Botschaften von Metatron.

Unterstützung unserer Engel & aufgestiegenen Meister

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3873
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Botschaften von Metatron.

Beitrag: # 194Beitrag Kalle
30.07.2006, 00:16


Verfasst am: Fr 24 Feb 2006, 10:55
von Shivanie für mich

Lieber Kalle.
Eine Durchsage für dich von Melek Metatron.

Sei gegrüsst lieber Kalle.
Viele Menschen auf der Erde machen sich über so manches
viel zu viel Gedanken.Sie haben verlernt auf ihr Inneres , sei es
das Gefühl und auch das Herz , zu hören.
Du brauchst dir um nichts sorgen machen. Da du dich schon
vor anbeginn deiner Zeit auf diesen Weg vorbereitet hast und
den Aufstieg mitmachen wolltest , war es von vornherein für dich
geklärt wie du deinen weg gehst.
Da du nun an einem Punkt bist , wo du mit Vorsicht etwas voran gehst,
möchte ich dir an dieser Stelle mitteilen, hab keine Furcht.
Für alle Menschen gibt es das passende um seinen Weg zu gehen.
lass dich führen von deinem Herzen und von deinem Gefühl.
Nichts geschieht was nicht im Vorfeld schon abgeklärt war.
Hab Vertrauen zu dir selbst und geh einfach weiter.Du hast Menschen bei dir
die dich lieben und dir helfen.Hab Vertrauen auch zu denen die
dir ihre Hilfe anbieten.Folge dem Ruf deines Herzens und geh mit
der Liebe die du in dir trägst deinen Weg in aller Ruhe weiter.
Niemand verlangt von dir und auch von niemand anders über seine
Grenze zu gehen.Die Zeit spielt in dem Fall auch keine Rolle.
Lass es geschehen und wirst merken dass alles zum richtigen Zeitpunkt
geschieht.Einweihungen schaden niemand.Es ist gegeben um den
Menschen aus grossen Blockaden raus zu helfen.Das heißt nicht,
dass ihr es übertreiben sollt.In einem Masse , wie es für jeden gut ist.
Doch eins möchte ich dir mitteilen.Wenn du auf dein Gefühl hörst,
wirst du das richtige finden.Es gibt viele Systeme die wohltuend und
ganz beruhigend sind.Lass dich beraten , wenn du bereit bist etwas zu tun.
Wenn du nicht bereit bist , ist es deine Entscheidung und somit auch dein Weg.
So wie du es möchtest ist es richtig.Nur möchte ich dir mitteilen, dass Du vor
nichts Angst oder Furcht haben mußt.Geh einfach weiter und lass dich überraschen
was dir dein Weg noch zu bieten hat.
In tiefer Liebe Melek Metatron.
Zuletzt geändert von Kalle am 15.07.2008, 00:27, insgesamt 2-mal geändert.
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3873
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 195Beitrag Kalle
30.07.2006, 10:11

Hallo ihr Lieben
Die Botschaft von Melek Metatron.
Habe ich extra in unser Forum gesetzt
denn da stehen ein paar Sätze drin
die sehr Lehrreich sind auch für andere
zum Beispiel sagte er


Viele Menschen auf der Erde machen sich über so manches
viel zu viel Gedanken.Sie haben verlernt auf ihr Inneres , sei es
das Gefühl und auch das Herz , zu hören.


Ich finde dieser Satz ist sehr wichtig
Was er noch sagte ist:


Einweihungen schaden niemand.Es ist gegeben um den
Menschen aus grossen Blockaden raus zu helfen.Das heißt nicht,
dass ihr es übertreiben sollt.In einem Masse , wie es für jeden gut ist.


Mein Gefühl sagt mir das ich meine Einweihungen bekomme
Wenn ich Meditiere
Ich glaube ich Meditiere wenn ich schreibe
oder ganz ruhig in einer Ecke sitze und über solche Sätze nachdenke
es sagt mir mein Herzgefühl
es kann jeder anderer Meinung sein
aber ist es nicht so wenn ich etwas verstanden habe kann ich auch daran Glauben
und wenn ich daran Glaube kann ich etwas Manifestieren
denn nur Zweifel halten uns davon ab etwas in Bewegung zusetzen
nehmt einfach einen Menschen der durch Feuer gehen soll
wenn er glaubt das er es ohne schmerzen Schaft
gelingt es ihm auch
aber wenn er zweifelt schafft er es bestimmt nicht
und so ist es mit allem.

Lichtvolle Grüße
Kalle

:fo
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

ellen

Beitrag: # 205Beitrag ellen
30.07.2006, 19:19

hallo kalle

da hast du natürlich recht.in dem moment wenn ich etwas verstehe .kann ich das auch glauben .und dann kann ich meine kraft zur verwirklichung einsetzen.und das finde ich natürlich absolute :auzw spitze.

es bringt mich ein grosses stück weiter ,und das macht mir ganz viel freude.

Benutzeravatar
Margitta
Beiträge: 4035
Registriert: 19.07.2006, 18:45
Wohnort: Frankfurt

Beitrag: # 209Beitrag Margitta
30.07.2006, 19:33

Hallo liebe Ellen
Man kann es kaum glauben was so alles in einem steckt,wenn ich überlege das ich eigentlich ein ziemlich aktiver Mensch bin , wie sagt Kalle immer ,hast keine Ruhe im Hintern aber wenn ich lese und meditation mache klappt es immer besser aber nur bei den zwei Dingen. Wird Zeit das die kids aus dem haus gehen(oder doch nicht) ja losslassen aber ich denke das ich dann auch mehr Ruhe bekomme. Immer hat man was zu tun wobei es auch nicht schlimm wäre wenn ich es nicht tun würde. Aber du weisst ja selbst wie das ist.Aber ich finde den Wandel toll zu beobachten
in liebe Margitta
Kein Problem wird gelöst,
wenn wir träge darauf warten,
dass Gott allein sich darum kümmert.
Martin Luther King

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3873
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 442Beitrag Kalle
12.08.2006, 15:40

Metatron


Über Channelings

14. Oktober 2004
Überarbeitet für die öffentliche Weitergabe am 24. April 2005
Durch Reniyah Wolf

Meine Geliebten, ich grüße euch an diesem Tag in ewiger Freude! Ich gebe euch diese Botschaft durch Reniyah, um das Thema von Channelings anzusprechen. Ich weiß, dass ihr aufpassen werdet, weil dies ein Channeling von Metatron ist.

Haltet einen Moment inne und denkt darüber nach, Geliebte, über die Tatsache, dass ihr einem Channeling mehr Aufmerksamkeit schenken würdet, als einer Mitteilung, die von einem anderen Menschen geschrieben wurde. Woran liegt das? Wodurch unterscheidet sich eine gechannelte Botschaft von irgendeiner anderen Email oder einem Gruppenbeitrag, die ihr in eurem Eingangspostfach erhaltet? In Wahrheit, meine Geliebten, sind die meisten Channelings überhaupt nicht anders. Sie sind einfach eine Mitteilung. Sie sind eine Kommunikation, die durch einen menschlichen Sender kommt... sehr ähnlich wie euer kabelloses Internet oder euer Radio und Fernsehen funktioniert.



Wir, die wir unsere Botschaften durch Menschen über Channeling senden, agieren auf einem anderen Frequenzband, als der Mitmensch, der euch eine E-Mail von irgendwo auf dem Planeten Erde senden könnte. Während wir in der Lage sind, eure Computertechnologie bis zu einem gewissen Grad zu beeinflussen, können wir nicht direkt über einen Lautsprecher in eure Ebene hinein senden, noch sollten wir das. Ihr lebt auf einer Ebene des freien Willens und die dröhnende Stimme aus dem Himmel würde dort stören und im Allgemeinen eine Massenpanik hervorrufen. Das ist natürlich nicht unser Ziel. Folglich kommunizieren wir durch Menschen, die die Fähigkeit haben, sich auf unsere Frequenz einzustimmen.



Nun, in den höher schwingenden Energien eures Planeten, haben viel mehr von euch ihre Antennen erweitert, um solche Mitteilungen zu empfangen. Viel mehr Bewohner von anderen Dimensionen/Frequenzbändern sind ebenfalls in der Lage, zu euch zu senden. Lasst uns sagen, dass es eine Schwemme auf dem Markt der gechannelten Mitteilungen gibt. Geliebte, vielleicht wusstet ihr das nicht, aber die Fähigkeit zum Channeln ist nicht notwendigerweise ein Hinweis auf eine höhere spirituelle Entwicklung oder eine höhere Frequenz im menschlichen Übermittler. Die Fähigkeit, telepathische Mitteilungen zu senden oder zu empfangen, ist ein natürliches Talent und eine Fähigkeit unter den höher entwickelten verkörperten Kulturen eures Universums. Diese Fähigkeit wurde in der Menschheit für eine sehr lange Zeit weitgehend unterdrückt. Jetzt, während ihr mit eurem planetaren Aufstieg fortfahrt, wird sie für viele von euch wieder hergestellt.



Ebenso sind viel mehr Bewohner anderer Dimensionen in der Lage, euch Botschaften zu schicken. Der Empfang von gechannelten Botschaften war ein wichtiger Teil eures Wachstums und eurer Entwicklung, wie ihr wisst. Das, was über euren Ursprung und eure Geschichte vor euch verborgen worden war, wurde euch als ein Teil der göttlichen Entfaltung der Menschheit zugänglich gemacht. Für euch, die Menschheit als Ganzes, bedeutete das, dass die Geheimnisse enthüllt werden mussten, damit ihr euch zum nächsten Frequenzband entwickeln könnt. Das, was vor euch verborgen worden war, musste hervorgebracht werden. Es war eure Aufgabe, von euch, die dem Licht dienen, diese Information zu empfangen und sie für das Wissen aller Menschen gegenwärtiger und zukünftiger Generationen in euer planetares Bewusstsein einzufügen.



So sind wir hier, euer Erdenjahr 2005, und die Türen sind aufgestoßen worden. Die Antennen der Menschheit sind verstärkt worden. Es kommt eine große Menge an Informationen auf den telepathischen Radiowellen durch. Ist es alles Information, der Ihr großen Stellenwert einräumen sollet? Höchstwahrscheinlich nicht. Bewusstsein aus allen Dimensionen kann jetzt zu euch senden, wegen dieser offenen Tür und der erweiterten Wahrnehmung, und es geschieht. Ihr würdet gut daran tun, die Channelings, die ihr lest, im gleichen Licht zu betrachten, wie eine Email, einen Brief oder irgendeine andere Mitteilung von innerhalb der Erdebene. Ihr glaubt nicht alles, was ihr in euren Zeitungen und Zeitschriften lest, oder?



Ihr müsst die Glaubenssysteme entfernen und betrachten, was wirklich ist. Der Glaube, dass ein Channeling eine höher stehende Mitteilung ist und höher angesehen werden sollte, als eine menschliche Mitteilung, ist einfach ein Glaube. Dieser Glaube wurzelt in Dualität und der Illusion der Trennung. Da jeder von euch ein Teil des Einen Bewusstseins ist, ist in Wahrheit jede Kommunikation ebenfalls ein Teil des Einen Bewusstseins. Ein Channeling als eine Mitteilung, als vermittelte Information, ist das gleiche, wie die Mitteilungen, die aus dem Geist der verkörperten Menschheit stammen. Die einzige Wahrheit ist das, von dem ihr innerhalb eurer eigenen Herzen wisst, dass es wahr ist.



Während ihr jeden Tag eure Emails von anderen Menschen, euren Email-Listen usw. lest, werdet ihr bei jeder ein Gefühl haben. „Ja, ich stimme zu, ich mag dies, ich bin damit im Einklang“, oder „Nein, ich stimme nicht zu, dies mag ich nicht. Löschen.“ Wenn nun die Email ein Channeling enthält, werden viele von euch diese Email sofort anders behandeln, mit Verehrung. Ihr werdet sie sorgfältig Lesen, und euer Verstand wird an die Arbeit gehen und versuchen, das, was gesagt wurde, genauer zu verstehen. Jeder Einzelne von euch wird zu seinen eigenen Schlussfolgerungen darüber gelangen, was das Channeling bedeutet, und glauben, diese Schlussfolgerungen seien Wahrheit.



Seht ihr den Unterschied hier, meine Geliebten? Anstatt die gechannelte Mitteilung zu lesen und zu entscheiden, ob sie für euch wahr ist oder nicht, nehmen viele von euch den Inhalt von Channelings als Wahrheit an, einfach wegen ihrer Quelle. Viele von euch würden jeden Tag erheblich Zeit beim Lesen einsparen, wenn ihr an diese Channelings mit dem Standpunkt herangehen würdet „Wie fühle ich mich dabei, ist dort irgendetwas drin, das für mich persönlich bedeutungsvoll ist?“



Wir haben bereits Channeling als Mitteilung besprochen. Jetzt werden wir Channeling als Energie besprechen, als Lichtpolarisation. Es gibt ein paar gechannelte Bewusstseine und ihre menschlichen Sender, die sehr bekannt sind und von euch geliebt werden. Ihre Botschaften haben in eurem Sein eine tiefe Resonanz erzeugt, die sich wie Wahrheit anfühlt. Ihr müsst nicht über die Botschaften nachdenken und darum ringen zu verstehen, was gesagt wurde. Sie treffen euch einfach ins Herz, vorbei an den mentalen Prozessen, und ihr dehnt euch aus.



Warum ist das so? Wodurch unterscheiden sich diese Channelings von vielen anderen, die im Umlauf sind? Die meisten der Channelings sind Formen von telepathischer Kommunikation, wie wir besprochen haben. Es gibt einige Menschen, die auf die Erdebene gekommen sind, um zu dienen, nicht nur als Botschafter, sondern als höhere Lichtfilter für Bewusstsein, das aus den höheren Dimensionen agiert, so wie ich selbst. Für diese menschlichen Sender ist es erforderlich, dass sie weit über das Stadium hinausgehen, in dem man in der Lage ist, telepathische Kommunikation zu empfangen. Sie haben zugestimmt und wurden in der

Verkörperung vorbereitet, Energien mit Höherem Bewusstsein zu verschmelzen und ein Filter zu sein, um diese höher schwingende Energie in die Erdebene zu bringen. Wie wir bei früheren Gelegenheiten besprochen haben, gibt es kosmische Gesetze der Physik, die dramatische und unmittelbare Frequenztransformationen innerhalb eurer Ebene durch jene von uns in den höheren Ebenen ausschließen.



Die höheren Frequenzen müssen polarisiert, oder gefiltert, heruntergestuft werden und in die Erdebene durch menschliches verkörpertes Bewusstsein eintreten. Diese Menschen, welche die Channelings übertragen, die direkt euer Herz ansprechen, haben Energien mit einem speziellen höheren Bewusstsein verschmolzen, um euch sowohl die Energie dieses Bewusstseins, als auch die Worte zu überbringen. Das ist das Phänomen, das einige von euch als Kodierung kennen. Es ist ein ziemlicher Schritt jenseits der telepathischen Übertragung von Information. Es wird keine Energieverschmelzung benötigt, um einfach Information von einem Bewusstsein außerhalb eurer Ebene zu channeln. Die Information wird nicht und kann nicht auf einer höheren Frequenz durchkommen, als der des Überträgers. Wenn nicht eine Energieverschmelzung zwischen höherem Bewusstsein und dem menschlichen Überträger stattgefunden hat, wird die Frequenz jeder anderen gewöhnlichen Mitteilung sehr ähnlich sein, die von Mensch zu Mensch weitergegeben wird.



In den Channelings wie denen, die euch durch Reniyah und andere, die rund um den Planeten verstreut sind, gegeben werden, empfangt ihr die vereinte Energie der Quelle und des Überträgers gemeinsam, als eine Form von polarisiertem Licht. Bei diesen Channelings als solchen geht es mehr um die Energie, die Frequenz, als um die tatsächlich enthaltene Information. Die Channelings, die Kodierung enthalten, oder verschmolzene Energie von Quelle-Überträger, sind sehr wenige im Vergleich zu den vielen Channeling, die auf der Erde jeden Tag übermittelt werden.



Unsere Zielsetzung war es, ein alchemistisches Gefäß zu erschaffen, in dem der Aufstieg der Erde und ihrer Lebensformen stattfindet. Das ist sehr ähnlich wie bei einem Chemiker, der eine Formel in seinem Glaskolben erschafft, oder bei einem Gourmetkoch, der ein spezielles Rezept zubereitet. Jede Zutat ist von größter Wichtigkeit. Jede leichte Änderung der Zutaten wird das endgültige Ergebnis verändern. Unsere Zielsetzung in unserer Gruppenarbeit ist es, die höchstmöglichen Frequenzen von Klangschwingung in unserem alchemistischen Gefäß zu erschaffen. Innerhalb dieser Frequenzen wird eure eigene persönliche alchemistische Transformation maximiert. Ihr seid das Licht, die Liebe, die Göttlichen Menschen, meine Geliebten. Es gibt in diesem Jetzt nichts Wichtigeres, als eure eigene persönliche Transformation, eure Frequenzausrichtung an Göttlicher Menschlichkeit. Zu diesem Zweck wird es euch dienen, anspruchsvoll zu sein hinsichtlich der Qualität der Zutaten, die in das alchemistische Gefäß hinein kommen. Ihr seid nicht hier auf die Erdebene gekommen, um Macht nach außerhalb von euch selbst abzugeben und in die Hände von irgendwem im Kosmos zu legen, der fähig ist, eine telepathische Botschaft zu übermitteln. Ihr wurdet hierher gerufen, um zu lernen und zu üben, aus eurer eigenen Quelle der Inspiration zu schöpfen, um hervorzutreten und die Energie dieser Inspiration mit der ganzen Menschheit zu teilen.



Ich schlage nicht notwendigerweise vor, dass ihr aufhört, eure Channelings zu lesen, sondern bitte euch, hinter das Glaubenssystem zu schauen, dass ein Channeling eine bessere, wahrheitsgetreuere Kommunikation ist, als irgendeine andere Art. Ich möchte euch bitten, dass ihr eure Channelings mit der gleichen Unterscheidungskraft lest, wie eure tägliche Zeitung oder Zeitschrift. Ich möchte euch ermutigen, euch selbst zu fragen, bei was immer ihr lest, euch zu fragen „Wie fühlt sich das für mich an?“ anstatt „Was denke ich darüber?“ Seht ihr den Unterschied, Geliebte? Indem ihr euch selbst fragt, wie ihr euch fühlt, ruft ihr eure eigene innere Vision der Wahrheit hervor, sei es die gleiche, die in einem Channeling ausgedrückt wurde, oder nicht. Wenn ihr denkt, Information als Wahrheit akzeptiert, beschäftigt ihr einfach die Prozesse des Verstandes. Ihr übergebt die Macht an eine gechannelte Mitteilung, euch eure Wahrheit zu diktieren.



Jetzt werdet ihr vielleicht etwas klarer sehen, warum ich euch bitte, eure Channelings und alle anderen Informationen mit eurem Herz, anstatt mit eurem Verstand zu lesen. Fühlt die Frequenz dessen, was ihr lest. Legt großen Wert darauf, was ihr in euer eigenes alchemistisches Gefäß hinein tut. Das, was ihr in euer eigenes alchemistisches Gefäß legt, wird das sein, was ihr auch in das größere alchemistische Gefäß eurer planetaren Transformation legen werdet. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass irgendetwas an irgendeinem speziellen Channeling oder irgendeiner anderen Information, die ihr erhaltet, falsch sei. Es hat alles seinen Ursprung im Einen. Dennoch gibt es diese Mitteilungen, die euch bei eurem Ziel auf der Erde dienen werden und die, die es nicht tun.



Meine Geliebten, ihr habt eine außergewöhnliche Erfahrung als Bewusstsein, verkörpert auf der Erdebene, während es seine beispiellose Evolution fortsetzt. Ihr seid die Wegweiser für all den Rest der Menschheit, die euch nachfolgt. Es dient euch nicht, die gleichen Entscheidungen zu treffen, wie die Mehrheit der Menschen, die den Stimmen anderer gestattet zu diktieren, was wahr ist. Der wirkliche Zweck für eure Verkörperung hier kann zusammengefasst werden als eure Fähigkeit, euch an eure wahre Natur zu erinnern und diese wahre Natur auf Erden zu verkörpern. Ihr habt die absolute Fähigkeit zu unterscheiden, was euch und dem Rest der Menschheit dient und was nicht. Verlasst euch auf eure gefühlten Wahrnehmungen, anstatt auf die Glaubenssysteme eures Verstandes. Nur dadurch werdet ihr in eure eigene Macht/Kraft kommen und verhindern, dass ihr in die gleiche Dualität des Verstandes gezogen werdet, die die menschliche Rasse an die niedrigeren Frequenzen der Angst gebunden hat.

ICH BIN Metatron

ICH BIN immer bei Euch

© Reniyah Wolf, Eva Aarrestad und die Love and Empowerment Foundation, 2004, 2005. Alle Rechte vorbehalten. Dieser Text kann mit diesem angehängten Hinweis und dem Link zu unserer Internetseite: " http://loveandempowerment.com " in vollständiger und unveränderter Form weitergegeben werden.
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

thomas
Beiträge: 858
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42071Beitrag thomas
26.10.2013, 12:14

http://www.im-einklang5.de/botschaften/ ... tschaften/

Monatsbotschaft November: Metatron

Alles geschieht zur rechten Zeit, auch wenn der Verstand jetzt zu kollabieren scheint


Liebe Seele des Lichtes, liebes Wesen der Liebe, ich bin heute hier ganz nah bei dir, um dich einzuhüllen in die höchste Energieschwingung der Liebe. Ich bin Metatron, bin da für dich, jetzt, in diesem Moment. Du spürst meine Awesenheit, wenn du dein Herz öffnest und dich deinem inneren Fühlen hingibst.
Ich sehe, dass du Fragen mit dir herum trägst, auf die du gern Antworten hättest. Du weißt, dass sich dein Verstand nach diesen Antworten sehnt. Du weißt aber auch, dass dein Herz die Antworten kennt. Doch ich werde sie dir beantworten, damit du dich erinnerst.



Heike L.:



Ich bin berührt und fühle Demut in mir, weil du zu mir sprichst. Es ist eine besondere Schwingung, die ich wahrnehme und die mich innehalten lässt vor deiner Größe und dem strahlenden Licht, das du für mich verkörperst.
Lieber Metatron, ich fühle derzeit, wie sich in mir stündlich, manchmal von einem Moment zum anderen, alles ändert. Es ist, als ob das, was ich eben noch für richtig erachtet habe, im nächsten Augenblick sich schon wieder falsch, unwohl oder überdenkenswert anfühlt. Das macht mich unsicher und bringt innere Verwirrung mit sich.



Metatron:



Liebe Seele, was du jetzt empfindest, ist das, was wir das Auflösen deines Selbst nennen würden. Doch keine Angst, du bleibst du, doch du hast in dir so viel gespeichert, aufgenommen, transportiert, dass dich vieles davon abhält, zu deinem wahren Kern vorzudringen. Du kannst dir das so vorstellen. Dein Herz leuchtet und ist eingebettet in eine Hülle aus Liebe, weich, warm, sanft schwingend. Dort möchtest du hin, dauerhaft und nicht nur für einige Momente deines Seins. Nun liegt um dein Herz eine Schicht der Emotionen, die du irgendwann einmal gelebt und dann gespeichert hast. Und noch eine Schicht und noch eine...
Viele dieser Schichten hast du schon abgetragen und bist somit ein ganzes Stück weit zu deinem inneren Kern vorgedrungen. Doch es gibt sie noch, die Schichten, die die tiefsten Verletzungen gespeichert haben, die die härtesten Verkrustungen aufweisen. Und zu diesen Schichten dringst du jetzt durch. Sie werden vom Licht berührt und kommen in dir in Bewegung. Diese Bewegung spürst du und da sie sich in vielschichtigen Facetten zeigt, kann sie in dir auch die unterschiedlichsten Empfindungen hervorrufen. Du spürst vielleicht Angst, Unwohlsein, Bedrohung, Trauer, Traurigkeit, Getrenntsein oder Dinge, die du nicht benennen kannst.
Und nun kommt dein Verstand dazu. Er beginnt, deine Emotionen zuzuordnen, doch der schnelle Wechsel, in der diese Zuordnung jetzt geschehen muss, wenn dein Verstand dem derzeitigen Tempo der Energieschwingung folgen möchte, lässt ihn über kurz oder lang kollabieren. Das ist die Verwirrung, die du dann wahrnimmst. Es ist einfach der Verstand, der auf Altbewährtes zurück greifen möchte, was aber nicht mehr funktionieren wird.



Heike L.:



Genauso fühle ich das. Hast du einen Tipp für mich und meine Leser, wie wir in diesen Zeiten damit umgehen können?
Kannst du uns noch etwas zu den Monatsenergien des November sagen?



Metatron:



Liebes Licht, ich spreche damit dich an, aber auch jeden, der zu meinen Worten geführt wurde.
Ich könnte jetzt sagen, du kennst die Antwort. So oft haben wir diese wiederholt und du hast sie gewiss auch in dir verinnerlicht. Erinnere dich daran. Es gibt nur einen Weg. Den Weg in dein Herz. Lass deinen Verstand zur Ruhe kommen, er kann dir keine Lösung mehr bieten. Er wird dir höchstens Dinge präsentieren, die auf alten Erfahrungen basieren, doch diese Dinge funktionieren nicht mehr, jetzt in der neuen Zeit und der neuen Energie.
Zentriere dich im Herzen, lass dein inneres „Geplapper“ an dir vorüberziehen, schenke ihm keine Aufmerksamkeit mehr. Auch wenn sich das für dich im ersten Moment herausfordernd anfühlt, nur so kommst du in die Schwingung deines Herzens. Tue einfach Dinge, die dir diese Ruhe bringen, geh in die Natur, spüre die Erde, sei bei dir. Du wirst spüren, wie dann Ruhe in dir einzieht und wenn du dich dieser Ruhe hingibst, dann kommen die Impulse, die dir dein Herz sendet. Vielleicht erscheinen dir Bilder oder du wirst zu bestimmten Orten oder Menschen geführt oder es geschieht erst einmal gar nichts. Auch das ist in Ordnung. Nimm dir die Zeit, gib sie dir in dem tiefen Wissen und Vertrauen, dass alles zur rechten Zeit geschieht.



Das wird auch die Energie im Monat November kennzeichnen:



„Alles geschieht zur rechten Zeit“ und „Deine tiefsten Schichten werden weiter gereinigt und mit Liebe durchflutet“



Es geht also weiter, immer tiefer, mal herausfordernd, mal sanft. Du wirst es spüren, wenn du dich diesem Fluss hingibst und wenn du in diesen so besonderen Tagen den Worten deines Herzens folgst, dann trägt dich die Energie der Liebe nach Hause.
Vielleicht möchtest du in all der Schnelligkeit der Bewegung für einen Moment innehalten und dir bewusst machen, was aus dem Menschen, den es einst gab, bis hierher geworden ist. Kannst du dich sehen in deiner Größe, in deiner Einmaligkeit, in deinem Licht? Dieser Moment wird dich tragen, wenn du meinst, du versinkst im Chaos dessen, was in und um dich herum geschieht. Denn dieser Moment zeigt dir, wie stark du wirklich bist und dass du dir immer wieder vertrauen darfst. Er zeigt dir aber auch, dass du bei all dem nicht alleine bist.
Nun lass dich einhüllen und mit dem Licht der Liebe, meinem Licht, umfangen. Sanft lege ich meine Arme um dich wie einen schützenden Mantel aus Licht. Ich danke dir für das, was du bist!



Heike L.:



Danke, ich bin zutiefst berührt.


Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3873
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag: # 42075Beitrag Kalle
26.10.2013, 14:13

Geht es nicht jedem so ?
Also ich kann nur sagen, das zur zeit einiges in mir am Arbeiten ist.
Emotionen auf und Abwärts.
Liebe grüße euer Kalle

:nad
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

thomas
Beiträge: 858
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42270Beitrag thomas
20.11.2013, 13:32

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/h-metatr ... del90.html

„2014 ~ Ein Günstiges Jahr des Wandels“

Jahr ZWEI der Neuen Erde


EE Metatron durch Tyberonn, #90, 18.11.2013, www.Earth-Keeper.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Grüße Meister! Ich bin Metatron, Herr des Lichts!



Während wir die letzten Wochen von 2013 betreten, bitten wir jeden einzelnen von euch eine Pause zu machen, und die mächtige Fortbewegung der Ereignisse zu überdenken, die ihr individuell und kumulativ im vergangenen Jahr erlebt habt. Ob ihr vollständig erkennt oder nicht, dass der Planetare Aufstieg geschehen ist, ist wirklich eine strittige Sache, denn die Zeit bewegt sich schneller als jemals zuvor.



Meister, 2014 wird ein Jahr extremer Änderungen, und diese Änderungen geschehen logischerweise in primären Knoten, den ihr als astrologische Ereignisse bezeichnet. Dennoch sind diese weit mehr, als ihr gegenwärtig begreift. Innerhalb jeden Knotens sind Codes, die euer Aura-Feld durch Induktion beeinflussen. Diese Codes dienen unzähligen Zwecken.



Ein kodiertes astrologisches Ereignis ist wie ein animierter Energie-Brunnen, eine organische Kaskade, die sich auf euch auf einer sehr tiefen Ebene auswirkt. Es ist eine bewusste Infusion und zielgerichtete Koordinierung der Heiligen Frequenz. Innerhalb seiner eigenen Anordnung von Partikel-irisiertem Licht ist es genauso lebendig wie ihr es seid, der Unterschied ist, dass es keine individuellen Programme hat und seine Entwicklung von seiner Umgebung ebenso abhängt, wie die Umgebungen aller anderen Sternen-Tore. Würden astrologische Energie-Knoten, speziell zu Sonnenwenden, Tagundnachgleichen und Finsternissen wirklich als Vorrichtungen der Induktion verstanden, die sie tatsächlich sind, dann würdet ihr sie treffender als eine Öffnung in der Raum/Zeit-Kontingenz definieren, als ein Einsatz, kurz und bündig beabsichtigt, geregelt von der organischen geometrischen Natur und Rahmen der Resonanz ihres Zugangs in eure Ebene und euer dehnbares Wesen. Nichts steht still, und unabhängig davon, wie Zeit und Dimensionalität gemessen werden, setzen Änderungen fort sich zu enthüllen und sich astrologisch auszudrücken…, das ist logischerweise so.



Und so beginnen wir diese Diskussion über 2014. Wir umgeben jeden einzelnen von euch mit einer nährenden Energie und dem Feld der Selbst-Ermächtigung, denn jeder einzelne von euch ist ein wahrer Meister auf seinem Weg des individuellen Aufstiegs. Es ist unser Ziel euch Inspiration und Klarheit anzubieten, aber tatsächlich ist es ein wichtiges und erforderliches Requisit, an dem IHR als ein Heiliges und Souveränes WESEN, euer Unterscheidungsvermögen in dieser und anderen „gechannelten“ Mitteilungen übt.



Ihr Lieben, in diesen radikalen Übergangs-Zeiten erinnert euch immer daran, dass Spirit in Liebe spricht. Spirit greift nicht an. Jede gegenwärtige Religion hat auf der Erde ihre Wahrheiten und Verzerrungen. Unterscheidung ist der Schlüssel. Es ist erforderlich für euch zu entscheiden, was wahr und was nicht wahr ist, was auf das Herz basiert und nicht auf Furcht. Kein wahrer heiliger Ausdruck beschränkt seine Wahrheit, seine Schönheit, auf eine Gruppe.



Die gegenwärtige Zeit bietet jedem von auch eine Gelegenheit an zu entscheiden, frei zu leben, zu wählen, Sorge und Furcht freizugeben und euer eigenes Wohlergehen zu schaffen. Respektiert und nährt einander und umarmt die LIEBE. Sie ist die Wissenschaft und Frequenz Gottes. Es ist der Weg, auf dem sich die Nationen der Menschheit VEREINIGEN werden, es ist der Weg, auf dem die Menschheit aufsteigen wird, und 2014 ist eine Hauptphase dafür, euch zu erlauben, gemeinsam die Erde zu schaffen, die ihr wünscht. Jahr ZWEI der NEUEN ERDE ~ 2014 ~ initiiert energetisch die wahre Phase dessen, was das „Wassermann-Zeitalter“ genannt wird, den wahren Anfang der Wassermann-Verschiebung.



Eine Entscheidende Zeit



Dementsprechend Meister, haltet ihr euch in den Falten einer entscheidenden Zeit auf. Tatsächlich gibt es bestimmte Lebenszeiten, die innerhalb eurer gewaltigen Aufenthalte mehr hervorgehoben werden, bestimmte Vektoren in Zeit/Raum, die prägnante Quanten-Sprünge anbieten. Unter anderem sind dies entscheidende Kreuzungen für Entscheidungen, die euch definieren. Dies ist eine jener Lebenszeiten. Energie und Zeit bewegen sich schnell, viel geschieht auf eurer Erde, während ihr fortfahrt euch anzupassen und zu den kristallinen Übergängen der Neuen Erde im Jahr 2014 kalibriert. Es wird nicht leicht sein, nichts wirklich Lohnendes ohne fokalen Aufwand geschieht…, aber es wird eine freudige Leistung und Qualifikation sein. Ihr zählt zu den Seelen, die zusammenkommen, um den Planeten der Harmonie zu schaffen.



Dementsprechend wird 2014 ein unglaublich wichtiges Jahr ~ in vielerlei Hinsicht mehr als 2013. Im Jahr 2013 befandet ihr euch in den frühen Phasen der Anpassung an die Neue Erde. Ihr übtet die Nutzung der neuen Chakren, die sich in die höheren Dimensionen erstrecken. 2014 werdet ihr beginnen, neue Flügel auszuprobieren und in neue Spektren zu fliegen. Ihr werdet in Theta-Kohärenz visuell eine Welt der Harmonie schaffen! Es wird Zeit brauchen, aber mächtige Werkzeuge sind nun vorhanden. Was in 2013 geschah, war ein neuer Anfang. Jener neue Anfang ist die Neue Schablone der Neuen Erde. Der Aufstieg der Erde hat die dimensionale Revision und die Ausdehnung des Planeten ermöglicht. Die Erde wird zu einem Kristallinen Bereich, sich von der fünften hinauf bis zur zwölften Dimension ausdehnend. 2013 begannt ihr die Vorgehensweise zu lernen, und 2014 werdet ihr fortschreiten und dies weiter erforschen. Es wird gemeinsame Anstrengungen brauchen.



2014 wird ein Jahr sein, in dem ihr weiterhin viele subtile Veränderungen auf den Ebenen eures Bewusstseins erlebt. Euer erweitertes Chakren-System passt sich immer noch daran an, auf neue Weisen zu operieren und tatsächlich auch in neuen Dimensionen. Die Schichten eures CEF (Kristallines Aura-Feld) sind immer noch ein wenig im Wandel und stabilisieren sich noch immer für die meisten von euch. Die Ausdehnungen können und wirken sich in einem unterschiedlichen Ausmaß auf eure sensorischen Systeme und emotionalen Bereiche aus.



Mentaler Fokus



Im Jahr ZWEI der Neuen Erde seid ihr aufgefordert, größere Anstrengungen in eurem mentalen Fokus zu machen. Es kann sich manchmal für euch anfühlen, als kämpft ihr um Balance und Aufrechterhaltung des Fokus. Dies ist eine Mischung aus den neuen Energie-Zuflüssen und der Forderung, euch nicht nur anzupassen und zu kalibrieren, sondern euren Zweck und eure Absicht herauszukristallisieren. Die Wassermann-Verschiebung mit ihrer Veränderung in den ionischen Verhältnissen (von den vergangenen 2 Jahrzehnten Sonnenstrahlung) umgibt jetzt den Planeten und zwingt jeden einzelnen von euch, euer spirituelles Leben in Ordnung zu bringen. Die ionische Verhältnis-Änderung verschiebt nach oben ~ die „Code-Verkabelung“ zwischen den mentalen Bereichen des bewussten und unterbewussten, zwischen physischer Wirklichkeit und göttlichen Mustern. Wegen der koronalen Massenauswürfe zirkulieren Jet-Streams von anionischem Plasma um die Erde und füllen die Taschen bestimmter „Heiliger Plätze“. Dies ermöglicht leichteren Zugang zum kohärenten Bewusstsein, und es ist innerhalb der Theta-Kohärenz, dass ihr in der Lage seid, die Neue Erde effektiv zu schaffen.



Es gibt bestimmte Zeiten im Jahr 2014, in denen ihr euch auf die Bereiche eures Lebensstromes konzentriert, von denen ihr fühlt, dass sie angesprochen werden müssen. Ihr werdet aufgefordert sein, euch selbst zu konfrontieren und alle Maßnahmen zu priorisieren, die erforderlich sind. Definiert eure inneren Verträge und bestimmt, wie ihr eure verbleibende Zeit auf dem Planeten nutzen wollt. Ihr werdet gezwungen sein den Moment zu nutzen und eine Liste von Dingen aufzustellen, die ihr noch machen möchtet!



Ihr könnt nicht mehr selbstgefällig auf dem Zaun sitzen. 2014 ist eine Zeit, die fehlenden Teile eures Puzzles zu bestimmen. Es ist eine Zeit, euren Namen zu tragen, euren Teil dazu beizutragen, um das Vermächtnis eures Lebens zu betrachten. Und ja, es bedeutet die Teile zusammenzustellen…, Montage ist erforderlich! Die Kristall-Frequenz wird 2014 sogar noch mächtiger. Dies ist eine Resonanz, die jeden von euch zunehmend mehr in eurer „Makellosigkeit“ beeinflussen wird. Dies ist einfach ein Aspekt zu verstehen wer ihr seid und immer getreu dem höchsten Standard. Es erfordert von jedem von euch, eure Macht anzunehmen und in die Integrität zu gehen, um wirklich tadellos zu werden.



Jeder von euch hat die Möglichkeit jeden Tag tadellos zu sein. Das Szenario, in dem ihr eure eigenen Schwächen erkennt, eure eigenen Konflikte mit Integrität annehmt, ist der Tag, an dem ihr vollständig die Meisterung umfasst, und das ist wirklich eine Reise. Und an dem Tag, an dem ihr mit Bereitschaft in eurer Wahrheit steht, die Wahrheit eines anderen Menschen zu erkennen, erreicht ihr den mitfühlenden Aspekt der Integrität. Diese Wahrheit gilt dann auch für die Menschen und Nationen, es gilt auf der Makro- und Mikroebene.



Im Jahr 2014 werden sich die Aspekte der inneren Konflikte in die Schmelztiegel-Phase der Reinigung bewegen. Unehrlichkeiten, irgendwelche Fehler, die verborgen wurden, alle Schatten werden ans Licht kommen, um ihnen entgegenzusehen. Richtet eure Handlungen auf höchste Ziele aus. Priorisiert! Prüft euren Weg…, und plant eure Reise bewusst.



Versteht dann, dass es die Energie der Erde im Aufstieg in Gleichheit mit dem 144-kristallinen Gitter ist, die das ermöglichte und weiterhin die kristalline Energie-Ausdehnung der Erde in größere und klarere dimensionale Reichweite bringt. Und beachtet, Meister, die Energie von 5D bis 12D, die jetzt für euch verfügbar ist, ist nur der Anfang. Den Aspekt nennt ihr Null-Feld, es ist der Aspekt kristalliner Dimensionen. Es dehnt sich in Energie-Dimensionen aus, und sie existieren tatsächlich in euch, aber verborgen, sind unerreichbar für die Massen gewesen, aber diese kristallinen Dimensionen sind euer wahrer tadelloser Ursprung, und ihr existiert in höherer Form innerhalb ihrer.



Ein Notwendiges Verständnis



Zuerst möchten wir noch einmal sagen, dass der Aufstieg des Planeten tatsächlich geschah. Es ist wichtig, dass ihr dies versteht und nicht den Glauben verliert. Es gibt immer die Neinsager und das wird sich fortsetzen, selbst bei jenen, die auf dem Weg sind, sind Zweifel, das wirklich Veränderungen nach dem 21. Dezember 2012 stattfanden. Der Aufstieg geschah ~ jene von euch vom Licht machten es mit. Aber wir möchten erklären, dass es die Graduierung des Planeten Erde ist, eine Ausdehnung in 12 Dimensionen, die stattgefunden hat. Und es ist dieser Aufstieg des Planeten, der den kommenden Aufstieg der Menschheit möglich macht.



Deshalb werden wir euch sagen, dass der Aufstieg ein neuer Anfang ist. Und 2013 ging die Erde in das neue Format ein, das der Menschheit die Fähigkeit ermöglichen wird, sich klar zu erheben, weiter bewusst in höhere Dimensionen aufzusteigen. Die Neue Erde ist jetzt durch das Kristalline Gitter Träger einer Matrix, die die Menschheit befähigt, sich ihrer wahren Natur innerhalb der Mehr-Dimensionalität bewusst zu sein.



Wir versichern euch, dass eine neue Sonne in 2013 dämmerte, und es ist tatsächlich die Sonne der Veränderung. Sie bringt das Licht zur großartigen Neuen Erde. Und ihr Lieben, wir meinen großartig. In dieser neuen Ära obliegt es den Suchenden Freude zu projizieren, Licht zu projizieren für die Ausdehnung auf die kristalline Harmonie, jedes Photon mentalen Lichts, das ihr projiziert, wird exponentiell verstärkt. Und dies tritt in der Neuen Energie von 2014 schneller auf. Deshalb nehmen eure Rollen eine neue Bedeutung an, ein größeres Wohlwollen, während eure Schöpfungs-Mächte in dem zunehmen, was als Wassermann-Verschiebung bezeichnet wird. Sprechen wir nun von den Besonderheiten von 2014!



2014 ~ Macht-Daten und Aktivierungs-Phasen



Die Energien von 2014 werden weniger intensiv als der Hindernis-Parcours der Erhöhung der Frequenzen, den die Menschheit in 2011 und 2012, aber vielleicht intensiver als 2013 in bestimmten Zeiträumen, erfahren hat. Aber die Intensitäts-Phasen des Jahres 2014 können mit dem Bewusstsein der Einflüsse gehandhabt werden, da diese absichtlich stattfinden. Allerdings bedeutet dies nicht, dass die Zeiträume hoher Intensität keinen bestimmten Zweck haben, denn tatsächlich wird der „Frequenz-Takt“ noch erhöht und spezielle energetische Codes ausgerichtet, um während der astrologischen Öffnungen importiert zu werden.



Die Quadrate in 2014 von den Tagundnachgleichen, Sonnenwenden und Finsternissen sind äußerst mächtig und jede präsentiert einmalige verschlüsselte Oktaeder-Portal-Öffnungen der Neuen Erde. Während der Tagundnachgleichen, Sonnenwenden und besonders den 4 Finsternissen in 2014, wird eine Welle der „neu“ kodierten Energien den Planeten überschwemmen.



Zentrale Schlüssel-Daten


• 15. April - Totale Mondfinsternis bei Vollmond
• 8. Oktober - Totale Mondfinsternis bei Vollmond
• 29. April - Jahres-Sonnenfinsternis

• 23. Oktober - Sonnenfinsternis (teilweise)
• 20. März 2014 - Tagundnachtgleiche
• 21. Juni 2014 - Sonnenwende
• 22. September 2014 - Tagundnachgleiche
• 21. Dezember 2014 - Sonnenwende


Es ist eine vollkommen natürliche Synergie, für die diese astronomischen Daten sorgen und den kodierten Zufluss bereitstellen. Für diese Ereignisse (Sonnenwenden, Tagundnachtgleichen und Finsternisse) öffnen sich Tore, Öffnungen, die immer einmalige Ereignisse für solche Übertragungen gewesen sind. Das ist der Grund, warum sie als Tage der Selbst-Beobachtung, Gebet und Meditation in alten Kulturen und vielen gegenwärtigen spirituellen Sekten verehrt wurden.



Jetzt übernehmen die 2014-Finsternisse sogar eine noch einmaligere Qualität in Bezug darauf, die katalytische Energie der Veränderung, sowohl individuell als auch für den Planeten, auszulösen. Im Jahr 2014 sind 2 „totale“ Mondfinsternisse sowohl im April aus auch im Oktober, die zum Vollmond-Höhepunkt auftreten. Es wird die perfekte Zeit für einen Kurs-Wechsel in eurem Leben sein, durch Veränderung der Richtung, Kalibrierung und durch Meditation. Im Jahr 2013 entdecken viele von euch einen erneuerten Zweck, erfahren eine Renaissance und sind auf neuen kreativen Wegen, die sich fortsetzen und im Jahr 2014 an Dynamik gewinnen werden. Ander haben sich entschieden auf dem gleichen Weg zu bleiben, aber mit neuem Schwung, neuer Perspektive oder neuer Gruppen-Zuordnung. Viele von euch werden im Jahr 2014 einen neuen Zweck entdecken und werden ein produktives Talent an die Oberfläche bringen, das bisher in ihnen ruhte oder nicht realisiert wurde.



Im Jahr EINS von 2013, reaktivierte die Grüne Flamme und brachte euch größere Fähigkeiten, um mit den Elementen und Königreichen der Erde zu kommunizieren. Das Jahr EINS brachte auch das Portal der Renaissance herein, das euer gegenwärtiges Zeit-Hologramm mit den drei vorherigen Goldenen Zeitaltern ausrichtete. Dies wurde in den Navals von Delphi und Rapa Nui kodiert.



Das Jahr 2014 stellt die Energie bereit, um die „Wiedergeburt und Ausrichtung durch Aufladen eurer absichtlich nicht vollendeten Punkte eures >Seelenvertrages< zu vervollständigen“, die noch nicht erreicht oder in die Tat umgesetzt wurden.

Das Jahr 2014 wird noch vielfältiger, als die mächtigen, die seit 2009 stattgefunden haben. Jedes der oben erwähnten aufgeführten Daten in 2014 bieten Folgendes an:



• Zeit für tiefe Selbstbeobachtung in Richtung Selbsterkenntnis und Ausrichtung der Ziele mit der neue Erde
• Zeit für Selbst-Reinigung und Etablierung der Untadeligkeit - 'gehen und sprechen'
•Möglichkeit für die Heilung von Beziehungen, individuell und global ~ "die Saat des Friedens und der Harmonie"
• Verbesserte Energien im Bereich der Energie-Knoten, verbesserte Visualisierung und luziden Träume
• Ein Fenster zum Aufladen und Ausgleichen von Energien, Erneuerung der Entschlossenheit und des Muts
•Empfangen von Codes, die zu größerer Auslastung der vollen 33 Chakren in der kristallinen Mer-Ka-na führen




Die Große Dreiheit von 2013 ist auch noch im Energie-Fluss mitten durch 2014. Drei kodierte „Portal-Zufluss-Phasen“ werden im März-April, Mai-Juni sowie im September und Oktober 2014 ihren Höhepunkt erreichen.



2014 Hauptportale kodierten Zuflusses



Die drei kodierten Portal-Phasen in 2014 lauten wie folgt:

•Portal der Harmonie: 20. März - Mai 8
•Sternentor-Portal / Violette Strahl der Wahrheit: 14 Juni 21. Mai: (Abnehmend 22-26 Mai)
•Das Platin-Strahl Portal: 21. September – 23. Oktober:




Die erste kodierte Phase tritt aus der März-Tagundnachgleiche, dem Großen Kreuz der totalen Mondfinsternis, Sonnenfinster und den Eta-Aurid-Meteoren im Mai hervor. Im April gibt es eine Sonnenfinsternis, Mondfinsternis und ein Großes Kreuz, zwischen den Finsternissen eingekeilt sind Mars, Uranus, Pluto und Jupiter. Es ist eine heilige und günstige Zeit Harmonie zu suchen und gemeinschaftlich zu projizieren. Es gibt Codes, die eine spirituelle Wiedergeburt auf einer globalen Ebene ermöglichen und eine Um- oder Neugestaltung von Beziehungen erlauben. Es bietet die Gelegenheit, die Saat des Weltfriedens in Konflikt-Gebieten zu pflanzen, insbesondere im Nahen Osten. Auf einer individuellen Ebene ist es eine Zeit, größere Störungen in Beziehungen zu bringen. In Einklang zu bringen, was getrennt wurde. Es ist ein Zufluss des Mitgefühls. In einem sehr wahren Sinn ist es ein importieren von „bedingungsloser Liebe“ auchals „Christus-Energie“ bezeichnet.



Die zweite Phase fließt zwischen Mai-Juni mit ihrem ersten Trigger, der aus dem Harmonie-Portal vom April fließt. Diese Phase schließt auch die Energien der Großen Wasser-Dreiheit ein, die in 2013 begann und durch den Rest bis Juni 2014 in Kraft bleibt. Es ist eine Zeit der Vollendungen. In einem sehr wahren Sinn ist das Sternentor-Portal vom Mai 2014 der Anfang zum Wassermann-Zeitalter. Es ist eine Zeit, in der sich die Sirius-Plejaden-Allianz in einen größeren Einfluss und stärkere Präsenz bewegen wird. Dies ist eine absolut schöne Phase für globale Gebete, eine Zeit, sich zu sammeln und gemeinsam zu meditieren, um zum Dharma und zur großen edleren Wahrheit zurückzukommen.



Die dritte Phase findet zwischen dem 20. September und 23. Oktober 2014 statt. Es ist vielleicht jene, die am meisten nach innen reicht. Es ist eine Phase, die die Codes des verschönerten Platin-Strahls halten, die Energie der Göttin der Erde. Es harmonisiert alle 12 Physio-Chakren. In dieser Phase liegen Gelegenheiten zur Selbst-Kalibrierung und die Freigabe aller Hindernisse, die euch als Individuum und als ein Kollektiv der Menschheit auf dem Neuen Planeten Erde nicht dienen. Es ist eine Zeit, alte Rest abzuwerfen, und verborgene Hindernisse freizugeben. Der Platin-Strahl repräsentiert eine Zeit für Individuen, das neue Selbst, den neuen Zweck, die neue Partnerschaft, Vereinigung oder Richtung zu manifestieren. Es ist eine Zeit der intensiven Neubelebung, der wiederbelebenden Lebenskraft. Es ist eine Zeit, die neuen Codes zu installieren und in Richtung eine bessere Selbst- und kollektive Kraft zu schreiten. Der Platin-Strahl ist eine nährende Energie. Er kann in seiner Natur weiblich genannt werden, da er ein Gefühl von Unterstützung ermöglicht, da jede Seele größeres Licht sucht.



Das 13-14-Paar



2014 ist ein Aspekt, verbunden mit 2013. In der modernen Sequenzierung der neugeborenen expansiven Erde wird jährliche Paarung zur Norm werden. Astro-Codes, die 2013 initiierten, vervollständigen sich in 2014, die wahre zeitgenössische Spanne umfasst dann eine Phase von 24 Monaten. Die Basis 12 verdoppelt sich, wird offensichtlich in euren Erfahrungen in vielen Arenen, vor allem in eurer Kalibrierung und eurer Reformation der Beziehungen. Wir haben euch gesagt, dass 2013 und 2014 Zeiten des Wandels sind. Betrachtet diesen Rat als einen sanften Tipp vor der Hand ~ als einen „Weckruf“ unserer tiefen Liebe zu euch. Schaut zuerst in den Spiegel und verfolgt die Reflexion der Interaktionen eures Lebens. Reflektiert über die Spuren eines jeden Jahres eures Lebens, die euch zu diesem Moment im „Jetzt“ geführt haben. Erforscht tief innerhalb das ausgedrückte Mitgefühl ~ ohne euer Herz ~ und versteht, was erreicht und was verwirkt worden ist. Seid ihr bisher so gereist, nur um euch an der gleichen Stelle zu befinden?



Liebe Herzen, wenn eure derzeitige Situation nicht zu euch passt, dann macht gemeinsam Anstrengungen und ergreift Maßnahmen für den Wandel. Wie wir bereits gesagt haben, bieten euch die Energien von 2014 erweiterte Gelegenheiten für solche Aktionen an. Beziehungen müssen definiert und neu bestimmt werden. Eine effektive Erforschung solcher Beschäftigung erfordert das Requisit totaler Ehrlichkeit in allen Formen der Gesellschaft von „A bis Z“ … bei Verbündeten, Bekannten, Liebhaber, Brüder, Schwestern und sogar bei denen, die ihr für „Feinde“, Gegner und Widersacher haltet. Die 3 Kern-Code-Phasen in 2014 bringen Energien, wie gefangene Gefühle, verborgene und unterschlagene Emotionen an die Oberfläche. Dies sind die eigentlichen Frequenzen, die für die Wahl der Untadeligkeit den Tiegel-Effekt schaffen können. Und es ist immer eine Wahl, Klarheit zu erreichen oder im Konflikt zur Projektion zu bleiben. Größere Reinigung, mehr Bewusstsein der „Integrität“ für den ernsthaft Suchenden, ist in den harmonischen Phasen des Jahres 2014 absolut erreichbar.



Uranus-Pluto-Auslöser



Ihr Lieben, wenn ihr nicht vollständig in der Integrität seid, seid ihr im Konflikt mit euch Selbst. In Wahrheit begann dieser Reinigungs-Tiegel im letzten Jahr und wird im Jahr 2014 tatsächlich wieder auftauchen. Besonders während der Spanne der zwei Uranus-Pluto-Quadrate.



*Uranus Quadrat Pluto 21. April 2014 um 13 Uhr 34' Widder/Steinbock (Uranus direkt, Pluto rückläufig)

*Uranus Quadrat Pluto 15. Dezember 2014 um 12 Uhr 35' Widder/Steinbock (Uranus retrograde, Pluto direkt)




Diese Energien können sinnvoll eingesetzt werden, indem ihr unvollendete Gefühle abschließt, Emotionen erkundet und erforscht und nicht ausgesprochene Meinungen weise ausdrückt. Damit könnt ihr tatsächlich eine Last heben, die euer inneres Gefühl von Selbst-Rechtschaffenheit verdunkelt hat. Vollständige Ehrlichkeit kann euch nicht nur in Richtung Treue, sondern auch in einen größeren Licht-Quotienten des Bewusstseins führen. Und dieses Jahr wird solche Tugend auslösen.



Und wir sagen euch, dass jene von euch in dem was „ältere“ Phasen eures physischen Aufenthalts genannt wird, sich tatsächlich sehr angetrieben fühlen, gezwungen in den Energien von 2014 die „Dinge richtig“ zu machen und, liebe Herzen, es gibt keine bessere Zeit dafür, keine bessere Energie, als die „Harmonischen“ Phasen von 2014. Nutzt diese Gelegenheit und erinnert euch, dass ihr euch in einem zeitlichen Rahmen befindet. Veränderung ist die Natur der physischen Realität, und die Dinge können sich in einem Augenblick ändern. Menschen kommen und gehen, und oft, wenn ihr es am wenigsten erwartet, ist jemand hier und dann gegangen. Findet Verzeihen! Schaut tief nach innen und außen, während diese Worte ein Standbein in eurem Herzen finden und zum Handeln führen.



Schluss



Wir sagen euch, dass 2014 eine Zeit ist zu fließen, eine Zeit zu blühen ist. Es wird für viele von euch ein Jahr der großen Veränderungen sein. Es gibt eine neue Energie auf dem Planeten. Ihr habt es geschaffen. Es ist noch viel zu tun. Nutzt diese Zeit, um eure Rollen zu finden.

Jene von euch, die noch auf dem Zaun sitzen, engagiert euch für eure Rollen, schreibt euer Buch, drückt eure innere Kunst aus…, jetzt ist eure Zeit des Handelns, um die 2013 gesetzte Saat zu vollenden. 2014 ist euer Jahr der Erfüllung. Die Energie wird euer höchstes Gut unterstützen.

Im Jahr 2014 nehmt eure zweite Drehung und poliert eure Fähigkeit, in der Neuen Erde zu operieren. Ihr nehmt neue Missionen an. Es ist Zeit sich gemeinsam zu versammeln, zu meditieren in kohärenten Gemeinschaften, um die Erde zu schaffen, die ihr möchtet ~ einen Planeten des Friedens und spirituellem Gesund-Sein. Es ist an der Zeit, die verbesserten kreativen Fähigkeiten zu nutzen, die im Wassermann-Zeitalter angeboten werden.

Ich bin Metatron und ich Teile mit euch diese WAHRHEITEN. Ihr seid geliebt.

Und so ist es … Und es ist so …

thomas
Beiträge: 858
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42321Beitrag thomas
29.11.2013, 08:17

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/h-metatr ... eit89.html

„Quantenbewusstsein und die Natur der Zeit“

Zeit In ~ Zeit Aus ~ Der Torus-Effekt


EE Metatron durch Tyberonn, #89, 27.10.2013, http://www.Earth-Keeper.com

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Teil 1

Grüße! Ich bin Metatron, Herr des Lichts und ich begrüße euch alle innerhalb dieses präzisen Vektors des zeitlosen Raums. Sich umarme euch in bedingungsloser Liebe.



Ihr Lieben, für viele von euch ist Licht ein Rätsel. Es existiert in prägnanten Einheiten, genannt Photonen. Photonen haben keine Dichte, und keine Ladung, und sie reisen als Teilchen und Wellen bei 186.000 Meilen pro Sekunde. In der „Lichtgeschwindigkeit“ verschwindet die Zeit, wie ihr sie versteht. Photonen des Lichts sind so schnell, dass für sie die Zeit aufgehört hat. Ein Photon verlässt die Oberfläche einer Sonne oder eines Sterns und rast durch den Raum für das, was ihr als riesige Lichtjahre wahrnehmt und erleuchtet dann eure Augen, während ihr aufwärts auf die vielen himmlischen Sterne blickt. Es scheint Paradox, dass in dem Augenblick, in dem das Photon den Stern verließ, auch der Moment ist, in dem es eure Netzhaut trifft. Es ist absolut keine Zeit vergangen. Auf diese Weise durchdringt Licht eure Realitäten und es ist buchstäblich weniger Zeit. Ihr seid Wesen des Lichts, und wie wir gerade geteilt haben, ist Licht zeitlos.



Geschwindigkeit beeinflusst die Art und Weise, in der ihr den Zeit-Fluss erlebt, aber es muss nicht unbedingt die „Einheit des Bewusstseins“ beeinflussen, die ihr innerhalb von Zeit erlebt. Je schneller ihr euch durch den Raum bewegt, verlangsamt sich tatsächlich die Bewegung der Zeit.

Raum hat in eurer physischen Realität 3 Maße ~ Länge, Breite und Höhe. Zeit und Raum sind in einer phantastischen Struktur verbunden, genannt Raum-Zeit. Die Bewegung des Bewusstseins in Zeit fließt durch den Raum und damit wird Zeit ein viertes, Raum-Zeit bildendes Maß. Ihr bezeichnet dieses als Dimension ~ sie ist in diesem Zusammenhang vielleicht besser als ein Maß zu beschreiben. In pragmatischer Hinsicht ist lineare Raum-Zeit das Maß der Erfahrung, das euch davon abhält, sofort auf alles zu stoßen. Eine wirkliche Überlastung.

Machen wir weiter….



Der Torus-Effekt



Zeit und Raum sind Aspekte des gleichen Mechanismus. Raum ist, in einem gewissen Sinn ausgedrückt, erstarrte Zeit, die in einem Matrix-kinetischen Format innerhalb der Dualität gehalten wird, die die Trennung und das Programm der bezweckten programmierten Illusion über die Zeit-Metrik berücksichtigt. Dementsprechend ist Zeit das Gegenteil von Raum, in dynamischem freiem Fluss. Beide treten in harmonischen Flashs der Bewusstseinseinheiten durch die Mechanismen des inneren und äußeren Impulses der Materie zur Antimaterie über schwarze und weiße Löcher auf. Dies kann als „harmonischer Zyklus“ bezeichnet werden. Materie, ähnlich wie Licht, tritt in Spektren auf.



Die inneren-äußeren Harmonik-Flashs sind nicht nur der Punkt, in dem Raum und Zeit zu einem homogenen Schaum verschmelzen, es ist auch der Anteil der Wahrnehmung von Bewusstseins-Flashs, die die Aufmerksamkeit in jede gleichzeitige Lebenszeit einblenden. Dieser Mikro-Flash tritt in einer magischen Rate auf, die Plank-Zahl genannt wird, bei 10 zu -44 von einer Sekunde (Plank Zeit ist: t(p) = 5,39124 · 10^ −44 s .Anm. ÜS). An diesem Punkt vermischen sich Zeit und Raum und werden nichtlinear, und der Torus-Aspekt kommt ins Spiel. Raum wird umgekehrt, auf sich zurückgeworfen, und Zeiteinheiten laufen in einen nichtlinearen diskontinuierlichen quantisierten Pool von dem was ihr Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nennt.



In dieser Quantengestalt löst sich das Raum-Zeit-Kontinuum sozusagen auf und werden auf eine gewisse Weise gleichzeitig „Ereignis“-ströme, Ereignis-Horizont, alle nebeneinander bestehend im integralen „JETZT“. Es ist eine Verschmelzung, eine experimentelle Quanten-Suppe, aufwendig zusammengefasst mit jedem Ereignis, jedem Potential und Wahrscheinlichkeit aus jedem Leben. Ihr habt das Lied gehört „On a Clear Day You Can See Forever“…. Ihr könnt buchstäblich diese besondere “Vektor”-Sphäre als klaren Tag aller Potentiale sehen ~ ständig.

Aber das ist nur ein Attribut. Es ist viel, viel mehr….



Es sind auch der Punkt aus dem Zeit-Hologramm projiziert, sowie das Zentrum, von dem der harmonische Puls die Materie-Spektren umwandelt. Materie verschiebt sich in Antimaterie-Bereiche und Antimaterie wird problemlos in Materie heruntergeschaltet, um die physische Realität zu bilden. Beide werden eingezogen und nach außen projiziert (und umgekehrt) in harmonischen Flashs über schwarze und weiße Löcher. Im physischen Bereich bringen weiße Löcher die Energie des Bewusstseins, die die Realität formen, und schwarze Löcher lassen die Energie auslaufen. Es tritt mit einer unvorstellbaren Geschwindigkeit auf und es ist das Mittel des „Strobe-Effekts“ eurer Bewusstseins-Strom-Sequenzierung in allen euren Realitäten und allen euren Lebenszeiten.



In nicht allzu ferner Zukunft werden eure Wissenschaftler Entdeckungen machen, die zur Unterstützung der Theorien dieses Prozesses führen. Es gibt jetzt Beweise davon. Es ist bemerkt worden, dass Elektronen in ihrer Zirkulation um den Kern eines Atoms für ein paar Mikrosekunden zu „verschwinden“ scheinen, und, obwohl vermutet wird, dass dies Quanten-Tunnel sind, ist es eigentlich ein Synchronisieren in und aus Dimensionen. Es ist der „Torus-Effekt“, die Spektren des harmonischen Zyklus. Es tritt atomar in jeder Materie auf. Jede physische Materie schwankt hinein und hinaus, einschließlich der physischen Welt und natürlich auch eure physischen Körper.



Solche sich brechende Schwankungen treten auch physiologisch auf einer sehr tiefen, extrem schweren mentalen Ebene auf. Eure Bewusstseins-Phasen zwischen allen Lebenszeiten werden schrittweise in der gleichen Weise geführt. Dennoch scheint es euch, dass euer Bewusstsein in allen Lebenszeiten eine nahtlose Strömungslinie ist. Das ist eine Illusion. Alle Lebenszeiten sind gleichzeitig in größerem Aspekt.



Dieser harmonische Impuls ist der Mechanismus der „gleichzeitigen Lebenszeiten“. Ihr flasht hinein und aus jeder Lebenszeit und seid euch einer anderen Präsenz nicht bewusst. Sie alle erscheinen ständig. Aber wir sagen euch, dass ihr in weit weniger Zeit als ihr braucht, um mit den Fingern zu schnippen, eine „Wahrnehmungseinheit“ des Bewusstseins eines jeden anderen Lebens gehabt habt. Es gibt keine Lücken der Erkenntnis, weil das Bewusstsein sich schnell hinein und heraus bewegt.



Als eine Analogie schienen eure früheren (nicht-digitalen) Filme ununterbrochene Bewegung zu sein, waren aber eigentlich noch Einzelbilder, mit nicht nachweisbaren Lücken dazwischen. Die individuellen Frames (getrennte Lebenszeiten repräsentierend) bewegten sich so schnell durch den Licht-Projektor, dass sie als nahtlose Bewegung erschienen. So ist es mit euren Vorstellungen von linearer Zeit, außer, dass die nicht nachweisbaren Räume zwischen den separaten Frames euch zu anderen laufenden Realitäten bringen, zu anderen Leben…, und das Projektor-Licht ist euer Bewusstsein…. Es gibt viele solcher Ein- und Austritts-Punkte der wechselseitigen Brechung, aber eure physischen Sinne sind sich ihrer absichtlich nicht bewusst. Sie alle auf einmal zu erleben, währen viel zu viele Informationen! Und dieses gleiche Phänomen tritt auf dem physischen Bewusstseins-Spektrum auf. Das 3D-Gehirn-Bewusstsein (Persönlichkeits-Ego) aller separaten Lebenszeiten kommt in den harmonischen Flashs bewusst und wach zu seiner besonderen individualisierten Existenz, aber dazwischen sind weitere Schwankungen, in denen die Aufmerksamkeit auf kurz und bündig kontracharakteristische System der Realität ausgerichtet ist. Jede dieser weiteren „Lebenszeiten“ springt in die Wachsamkeit, ganz wach und reagiert, aber jede einzelne Persönlichkeit hat kein Gefühl der Abwesenheit. Sie sind sich der Lücken oder Abwesenheit vollkommen unbewusst, jeder Flash ist dann wie das einzelne Bild des Filmes, und die Flashs treten so schnell auf, dass lineare Kontinuität vom Ego-Persönlichkeits-Gehirn in jeder laufenden Lebenszeit innerhalb des individualisierten Rahmens des Zeit-Hologramms kurz wahrgenommen wird.

Wir sind uns dessen bewusst, wie verwirrend und wie unglaublich euch das erscheinen mag. Dennoch ist sich der größte Teil von euch dieses Prozesses völlig bewusst. Es ist eine Tatsache der Physikalität, der physischen Existenz in den Polaritäts-Reichen. Dementsprechend ist der größere Aspekt von jedem von euch nicht innerhalb der linearen Zeit oder physischen Realität eingesperrt. Der göttliche (Unterbewusstsein) Verstand (nicht das 3D-Gehirn) kann und nimmt Zeit-Epochen und andere Realitäten wahr und existiert in anderen Realitäten in noch größerer Mehrdimensionalität.

In der „Neuen Erde“ von 2013 und darüber hinaus gibt es Veränderungen an Ort und Stelle, die euch erlauben werden, größeren Zugang zu euren mehrdimensionalen Lebenszeiten, euren gleichzeitigen Lebenszeiten in den Hologrammen der Zeit auf der Erd-Ebene zu bekommen. Dieser „Torus-Effekt“, wurde vor einigen Jahren für den kommenden Aufstieg der Menschheit vorverlegten, während die Metatronischen Schlüssel gelehrt wurden. Durch die Harmonisierung aller gleichzeitigen Lebenszeiten, wurde eine wichtige Seelenharmonie erreicht. Die Aspekte der Seelen-Fragmentierung werden in „Seelisch-harmonische Integrität“ gebracht. Dies ist ein wesentlicher Metatronischer Schlüssel…, die erforderliche Harmonisierung aller Aufenthalte.

Seelen-Fragmentierung

Lebenszeiten werden mit einem bestimmten Zweck gewählt, und einige dieser Zwecke können in verschiedenen Frequenzen auftreten, die in Opposition scheinen. Bestimmte Lebenszeiten widmen sich den Nuancen der Liebe als Dienst, andere darin, verantwortliche Kreativität zu lernen, und wieder andere Lebenszeiten widmen sich zu lernen, wie mit „Macht“ und „Stärke“ umzugehen ist. In eurer physischen Ebene gibt es 144 Variationen davon, 12 primäre Aspekte mit 12 Unterkategorien in jedem.

Es ist für Lebenszeiten nicht ungewöhnlich zu lernen in Liebe zu dienen, um in frequentierender Opposition zu Lebenszeiten zu sein, in denen ihr lerntet, Macht zu bewältigen und Stärke zu entwickeln. Der in Lebenszeiten des Dienstes gehaltene Glaube kann psychologisch ganz anders sein, als der Glaube, der in einer Lebenszeit gebildet wurde, in der ihr euch der Entwicklung der Stärke gewidmet hattet. Diese unterschiedlichen Überzeugungen/Glauben sind notwendig und angemessen gewesen für die wohlwollenden Ziele der einzelnen Aufenthalte, aber während jede Seele sich dem Ende nähert, ist ein Neustart erforderlich, um die „Dateien zu aktualisieren“, indem entfernt wird, was nicht mehr dem höheren Ziel dient. Lebenszeiten von entgegengesetzten Überzeugungen werden polarisiert. Dies kann als Seelen-Fragmentierung bezeichnet werden. Diese müssen in Einklang gebracht werden.

Ihr könnt vielleicht einen Glauben in einer Lebenszeit mit weniger Intellekt entwickelt haben, der eine Beschränkung zu eurer erweiterten Intelligenz ist. Und in der geringeren Lebenszeit fährt jener Glaube fort, die Realität jenes gleichzeitigen Aufenthalts zu schaffen. Ihr könnt möglicherweise eine Lebenszeit gehabt habt haben, in der eine katastrophale Tragödie große Furcht schuf, oder einen Aufenthalt, in dem ihr einen starken (falschen) Glauben an die Existenz von „Bösem und Dämonen“ hattet. Solch ein falscher, nicht gelernter Glaube kann die Entwicklung behindern und sehr real in den Gefühlen der Entität in jener speziellen Lebenszeit wahrgenommen werden, auch wenn der Glaube die größere Realität beschränkt und ungenau ist. Als solche wird diese Lebenszeit weiterhin in einem beschränkten Paradigma zu schaffen, bis die Seele sie vom universellen Sitz der Macht verändert. Man kann und muss Erkenntnisse aus einer fortgeschrittenen Lebenszeit in eine Lebenszeit übertragen, die scheinbar im Widerspruch ist.

Als Beispiel könnt ihr in einer Lebenszeit in einer religiösen Gemeinschaft gedient haben, um das Armutsgelübde anzunehmen. Ihr könnt vielleicht den Glauben in einer Reihe von Lebenszeiten im „Stoff“ des Priestertums oder einem Nonnenkloster entwickelt haben, dass „Geld böse“ ist und alle materiellen Dinge gemieden werden müssen. Und jetzt befindet ihr euch in einer Lebenszeit, in der ihr versteht, dass Geld ein Werkzeug ist, und dass es nicht Böse ist und vermieden werden muss. Es kann in der Tat zum höheren Guten genutzt werden. Noch seid ihr nicht in der Lage, es zu manifestieren. Mit dem Wissen, dass alle Lebenszeiten gleichzeitig sind, könnt ihr in 10 Lebenszeiten weiterhin Geld ablehnen, und nur eine oder zwei weiter versuchen, es zu schaffen. Im gesamten Fluss werdet ihr 10 zu 1 überstimmt. Ihr habt die Fähigkeit in der Mer-Ka-Na-Erforschung zurückzugehen und euch hinauf verschieben in eine Lebenszeit entgegengesetzten Glaubens mit einem entsprechend besseren Verständnis und einer größeren Wahrheit.

Erinnert euch daran, dass jede Lebenszeit ein Neubeginn in vielen Aspekten ist. Regression kann in bestimmten Szenarien auftreten. Der große Edgar Cayce erreichte in vielen Leben vor seiner Inkarnation als Edgar Cayce Meisterung, aber er hatte ein Leben in Amerika als „Bainbridge“ kurz vor seiner Cayce-Inkarnation, in der er ein spitzbübischer Charakter war. In einer gewissen anwendbaren Weise dient dies als ein Beispiel von nicht-linearem Aspekt der Lebenszeit. Ebenso wie das Goldene Zeitalter von Atlantis tatsächlich in der Zukunft ist, jedoch in eure scheinbare Vergangenheit gezogen wurde, weil ihr nicht wahrnehmen könnt, dass künftige Epochen die Gegenwart beeinflussen. In der gleichen Weise glaubt ihr, dass alle Lebenszeiten eine sequentielle Wirkung in Bezug auf Lern-Verhältnisse haben. Ihr könnt euch nicht vorstellen, dass eine anfängliche Lern-Erfahrung in einer Zukunft statt als ein vergangenes Timing geschehen könnte, außer ihr erweitert euren Glauben, um zu verstehen, dass Zeit nicht linear ist. Versteht ihr? Wir werden dies in größerem Detail in Teil 2 dieses Channelings besprechen.

Liebe Menschen, es gibt keine wirkliche undurchlässige Trennung zwischen Seelen-Essenzen (Lebenszeiten). Ihr habt die Fähigkeit in diesem Moment alle Lebenszeiten zu beeinflussen. In diesem JETZT. Zeit-Trennungen scheinen nur real in den bezweckten Illusionen der basierenden Dualität der physischen Welt zu sein.

Das bedeutet nicht zu sagen, dass die dramatischen Lektionen, die ihr lernt, manchmal nicht wirklich versengend schmerzhaft und äußerst schwierig sind. Meister, wenn diese bezweckte Illusion sich für euch nicht real anfühlen würde, würdet ihr nicht nach dem Gesetz von Ursache und Wirkung lernen. Das ist der Grund, warum wir es „bezweckte Illusion“ nennen, denn während ihr in der Dualität seid, ist es sehr, sehr real. Wenn ihr jedoch in einem Aufenthalt erkennt, dass alle Realitäten vom Glauben geschaffen werden, könnt ihr den Glauben von unglücklichen Erfahrungen in anderen Aspekt-bezogenen Lebenszeiten verändern. Und wenn ihr dies macht, bereitet ihr den endgültigen Weg eures Aufstiegs vor. Es ist ein Quantensprung.

Wir möchten euch sagen, dass physische Lebenszeiten in der Dualität ein Mittel für außerordentliches Wachstum und exquisite spirituelle Entwicklung sind. Ihr denkt an die Menschheit im Bereich der Dualität als sich abwärts windend und spürt, während die Dichte-Aspekte in diesem Sinn ein Übergang sind, in dem ihr Ursache und Wirkung erfahrt ~ die größere Wahrheit ist, dass Leben in der Dualität frei gewählt wird. Dualitäts-Erfahrung ist keine Strafe, sondern ein akkreditierter Kurs in Meisterschaft…, einer, den ihr absichtlich gewählt habt. Es ist nicht leicht, und wir ehren euch für diesen Mut. Wir sagen euch, dass ihr das Studium abschließen werdet, werdet ihr AUFSTEIGEN…. Alle zu ihrer Zeit!

thomas
Beiträge: 858
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42327Beitrag thomas
30.11.2013, 09:41

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/h-metatr ... t89.html#2

Teil 2

Grüße Meister! Jetzt, da wir Teil 2 dieses interessanten Themas über Quanten-Bewusstsein und die Natur der Zeit fortsetzen, werden wir zuerst über die Entstehung der Zeit sprechen, wie ihr sie innerhalb eurer Aufenthalte in der Dualität kennt.



In den früheren Phasen von Atlantis und Lemurien wart ihr nicht in der Dualitäts-Schule der Erdebene.



Ihr wart als androgyne „Gedanken-Formen“ anwesend und manifestiert. Ihr wurdet nicht in physische biologische Materie reinkaniert. Als solche wart ihr nicht in linearer gemessener Zeit.

Entstehung der Zeit



Der erste Zugang zur Erdebene wurde durch die Seelen des Lichts erfahren, die später die Menschheit wurden, dies geschah durch das Arkturianische Sternen-Tor über das ursprüngliche Gitter (Das Firmament), das die Nicht-Polaritäts-Ebene bereitgestellt hatte. Raum-Zeit existierte nicht wirklich in dieser Phase der Omni-Erde. Erfahrung war eine mentale Projektion, in ihrer Art ein Klartraum. Diese Mentale-Ebene-Manifestation begann vor ungefähr 12 Millionen Jahren, von eurer gegenwärtigen Position aus, aber ein exaktes Timing innerhalb des Firmaments Erdebene ist spekulativ, da jener experimentelle Anfang keine sequentielle Chronologie hatte. Lemurien und MU waren in ihrer Gestaltung zusammengesetzte Schablonen dieser Existenz für Hunderttausende von Jahren in der Firmaments-Projektion.



Das erste wahre Unterfangen in Zeit und Raum in völlig physische Inkarnationen begann vor ungefähr 106.000 Jahren mit der Auflösung des Firmaments und der Bildung und Platzierung des Polaritäts-Magnet-Gitters. Dies war das ursprüngliche „Eden“, in dem die Seelen geschlechtsspezifisch männlich und weiblich waren, und die Gesetzte von Ursache und Wirkung ins Spiel kamen, während die Erde der „Schulungsraum des Wachstums“ als eine Möglichkeit wurde, die physische Realität zu meistern.



Wenn wir also über gleichzeitige Inkarnationen auf der Erde sprechen, ist dies der Anfangspunkt der Zeit-Hologramme, die euren Fortschritt als fleischgewordene Menschen im Reinkarnationszyklus messen. Ihr reinkarniert in Raum-Zeit-Hologrammen, um den Prozess abzuschließen. Physischer Tod und Wiedergeburt sind das Muster, und während der Tod offensichtlich für euch ist, ist es die Wiedergeburt nicht. Die Gewissheit dieses Prozesses zu verstehen, ist eine wichtige Erkenntnis, weil eine Wahrheit die Tür für die nächste öffnet. Wenn euer Glaube mit der wahren Natur der Realität übereinstimmen, ist die Erreichung eures Ziels in diesem Zyklus weniger mühsam. Was für viele von euch noch schwieriger zu verstehen ist, ist, dass alle Lebenszeiten auf einmal auftreten. Eure Aufenthalte in der Dualität sind gleichzeitig, und das ist eine sehr wichtige Erkenntnis, weil ihr euch der Vollendung dieses Zyklus nähert. Im Jahr 2 der Neuen Erde ist das mehrdimensionale Bewusstsein aus einem Grund zugänglicher. Ihr habt die Fähigkeit und die Voraussetzung alle gleichzeitigen Leben zu harmonisieren.



Vier Haupt-Ebenen



Wir sprachen im ersten Teil dieses Channelings über eure Existenz als mehrdimensionale Wesen. Hinsichtlich eurer Aufenthalte auf der Erdebene kann dies in einer Vereinfachung in 4 Haupt-Ebenen eingeteilt werden, um es euch leicht zu machen, es euch vorzustellen. Erinnert euch jedoch an den größeren Aspekt, meine Lieben ~ alle sind eins. Die vier Hauptteile sind die physische Dimension, die mentale Dimension, die Traum-Dimension und das Antimaterie-Reich, die als himmlisches Reich und Quelle eurer Pluralitäts-Kern-Essenz betrachtet werden können.



Nur eine dieser 4 Ebenen ist innerhalb dessen, was ihr als Raum-Zeit-Kontinuum bezeichnet.



Das Rätsel



Zeit und Raum bleiben für die Menschheit ein Rätsel, sogar innerhalb der Dämmerung der Neuen Erde. Die Menschheit stellt Zeit-Reisen und Raumfahrt in der Gegenwart unter dem Aspekt der physikalischen Gesetze in Frage. Ihr werdet niemals entfernten „Raum“ oder „Hyper-Raum“ in mit Brennstoffen versehenen Raketen erreichen. Noch werdet ihr in konstruierten Fortbewegungs-Apparaten in der Zeit reisen. Wir sagen euch, dass es ein Frequenz-Konzept ist, und nicht eines von 3D-Gesetzen der Physik erdachtes, wie ihr sie gegenwärtig entwickelt.



Wenn man bedenkt, dass ihr auf der Erdebene scheinbar in linearer Zeit in der Lage seid euch über den linearen Raum zu verschieben, dann würde das Gegenteil in einem bestimmten Torus-Effekt als Salto in eine Parallele auftreten, wo ihr etwas „fester“ im Raum und in der Lage wäret, euch in der Zeit zu bewegen.



Die Menschheit begann vor über 8 Jahrzehnten mit Teleportation- und Zeit-Reisen zu experimentieren, wenn auch aus falschen Schlussfolgerungen. Dies wurde durch die Arbeiten von HG Wells in der Ära von Tesla und Edison entfacht. Das berüchtigte Ereignis, bezeichnet als das „Philadelphia-Experiment“, ereignete sich tatsächlich in einer Anstrengung der Kriegs-Führungs-Technologie. Doch das was geschah, war nicht so, wie eure Filme und eure Medien spekulieren. Die schrägen Ergebnisse, verschleiert, katastrophal und falsch angewandt, enthüllten atemberaubende Dinge über Magnet-Felder, Schwerkraft-Felder und Potentiale dimensionaler Teleportation und Raum-Zeit-Effekte. Dies blieb verheimlicht und wurde fortgesetzt in dem, was ihr Montauk-Projekt bezeichnet ~ allerdings ohne Erfolg.



Teleportation und Zeit-Reisen



Zeitreisen sind in eurer Zukunft und in der Vergangenheit aufgetreten. Obwohl es Beispiele gibt, in denen Menschen vorübergehend durch verschiedene Zeithologramme geschritten sind, gibt es sehr wenige Fälle, in denen der Übergang dauerhaft war. Euer Admiral Byrd schritt tatsächlich real in eine andere Zeitepoche während seines Polar-Fluges. Die meisten verschwundenen Flugzeuge, so über dem Bermuda-Dreieck, wie öffentlich bekannt gemacht, waren keine ständigen Übergänge. Zeit-Unterbrechungen traten auf, aber die Flugzeuge verschwanden nicht völlig in einer anderen Epoche der Zeit. Es waren meistens Abstürze ins Meer, verursacht durch Störungen bei den Instrumenten die in die Irre führten und Funkstille.


Einige eure Regierungen, arbeiten mit verdeckten Unternehmen zusammen, und haben bereits grobe Mechanismen für Zeitreisen entwickelt. Diese sind jedoch noch nicht auf einem beherrschbaren Niveau und nicht wirklich überschaubar. Die Belastung, die sich für den menschlichen „Tempo-Naut“ ergibt ist erheblich, der menschliche Körper altert um etwa 10 Jahre auf jeder Reise. Gegenwärtig können sie sich ungefähr 20 Jahre vorwärts bewegen, und sie sind unfähig, in die Vergangenheit zu reisen. Mit der Zeit, wenn der verwendete Apparat von magnetischen Energien in kristallines Bioplasma-Feld umgewandelt wird, wird sich dies beträchtlich verbessern und Zeitnavigation wird bewusst sein und kein zufälliges Missgeschick.


Fortgeschrittenere Gesellschaften eurer Erde, und in der Tat auch als wohlwollende Außerirdische bezeichnete, waren in der Lage, durch den Prozess der Frequenz-„Dematerialisierung“ den Partikel-Übergang zur Antimaterie und zurück zu manipulieren.



Materie-Spektren harmonischer Entmaterialisierung waren ein Prozess, der beim Bau der großen Pyramide in Ägypten eine große Rolle spielte. Dies war die Fähigkeit Materie in ein Feld über Elektromagnetischen- und Schwerkraft-Einfluss anzuheben. Die Fähigkeit dichte Moleküle zum Schwimmen und Schweben zu bringen und dann erneut in die physische Materie zu festigen. Solche Teleportation wurde von den Atlantern mit der Technologie der Sirius-Plejaden-Arkturus-Gruppe genutzt. Spezielle Phi-Kristalle verbunden mit bestimmten Schwingungen wurden verwendet, die kohärenten Frequenzen der Materie von ihrer physischen Form in seine Antimaterie, seinen schwingenden Quanten-Wellen-Zustand zu verlagern. Der Transport wurde dann durch einen kristallinen kohärenten „Laser-Typ“ bearbeitet, indem man auf die genaue Energie-Signatur des Bestimmungs-Ort-Vektors abzielte. Ihr beginnt jetzt den Beweis von Materie zu Antimaterie im harmonischen Zyklus zu sehen. Eure gegenwärtigen Akademiker studieren Fullerene (An. Üs: kugelförmige Moleküle aus Kohlenstoffatomen), Allotrope Karbon-60 kugelförmige Fullerene „Bucky-Balls“ genannt, sie enthüllten, dass die molekularen gekürzten Ikosaeder von Fullerenen aus Nano-Materie-Partikeln Quanten-Wellen unter bestimmten Bedingungen wiederherstellen. Eure Wissenschaftler haben über Jahrzehnte festgestellt, dass Elektronen erscheinen und in atomaren Umlaufbahnen verschwinden. Wenn ihr die Physik solcher Aktionen entdeckt, werdet ihr an der Schwelle zum Verständnis stehen und der „Wiederentdeckung“ der mehrdimensionalen Wissenschaft der Teleportation.



Zeit-Reisen beeinflussten den Weg des 2012-Planetaren Aufstiegs



Ihr werdet vielleicht ziemlich überrascht sein, dass sorgfältig beabsichtigte Zeit-Reisen ein größerer Faktor bei der Sicherung des Aufstiegs gewesen sind. Bestimmte wahrscheinliche Realitäten eurer nicht so weit entfernten Vergangenheit hatten Interventionen, die den planetaren Aufstieg auf dem Weg hielten. Tatsächlich sind mehr Anstrengungen gemacht worden, als ihr euch vorstellen könnt, um die Nue Erde sicherzustellen, auf der ihr jetzt lebt. Wir sagen euch, dass es Gesandte aus der Zukunft gegeben hat, die in die verschiedenen Zeit-Epochen-Hologramme zurückkamen, um dies abzusichern, und viele von euch waren Teil davon.



Es mag für euch vielleicht wie Science-Fiction klingen, aber wir sagen euch, die Niederlage der spanischen Armada (Inquisition) und die Niederlage von Nazi-Deutschland waren zwei solcher Ereignisse, die von „zurück aus der Zukunft“-Gesandten beeinflusst wurden. Die Inquisition und die Gruppe des Dritten Reiches waren eine Kern-Energie der arischen Söhne von Belial von Atlantis. Wären diese beiden referenzierten Ergebnisse nicht beeinflusst worden, hätte der Planet einen ganz anderen Weg genommen und der Aufstieg wäre in der Zeit viel später und in einer ganz anderen Weise aufgetreten. Die Katastrophen, die ehemalige Seher vorhersagten, wären zwischen 1998 und 2012 aufgetreten. Die Erde wäre auf ihrer Achse gekippt und ein vollständiger Neustart und Neubepflanzung der Menschheit auf dem Planeten hätte stattgefunden, um einen Neuanfang zu ermöglichen.



Wenn ihr die europäische Geschichte studiert habt, seid ihr euch der großen Unwahrscheinlichkeit der Niederlage der spanischen Armada bewusst. Deutsche Wissenschaftler und Physiker würden aller Wahrscheinlichkeit nach die Atombombe vor 1944 entwickelt haben. Wahrscheinliche Vergangenheiten wurden geändert. Ihr wart die Mitschöpfer jener Änderungen. Und wir verstehen, wie schwierig dies für euch zu akzeptieren sein kann, aber es ist wirklich eine Tatsache, dass ihr euch dessen im höheren Verstand bewusst seid. Tatsächlich sind auch jetzt einige von euch unter diesen Gesandten. Viele fortgeschrittene Seelen sind noch unter den erweiterten Seelen-Gruppen, die das erweiterte Bewusstsein auf eine Weise navigieren, damit die Neue Erde geschaffen wird.

Einige gut bekannte Wissenschaftler des vergangenen Jahrhunderts, einschließlich Nicole Tesla und Tesla und Albert Einstein, verkörperten aus einer „zukünftigen Ära“, genauso wie bestimmte Autoren und visionäre Künstler, wie z. B. Stanley Clarke. Sie übernahmen wie ihr den Filter der Dualität und waren sich nicht „frontal“ dieser Wahrheit bewusst.



Die Ausdehnung der Erden-Matrix



Im Jahr 2012, genau am 12-12-12, stieg euer Planet Erde in die 12. Dimension. Es ist die kristalline Kohärenz-Transformation. Kreativität wird verstärkt und für viele von euch wird sich der Bogen-Schwung der Dualität exponentiell verringern. Dies bedeutet, dass der mehrdimensionale Zugang noch verstärkt wird. Aber es bedeutet nicht, dass die 3D-Dualität verschwinden wird, eher, dass jetzt Werkzeuge zur Stelle sind, die jenen mit einem gewissen Licht-Quotienten erlauben, sich bewusst in höhere Dimensionen zu erheben.



Wie wir bereits sagten, ist die „menschliche“ Erdebene-Erfahrung in der Dualität ein akkreditierter und geehrter Lernprozess für viele unterschiedliche Wesen der göttlichen Intelligenz-Reisen. Bevor euch von eurem Höheren Selbst „erlaubt wird“ in mehrdimensionale und parallele Systeme der Realität zu gehen, die weit komplexer, überaus umfangreicher und offener sind, müsst ihr zuerst lernen, zu optimalen und verantwortungsbewussten Meistern der Schaffungs-Energie zu werden. Ihr seid in der Universität der Erde für diesen Zweck…, um das konkrete Ergebnis von euren Gedanken und euren Emotionen aus erster Hand durch physische Materialisation zu sehen.



Das ist der Grund, warum Zeit und Raum bezweckte Illusionen sind und diese anschauliche „Fata Morgana“ so stark vom Göttlichen Selbst programmiert wird, damit ihr die notwendigen äußeren Sinne auf die Universität der Dualität konzentrieren müsst, die als physische Realität bezeichnet wird. Es wird dann solch ein „linearer“ Fokus entwickelt, dass der Wahrnehmungs-Filter die Mehrdimensionalität zu blockieren scheint, so dass die Menschheit so durch die nutzbringenden Erdebene-Erfahrungen wachsen kann.



Wenn das Wachstum dann eine bestimmte fortgeschrittene Ebene des „Licht-Quotienten“ erreicht, dann, und nur dann, wählt ihr euch zu öffnen und die Brücke auszudehnen zu mehrdimensionalen Wahrnehmungen. Diese Fähigkeit ist das, was die Matrix 2012, 2013 und drüber hinaus schuf. Aber erinnert euch daran, dass ihr Menschen in Raum und Zeit fast jedes Mal reist, wenn ihr schlaft. Und es gibt eine große ausgleichende Wirkung in den wachen und schlafenden Erfahrungen.



Während die meisten von euch dies nicht erkennen, sagen wir euch, dass ihr jede Nacht im sehr tiefen Traum-Zustand tägliche Erfahrungen verarbeitet. In diesem „Schlaf-Zustand“ prüft euer „Höheres Selbst“ sehr genau die Erfahrungen, die ihr in eurem Leben manifestieren werdet. Ihr trefft die Entscheidung aus eine unendlichen Auswahl von Möglichkeiten und schafft die Erfahrung, die euer größtes Wachstum erlauben wird.



Eure Erfahrungen und beschränkten Wahrnehmungen der physischen 3D-Natur von Zeit und Raum sind in einem hohen Maße von eurer neurologischen Struktur abhängig, und diese „entworfene“ Struktur dient euch gut.



Die einzigartige lineare Zeitlinie eurer „gewählten“ physischen Erfahrung ist der Oberflächenweg, auf dem euer Leben zu fließen scheint. In einer größeren Wahrheit gibt es unendliche Wege, sowohl oben als auch unten, und eure verwirklichten Fortschritte sind Teil eines unvorstellbar wunderbaren Netzes…, und ihr erlebt alles davon im höheren Aspekt….



Eure Lebenszeiten auf der Erde sind von großartigem Design, und tragen einen großartigen Zweck. Wir sind uns bewusst, dass es nicht leicht ist. Dennoch sorgen selbst Lebenszeiten, von denen ihr glaubt, dass sie fehlerhaft seien, für enorm weise Lektionen und Wachstums-Potential.



Schaffen von Erfahrungen



Die edle und essentielle Wahrheit ist, dass alle Seelen, die auf der Ebene der Dualität des freien Willens inkarnieren, ihre eigenen Umstände und Erfahrungen innerhalb der Erden-Dimensionen schaffen. Ihr seid hier, um Verantwortungsbewusst Schöpfung zu lernen. Viele von euch nehmen an, dass sie zu diesem Zweck hier sind, finden es jedoch schwer zu glauben, dass sie auch ihren täglichen Lebensplan schaffen, besonders, wenn die Ereignisse, die geschehen, unerfreulich sind….

Wir sagen euch, die sich entfaltenden Ereignisse, die ihr täglich erlebt, werden von eurem Glauben, eurer Einstellung und den Erwartungen geschaffen, die ihr projiziert. Punkt!



Sowohl positive, als auch negative Einstellungen, bewusst oder nicht, manifestieren in eurer Realität. Wenn ihr eine Denkungsart über Mangel projiziert, schafft ihr Mangel. Wenn ihr bei Sorgen und Furcht verweilt, dann zieht ihr dies an. Deshalb müssen euer Glaube und die projizierten Gedanken im Kernglauben bewusst in eine produktive Einstellung geleitet werden. Dies braucht viel Anstrengung. Dementsprechend ist die große Lektion jeden Lebens die Reise einer jeden Seele zu lernen, wie Gedanken in eine positive Richtung zu lenken. Ansonsten werdet ihr euch in einem schwierigen Rätsel befinden, einem Käfig eures eigenen Konstrukts. Ihr seid hier, um verantwortliche Schaffung zu lernen, und das ist eine große Wahrheit.



Ändern der Vergangenheit



Jetzt haben wir kurz über das Konzept gesprochen, eure Vergangenheit zu verändern. Dies ist ein mentaler, aber sehr wichtiger Prozess. Eure Erinnerung an ein Ereignis ist selten die tatsächliche Art und Weise, wie es geschah. Theoretisch könnt ihr eure eigene Vergangenheit verändern, wie euch bekannt ist, und dies ist ein wertvoller Prozess, vor allem, wenn euch eine vergangene Passivität große Sorgen und Kummer bereitet hat. Dies ist besonders, wenn es eure Selbst-Wertschätzung gesenkt und damit eine negative Einstellung verursacht hat. Um in dieser Negativität zu leben, wird die Negativität in einem sich wiederholenden Zyklus neu geschaffen.



Die Vergangenheit existiert, wie eure Zukunft, in vielfachen Wahrscheinlichkeiten. Ein Fehler in eurer Vergangenheit kann tatsächlich geändert werden, indem ihr ein alternatives Ergebnis wählt. Eines, über das ihr sorgfältig nachdenkt…. Durch das Verändern dieser vergangenen „Erinnerungen“ durch mentales fokussieren im „Jetzt“ der Gegenwart, könnt ihr nicht nur die Auswirkung auf euch verändern, sondern auch von anderen Akteuren. Es gibt eine große Richtigkeit in diesem Prozess, und es ist ein mentaler. Aber wisst, der Verstand ist der Schöpfer.



Der Prozess ist einfach. Stellt euch das bestimmte unerwünschte Ereignis vor, das geschah, während es durch ein anderes, besseres Ergebnis ersetzt wird. Intensive Konzentration und Emotion müssen in die Visualisierung gebracht werden. Glaubt an den Prozess. Wenn es eine Lektion war, die gelernt werden musste um vorwärts zu kommen, verdaut es, habt aber die Veränderung im Glauben. Indem ihr das macht, gewinnt ihr was gebraucht wird und bewegt euch vorwärts. Wir sagen euch, dass dies die wahre Natur der Realität ist. Das rekonstruierte Ereignis, das ihr schafft, wird das wahrscheinliche neue Ereignis in projizierter mentaler Energie als „neue Vergangenheit“ geschaffen und verhindert, dass das Stigma der negativen Muster sich wiederholt. Indem ihr dem ehemaligen Problem gegenübersteht und das neue Ergebnis visualisiert, überwindet ihr Zeit. Wir sagen euch, dass dies viele von euch im Traum-Zustand machen, aber bewusste Projektion in diesem Prozess vergrößert und beschleunigt das gewünschte Ergebnis.



Glaube ist der Schlüssel. Wie bereits gesagt wurde, ob ihr glaubt, dass ihr es könnt oder ob ihr glaubt, dass ihr es nicht könnt ~ beides ist wahr. Der Verstand ist der Baumeister.



Schluss



Meister, wenn ihr das Wissen der Mit-Schaffung in einer Lebenszeit erreicht, habt ihr die Fähigkeit, diesen Glauben durch gemeinsame Anstrengungen in allen Lebenszeiten zu vereinen. Negatives durchbluten von Fehlern, Traumata und unproduktiven Glauben könnt ihr gleichzeitig mit entfernen, die in anderen Aufenthalten existieren. Dies wird in den Metatronischen Schlüsseln gelehrt. Indem ihr euch in Theta-kohärentes Denken bewegt, könnt ihr in den „Sitz der Seele“ eintreten und die Energie aller Lebenszeiten harmonisieren.

Zu jeder Zeit!

Ich bin Metatron und ich Teile mit euch diese WAHRHEITEN. Ihr seid geliebt.

Und so ist es … Und es ist so …

thomas
Beiträge: 858
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 42423Beitrag thomas
29.12.2013, 14:46

Quelle: http://erst-kontakt.blog.de/2013/12/28/ ... -17501420/

Erzengel Metatron: Goldenes Licht strömt ein (27. Dezember 2013)
von erst-kontakt @ 2013-12-28 – 09:43:41

"Goldenes Licht strömt ein"

Liebe Seele, liebes Licht, ich grüße dich. Ich grüße dich mit meinen Worten und meiner Liebe. Ich bin Metatron, ein Engel des Lichtes, der Schöpfung, des Seins. Ich berühre dich, wenn du magst, ich berühre dich tief in deinem Sein.

Für dich, für euch, neigt sich ein Jahr dem Ende zu, ein Jahr, das so viel Veränderung brachte. Kannst du das in dir wahrnehmen? Oder spürst du, dass du Anderes erwartet hast? Natürlich, deine Bewertungen, basierend auf den Erfahrungen und inneren Konditionierungen, sind andere, waren andere. Ich weiß, liebe Seele, ich weiß. Doch wenn du einmal zurück schaust, wie fühltest du dich zum letzten Jahreswechsel? Und wie fühlst du dich heute? Bist du wirklich noch dieselbe? Was für eine Frage, natürlich bist du dieselbe Seele, doch um so vieles offener, eine Seele, die erkennen durfte, die losgelassen hat, die auf dem Weg zu sich selbst all den Wundern begegnete, die auf deinem Weg lagen. Hast du diese Wunder erkannt und gewürdigt, ihnen gedankt? Du spürst, worauf ich hinaus möchte. Bevor wir uns dem Neuen widmen, möchte ich dich dazu ermuntern, tief in dir zu verweilen und all das zu würdigen, was geschehen durfte. Atme die Liebe tief in dich hinein und spüre, wie sie dich ausfüllt und trägt.

Wenn du magst, folge mir jetzt auf einen neuen Pfad. Gemeinsam wollen wir ein neues Erdenjahr begrüßen. Du weißt, was es für euch Menschen bedeutet, wenn ein neues Jahr beginnt. In all den Zeiten habt ihr Ähnliches erfahren, habt immer wieder neue Vorsätze gefasst. Doch wurden diese wirklich eingehalten und befolgt? War es nicht eher so, dass ihr ganz schnell wieder in gewohnte Bahnen verfielt und alles so weiterzugehen schien, wie gehabt?

Vielleicht magst du dich heute einmal ganz anders ausrichten. Ich sage dir, so viel göttliches Licht strömt jetzt ein, umfängt die Erde, umfängt die Menschen, umfängt dich. Dein geöffnetes Herz kann es spüren, deine Seele wird jubilieren. Lass das einfach geschehen und du wirst wahrnehmen, du brauchst nichts, woran du dich festhalten kannst, brauchst keine Vorgabe, die nicht aus deinem Herzen entspringt, sondern dein Verstand möchte. Alles, was du brauchst, ist dein Vertrauen. Vertrauen darin, dass sich alles so gestalten wird, damit du, damit deine Seele sich so entwickeln kann, wie sie es sich ersehnt.
Dieses Vertrauen gibt dir Kraft, bringt Heilung, bringt ein Ausgewogensein. Erinnere dich daran, wie es sich anfühlt, wenn die Liebe in dir schwingt. Erinnere dich daran, wie es ist, wenn du dich eins fühlst, wenn alles in dir im Gleichgewicht ist. Erinnere dich daran und wenn du magst, dann unterstütze ich dich dabei.

Sieh, wie das reine göttliche Licht die Erde erreicht. Sieh, wie die Liebe das Zepter übernimmt und wisse, dein Weg, euer Weg, er hat sich gelohnt. Das Licht erstrahlt in seiner schönsten Form und durchdringt alles und jeden. Das Licht erinnert, das Licht heilt, das Licht bringt die Liebe hervor…eine Liebe, die den gesamten Planeten flutet und alles neu erblühen lassen wird.

Lasst uns dieses neue Jahr begrüßen, ihm Liebe schenken. Lasst uns gemeinsam und offenen Herzens vorwärts schauen und gleichzeitig jeden Jetzt-Moment genießen und bewusst erleben. So wirst du, werden wir, eine neue Ära einleiten und eine neue Welt erschaffen.

Liebevoll umfange ich dich in deinem Sein und danke dir für deine Hingabe und dein Vertrauen. Ich bin Metatron, der Engel des Lichtes.

Metatron durch Heike Leandra, 27.12.2013, http://lichtperlen.wordpress.com/
Quelle: http://lichtperlen.wordpress.com/2013/1 ... tromt-ein/

http://erst-kontakt.jimdo.com/
http://erstkontakt-events.jimdo.com/

Peace, Love & Unity..........Shogun Amona

thomas
Beiträge: 858
Registriert: 31.12.2012, 00:29

Beitrag: # 43137Beitrag thomas
22.06.2014, 21:53

„Metatron an Christine: Bitte nehmt es nicht persönlich!“
http://www.christine-stark.de/index.php ... &Itemid=30

Antworten