DNS von Nakita

Nur Miteinander Funktioniertes

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3839
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

DNS von Nakita

Beitrag: # 125Beitrag Kalle
23.07.2006, 14:42

Hallo an ALL-E,

ich habe eine kuze Beschreibung über die DNS gefunden

Alles weitere findet sich später.



Wo befindet sich die DNS?

Die DNS befindet sich im Zellkern jeder einzelnen Zelle unseres Körpers. Sie ist für die Kommunikation der Zellen untereinander und zum Kosmos verantwortlich.

Nach schulmedizinischer Auffassung besitzen wir eine paarige DNS. Nach galaktischen Erkenntnissen gehören jedoch 13 Stränge zu einem Menschen. 11 Stränge seien vor jahrtausenden herausmanipuliert worden (vergleichbar mit heutiger Genmanipulation) und befänden sich im Kosmos als unser "höheres Selbst".
Menschen mit spirituellen Fähigkeiten können sich von ihrem höheren Selbst orientieren lassen. Unter kosmischen Bedingungen herrscht ganzheitliches Wissen, das für die Empfänger dieser "Signale" außerordentlich nützlich ist.

Immer mehr Kenner gehen davon aus, daß viele Menschen bereits einige DNS-Stränge zurückbekommen haben. Ihre spirituellen Fähigkeiten sind im Wachsen.

Neugeborene besitzen regelmäßig eine höhere Anzahl DNS-Stränge und bestechen bereits im Kleinkindalter mit bisher unvorstellbaren Fähigkeiten. (Kristallkinder)

Quelle u.a.: Horan: Ozon, der unsichtbare Heiler, S. 106ff



Viel Licht und freudvolle Friedensgrüße

Nakita


Dieser Beitrag war von
:na
Vielen Dank
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2674
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 38363Beitrag Lady
16.08.2011, 15:16

Um das Jahr 1930 herum wurde in einem Minentunnel nahe dem Copper Canyon rund 160 Kilometer südwestlich von Chihuahua in Mexiko ein sehr ungewöhnlicher Schädel entdeckt. Er war neben einem normalen menschlichen Skelett bestattet worden.

[align=center] weiterlesen auf :arrow : http://info.kopp-verlag.de/nachrichten/dna-test-.html[/align]
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2674
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 38364Beitrag Lady
16.08.2011, 15:18

im Weiteren dürfen noch folgende Zeilen entdeckt werden:
Wo entstanden die chemischen Verbindungen, auf denen das Leben basiert? Einige Forscher vermuten, dass sie in Gesteinsbrocken durchs All reisten und so auf die Erde gelangten. Eine neue Analyse bestätigt: Manche Meteoriten enthalten tatsächlich Grundbausteine des Erbgutmoleküls DNA.
weiterlesen auf :arrow http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... %2C00.html
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Benutzeravatar
Darnella
Beiträge: 773
Registriert: 08.07.2009, 11:21

Beitrag: # 38368Beitrag Darnella
16.08.2011, 22:38

Wunderbar. Wenn sich das wissenschaftlich bestätigt, daß Meteorbrocken die Grundbausteine der DNA auf die Erde gebracht haben, dann kommt als logische Folge noch ein weiterer Schluss hinzu: die Bauteile auf dem Meteorbrocken stammen von einem Gestirn, welches bereits Leben getragen hat. Und damit wäre von wissenschaftlicher Seite der Beweis erbracht, daß die Erde nicht der einzige Planet mit Leben im Universum ist.

Diese Nachricht mag für die meisten Leser vielleicht nicht besonders erstaunlich sein. Manch einer wird denken: schau an, das habe ich schon länger geahnt. Für manch andere kann diese Nachricht allerdings ihr bisheriges Weltbild heftig ins Wanken bringen. Insofern bin ich ganz froh, daß die Nachricht von wissenschaftlicher Seite veröffentlicht wurde.

Was zu mir gehört, kann ich nicht verlieren
und was nicht zu mir gehört, kann ich auch nicht halten.


Fancy-Feline

Beitrag: # 38380Beitrag Fancy-Feline
17.08.2011, 19:31

DNS - ich habe nur von 12 Strängen gehört.

Die meisten Kinder kommen jetzt schon mindestens mit 3 Strängen auf
die Welt.

13 - sorry - ist mir neu.

Aber ein jeder bekommt unterschiedliche Infos.

:Rauch

:Katzi

Ranah

Re: DNS von Nakita

Beitrag: # 44302Beitrag Ranah
19.09.2016, 14:16

Vor Jahren hiess es,wir kommen nach 14 Strahlen.
Ich meine da sind wir jetzt,ich habe damals mit 7 angefangen,
mehr gab es da auch nicht.
Deutlich spürbar,Waschmaschinenschleudergang und der rückläufige Merkur,
was solls,muss ja alles durch. :lol :fam
:bm

Benutzeravatar
Glimmerquarz
Beiträge: 6
Registriert: 05.10.2017, 14:09

Re: DNS von Nakita

Beitrag: # 44963Beitrag Glimmerquarz
05.10.2017, 14:35

Spannend. So viel Wissen, über das die Welt schweigt. Aber wie soll man alle darüber informieren?
~~~In die Stille und ins Licht will ich gehen~~~
~~~In ewiger Seligkeit für immer leben~~~

Antworten