinein gestrahlt wird? In eurer ruhigen Zeit konzentriert euch auf Frieden, nicht auf Anti-Krieg. Ihr seht, es gibt eine andere Energie im Widerstand gegen etwas. Widerstand gibt etwas, was in der Wirklichkeit keine Macht hat, und Macht ist eine Facette der Dualität.

Alte, falsche Konzepte und Überzeugungen basieren auf Dualität und Trennung, die nicht länger mit euch getragen werden können, und durch Wahl und Absicht könnt ihr es bewusst sowie unbewusst aus eurem Energiefeld löschen. Aber dafür offen zu sein, euch über das, was vertraut ist, hinwegzubewegen, ist die Wahl eures freien Willens. Es gibt viele, die bereit, aber unwillig sind, und sie werden weiter das tun, was sie immer gemacht haben, sich auf das verlassend, was ihnen von anderen gesagt wurde, und sie werden weiter nach allen Antworten außerhalb suchen.

Jeder muss für sich selbst entscheiden, wann genug genug ist, und dies wird durch einen Mangel an Resonanz mit den alten Weisen gespürt, die dann zu einer Zeit des Fragens und Suchens führen. An einem bestimmten Punkt wird der spirituelle Student dann beginnen zu üben, was er gelernt hat und lebt es aus seinem höheren Bewusstseins-Zustand heraus, andere Suchende und spirituelle Studenten anziehend. Freunde, Kollegen und Familie erkennen nicht immer, dass ein Individuum sich verändert hat, jedoch beobachten und seine neuen Antworten auf den täglichen äußeren Druck oft kritisieren. Jene die breit sind, werden zu seiner Energie und gezogen und werden beginnen ihn nach seiner spirituellen Reise zu fragen.

Viele von euch stellen fest, dass ihr nicht mehr in Resonanz mit Menschen, Ideen, Unterhaltungen, Gesetzen usw. seid, die ihr früher vollständig angenommen habt. Der Grund ist, weil sich eure Schwingungs-Resonanz verschoben und nicht mehr, wie früher, mit ihnen ausgerichtet ist. Das was ihr liebt und annehmt ist das, mit dem ihr ausgerichtet seid ~ das in der gleichen Frequenz mitschwingt. Deshalb können die meisten Führer oder Verwandten die Weitergegangenen nicht sehen ~ das menschliche Auge ist unfähig, sich mit den höheren Frequenzen des Licht-Körpers auszurichten. Dies ist auch das Geheimnis glücklicher Beziehungen.
Ihr könnt vielleicht nicht einmal jede Veränderung erkennen, die stattgefunden habt, bis ihr es in eurem Tag, durch den ihr geht, anders erlebt. Sobald ein Individuum die Absicht hat, alte Energie zu klären und freizugeben, beginnt die tiefere Reinigung. Einige Reinigungen haben bereits auf Ebenen begonnen, die ihr bereit wart anzunehmen und das bietet euch die Gelegenheit zu wachsen. Reinigung findet oft im Schlaf statt und kann wie ein erschreckender Traum erfahren werden, es sind einfach die alten Energien aus vergangenen Erfahrungen, die freigegeben werden.

In dieser Zeit präsentiert sich viel von dem als Chaos was gesehen und geklärt werden muss ~ Dinge, Beziehungen, die nicht mehr arbeiten, Pannen auf allen Ebenen. Wenn diese Dinge passieren, geht tiefer, prüft eure Überzeugungen sehr ehrlich, ihr Lieben, nehmt euch Zeit, nehmt Papier und einen Stift, schreibt auf: „Was glaube ich, das mich auf diese Weise fühlen, diese Dinge erleben lässt, oder warum ich diese Schwierigkeiten habe?“ Seid sehr, sehr ehrlich mich euch, denn dies ist nicht die Zeit, Spiele zu spielen oder Ausreden zu finden.

Nachdem ihr einige Überzeugungen erkannt habt, haltet inne und fragt euch: „Ist das wahr oder ist es einfach etwas was ich geglaubt habe, weil es mir so gesagt wurde?“ Das ist Arbeit, ihr Lieben, weil nichts geschehen wird oder sich ohne individuelle Anstrengung und Absicht verändern wird. Niemand kommt mit einem Zauberstab ~ ihr seid euer Zauberstab. Jene von euch, die mit dieser Mitteilung in Resonanz sind, machen bereits die Arbeit und helfen die neue Welt zu schaffen. Dies ist Aufstieg.

Während ihr durch euren Tag geht, werdet ihr beginnen, scheinbar irrelevante aber neue Ideen und Erfahrungen haben. Habt niemals Furcht eure Wahrheit zu sprechen und den Mut zu haben „nein“ zu sagen, wenn sich etwas für euch alt und erledigt anfühlt.

Es gibt noch viele, die sich zutiefst nach dem Recht auf Liebe und Annahme sehnen, aber in ihrer Unwissenheit suchen sie das was innerhalb ist, ständig außerhalb von sich. Aus diesem Grund sagen diese Lieben „JA“ zu jedem und jeder Idee, egal wie persönlich destruktiv es sein mag und ohne Rücksicht darauf, wie sehr sie damit mitschwingen oder auch nicht, weil sie glauben, dass sie geliebt und angenommen werden, wenn sie ja sagen und es akzeptieren. Diese Sehnsucht und Suche kann nur innerhalb gefunden werden, das ist die Wurzel aller Probleme und das Endergebnis aller Aktionen aufgrund von Unfreiheit.

Die Furcht vor dem „gegen das System“ zu sein, ist in der Regel das Ergebnis vergangener Lebenserfahrungen, in denen ein Individuum gezwungen wurde, sich mit jenen an der Macht unter Androhung von strengen Strafen oder Tod anzupassen. Die Energien dieser mächtigen Erfahrungen bleiben als Überreste in den physischen Zellerinnerungen, ebenso wie im emotionalen Körper, bis sie freigegeben werden. Der Emotional-Körper diktiert das tägliche Leben in vielerlei Hinsicht. Wenn der Emotional-Körper mit Furcht und anderen negativen Emotionen gefüllt wird, kann es die Wahl, das Physische und Mentale freizugeben, deutlich beeinflussen. Wenn ihr Furcht-Emotionen erlebt, erkennt sie als das an, was sie sind ~ alte Erinnerungen (ihr müsst die genaue Ursache nicht kennen), gebt ihnen eure Dankbarkeit, dass ihr jetzt genug entwickelt seid und erklärt, dass diese alten Energien nun aufhören, mit euch von Lebenszeit zu Lebenszeit zu ziehen.

Macht es zu eurer täglichen Absicht, alte Energien freizugeben, die immer noch mit euren physischen, emotionalen oder mentalen Körpern in Resonanz sind ~ alles was nicht in Resonanz mit der Wahrheit und dem Licht ist. Erklärt bewusst eure Absicht, alle niedrigen Resonanzen zellularer Erinnerungen aus alten Gelübden und Versprechen, physischen vererbten Überzeugungen, schmerzhafte Erfahrungen, Krankheiten usw. Freizugeben (was auch immer ihr geführt werdet zu benennen).

Die Arkturianische Gruppe möchte darüber sprechen, was dazu führt, dass so viele den Veränderungen widerstehen, weil wir sehen, dass viele, die für die neuen Wahrheiten vorbereitet sind, konsequent der Heranführung an die Wahrheit in ihrem Leben widerstehen. Diese Lieben halten die Wahrheit für eine sehr schöne Idee, aber für viel zu unpraktisch für das tatsächliche tägliche Leben. Sie glauben, dass sie in ihrem Leben in mehr praktischer Weise, mit „Experten“, die ihnen Vertrautheit vermitteln, gehen müssten. Ihr Lieben, wenn ihr euch entwickelt wollt, müsst ihr beginnen die Wahrheit ZU LEBEN und ZU ÜBEN, bis sie euer Bewusstseins-Zustand wird, bis es die praktische Lebensweise an jedem eurer Tage sein wird.

Spirituell zu leben ist die praktischste Lebensweise, die es gibt, denn ihr beginnt von der Wahrheit aus und nicht von den illusorischen Konzepten der Dualität und Trennung zu schaffen. Die Meditation ist die beste Schönheits-Behandlung, die sich ein Mensch selbst geben kann. Wenn ein Individuum beginnt seine wahre Essenz zu verstehen, um Vollständigkeit, Harmonie, Ganzheit und alle Qualitäten innerhalb des Göttlichen Bewusstseins zu verkörpern, wird es beginnen, dies in seinem täglichen Leben zu manifestieren.

Widerstand gegen Veränderung und sich für die Wahrheit zu öffnen, sind Furcht vor dem Unbekannten, Furcht davor, sein Selbst mit allem zu verlieren was als notwendig und wichtig gehalten wurde ~ das Glaubenssystem, das das eigene Fundament gewesen ist. Die dreidimensionale Energie der Dualität und Trennung führt die Menschen dazu, sich selbst als getrennte Wesen zu sehen, die persönlich kämpfen und alles Gute anstreben müssen. Diese Überzeugungen loszulasse bedeutet ein loslassen vom persönlichen Gefühl des SELBST-EGOS. Dies kann sich wie ein Tod anfühlen und sehr unheimlich sein, da das eigene Fundament unter ihnen herausgezogen wird. Aber ihr müsst verstehen, dass nichts wirklich verloren gehen kann, nur das falsche Gefühl für das Selbst, das SELBST ist für ewig. Das wahre Fundament wird erscheinen, während die Illusionen sich auflösen. Lasst vom Trum ab, ihr Lieben, lasst los.

Vertrauen ist die Antwort. Vertrauen, praktiziert durch das Wissen, dass ihr immer geführt werdet und dass euch geholfen wird. Versucht die Zeiten des Chaos als Segen zu sehen, Enthüllungen der Überzeugungen, die ihr immer noch haltet, müssen aufgelöst werden. Versucht nicht schmerzhafte Erfahrungen und Emotionen als persönliche zu betrachten, da dies ihnen wieder ein Zuhause gibt. Stattdessen erlaubt euch sie freizugeben, das geschieht durch euer Bewusstsein in dem Wissen dass sie nicht persönlich sind, unabhängig davon wie schlimme sie sich anfühlen mögen, während sie durch euch und aus euch herausfließen ~ dann sind sie verschwunden. Versucht zentriert zu bleiben, ruht und trinkt viel Wasser, wenn ihr durch die tieferen Ebenen intensiver Reinigung geht, die gerade jetzt viele von euch erleben.

Die Menschheit hatte im Laufe der Zeit durch Unwissenheit persönliche Macht weggegeben durch den Glauben, dass andere besser wissen, wie das Leben geführt werden sollte. Über Äonen der Zeit haben Individuen gelernt sich zu misstrauen, diesem Glaubenssystem ermöglichend, das Bewusstsein eines jeden, Generation um Generation, zu werden. Es wird immer jene geben, die ihre Sachkenntnis über alle Themen laut verkünden, aber die Wahl, ihnen zu glauben, liebt bei euch.

Beginnt eurer Intuition zu vertrauen und richtet euch danach, denn dies ist eure Verbindung mit eurem Höheren Selbst. Fangt an zu akzeptieren, dass ihr ein Göttlicher Ausdruck seid und alles was ihr benötigt, ist innerhalb eures Bewusstseins bereits präsent. Wisst, dass ihr wahrscheinlich mehr Zugang zu Informationen habt, als diese Person laut ihre Führung und ihr Wissen verkündet. Das bedeutet nicht, dass ihr nicht jemanden konsultieren könnt, der sich auf die Art von Hilfe oder Information spezialisiert hat, die ihr suchen könntet ~ es kann sein, dass es der einzige Weg ist, auf dem ihr in eurer Entwicklung zu einem tieferen Verständnis zu diesem Zeitpunkt kommt. Aber beginnt zu verstehen, dass euch jene, die in dieser Weise dienen, euch zu den Antworten führen, die ihr sucht, aber sie sind nicht die Quelle der Antworten. Euer Bewusstsein zeichnet euch das in der Form auf, wie ihr es benötigt und euch darauf beziehen könnt.

Zieht euch zurück von den konstanten Nachrichten und Medien-Hype über das was ihr haben müsst und braucht um glücklich und gesund zu sein, den politischen Unsinn, der auf allen Ebenen freigelegt wird ~ zieht euch zurück. Stellt die Aussagen aller die euch glauben lassen, dass sie die Antworten und Lösungen für euch und die Welt haben in Frage. Es ist Zeit für die Menschheit ihre langen Hosen anzuziehen und „Rückgrat“ zu bekommen ~ um es so auszudrücken ~ denn dies ist eine entscheidende Zeit in der spirituellen Reise der Menschheit, und wer die Gelegenheit ignoriert, wird zurückgelassen werden.

Durch das Geschenk des freien Willens kann jedes Individuum, solange es möchte oder braucht, sich entwickeln ~ wie ihr dieses Geschenk benutzt ist eure Wahl. Denkt darüber nach, was ihr wählt ~ JETZT ist die Zeit.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3435
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Die Arkturianer

Beitrag: # 45024Beitrag Kalle
21.10.2017, 15:14

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 08.Oktober 2017
Veröffentlicht am Oktober 12, 2017 von erstkontakt blog
die Arkturianer

~ Es ist Zeit, auf den höchsten Ebenen der Wahrheit zu stehen ~

Zu dieser Zeit findet eine gewaltige Verschiebung der Energien auf der Erde statt und die meisten von euch sind sich dessen bewusst. Trotzdem gibt es noch einige unter den ernsthaften Wahrheits-Suchenden, die Furcht zulassen, die sie im Bekannten und Vertrauten festhält. Viele dieser Lieben erhalten jetzt den „Weckruf“ und werden durch verschiedene Umstände gezwungen, ihre Augen zu öffnen, die Wahrheit anzuerkennen, die ihnen bekannt ist und anzufangen Entscheidungen zu treffen, die ihre Bewusstseins-Stufe reflektiert und nicht die der anderen.

Ihr habt gewählt auf dieser Erde zu sein, um während dieser mächtigen Zeiten das Alte, Falsche und erledigte Schöpfungen zu erfahren und zu helfen die erschöpfte Energie aufzulösen, die benötigt wird, um sie zu nähren und zu erhalten. Dies erzeugt Furcht in jenen, die nicht verstehen, dass das Einzige, was sich jemals auflösen kann, die falsche Wahrnehmung von etwas ist.

Die in allem verborgene spirituelle Wirklichkeit löst sich niemals auf, weil sie durch das göttliche Gesetz für ewig gehalten wird. Es ist nur das falsche Konzept einer spirituellen Realität oder einer göttlichen Idee, die sich auflöst, weil das falsche Konzept nur die Energie des Glaubens hat, um sie an ihrem Platz zu halten.

Zum Beispiel ist der Wunsch der Menschheit nach vollkommener Gesundheit in Wirklichkeit das Streben nach Ganzheit und Vollständigkeit, die jedermanns Geburtsrecht als Ausdruck Gottes sind. Es war nicht so lange her, dass nur physische Behandlungen für Krankheiten verwendet wurden. Während sich die Menschheit entwickelte, wurden „wirkungslose“ Heilmittel-Lösungen als nutzlos erkannt und nicht mehr verwendet (die meisten). Neue und höhere Wege, die Gesundheit zu verstehen, die mehr umfasst als nur den physischen Körper, wurden erkannt und erlaubten Heilungs-Modalitäten von viel höheren Ebenen zu manifestieren.

Die spirituelle Entwicklung manifestiert sich al immer höhere und bessere Form von allem, das dem menschlichen Verstand als materiell erscheint, und dies wird sich fortsetzen, während die Individuen erkennen, dass sie das Bewusstsein mit einem physischen Körper und nicht ein Körper mit einem Bewusstsein sind.

Es könnte keine materielle Form geben, wenn es keine spirituelle Wirklichkeit dahinter gäbe, die vom Verstand interpretiert werden könnte. Ihr könnt nichts aus dem Nichts schaffen. Alles was ihr im Materiellen Universum hört, seht, schmeckt, berührt und riecht, ist tatsächlich in seiner reinsten Essenz spirituell, die durch die Energie der Liebe unendlich am Platz gehalten wird. Wie diese spirituellen Ideen (Vollständigkeit, Ganzheit, Fülle, Intelligenz usw.) vom menschlichen Verstand interpretiert werden, bezieht sich direkt auf den erreichten Zustand des Bewusstseins des Interpreten.

Neue Wellen des höheren Bewusstseins, die über die Erde fegen, dienen dazu, viele in die Erkenntnis zu erwecken, dass Gaia als lebendiger Planet von den Menschen auf ihr geschützt und geehrt werden sollte. Viele finden nun Möglichkeiten, dies mit Mitteln zu erreichen, die so einfach wie das Wiederverwerten sind, und doch bleiben jene, die in Furcht und Ignoranz schlüpfen versuchen, alle Aspekte eures lebendigen Planeten zu beherrschen und zu kontrollieren.

Verzweifelt nicht für Gaia, weil sie alles tun wird, was sie mit oder ohne die Menschheit zu tun hat. Sie ist eine lebendige Seele mit höheren dimensionalen Aspekten, gleich den Menschen, aber es wird viel einfacher sein, sich mit ihr auf ihrer Aufstiegs-Reise bewusst zu verbinden, statt zu versuchen sie zu nutzen und zu beherrschen.

Jene, die vollständig im dreidimensionalen Bewusstsein leben, erfahren ihren ganzen Schmerz und ihre physische Freude. Sie fürchten zu verlieren, was sie in der materiellen Welt angesammelt haben, weil sie sich mit ihrem Reichtum, Erscheinung, Errungenschaften, Erziehung und Handlungen als Wesen identifizieren. Diese Lieben halten großen Widerstand gegen jede Veränderung, besonders, wenn die Ausbeutung von Gaia eine Rolle in ihren finanziellen gewinnen gespielt hat.

Ihr, die ihr erwacht seid, unterstützt automatisch die Entwicklung des planetaren Bewusstseins, einfach weil es nur ein Bewusstsein gibt. Wenn euer persönlicher Zustand des Bewusstseins von der Wahrheit durchdrungen ist, fließt er automatisch zu allen, die empfänglich sind. Ihr braucht nicht zu sprechen oder einen Vortrag halten, eure Energie macht die Arbeit und erreicht sogar jemanden auf der anderen Seite der Welt, der genau nach dem sucht, was ihr in eurem Bewusstsein habt ~ das Viele innerhalb des EINEN.

Wegen der Einheit werden Gedanken, die euren Zustand des Bewusstseins reflektieren, in das Welt-Bewusstsein übertragen und können von jenen empfunden werden, die mit ihnen übereinstimmen. Jene von einem völlig anderen Zustand des Bewusstseins als eurem Zustand des Bewusstseins werden es nicht einmal merken. Die Aussage: „Gleich und gleich gesellt sich gern“ ist eine perfekte Erklärung, wie die energetische Ausrichtung funktioniert.

Ein Mensch z. B., der zellulare Erinnerungen an viele Lebenszeiten mit physischem Leiden und Krankheit trägt, wird automatisch (Ausrichtung der Energie) unpersönliche Gedanken-Formen von Krankheit anziehen. Aber Gedanken und Überzeugungen sind unpersönlich und werden niemals zu euren, bis ihr sie in eurem Bewusstsein als Wahrheit zulasst. Jeder Gedanke und jede Überzeugung, egal wie lächerlich, schwebt einfach im universellen Bewusstsein der Welt herum, bis sie als eure Realität angenommen werden.

Wenn ein „Krieg“ gegen eine Krankheit oder ein Problem gestartet wird, um es zu besiegen, intensiviert ihr es einfach, weil dieser „Krieg“ die „Macht“ der jeweiligen Materie der Welt verbreitet und fest im Bewusstsein von allen fördert, die empfänglich sind. Ihr seid Schöpfer und müsst immer bewusster darüber werden, was ihr erschafft.

Dies kann für einen erwachten Menschen schwierig sein, der mit einer Krankheit oder einer menschlichen Situation zu kämpfen hat, während er gleichzeitig versucht, die spirituelle Wahrheit, die er kennt, mit der Erfahrung in Einklang zu bringen. Der Wunsch nach Ganzheit treibt die meisten Menschen dazu, große Mengen an Informationen über die Situation zu suchen, aber das kann Verwirrung und Schuldgefühle für den spirituellen Schüler auslösen, weil sie jetzt „Probleme“ verstehen, um das dreidimensionale Glaubens-System zu reflektieren.

Zweifelt niemals daran, dass Hilfe auf allen Ebenen des Bewusstseins bereitgestellt wird. Es kann sehr gut sein, dass die vollkommene Lösung zu dieser Zeit materiell zu sein scheint. Glaubt niemals, dass ihr auf eurer spirituellen Reise versagt habt, wenn ihr zu einem Arzt geht oder einige dreidimensionale Werkzeuge verwendet. Einen noch nicht erlangten Zustand des Bewusstseins vorzugeben, ist unfruchtbar, weil die Wahrheit sich vom intellektuellen Wissen zum Erreichen eines erreichten Zustands des Bewusstseins bewegen muss, bevor es sich im Außen ausdrücken kann.

Folgt allen Protokollen, die ihr während der ganzen Zeit durch die Führung eurer Intuition hört und nicht dem, was andere euch sagen. Macht, wozu ihr geführt werdet, aber macht es mit einem Selbst-Bewusstsein als reiner Spirit mit einem Licht-Körper, der niemals stirbt, jedoch eine menschliche Erfahrung hat. Auf einem dreidimensionalen Planeten zu leben, ist eine Sache des Seins „in der Welt, aber nicht von ihr“. Widersetzt euch nicht, Widerstand gibt nur etwas Macht, das keine Macht hat, außer ihr gebt sie ihm.

Euch, den Erwachten, wird nicht mehr erlaubt auf dem Zaun zu sitzen und zuzuschauen. Es ist eure Aufgabe, zu jederzeit die Wahrheit im Bewusstsein zu halten, während ihr euch von den Nachrichten, Klatsch und Promotionen der Dualität und Trennung befreit, die euch aus jeder Richtung bombardieren. Erinnert euch daran, womit ihr euer Bewusstsein nährt, das wird in euren Erfahrungen reflektiert und dem Bewusstsein der Welt hinzugefügt werden.

Die Wahrheit ist oder ist nicht, und nur ihr könnt wählen, was ihr glaubt. Die Tage, an denen ihr am Sonntag in die Kirche geht und dann von Montag bis Samstag ein dreidimensionales Leben wiederaufnehmt, liegen hinter euch. Obwohl viele es versuchen, werden die alten Wege einfach nicht mehr für jene funktionieren, die für die tieferen Wahrheiten bereit sind oder jetzt bereit sind.

Eure Energie passt nicht mehr zu vielen lange gehaltenen illusorischen Überzeugungen, zu bestimmten Nahrungsmitteln, Freunden, Ablenkungen usw. Euch ist jetzt bewusst, dass ihr und alle anderen nicht nur Menschen seid, die nur ein Leben führen ~ eine Ausrede, die benutzt wird zu rechtfertigen alles zu tun, was man will, ungeachtet seines Einflusses auf andere.

Ihr seid erwacht und würdet diese Mitteilung nicht lesen, aber es ist eure Wahl, was ihr mit Informationen macht, die jetzt aus vielen zuverlässigen und hochgradig resonanten Quellen stammen. Der freie Wille ist ein mächtiges Geschenk, das jeder Seele erlaubt zu wählen. Wenn ihr euch jedoch dafür entscheidet in einer Situation zu bleiben, weil sie vertraut ist, verändert dies niemals die Wahrheit dessen, wer und was ihr seid, und wird nur dazu dienen, eure spirituelle Entwicklung zu verzögern.

Jeder einzelne, unabhängig von Erscheinung, ist ein Göttliches Wesen, ein Ausdruck der Schöpfer-Quelle und alles was innerhalb von ES verkörpert wird. Dies ist die absolute Wahrheit in ihrer einfachsten Form und wird sich niemals ändern, unabhängig davon, wie unbequem es in dreidimensionalen Konzepten und Standards sein mag, ein „perfektes“ menschliches Leben zu leben. Alle Macht liegt darin, zu erkennen, dass Gott allein Macht ist und dass diese Macht unabhängig von äußeren Erscheinungen oder den Überzeugungen der Familie, Freunde, Regierungen, religiöse Führer oder „Experten“ ist. Es ist an der Zeit, die angeborene Macht zurückzugewinnen, die ihr durch Unwissenheit anderen erlaubt habt zu übernehmen. Es ist Zeit, eure weiblichen und männlichen Aspekte in Einklang zu bringen, und es ist Zeit in den höchsten Ebenen der Wahrheit zu stehen, die ihr kennt, auch wenn diese Einstellung angesichts schwieriger Umstände nur ein stilles Bewusstsein hält.

Ihr seid bereit eure Göttlichkeit zu beanspruchen. Ihr habt die harte Arbeit geleistet, die notwendig ist, um unter dem Schirm der Welt der Dualität und Trennung hervorzutreten, die sich als reich-arm, traurig-glücklich, krank-gesund, erwerbstätig-arbeitslos, schwul-heterosexuell usw.

Es ist an der Zeit anzunehmen, dass ihr schon seid und immer alles gewesen seid, was ihr Lebenszeit um Lebenszeit gesucht habt.

SEID

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1017/0arkt-grupp.html#08
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
gaiastochter
Beiträge: 7
Registriert: 04.10.2017, 13:36

Re: Die Arkturianer

Beitrag: # 45066Beitrag gaiastochter
28.10.2017, 12:01

Danke dafür, das macht Mut und Zuversicht :vo

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3435
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Die Arkturianer

Beitrag: # 45068Beitrag Kalle
28.10.2017, 12:06

:Rb
Liebe und Lichtvolle grüße Kalle
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3435
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Die Arkturianer

Beitrag: # 45109Beitrag Kalle
08.11.2017, 15:05

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 05.November 2017
von erstkontakt blog
die Arkturianer

~ Überprüft euer Glaubens-System sorgfältig, Ihr Lieben ~

Ihr Lieben, wir grüßen euch mit Liebe und Respekt, während wir Zeuge werden, wie viele von euch sich tapfer durch die Schichten von dichten Trümmern arbeiten, die nun auftauchen, während ihr euch selbst und Gaia in höhere Frequenzen des Lichts ausdehnt.

Ihr macht eine gute Arbeit, zweifelt niemals daran, dass es auf äußere Erscheinungen basiert, die leicht selbst die am weitesten Entwickelten täuschen, wenn sie vergessen zentriert und wachsam zu bleiben. Das bedeutet nicht, dass ihr niemals negativ reagieren werdet oder Widerstand gegen Erscheinungen erfahrt, aber wenn ihr lernt sie schnell durch die Erkenntnis zu übersetzen, dass es kein göttliches Gesetz gibt sie zu unterstützen oder festzuhalten, werdet ihr erkennen, dass sie nicht länger die Macht halten, wie sie es einmal getan haben und nicht auf die gleiche Weise beeinflussen. Das ist Lichtarbeit.

Dies bedeutet nicht, dass ihr euch niemals auf komplizierte Situationen einlassen müsst oder eine Situation unterstützt, wenn ihr dazu geführt werdet, sondern dass ihr es aus einer weiterentwickelten Ebene des erwachten Bewusstseins macht, als wenn ihr im Traum der Illusion schlaft.

Wir möchten von den Veränderungen sprechen, die jetzt innerhalb stattfinden, ohne dass viele von euch es bemerken. Veränderung repräsentiert immer eine Energie-Veränderung im persönlichen oder globalen Bewusstsein. Die äußere Szene ist immer eine Verstandes-Interpretation der spirituellen Realität, die sich in Übereinstimmung mit dem erlangten Zustand des Bewusstseins eines Individuums, einer Gruppe oder sogar global ausdrückt. (Ein Bewusstsein, erfüllt mit dem Glauben an Dualität und Trennung, drückt genau das aus ~ Erfahrungen der Dualität und Trennung.) Ihr seid Schöpfer.

Wenn das Bewusstsein eines Menschen sich entwickelt, interpretiert sein Verstand als höhere und bessere Form. (Der Verstand ist die Kuchenform, das Bewusstsein ist der Teig.) Jene von euch, die an diesem Punkt auf allen Ebenen beunruhigende Probleme haben, haben spirituell nicht versagt oder gehen rückwärts, sondern ihr seid nun bereit, alle verbliebenen alten Schichten zu erfahren, zu untersuchen und zellulare Erinnerungen zu klären, um Platz für die höheren Frequenzen des Lichts zu erschaffen, die ihr jetzt integrieren möchtet. Veraltete Energie kann nicht ins Neue und Höhere getragen werden.

Viele von euch erfahren emotionale Traurigkeit, während Menschen, Orte und Dinge aus eurem Leben zu verschwinden scheinen, aber Veränderung ist oft einfach die Änderung von etwas, was ihr bis jetzt gekannt habt. Viele Dinge werden schnell in einer neuen und besseren Form wieder auftauchen, während andere Menschen, Orte, Dinge usw. einfach aus eurem Leben verschwinden, weil ihr euch mit ihnen nicht mehr in Übereinstimmung befindet. Erlaubt und vertraut dem Prozess, ihr Lieben, und erinnert euch daran, dass sich nur die illusorische Vorstellung von etwas auflöst.

Lebens-Zeiten, im nicht-erwachten dreidimensionalen Bewusstsein gelebt, schufen eine Welt, die auf Dualität und Trennung basieren. Viele dieser Überzeugungen sind im individuellen und universellen Zell-Gedächtnis aktiv und werden immer noch als Wahrheit akzeptiert. Der allgemeine Glaube, dass einige Dinge gut sind und einige Dinge schlecht, ist einer davon, weil gute Erscheinungen genauso viele wie schlechte existieren. Gut und schlecht sind einfach zwei Enden des Dualitäts-Stocks. Schaut tiefer in alle Dinge hinein, um die Realität hinter ihnen zu erkennen.

Länder, Gruppen und Individuen fördern weiterhin den „richtigen Weg“, um alles zu tun ~ von Beziehungen zu Unternehmen, zur Gesundheit und mehr. Prüft euer Glaubens-System sorgfältig, ihr Lieben, denn darin werdet ihr wahrscheinlich vieles finden, was ihr bisher einfach angenommen und niemals in Frage gestellt habt, was jedoch nicht mehr mit eurem gegenwärtigen, weiterentwickelten Zustand des Bewusstseins in Resonanz ist.

Der Prozess des Loslassens alter Überzeugungen führt oft zu Konflikten innerhalb von Familien oder Gruppen, die durch ein ähnliches Glaubens-System zusammengehalten werden. Es kann sehr beängstigend sein, wenn jemandes Fundament in Frage gestellt wird oder plötzlich durch die Erkenntnis zerbröckelt, dass vieles von dem, was als Wahrheit angenommen wurde, einfach das Glaubens-System einer Autoritäts-Figur oder -Gruppe ist, das ihr ohne zu Fragen angenommen habt.

Viele gegenwärtige Umwälzungen sind das Ergebnis der Integration des göttlichen Weiblichen und der Ausgleich von männlichen und weiblichen Energien. Der Glaube an beide Geschlechter beginnt sich zu lösen. Die Konzepte von Männlichkeit gegen Weiblichkeit werden weiterhin durch Filme, Bücher und Autoritäts-Figuren gefördert, allerdings wachen immer mehr Menschen auf, sie hinterfragen und verweigern das Schlechter-Spiel.

Ein „wirklicher“ Mann wurde lange als zäh, angstfrei und nicht emotional betrachtet. Dieses Konzept wird den Männern oft von Kindheit an gepredigt, in der Überzeugung, dass es einem Jungen helfen wird, ein Mann zu werden. Dies hat für viele Menschen zu einer totalen Blockade des Flusses der Göttlichen Weiblichen Energie geführt, und wenn ein wenig des Göttlichen Weiblichen durchsickert, fühlen sie sich, oder ihnen wird gesagt, dass sie „unmännlich“ sind.

Die Manifestationen des Männlichen ohne die Balance des Weiblichen waren und sind Krieg, Vergewaltigung, Missbrauch und Konflikt mit recht viel innerem Aufruhr für jene Männer, die sich über diesen Zustand des Bewusstseins hinaus entwickelt haben, jedoch unter Druck gesetzt werden auf negative Weise aggressiv zu sein, um „männlich“ zu sein.

In einigen Gesellschaften, Gruppen und Familien werden Frauen immer noch als schwach betrachtet, unfähig ohne einen Mann zu funktionieren, der Entscheidungen für sie trifft. Diese alten Vorstellungen verblassen schnell, werden jedoch weiterhin von jenen gefördert, die Furcht haben, ihre wahrgenommene männliche Kraft und Überlegenheit zu verlieren.

Während des Zweiten Weltkrieges traten Frauen auf, die „männliche“ Arbeitsplätze übernahmen, als jedoch die Männer nach Hause zurückkehrten, wurde im Eilschritt daran gearbeitet, die Frauen in ihre Rollen zurückzudrängen ~ nur Hausfrauen zu sein, zu reinigen und zu kochen.

Das Konzept war, Frauen aus den Arbeitsplätzen herauszuholen, die sie so gut gemacht hatten, und sie den Männern zurückzugeben, die von einem Großteil der Gesellschaft als die einzigen „wahren Brotverdiener“ betrachtet wurden. Diese Frauen wurden gezwungen, ihren männlichen Aspekt zu umarmen und erfolgreich auszudrücken, was ein neues Bewusstsein in der Welt bezüglich lange tief verwurzelter Konzepte von männlichen und weiblichen Rollen entstehen ließ.

Die männliche Energie ist die aktive, die sagen-tun-Energie und das Weibliche ist die empfangende, intuitive, schöpferische Energie, die sich physisch, emotional, mental und spirituell manifestiert. Ein großer Teil des Leidens der Welt war und ist das Ergebnis der unausgewogenen Schöpfungen, die sich manifestieren, wenn es das Eine ohne das Andere gibt. Es sind einfach die zwei Gesichter des EINEN, die niemals getrennt werden sollten.

Viele Frauen glauben fälschlicherweise, dass sie wie Männer handeln müssen um Erfolg zu haben, so wie einige Männer weiterhin glauben, dass sie schwach sind, wenn sie Emotionen oder sogenannte weibliche Qualitäten zeigen. Das Leben ist vorgesehen dafür, der exquisite Tanz dieser beiden Göttlichen Aspekte zu sein, die ewig in jeder Seele präsent sind. Jeder Mensch ist ganz und vollständig ~ seine männliche Energie schützt und unterstützt sein kreatives, empfängliches Weibliches.

Überprüft euer Glaubens-System sorgfältig im Hinblick auf die Konzepte, die ihr über das Männliche und Weibliche vertreten könnt. Jeder einzelne ist durch die Lebens-Zeiten von dreidimensionalen Erfahrungen, sowie durch die fortlaufende Förderung von Konzepten stark programmiert worden, die auf der ganzen Welt noch lebendig sind.

Um in die höheren Frequenzen des Aufstiegs zu gelangen, muss jeder Einzelne seine männlichen und weiblichen Aspekte anerkennen, ausgleichen und ausdrücken. Der Prozess ist niemals ein Versuch, das eine oder andere zu sich selbst zu ziehen, sondern ist vielmehr die Anerkennung, Anerkennung und Übung für das, was bereits in euch vorhanden ist. Wenn Individuen bereit sind, sich jedoch weigern, den einen oder anderen Aspekt zu integrieren, werden sie oft einen „Weckruf“ empfangen, eine Situation, die sie zwingt, die Energie auszudrücken, die sie ablehnen.

Ein weiblicher Körper trägt mehr weibliche Energie, ebenso wie ein männlicher Köper maskuliner ist. Den männlichen und weiblichen Aspekten zu erlauben zusammenzuarbeiten ist Ermächtigung ~ der Ausdruck eurer Ganzheit und der Wirklichkeit dessen, wer und was ihr seid.

Ihr erfahrt gegenwärtig Wut, Ärger und Vergeltung, während die Evolution versucht die Balance herbeizuführen und das Göttliche Weibliche zu integrieren. Mit der Zeit wird sich dies beruhigen und die beiden Aspekte werden sich harmonisch als die zwei Facetten eines Ganzen ausdrücken. Gleichheit wird schließlich der kollektive Zustand des Bewusstseins werden, weil es die Wirklichkeit ist.

Jeder wählt vor der Geburt, welches Geschlecht seinem Entwicklungs-Prozess am besten dient. Geschlechtsverwirrung kommt, wenn viele Lebenszeiten als ein Geschlecht gelebt wurden, erkennt eine Seele, dass sie die Qualitäten des anderen erfahren und lernen muss und wählt sich deshalb einen Körper zur Verkörperung, der dies widerspiegeln wird. Weil Menschen Bewusstsein und nicht nur physische Körper sind, erfahren sie oft weiterhin die vertraute Energie ihrer vielen vergangenen Leben als männlich oder weiblich und glauben, dass sie sich irgendwie im falschen Körper befinden.

Jeder Mensch hat sowohl männlich, als auch weiblich gelebt und ist auch über viele Lebenszeiten hinweg jede Hautfarbe gewesen. Überzeugungen, die auf Konzepten der Dualität und Trennung beruhen, werden weiterhin von jenen gefördert, die durch das Erwachen der Menschheit zu verlieren drohen, aber ihr seid bereit herauszukommen, euch von der Materie und dem Unsinn der Illusion zu trennen und zurückzulassen. Ihr seid bereit.

In Anerkennung der universellen Ganzheit aller Schöpfung,

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1117/0arkt-grupp.html#05
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3435
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Die Arkturianer

Beitrag: # 45155Beitrag Kalle
21.11.2017, 14:20

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe
(durch Marilyn Raffaele) – 19.November 2017
von erstkontakt blog

Die Arkturianer

~ Ich habe, weil ich bin ~

Grüße an alle in dieser Zeit, Dank und Dankbarkeit gebend. Das Erntedankfest wird von den meisten als ein einfacher saisonbedingter Feiertag angesehen. Wie bei allen Dingen ist es jedoch repräsentativ für eine tiefere spirituelle Realität ~ die des Überflusses und der Liebe. Wenn jemand voller Dankbarkeit ist, ob bewusst oder nicht, ist er sich dessen bewusst: „Ich habe“ ~ die Wahrheit, die sich als Überfluss manifestiert.

Viele Menschen auf der ganzen Welt erleben zu diesem Zeitpunkt einen unterschiedlichen Grad an Mangel. Wir haben oft erklärt, dass Menschen aufgrund ihrer wahren Natur Schöpfer sind, aber nur wenige haben dies erkannt, akzeptiert oder sogar geglaubt. Wenn ihr euch und anderen erklärt: „Ich habe nicht“, beginnt der Übersetzer des Bewusstseins und Substanz der Dinge liebevolle euch weiter Mangel zuzufügen. Dieser Zustand des Bewusstseins ist die Substanz, aus der Frieden geformt wird ~ wahrer Friede, der einzige permanente Friede, der jemals sein kann. Wenn die Mehrheit die Selbst-Vollständigkeit innerhalb des EINEN verwirklicht, entsteht ein Gefühl von Kameradschaft, Einssein und damit dauerhaften Frieden.

Sobald diese Ebene des Bewusstseins erreicht ist, beginnt ein Individuum aus der Erkenntnis heraus zu leben, dass jeder einzelne, was sich selbst einschließt, unendlich mit allem versorgt ist, was aufgrund seiner wahren Identität als selbst-tragend und selbst-aufrechterhalten notwendig ist. Es gibt noch nicht einmal mehr die Versuchung, einen anderen Menschen, ein anderes Land oder gar einen anderen Planeten anzuschauen oder gewaltsam einzunehmen, weil es die Erkenntnis gibt, dass alles, was gebraucht wird, bereits in der Präsenz vorhanden ist und durchfließt, aber nicht von der äußeren Szene. Diese Wahrheit ist schwierig, wenn nicht unmöglich für jeden, der vollständig in einem dreidimensionalen Glaubenssystem lebt, aber die Hilfe ist auf allen Ebenen des Bewusstseins verfügbar. Allerdings entstehen dreidimensionale Lösungen immer aus der Energie von Dualität und Trennung und werden daher manchmal funktionieren und manchmal auch nicht. (Dualität)

Ihr, die Erwachten, müsst anfangen oder euch zumindest ernsthaft darum bemühen, die Prinzipien der Wahrheit zu integrieren, wenn ihr euch ihrer bewusstwerdet, und nicht nur die "leichten" bemerken. Zwei der schwierigsten sind Beziehungen und Geld.

Spirituelle Wahrheiten, die den Beziehungen und dem Geld zugrunde liegen, bleiben unter vielen Ängsten und Programmierungen begraben, selbst für jene, die sich für ein wenig Erleuchtetes halten. Tief gehaltene Überzeugungen bezüglich beidem bleiben in eurer Welt lebendig und munter, wodurch Welt-Konzepte bezüglich Beziehungen und Geld schwierig zu sehen sind und darüber hinaus zu gehen.

Ein erreichtes Bewusstsein von: "Ich habe, weil ich bin." wird sich nach außen hin manifestieren, egal wie weltlich das scheinbare Bedürfnis ist ~ eine Reise nach irgendwo, ein Mechaniker oder sogar ein gezogener Zahn.

Die Verwirklichung (nicht nur intellektuelles Wissen) von: "Ich bin selbsttragend und selbstverwaltet, weil ich bin", wird den richtigen Menschen, Sache oder Erfahrung zu euch ziehen, wenn es benötigt wird. (Energie richtet sich mit gleicher Energie aus). Dann werden sogar scheinbar menschliche und gewöhnliche Aktivitäten die Energie der Harmonie statt Anstrengung, Kraft und Frustration tragen.

Dankbarkeit ist keine Emotion, sondern ein Bewusstseins-Zustand. Dankbarkeit ist eine Facette der Liebe, weil sie der natürliche Ausdruck der Verwirklichung ist. "Ich verkörpere alle Göttlichen Eigenschaften, die ich gesucht habe" ~ Freude, Frieden, Harmonie und ein Gefühl der Vollständigkeit, das niemals in einer Welt der Trennung zu finden ist. Wenn jemand die Verwirklichung EINES allgegenwärtigen, allmächtigen, allwissenden Bewusstseins als alles was da ist erreicht, wird er ein sanftes, ruhiges und dauerhaftes Bewusstsein der Dankbarkeit.

In den Vereinigten Staaten ist Thanksgiving/Erntedankfest ein spezieller Feiertag, aber jeder Mensch in jedem Land muss irgendwann (vielleicht nicht in diesem Leben) lernen, sein eigenes Erntedankfest in jedem Moment des Tages zu leben. Dankbarkeit ist eine spirituelle Wirklichkeit und kann nicht auf ein bestimmtes Datum oder eine bestimmte Zeit begrenzt werden.

Viele betrachten Thanksgiving kommerziell, da es eine Startrampe für den Verkauf und Kauf ist. In diesem Jahr, inmitten all der Geräusche und des Tumults, pausiert und öffnet euer Bewusstsein für die Erkenntnis der Dankbarkeit, dass es nicht einfach ein auswendiges "Danke" für die Menschen, Dinge und Ereignisse ist, die in eurem Leben bereits vorhanden sind, sondern die unendliche Quelle des Überflusses, die für alle innerhalb des Ich, das ich bin, verfügbar ist.

Wir möchten aktuelle Ereignisse ansprechen, da jeder Tag einen neuen Aspekt des Chaos zu bringen scheint, der für andere zu Schmerz und Leid führt. Es gibt ein Element von nicht erleuchteten Individuen, die auf dem Chaos gedeihen und durch Worte und Taten, wann immer sie können dem etwas hinzufügen, von dem einiges gültig und andere nicht gültig ist. Nachrichten-Programme tragen auf diese Weise oft zum Chaos bei.

Wisst, dass ihr gerade Zeugen der großen und lange vorhergesagten Verschiebung seid. Viele glauben immer noch, dass die Entwicklung der Welt, die als "Verschiebung" bezeichnet wird, ein zukünftiges Ereignis sein wird, eines, das zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden wird, wenn die Welt stabiler und entwickelter ist. Ihr Lieben, ihr befindet euch JETZT mitten drin. Frequenzen höherdimensionalen Lichts lassen nun viele Schichten dichter alter Glaubens-Strukturen schnell aufzudecken und aufzulösen, und noch viel mehr wird folgen. Gaia, die eine lebende Seele ist, befreit sich von energetischen Trümmern, bereit für ihren eigenen Aufstieg.

Versucht nicht zu verzweifeln oder in Zweifel zu geraten, wenn ihr die äußere Szene mit ihrer Energie beobachtet, die dem Anschein Macht und Stärke verleiht. Gleichzeitig ist es wichtig, während der Erklärung nicht den Kopf in den Sand zu stecken. "Gott ist alles. Alles ist Illusion." Das ist ein Zustand des Bewusstseins, der noch nicht erreicht ist. In der Welt zu sein, aber nicht davon, ist ein sehr feiner Tanz, in dem man das materielle Spiel nach seinem höchsten Bewusstsein spielt, ohne dabei die Wahrheit hinter allen Erscheinungen zu vergessen, ob gut oder schlecht. Seid dankbar für den Schmerz und das Leid, das ihr vielleicht erlebt habt oder jetzt erlebt, denn dies sind die Erfahrungen, die den neuen Bewusstseinszustand hervorbringen werden, für den ihr jetzt bereit seid und um den ihr gebeten habt. Nichts ist zufällig, sobald eine Seele erwachen will.

Die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, dass sie erwachen, weil diese Entscheidung gewöhnlich auf einer tieferen Ebene getroffen wird, oft vor der Geburt, mit Führung vom Höheren Selbst. An einem bestimmten Punkt in jeder Entwicklungs-Reise beginnen Erfahrungen, die sich nur aus Energien der Dualität und Trennung manifestieren, aufzuhören, und stattdessen werden Werkzeuge zur Bewegung in einen weiterentwickelten Zustand des Bewusstseins kommen (sogar für jene, die sehr dreidimensional zu sein scheinen).

Die Erfahrung, in einem physischen Körper auf Erden zu sein, ist kurz im Vergleich zur Wirklichkeit eurer unendlichen Natur, und irgendwann wird jede Seele wählen, für eine dringend benötigte Ruhe nach Hause zu gehen. Viele von euch sind müde und sehnen sich oft danach, nach Hause zu gehen, aber sie entscheiden sich stattdessen, trotz persönlicher und globaler Schwierigkeiten zu bleiben, um den Übergang der Menschheit und Gaia mit eurem Licht zu unterstützen.

Ihr helft anderen und Gaia durch eure Taten und Worte, aber hauptsächlich durch die erleuchtete Energie, die ihr durch euer Energiefeld mitbringt und aussendet, die euch zu jenen ziehen wird, die zur Führung und Information bereit sind. Haltet nichts vor den ernsthaften Suchern zurück, sondern haltet eure "Perlen" nahe und weg von allen, die nur versuchen, euch zu verspotten oder zu erniedrigen. Freut euch über eure Fähigkeit zu helfen und ein Teil des Aufstiegs-Prozesses der Menschheit zu sein.

Du bist aus einem bestimmten Grund gekommen und trotz der Art und Weise, wie die Dinge im Vergleich mit dem menschlichen Sinn dessen, wie Dinge sein sollten, erscheinen mögen, wird sich eure Absicht in und als euer Leben erfüllen. Indem ihr jeden Tag in normalen Situationen von eurem höchsten erlangten Zustand des Bewusstseins lebt, bringt ihr anderen bei, wie sie ihr eigenes Leben auf eine höhere Art und Weise handhaben können. Glaubt niemals, dass ihr nichts tut, denn ein Nichtstun ist oft die Essenz, alles ~ euer erlangter Zustand des Bewusstseins fließt immer, ohne Anstrengung eurerseits, von euch zu allem Empfänglichen.

Vermeidet es, euch mit anderen zu vergleichen, stattdessen erkennt, dass jeder Mensch individuelle Talente und Gaben besitzt. Indem ihr versucht wie ein anderer zu sein, leugnet ihr eure eigene Vollständigkeit und werdet genau das manifestieren. Darum ist es unerlässlich, Zeit mit der eigenen inneren Reise des Bewusstseins zu verbringen, wenn ihr Spiritualität wirklich ernst meint. Das Innere drückt sich immer äußerlich auf eine Weise aus, die dem Individuum eigen ist, sobald es aufhört zu sein, oder die Gaben eines anderen zu haben scheint.

Haltet die gute Arbeit aufrecht und versucht, die Illusion nicht durch Entmutigung, Furcht oder sogar Müdigkeit zu umarmen, da die äußere Szene so viel darstellt, um Zweifel und Furcht zu erzeugen. Habt Spaß und macht die Dinge, die euer Herz zum Singen bringt, und vergesst niemals, dass der Himmel nicht herunterfallen wird, wenn ihr einen Fehler macht.

Wahre Spiritualität ist ein Zustand des Glücks hier und jetzt, nicht nach einem Leben des langen Leidens und der Selbst-Verachtung im Glauben, dass Glück nur in etwas Vorgestelltem danach existiert.

Bleibt stark, ihr Lieben, und wisst, dass ihr schnell die Mehrheit werdet.

Mit Dank und im Einssein,

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1117/0arkt-grupp.html#19
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3435
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Die Arkturianer

Beitrag: # 45202Beitrag Kalle
06.12.2017, 13:25

Quelle: https://erstkontakt.wordpress.com

Sternenbotschaft: Die Arkturianische Gruppe (durch Marilyn Raffaele) – 03.Dezember 2017
von erstkontakt blog

die Arkturianer

~ Ihr seid nicht euer Körper ~

Grüße an alle zu dieser Zeit der Feier und festlichen Aktivität. Wir sind hier, um euch zu einem besseren Verständnis der Gefühle zu verhelfen, die einige von euch zu dieser Zeit erfahren. Viele finden in diesem Jahr, dass die Lichter nicht so hell erscheinen, die Feierlichkeiten nicht so attraktiv, die Einkäufe eher lästig sind und die Feiertags-Feiern nicht mehr das gleiche Gefühl von Aufregung und Freude bringen, wie es früher einmal war.

Dies liegt daran, dass eure sich entwickelnde energetische Frequenz euch aus der Ausrichtung mit vielem verändert hat, was ihr bisher genossen habt. Nahrungsmittel, Unterhaltung, Freunde usw., sowie viele Traditionen haben nicht mehr denselben Wert, den sie einst hatten, was die Dinge schwierig machen kann, wenn ihr in Situationen und von Menschen umgeben seid, die noch immer in Übereinstimmung mit diesen Dingen sind. Weil ihr euch weiterentwickelt habt, und Versuche die Vergangenheit wiederzubeleben und wie bisher „an Bord zu gehen“, werden einfach nicht funktionieren.

Dies bedeutet nicht, dass ihr nie wieder diese Dinge genießen werdet, aber ihr werdet sie auf eine neue Art und Weise sehen und erfahren, mit einem tieferen Verständnis was sie für euch präsentieren, statt auf einer Ebene basierend auf kommerziellen Reklamerummel, der euch rund um die Uhr einbindet. Aufregung und Feier werden nicht mehr so intensiv sein, wie sie in der Vergangenheit waren, weil ihr sie auf einer anderen Ebene des Bewusstseins erlebt.

Die Welt wird dies weiter forcieren und viele werden Feiertags-Konzepte akzeptieren ~ seien es nun Traditionen oder einfach TV-Promotionen ~ weil diese Dinge des Versprechen von Glück und Liebe beinhalten, die jeder sucht. Die meisten dieser Promotionen basieren auf den Glauben an Mangel und Begrenzung, und solange es auf dieser Ebene ein aufgeschlossenes Publikum gibt, werden sie fortgesetzt.

Unternehmen, die aus dem dreidimensionalen Gefühl von Mangel und Einschränkung arbeiten, fangen an Veränderungen zu spüren, was sie veranlasst, die Verkaufs-Anstrengungen durch immer mehr Promotionen, Verkaufstricks und emotionalem Unsinn zu verstärken.

Um in den neuen Energien erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen beginnen, auf der Ebene dieser neuen Energien zu funktionieren, was die Ebene der Liebe und Dankbarkeit ist. Liebe (ich gebe mein Bestes, um dir zu geben, was du benötigst) Dankbarkeit (du reagierst mit gerechter und angemessener Bezahlung)

Ein Beispiel für ein Unternehmen mit einer höheren Resonanz ist eines, in dem der Eigentürmer und die Mitarbeiter alles tun, um die Dinge für einen Kunden richtig zu machen, manchmal sogar, ihm zu sagen, dass er das bestimmte Produkt oder die Dienstleistung nicht wirklich benötigt. Ein altes Energie-Unternehmen interessiert sich nicht für seine Dienstleistungen oder Produkte, Kunden oder Mitarbeiter, solange der Verkauf erfolgt.

Die Dinge werden nie wieder so sein, wie sie einmal waren. Die Idee von der „guten alten Zeit“ ist ein Mythos. In Wirklichkeit waren es Zeiten, in denen eine Gesellschaft mit starren Moral-Vorstellungen eine große Menge an Dunkelheit und Dichte sehr gut verbergen oder akzeptieren konnte. Evolution kann nicht gestoppt werden. Die Menschheit ist graduiert und kann nicht mehr dahin zurückkehren, auch wenn viele es versuchen.

Wir möchten über das Thema Krankheit sprechen. Krankheit bezieht sich einfach auf unterbrochene / diskordante Energie innerhalb eines oder mehrerer eurer Körper ~ physisch, mental, emotional oder sogar spirituell. Krankheit spiegelt Dualität und Trennung perfekt wider und hat sich im Bewusstsein der Welt durch die vielen nicht erwachten Lebenszeiten, die jeder in diesem Glaubens-System gelebt hat, fest etabliert.

Gott macht das nicht, kann nichts anderes, als sich selbst bewahren, es ist alles was es gibt. Wenn Krankheit eine göttliche Idee in den Gedanken Gottes wäre, wäre sie für immer unheilbar, dauerhaft, durch das göttliche Gesetzt gehalten.

In dieser Zeit, während sehr viel zellulare Reinigung stattfindet, erleben die meisten von euch verschiedene physische Symptome. Aber Krankheit wird immer noch neu von einer Ausrichtung auf bestimmte Glaubens-Systeme gebildet, zellulare Erinnerungen an Krankheit sind immer noch aktiv und gelegentlich eine ausdrücklich gewählte Lektion. Ihr seid Schöpfer. Immer wenn die Gesellschaft auf irgendeine Weise auf eine bestimmte Krankheit hinweist, führt es automatisch dazu, dass sie stärker in den universellen menschlichen Verstand als Kraft integriert wird.

Weil ihr spirituelle Wesen seid, ist euer wahrer Körper spirituell. Jeder einzelne hat einen permanenten spirituellen energetischen Körper, aber die Dichte der Dritten Dimension erfordert einen physischen (dichteren) Körper. Jede Seele wählt vor der Geburt und mit Führung die Eltern, seine Geburtszeit, seinen Namen (den Eltern intuitiv erkennen können), sein Geschlecht und ein Gefäß, das ihr am besten dabei helfen würde, zu erreichen, was sie für den Aufenthalt auf der Erde gewählt hat.

Manche Seelen wählen einen Körper mit körperlichen oder geistigen Unvollkommenheiten, weil er ihrem Seelenwachstum oder dem der Eltern perfekt dient. (Dies sind normalerweise Entscheidungen der Seelengruppe.) Die Seele tritt nicht bei der Empfängnis ein, wie viele glauben, aber die meisten werden bis zu den späteren Phasen der Schwangerschaft ein- und ausgehen, wenn sie dauerhaft in ihr gewähltes Gefäß eintreten. Dies lässt Zeit für eine Seele, um zu entscheiden, ob das Gefäß, die Eltern und die Situation das sind, was ihren Absichten am besten entspricht.

Beurteilt euch selbst oder andere niemals nach irgendwelchen physischen, emotionalen oder mentalen Problemen, mit denen ihr oder sie zu tun haben. Die Erscheinung eines perfekten physischen Körpers spiegelt nicht immer einen hohen Zustand des Bewusstseins wider, weil sich die Energie der Dualität immer als Gegensatz manifestiert. Der kranke oder deformierte Körper oder die geistig beeinträchtigte Person, die ihr seht, kann eine weiterentwickelte Seele sein, die aus Liebe dieses besondere Gefäß wählte, um beim Lernprozess eines anderen zu unterstützen.

In Wirklichkeit ist der physische Körper ~ wie bei allem in der materiellen Welt ~ einfach eine dreidimensionale Interpretation des perfekten spirituellen Körpers, aber diese Ebene des Bewusstseins wurde von den meisten noch nicht erlangt. Nachdem sie in die dreidimensionale Energie inkarniert sind, vergessen sie und fangen an Überzeugungen und Konzepte zu akzeptieren, die auf Dualität und Trennung basieren und die Bühne für Unfälle, Krankheiten und Unstimmigkeiten jeder Art bilden.

Wenn sich eine Seele entwickelt und erkennt, wer und was sie ist, wird dies automatisch im Physischen reflektiert. Die beste Anti-Aging-, Beauty-Behandlung ist Meditation, weil sie einen Menschen mit seinem wahren Selbst ausrichtet. Auf diese Weise hat Jesus so genannte Wunder vollbracht. Weil jene, die Hilfe suchten, auf seinen Zustand des Bewusstseins ausgerichtet waren, einem Bewusstsein, das frei von jeglichem Glauben an Krankheit war, damit lösten sich die äußeren Erscheinungen der Krankheit einfach auf und hatten nichts, um es zu nähren und zu unterstützen.

Dies war weder Heilung noch Wunder, sondern eine Offenbarung ~ eine Offenbarung der universellen Wirklichkeit, die niemals persönlich oder auf einen bestimmten Menschen beschränkt ist, sondern vielmehr der natürliche Ausdruck eines erlangten Bewusstseins der Wahrheit.

Sobald die Menschheit zu erkennen beginnt, dass Krankheit aus Energien der Dualität und Trennung entsteht, wir sie aufhören, sie zu erschaffen. Alter und Verfall, Mangel und Einschränkung, Krankheit und Gesundheit sind fest verwurzelte Glaubenssätze, die in der ganzen Welt als Realität propagiert werden, aber in Wirklichkeit sind es Konzepte, die auf Glauben an sie basieren.

Die Gesundheit ist ein Bereich, in dem die Mehrheit ihre persönliche Macht gegenüber den „Experten“ abgegeben hat. Viele glauben immer noch ihrem Körper ausgeliefert zu sein, und so umarmen sie eine Ebene von Furcht bei jeder Promotion oder „sachkundigem“ Rat ~ was zu essen, zu tun ist und was „schlecht“ für sie ist, und das Meiste veraltet, sobald ein neuer „Experte“ hinzukommt. Was für einen richtig sein mag, kann für einen anderen völlig falsch sein, weil jeder ein individueller Ausdruck der Quelle ist.

Essen ist eigentlich das materielle Gefühl von Energie. An einem bestimmten Punkt des Entwicklungs-Prozesses werdet ihr beginnen, eure Energie direkt zu bekommen, statt sie aus materieller Nahrung zu beziehen. Das ist der Grund, warum ihr über Menschen hört oder lest, die nicht essen müssen und auch, warum viele von euch jetzt weniger Appetit haben. (Ihr beginnt eure Energie von innen zu bekommen und benötigt nicht mehr so viel physische Nahrung)

Die meisten erkennen nicht, dass Gesundheit ein Bereich ist, in dem Energie zurückgewonnen werden muss. Es ist ein allmählicher Prozess, den nur wenige an diesem Punkt erreicht haben. Es ist sehr wichtig, nicht in die Falle zu gehen, zu glauben, dass ihr irgendwie spirituell gescheitert seid, wenn ihr krank werdet oder eine Krankheit habt.

Statt euch auf das zu konzentrieren, was als der neueste Gesundheits-Trend betrachtet wird, vertraut eurer Intuition, um euch zu zeigen, welche Nahrungsmittel, Bewegung oder Aktionen für euch geeignet sind. Ihr werdet entdecken, dass einige Ideen in einer Weise mitschwingen, auf die ihr reagiert und andere nicht ~ vertraut diesem. Wenn ihr von dieser Ebene lebt, scheinen die Dinge für euch richtig zu sein, die von einem anderen Menschen, einem Artikel, einer Klasse usw. stammen, aber in Wirklichkeit werden sie aus eurem eigenen Zustand des Bewusstseins kommen.

Es ist wichtig, etwas Physisches nicht zu ignorieren in dem Glauben, dass ihr „über“ menschlich benötigter Hilfe steht, oder dass ihr es „spirituell“ behandeln müsst. Seid ehrlich zu euch selbst, vertraut eurer Intuition und gebt niemals einen Bewusstseins-Zustand vor, der noch nicht erreicht ist. Besonders wichtig ist, dass ihr nicht in ein Schuldgefühl geratet, wenn ihr das Bedürfnis verspürt, Hilfe zu suchen. Hilfe ist auf allen Ebenen des Bewusstseins verfügbar und ihr bewegt euch nicht spirituell zurück, wenn ihr die Wahrheit in euch haltet, wenn ihr erkennt, dass es nötig ist, sie zu suchen.

Auf der Erde gibt es viele grundlegende Gründe dafür, dass der Körper weniger als optimal funktioniert ~ falsche Nahrung, Trennung von den heilenden Energien der Natur und sogar der Umweltverschmutzung, die ihr atmet und trinkt, beeinflussen euren physischen Körper, bis ihr erreicht und fähig seid, aus einem Bewusstsein ihrer Nicht-Macht heraus zu leben.

Ihr lernt, die Anschauungen der Welt hinter euch zu lassen und nicht mit Furcht und Beklemmung auf jeden Schmerz mit Visualisierungen von Krankheiten und schrecklichen Ereignissen zu reagieren. Stattdessen nutzt jede Erfahrung als Werkzeug, um euch daran zu erinnern und an die Wahrheit, dass ihr ein göttliches Wesen seid, verbunden mit ein Licht-Körper, das gerade ein physisches Gefäß benutzt, um zu lernen und zu erfahren.

Ihr seid NICHT EUER KÖRPER, ihr habt einen Körper, aber ihr seid kein Körper. Genau wie bei eurem Auto, kümmert ihr euch darum, wascht es, tankt es und wartet es regelmäßig, aber ihr werdet es nie werden.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1217/0arkt-grupp.html#05
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Antworten