Wir brauchen politisches Handeln!

Nur Miteinander Funktioniertes

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Margitta, Kalle, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 3839
Registriert: 14.07.2006, 16:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Wir brauchen politisches Handeln!

Beitrag: # 9669Beitrag Kalle
10.05.2007, 13:46

[align=center]Quelle:http://www.paoweb.org/de[/align]
Liebe Freunde, am Freitag 4 Mai wird das offizielle Organ der weltweit führenden Klimawissenschaftler einen Bericht von historischer Bedeutung veröffentlichen. Ihre Ergebnisse: es steht in der Macht der Menschheit, die Klimakatastrophe zu verhindern. Doch dafür müssen Politiker handeln, und zwar schnell. Wissenschaftlich ist jetzt glasklar, dass es nicht reicht, wenn einzelne Personen und Firmen ökologische Maßnahmen ergreifen.

Wir brauchen politisches Handeln! Unsere Regierungen werden in den nächsten tagen auf dieses Gutachten reagieren. Doch haben Politiker immer wieder gezeigt, dass sie nur dann auf die Wissenschaft hören, wenn ihre Bosse - wir, die Wähler - sie dazu auffordern. Klicken Sie hier, um ihren politischen Entscheidungsträgern eine persönliche Nachricht zu schicken: http://www.avaaz.org/de/climate_action_leaders Vor einem Monat haben wir es uns zum Ziel gesetzt, 150.000 Unterschriften für unsere Klima-Aktions-Petition zu sammeln. Und wir haben es geschafft! Jetzt bleiben uns nur fünf Wochen bis zum G8-Gipfel und damit die beste Gelegenheit, um die schlimmsten Umweltverschmutzer zum Kurswechsel zu bringen. Wir brauchen einen massiven Aufschrei von Millionen Menschen in aller Welt, um sicherzustellen, dass das Gutachten beim Gipfel zu echten Verpflichtungen führt. Nur eine noch nie dagewesene Bewegung wird die 188 Regierungen überzeugen, von fossilen Brennstoffen abzulassen. Und wir haben nur ein paar Wochen, um sie aufzubauen. Doch die Macht des Internets bringt diese Bewegung in greifbare Nähe. Sie haben die Macht, jeden auf der Welt zu erreichen.

Bitte senden Sie deswegen diese E-Mail an alle Bekannten weiter, stellen Sie sie auf Ihren Blog, sagen Sie Ihren Freunden und Verwandten bescheid. Machen Sie den Anfang, indem Sie Ihren Politikern eine Nachricht schicken: http://www.avaaz.org/de/climate_action_leaders Eines Tages, wenn wir diesen Kampf gewonnen haben, wird es so scheinen, als sei unser Sieg unumgänglich gewesen. Doch jetzt, in diesem Moment, ist es Ihr Engagement - indem Sie sich mit anderen in aller Welt zusammenschließen, um wissenschaftliche Fakten in politische Aktion zu wandeln - das dies möglich macht. Wir kämpfen mit Ihnen. Ben, Iain, Ricken, Graziela, Paul und das gesamte Avaaz-Team
P.S.: Hier sind einige Links zum Bericht der Klimawissenschaftler. Die Homepage des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderungen der UNO: www.ipcc.ch France 24: http://www.france24.com/france24Public/ ... 4&cat=null Sydney Morning Herald: http://www.smh.com.au/news/environment/ ... 24609.html
Der Ort,
wo du anfangen kannst,
die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt in dir selbst

>>> Eileen Caddy <<<

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2674
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 18506Beitrag Lady
10.04.2008, 19:07

[align=center]
Wir brauchen politisches Handeln!
brauchen wir tatsächlich die Handlung der Politik?

die Politik mag vielleicht handeln, doch tut sie es tatsächlich im Interesse des Volkes?

es kann sein, dass meine Einzelhandlungen kein Gewicht haben
doch abertausende Einzelhandlungen bringen etwas in den Fluss

:ro
[/align]

Yinyang

Beitrag: # 18514Beitrag Yinyang
11.04.2008, 12:44

Ein Meer besteht aus vielen, vielen Tropfen.

"Die Energie folgt der Aufmerksamkeit!", sagt mein Lehrer immer wieder zu mir.

JEDER kann durch seine GEDANKEN und sein HANDELN Änderungen herbeiführen. Je mehr wir GEGEN etwas kämpfen, desto mehr verstärken wir es, denn wir investieren eine ganze Menge Energie da rein.
Für mich geht es um das positive Denken in die richtige Richtung und ich denke die Politiker vertreten nicht unbedingt unsere Interessen.

Alles Liebe
Yinyang

Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2674
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag: # 18522Beitrag Lady
11.04.2008, 17:06

[align=center]
Je mehr wir GEGEN etwas kämpfen, desto mehr verstärken wir es, denn wir investieren eine ganze Menge Energie da rein.

:sf

wundervoll auf den Punkt gebracht

Namaste
[/align]

Antworten