Kinder

Themen über die man Reden sollte

Moderatoren: thomas, Lady, traude52, Kalle, Margitta, Globale Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Lady
Beiträge: 2665
Registriert: 21.03.2007, 23:08
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Kinder

Beitrag: # 43769Beitrag Lady
23.06.2015, 07:23

Solidarität bei Kleinkinder schon ausgeprägt (hier weiter zum Text) http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-18 ... 06-19.html Erneut beweist eine Studie das was Eltern und Pädagogen tagtäglich selbst beobachten können, nämlich die Grundhaltung des Menschen. Die Entwicklung der Gesellschaft wurde in den vergangenen Jahren an vielen Orten unnatürlich verformt.

Fürsorge die natürliche Haltung des geistigen Menschen wird noch Heute an vielen Orten belächelt angesichts der gewinnorientierten Gesellschaft in der Achtsamkeit als Schwäche gerne als Schwäche dargestellt wurde. Ein zuviel des Einen oder Anderen hatte selten einen Erfolg gebracht. Erfolgorientiert zu sein bedeutet keinesfalls nur eine Gewinnorientierung. Es wäre fatal diese beiden Situationen zu verwechseln.

Sich mit Freunde und Achtsamkeit dem Erfolg zu widmen trägt in sich die notwendige Balance ein Optimum für das Ganze zu erschaffen. Es wird so viel spekuliert mit Worten wie mit Taten. Allein all diese Sachverhalte beeinflussen die Situationen negativ, da sie Erwartungshaltungen aus einem ungünstigen Vergleichen auslösen.

Mit der Er-zieh(en)ung werden die Kinder und die Jungendlichen immer mehr Identifitkationsmuster aufgedrückt, welche eine Trennung verursachen zum natürlichen Gesprür für das eigene Leben. Immer standartisierter und geformter rennt der Mensch den selbst erschaffenen Illusionen hinterher und erschafft immer mehr Trennung zur natürlichen lebendigen Kraft das in jedem einzelnen Menschen innewohnt.

Mit diesen immer stärker werdenden Erkenntnissen und auch mahnende Worte von immer mehr bekannten oder unbekannten Persönlichkeiten, stehen die Chancen gut, sich von diesen erschaffenen Illusionen zu trennen und eine Gesellschaft zu erschaffen, welche sich den Ursachen gewahr wird und in diesem Kontext eine Welt kreiert in dem jeder Fortschritt und Erfolg dem ganzen Planeten zu gute kommen kann.

Wünsche Euch eine gute und erfolgreiche Woche
Barbara
Be(geist)erung ist Energie, welche Gedankenformen erfahrbar werden lässt © Mai 2017
Friedenswege - Gedankenkraft

Ranah
Beiträge: 168
Registriert: 22.08.2016, 12:57

Re: Kinder

Beitrag: # 44374Beitrag Ranah
09.10.2016, 08:10

Danke :D
Weiss grad nicht wohin damit


Hinweis der Moderation: die Verlinkung wurde entfernt

hummel
Beiträge: 10
Registriert: 22.10.2016, 19:27

Re: Kinder

Beitrag: # 44398Beitrag hummel
22.10.2016, 19:51

Wie viele Kinder haben denn wirklich noch die Möglichkeit sich miteinander in kleinen, aber dennoch behüteten Gruppen naturnah entfalten zu können? Oft sind die Eltern ja schon total gehetzt und die Kinder müssen sich von klein auf diesem Tempo anpassen.
Ich denke, wenn es den Erwachsenen, den Eltern gelingt zu entschleunigen, dann ist auch für die Kinder viel gewonnen. Vor allem weil man sich auch als Erwachsener die Interaktionen und das Staunen der Kinder nicht nur anschauen, sondern auch wieder etwas für sich selbst entdecken kann.


Benutzeravatar
Kristallklar
Beiträge: 17
Registriert: 30.09.2016, 09:55

Re: Kinder

Beitrag: # 44847Beitrag Kristallklar
11.08.2017, 21:28

Das Wort Entschleunigung ist hier ein gutes, es wird immer mehr dem kosum und den Medien geheiligt und selten sich wirklich konzentriert Zeit genommen, natürlich sind das dann auch Muster welche Kinder übernehmen.

Antworten